King Kit: Prolimatech Megahalems + 2x Alpenföhn Dual Wing Boost 120 PWM Green 68,89€ statt 103,69€
163°

King Kit: Prolimatech Megahalems + 2x Alpenföhn Dual Wing Boost 120 PWM Green 68,89€ statt 103,69€

68,89€103,69€ -34% Caseking Angebote
12
eingestellt am 22. Okt
Idealo 82,06€ + 21,63€ (Voelkner 8,34+8,34+4,95) = 103,69€ VGP

Produktinformationen - Prolimatech Megahalems"Dual Wing Boost PWM Edition Green"

Beim Prolimatech Megahalems handelt es sich um einen High-End CPU-Kühler mit extremer Kühlleistung der in diesem Bundle mit zwei stylischen 120 mm Wing Boost 2 Plus-PWM-Lüftern von Alpenföhn kombiniert wird. Mit diesem preis-leistungsmäßig attraktiven Set lassen sich niedrige Temperaturen im Einklang mit geringen Geräuschemissionen realisieren.Ein Kühler von Perfektionisten für Perfektionisten!Der hochwertig verarbeitete Kühler verfügt über sechs U-förmige Doppel-Heatpipes, welche auch die Wärme übertakteter CPUs effizient abführen. In Zusammenarbeit mit der optimierten Lamellen-Anordnung und -Stärke kommen keine Zweifel an der überragenden Kühlleistung auf. Ultra-Silent und Übertaktung sind damit keine Widersprüche. Die Bodenplatte aus Kupfer ist vernickelt und eignet sich so auch hervorragend für Wärmeleitpasten aus Flüssigmetall, um das Optimum an Leistung zu erzielen.

Der Kühler ist für die Installation auf verschiedenen Sockeln von Intel (775, 1150, 1151, 1155, 1156, 1366, 2011, 2011-v3, 2066) und AMD (AM2, AM2+, AM3, AM3+, FM1, FM2, FM2+) vorgesehen. Zur Installation wird eine Backplate von der Rückseite gegengeschraubt. Danach werden zwei Verbindungsstege aufgeschraubt, auf welchen ein weiterer Steg über die Bodenplatte des Kühlers verschraubt wird. Sowohl Backplate als auch Verbindungsstege sind aus Vollmetall, um einen sicheren Sitz sowie einen hohen Anpressdruck sicher zu stellen.

Hierbei handelt es sich um die neue Revision C Version des Megahalems. Diese beinhaltet bereits das früher optionale AMD-Kit und erlaubt damit eine Installation auf Intel und AMD Prozessoren ohne zusätzliches Zubehör. Darüber hinaus gehören vier statt zwei Lüfterklemmen zum Lieferumfang, um bereits im Auslieferungszustand zwei Lüfter befestigen zu können.Leise PWM-Lüfter von AlpenföhnDie Lüfter besitzen eine gummibeschichtete Außenhaut, die als Ganzkörper-Vibrationsdämpfer fungiert, und die so genannten "Wing Boosts", kleine Erhöhungen auf der Impeller-Ansaugseite, wodurch Luftverwirbelungen reduziert werden. Die Fans arbeiten darum speziell bei höheren Drehzahlen leiser, als herkömmliche Lüfterdesigns es ermöglichen würden. Außerdem sehen der in dieser Version in Toxic Green gehaltene innere Rotorrahmen sowie die grünen Lüfterstreben unheimlich gut aus.

Auch setzt Alpenföhn beim Wing Boost 2 Plus auf das bewährte, nur leicht überarbeitete Hydraulik-Lager (HD-Lager), durch das Reibungsgeräusche auf ein Minimum reduziert werden und welches somit einen flüsterleisen Betrieb auch im niedrigen Drehzahlbereich garantiert. Keinen Rückschritt gibt es natürlich auch bei der Gehäuseanbringung, für die auch hier wieder entkoppelnde Gummi-Pins mitgeliefert werden. Ein schwarz gesleevtes Kabel zur Übersetzung vom 4-Pin-PWM-Anschluss auf ungeregelten 3-Pin-Standardlüfteranschluss liegt bei.

Alpenföhn hat die Lüfterblätter aerodynamisch optimiert, sie kommen nun mit dem "S-Shape", also einem leichten Schwung mit der Form eines S, daher. Auf diese Weise konnte vor allem der statische Druck noch erhöht werden, ohne dass die Lautstärke dabei zugleich ansteigen muss. Und ein hoher statischer Druck ist praktisch an jedem Einsatzort von Vorteil, ob an Radiator, Prozessorkühler oder Gehäuse.

Er sorgt nämlich dafür, dass auch bei niedrigeren Drehzahlen genügend Luftdurchsatz vorhanden ist der bei maximal 106 m³/h liegt, wenn der Lüfter mit voller Drehzahl von 1.500 U/min rotiert und dabei nicht lauter als mit 18,2 dB(A) arbeitet. Dank PWM-Support wird die Drehzahl dabei von kompatiblen Mainboards automatisch und in Abhängigkeit von der Temperatur bestimmt. Mit den mitgelieferten 7- und 5-Volt-Adaptern ist aber auch ein konstanter Silent-Betrieb am Netzteil möglich.

Technische Details (Kühler):
  • Maße: 130 x 158,7 x 74 mm (B x H x T)
  • Material: vernickeltes Kupfer (Boden, Heatpipes), vernickeltes Aluminium (Lamellen)
  • Gewicht: ca. 790 g
  • Heatpipes: 6x Ø 6mm
  • Lüfter (optional): 2x 120/140 mm (empfohlene Drehzahl: 800 - 1.200 U/min)
  • Kompatibilität:
    Intel Sockel 775, 1150, 1151, 1155, 1156, 1366, 2011, 2011-v3, 2066
    AMD Sockel AM2, AM2+, AM3, AM3+, FM1, FM2, FM2+
  • Zubehör:
    Montagematerial
    Tube Wärmeleitpaste (PK-2)
    2x Lüfterklammern für 120-mm- und 140-mm-Standardlüfter
    2x Lüfterklammern für 120-mm-Lüfter mit abweichendem Design
    2x Lüfterklammern für 140-mm-Lüfter mit abweichendem Design
    Montageanleitung

Technische Details (Lüfter):
  • Maße: 120 x 120 x 25 mm (B x H x T)
  • Gewicht: ca. 166 g
  • Material: Kunststoff, Gummi
  • Farbe: Schwarz, Grün (Toxic Green)
  • Lautstärke: max. 18,2 dB(A)
  • Drehzahl: 500 - 1.500 U/min
  • Fördervolumen: max. 106 m³/h
  • Spannung: 12 V
  • Anschluss: 4-Pin-PWM (mit Y-Weiche)
  • Zubehör:
    1x Kabel von 4-Pin zu 3-Pin (kein PWM)
    1x Adapter 4-Pin-PWM-zu-7-Volt-Molex
    1x Adapter 4-Pin-PWM-zu-5-Volt-Molex
    4x Gummipins zur entkoppelten Gehäuse-Befestigung

Beste Kommentare

Wenn ich den in meinen PC einbaue, erkältet sich mein i7. Besser nicht
12 Kommentare

Wenn ich den in meinen PC einbaue, erkältet sich mein i7. Besser nicht

Für den Preis lieber nen D15 oder gleich nen Genesis

Leider kein AM4, oder?

Verfasser

drakrochmavor 9 m

Leider kein AM4, oder?



Prolimatech: Bisher ist noch keiner der Kühler dieses Unternehmens mit AMDs AM4-Sockel kompatibel. Die Armageddon, Genesis und Megahalems werden bald ein Montage-Kit erhalten. Darüber hinaus sind noch keine Informationen bekannt.

pozilistvor 40 m

Prolimatech: Bisher ist noch keiner der Kühler dieses Unternehmens mit …Prolimatech: Bisher ist noch keiner der Kühler dieses Unternehmens mit AMDs AM4-Sockel kompatibel. Die Armageddon, Genesis und Megahalems werden bald ein Montage-Kit erhalten. Darüber hinaus sind noch keine Informationen bekannt.


Unglaubwürdig. Die Website wurde seit 2012 nicht mehr aktualisiert & der Support antwortet schon lange nicht mehr.

Verfasser

Weiß jemand, wo man die Thermalright TY-142 bekommt?

-77m³/h
-800U/min
-15-20dB(A) oder 0,4 Sone

Die gibt es nur im Bundle + Kühler(Macho 2).

Für nen Fuffi wärs okay...

Für 70€ lieber wasserkühlung von enermax 240 / trotzdem hot, laut pvg.

Wer gibt denn knapp 70 Euro für nen Kühler aus, der auf aktuelle Sockel nicht passt und vom Hersteller defacto nicht mehr supported wird?
computerbase.de/201…et/
Für 40 Euro als Auslaufmodell wäre das ein Schnäppchen.
Bearbeitet von: "Blutschlumpf" 23. Okt

Verfasser

Blutschlumpfvor 5 m

Wer gibt denn knapp 70 Euro für nen Kühler aus, der auf aktuelle Sockel n …Wer gibt denn knapp 70 Euro für nen Kühler aus, der auf aktuelle Sockel nicht passt und vom Hersteller defacto nicht mehr supported wird?https://www.computerbase.de/2017-01/cpu-kuehler-umruest-kits-amd-am4-kompatibilitaet/#abschnitt_prolimatechFür 40 Euro als Auslaufmodell wäre das ein Schnäppchen.


"Case Modder" z.Bsp. ... damit sei aber nicht das Angebot verteidigt!
Würde mir auch nie einfallen, das zu diesem Preis zu kaufen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text