315°
Kingston 240GB SSD @Mindfactory

Kingston 240GB SSD @Mindfactory

ElektronikMindfactory Angebote

Kingston 240GB SSD @Mindfactory

Preis:Preis:Preis:79,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Gerade bei Facebook entdeckt:

240GB Kingston SSDNow V300 2.5" (6.4cm) SATA für nur 79,90 €

"Mit der 240 GB Kingston SSDNow V300 könnt ihr jetzt kostengünstig euren Computer in Schwung bringen. Ersetzt einfach eure alte Festplatte durch ein Kingston SSDNow Solid-State-Drive. Sie verbessert drastisch die Reaktionszeit eures Systems."

Vergleichspreis liegt bei 87,25 € idealo.de/pre…tml

Versandkostenfrei, wie immer ab 0 Uhr und ab 100 MBW

Die technischen Daten sind bei MF einsehbar.
Verbesserungsvorschläge zum Deal erwünscht...ist mein erster.

13 Kommentare

Es sind 4 Stück verfügbar. Die Versandkosten entfallen nach 0 Uhr erst mit 100€ Bestellwert und nicht oder.

Der Vergleichspreis liegt bei 79,93€ inkl. VSK Vibu Online (Mind Tochter).

geizhals.de/kin…v=e

lala2k

Es sind 4 Stück verfügbar. Die Versandkosten entfallen nach 0 Uhr erst mit 100€ Bestellwert und nicht oder. Der Vergleichspreis liegt bei 79,93€ inkl. VSK Vibu Online (Mind Tochter). http://geizhals.de/kingston-ssdnow-v300-240gb-sv300s37a-240g-a865735.html?plz=&t=v&va=b&vl=de&v=e#filterform


Da hast du recht. Von Vibu habe ich zwar noch nichts gehört, aber damit bieten die wohl im großen und ganzen das bessere Angebot. Einen Versuch wars Wert

VIBU, Compuland DriveCity gehört alles mit zu Mindfactory

Da sitzt ein ancient SandForce SF-2281 Controller in der SSD. Würde ich nun nicht kaufen wollen.

"Kingston hat, nachdem die Reviews durch (und gut ausgefallen) waren, von dem schnellen, hochwertigen, teuren Toshiba Toggle-NAND auf langsamen, billigen asynchronen Micron NAND umgestellt ohne an der Bezeichnung der SSD irgendwas zu ändern. Dadurch ist die Platte erheblich langsamer geworden, der Kunde sieht aber die (veralteten) Reviews und denkt, er würde eine schnelle Marken-SSD bekommen."

ist da was dran?

jekyll

"Kingston hat, nachdem die Reviews durch (und gut ausgefallen) waren, von dem schnellen, hochwertigen, teuren Toshiba Toggle-NAND auf langsamen, billigen asynchronen Micron NAND umgestellt ohne an der Bezeichnung der SSD irgendwas zu ändern. Dadurch ist die Platte erheblich langsamer geworden, der Kunde sieht aber die (veralteten) Reviews und denkt, er würde eine schnelle Marken-SSD bekommen." ist da was dran?



Also ich habe das 120GB Modell und meine Schreibraten sind wirklich sehr inkonstant (zwischen 90 und 350 MB/s r/w) ist alles möglich. Im Alltag merkt man davon nicht so viel, aber subjektiv empfinde ich meine anderen beiden Crucial (M500 und MX100) als flotter.

Ich denke das hängt eher damit zusammen mit was für Dateien du hantierst.

Du kannst ja mal wenn du Lust hast einen Test machen mit CrystalDiskMark.

jekyll

"Kingston hat, nachdem die Reviews durch (und gut ausgefallen) waren, von dem schnellen, hochwertigen, teuren Toshiba Toggle-NAND auf langsamen, billigen asynchronen Micron NAND umgestellt ohne an der Bezeichnung der SSD irgendwas zu ändern. Dadurch ist die Platte erheblich langsamer geworden, der Kunde sieht aber die (veralteten) Reviews und denkt, er würde eine schnelle Marken-SSD bekommen." ist da was dran?



Ich habe auch die v300 vor etwa einem jahr gekauft. Sowohl die jetzige, als auch die vorherige, welche allerdings kaputtgegangen ist hatten leseraten von etwa 165 MB/s und schreiberaten von unter 90 MB/s. Mein bruder hat die gleiche vor etwa 3 jahren gekauft und ein anständiges modell erhalten.
Ich kann vom kauf nur abraten, auch wenn der unterschied bei der alltäglichen nutzung garnicht wirklich auffällt. Mich hat es sehr geärgert, immerhin wollte kingston mir eine neue zum tausch zuschicken, worauf ich allerdings auch keine lust hatte.
Ich lasse mich ungern von firmen verarschen.

powermueller

Da sitzt ein ancient SandForce SF-2281 Controller in der SSD. Würde ich nun nicht kaufen wollen.


Why not?
Habe eine SSD mit diesem Controller seit ca. 2 Jahren im Einsatz und läuft super! Keine Probleme, keine Ausfälle. Ich weiß, dass es mal Probleme mit den Controllern gab, aber sind die nicht alle durch Updates behoben worden?

powermueller

Da sitzt ein ancient SandForce SF-2281 Controller in der SSD. Würde ich nun nicht kaufen wollen.



Die SSD hat alte Technik und ist daher etwas günstiger als die Konkurrenz, aber mit 142 MB Schreiben einfach nicht mehr aktuell. Ich zahle weniger und bekomme weniger. Wo ist da ein Deal?

kauf die nicht die ist mega langsam obwohl da was anderes drauf steht...

powermueller

Da sitzt ein ancient SandForce SF-2281 Controller in der SSD. Würde ich nun nicht kaufen wollen.



Ja gut, das liegt doch aber nicht am Controller das die nun minderwertige Chips verwenden. Ursprünglich war diese SSD ja offensichtlich, siehe einige Post weiter oben, wohl auch schneller.
Hab eine von ADATA und bin zufrieden. hatte anfänglich mal, damals noch unter Sata 2, einen Benchmarks gemacht und sowohl schreiben als auch lesen lagen bei ca. 280 mb. Also der Controller ist wohl unschuldig.

Welche SSD in dem Speichergrößensegment ist denn dann alternativ empfehlenswert?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text