216°
Kingston HyperX Cloud II Headset Rot oder Gun Metal
Kingston HyperX Cloud II Headset Rot oder Gun Metal
ElektronikProshop Angebote

Kingston HyperX Cloud II Headset Rot oder Gun Metal

Preis:Preis:Preis:66,66€
Zum DealZum DealZum Deal
mit 7.1 Virtual Surround Sound.


Preisvergleich 78,90 €

15 Kommentare

Gutes Headset, in der Preisklasse unerreicht. Nicht so stark basslastig, das kann man mögen oder nicht.

Also paar Daten könntest du dort da noch reinpacken.Aber es ist definitiv einer der besten Gaming Headsets.

Verfasser

SirSlayer1337vor 17 m

Also paar Daten könntest du dort da noch reinpacken.Aber es ist definitiv …Also paar Daten könntest du dort da noch reinpacken.Aber es ist definitiv einer der besten Gaming Headsets.


Ja, du hast recht. Ich bin nicht so sicher mit meine Deutsch sprache. Es tut mir leid.

ist der Cloud II mit seinem 7.1 eigentlich besser oder schlechter als die alte Version dieses Headsets im bezug auf musik

Preis gut, aber Händler sitzt in Dänemark.

Retoure oder ein Garantiefall kann sich als langwirrig erweisen.
Lieber bei einem dt. Händler kaufen.

KraftKlubvor 44 m

ist der Cloud II mit seinem 7.1 eigentlich besser oder schlechter als die …ist der Cloud II mit seinem 7.1 eigentlich besser oder schlechter als die alte Version dieses Headsets im bezug auf musik



Bei Musik lässt man schön die Finger von 7.1 Virtualisierung, m.E. sogar generell.
Das ist ein normaler Stereo-Kopfhörer, man hat 2 Ohren...passt.
Mehrkanal braucht man nur im Raum, mit Lautsprechern und so...da kann das schon einen Sinn ergeben.

Habe jedenfalls die HyperX Cloud 1 und die erzeugen eine brauchbare Bühne für einen geschlossenen Kopfhörer, als Headset für mich allerdings nicht brauchbar weil sie mir viel zu stark abschirmen, da fühle ich mich mit (halb) offenen wie meinem DT-880 viel wohler. Nutze sie daher als Reisekopfhörer.

Ustrofvor 1 h, 25 m

Bei Musik lässt man schön die Finger von 7.1 Virtualisierung, m.E. sogar g …Bei Musik lässt man schön die Finger von 7.1 Virtualisierung, m.E. sogar generell.Das ist ein normaler Stereo-Kopfhörer, man hat 2 Ohren...passt.Mehrkanal braucht man nur im Raum, mit Lautsprechern und so...da kann das schon einen Sinn ergeben.Habe jedenfalls die HyperX Cloud 1 und die erzeugen eine brauchbare Bühne für einen geschlossenen Kopfhörer, als Headset für mich allerdings nicht brauchbar weil sie mir viel zu stark abschirmen, da fühle ich mich mit (halb) offenen wie meinem DT-880 viel wohler. Nutze sie daher als Reisekopfhörer.

Welch kompetenter Kommentar. Danke

Ich habe den HyperX Cloud 2, nutze ihn hauptsächlich für Gaming... Sound passt Micro auch... das Einzige was mich übelst nervt ist, dass der Clip (zur Kabelbefestigung am Tshirt Kragen zB) nach 3 Wochen kaputt war.... einfach billigste Plastik-Konstruktion

Ustrofvor 11 h, 43 m

Bei Musik lässt man schön die Finger von 7.1 Virtualisierung, m.E. sogar g …Bei Musik lässt man schön die Finger von 7.1 Virtualisierung, m.E. sogar generell.Das ist ein normaler Stereo-Kopfhörer, man hat 2 Ohren...passt.Mehrkanal braucht man nur im Raum, mit Lautsprechern und so...da kann das schon einen Sinn ergeben.Habe jedenfalls die HyperX Cloud 1 und die erzeugen eine brauchbare Bühne für einen geschlossenen Kopfhörer, als Headset für mich allerdings nicht brauchbar weil sie mir viel zu stark abschirmen, da fühle ich mich mit (halb) offenen wie meinem DT-880 viel wohler. Nutze sie daher als Reisekopfhörer.



dir ist schon klar, dass die anderen Aufsätze aus Stoff genau diese Durchlässigkeit bieten?
Bearbeitet von: "Talla" 4. Mai

Und wieder dank Mydealz innerhalb von 3 Tagen genau den Artikel zu nem guten Preis gefunden, den ich gesucht habe. Ich liebe es, mein Geldbeutel hasst es

Zu dem Headset: Habe im Moment das G933 und bin von der Soundqualität echt enttäuscht, daher will ich jetzt wieder ein kabelgebundenes. Nach einiger Recherche deutet wohl alles darauf hin, dass das das richtige sein wird, wobei ich bis jetzt skeptisch wegen des Basses bin, ich mag lieber zu viel als zu wenig, aber ich lasse mich mal überraschen, das Headset wird ja sonst komplett gelobt.

Tallavor 1 h, 42 m

dir ist schon klar, dass die anderen Aufsätze aus Stoff genau diese …dir ist schon klar, dass die anderen Aufsätze aus Stoff genau diese Durchlässigkeit bieten?


Die kann man vergessen, habe ich ausprobiert. Der Kopfhörer ist dafür in dieser Form nicht gedacht und klingt danach entsprechend, grauenhaft...kein Vergleich mit den Lederpolstern.
Man kann nicht einfach einen geschlossenen KH mit Polstern für offene versehen. Da steckt noch mehr dahinter.

Umgekehrt geht es übrigens (auch mit Klangverbiegung aber nicht ganz schon tragisch) aber bringt natürlich auch keine Abschirmung.

Davon ab ist mein DT-880 generell nochmal ein ganzes Stück besser darum ging es mir ja auch.
Bearbeitet von: "Ustrof" 4. Mai

Ustrofvor 36 m

Die kann man vergessen, habe ich ausprobiert. Der Kopfhörer ist dafür in d …Die kann man vergessen, habe ich ausprobiert. Der Kopfhörer ist dafür in dieser Form nicht gedacht und klingt danach entsprechend, grauenhaft...kein Vergleich mit den Lederpolstern.Man kann nicht einfach einen geschlossenen KH mit Polstern für offene versehen. Da steckt noch mehr dahinter.Umgekehrt geht es übrigens (auch mit Klangverbiegung aber nicht ganz schon tragisch) aber bringt natürlich auch keine Abschirmung.Davon ab ist mein DT-880 generell nochmal ein ganzes Stück besser darum ging es mir ja auch.



Ist Geschmackssache mit den Polstern, kenne ein zwei welche auch ein Cloud haben und die bevorzugen. ich selber nutze das Leder. Ja das 880 sollte auch besser sein, wenn das Ding 100€ mehr kostet. Nur was bringt einem dann die Verbesserung, wenn man ein headset haben will? Äpfel und Birnen.
Bearbeitet von: "Talla" 4. Mai

Tallavor 23 m

Ist Geschmackssache mit den Polstern, kenne ein zwei welche auch ein Cloud …Ist Geschmackssache mit den Polstern, kenne ein zwei welche auch ein Cloud haben und die bevorzugen. ich selber nutze das Leder. Ja das 880 sollte auch besser sein, wenn das Ding 100€ mehr kostet. Nur was bringt einem dann die Verbesserung, wenn man ein headset haben will? Äpfel und Birnen.



Wieso? Was hab ich davon ein Headset zu haben?
Kopfhörer und externes Mikro, fertig. Die Amazon US Deals mit den Marantz-Mikros für n Apfel und ne Birne letztens waren da doch die perfekte Gelegenheit, solche Deals kommen bestimmt wieder.
Dann habe ich beides in besserer Qualität, klar auch mehr bezahlt aber das lohnt sich hier durchaus.

Wenn man ein günstiges Komplettpaket will ist man mit dem HyperX Cloud natürlich schon ganz gut bedient, und generell fallen mir auch wenige Kopfhörer ein die in der Preisklasse besser klingen, von daher macht man da nix verkehrt.

13962477-VtuKR.jpg
(habs in irgendnem PicDump heute gesehen, aber nicht wieder gefunden. Ist echt, habs selbst nochmal gegrabbed)

Ustrof4. Mai

Wieso? Was hab ich davon ein Headset zu haben?Kopfhörer und externes …Wieso? Was hab ich davon ein Headset zu haben?Kopfhörer und externes Mikro, fertig. Die Amazon US Deals mit den Marantz-Mikros für n Apfel und ne Birne letztens waren da doch die perfekte Gelegenheit, solche Deals kommen bestimmt wieder.Dann habe ich beides in besserer Qualität, klar auch mehr bezahlt aber das lohnt sich hier durchaus.Wenn man ein günstiges Komplettpaket will ist man mit dem HyperX Cloud natürlich schon ganz gut bedient, und generell fallen mir auch wenige Kopfhörer ein die in der Preisklasse besser klingen, von daher macht man da nix verkehrt.


Klar statt 60-70€ auszugeben bin ich dann bei 250, 300 am Ende. Ist natürlich völlig im Rahmen. Dass man für mehr Kohle, mehr Qualität bekommt ist sowohl logisch als auch belanglos für so einen Deal. Daher belass es lieber bei deiner letzten Aussage. Das Cloud Headset ist vom Klang her schon sehr ordentlich, mit Schwächen beim dumpfen Mikrofon.

Da man trotzdem sehr gut verstanden wird ist das Cloud in dem Preissegment das mit Abstand beste Headset auf dem Markt. Auch teurere Headsets können nicht mithalten. Um es noch drastischer zu sagen, wenn man eine All in One Lösung will, kommt man am Cloud nicht vorbei, Logitech baut überteuerten Mist und Sennheiser hat das mit den Headsets auch seit dem PC 151 komplett verlernt. Der Rest ist sowieso nicht zu beachten, egal wie viel Kosten dahinter stecken. Turtle Beach kann ihre Headsets so teuer machen wie sie wollen, sie werden trotzdem für immer ein 0 Qualität Hersteller sein.

Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Deimos3. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text