763°
ABGELAUFEN
Kingston HyperX Fury Blue 16 GB DDR3-1600 Kit
Beliebteste Kommentare

Nardo25

DDR3 - cold 1600 - richtig cold


Lies dir mal durch wie "viel" Performance du durch den super teuren schnellen mehr bekommst. Halt dich aber gut fest, sind deutlich unter 10%....

Lieber 200 Euro drauf legen und ne Xbox One kaufen.

BiGfReAk

Lieber 200 Euro drauf legen und ne Xbox One kaufen.

Deine Eltern haben doch gesagt: "geh ins Bett!"

75 Kommentare

Lieber 200 Euro drauf legen und ne Xbox One kaufen.

Langsamer 1600er Speicher.... In 2 Wochen gibt es denselben Speicher nochmals günstiger.

powermueller

In 2 Wochen gibt es denselben Speicher nochmals günstiger.


Warum? Lass uns an deinem Wissen teilhaben.

wieso sind 1600 langsam?

DDR3 - cold
1600 - richtig cold

powermueller

In 2 Wochen gibt es denselben Speicher nochmals günstiger.



ddr4 is comming -> langsamer abverkauf

der Preis ist aber eh nicht wirklich attraktiv

Nardo25

DDR3 - cold 1600 - richtig cold


Lies dir mal durch wie "viel" Performance du durch den super teuren schnellen mehr bekommst. Halt dich aber gut fest, sind deutlich unter 10%....

solange noch Notebooks mit wenigen gb HDDs vom Band gehen, reicht DDR3 noch aus

zumal viele Boards noch nicht DDR4 Supporten

____also Hot_____ gibt aber auch ne RAM Blastix Aktion bei Alternate mit Cashback

Lieber langsameren Speicher und mehrere Riegel um ihn im Quad-Channel zu betreiben ...

Nardo25

DDR3 - cold 1600 - richtig cold



so ist das halt mit den Kiddies ohne Ahnung

unbedingt einen Skylake haben wollend der dann wieder mal nur 5% schneller ist als der Vorgänger ... und der DDR4 hmm naja die ersten sind nicht wirklich schneller als die mittlerweile Standard 1600er cl9. Wobei das in den Intel System eh kaum bis garnix bringt. DDR4 brauchen dann mal wieder etwas weniger Spannung als DDR3 aber mal ehrlich DDR3 zieht vielleicht noch 1-2W vom Gesamtsystem also eigentlich nicht wirklich relevant.

Nardo25

DDR3 - cold 1600 - richtig cold


Hängt immer noch sehr stark davon ab was man denn am PC macht. Für die meisten Games reichen immer noch 8GB DDR3 1600 zur genüge aus. DDR4 bedeutet einen kompletten Platformwechsel, der nicht wirklich lohnt. Es ist nicht grundlos so dass viele Bastler noch Sandy Bridge oder Ivy Bridge Prozessoren nutzen.

Preisersparnis ist nicht der Oberkracher, aber trotzdem derzeit ein guter Deal. Hot.

Nardo25

DDR3 - cold 1600 - richtig cold



Spielt überhaupt keine Rolle. Es ist nur einfach dämlich sich im Jahr 2015 in einen PC 16GB DDR3 1600er zu werfen.
Da hat man zu SB-Zeiten gemacht, als der 4GB Riegel 12€ gekostet hat.

Woran erkenne ich ob der Ram für Notebooks oder PCs gedacht ist?

Möchte mir gern einen neuen Rechner zusammenstellen. Mein aktueller Rechner ist mittlerweile gute 8 Jahre alt und läuft noch mit DDR2 sowie dem Sockel 750. Geplant ist der Kauf der Teile eigentlich Ende des Jahres. Lohnt sich der Umstieg direkt auf DDR4 oder sollte ich lieber bei der DDR3 Variante bleiben (den Kostenfaktor mal außen vor)?

hott88

solange noch Notebooks mit wenigen gb HDDs vom Band gehen, reicht DDR3 noch aus zumal viele Boards noch nicht DDR4 Supporten ____also Hot_____ gibt aber auch ne RAM Blastix Aktion bei Alternate mit Cashback


Stimmt, und wenn du den RAM-Riegel in der Mitte halbierst, passt er sogar in das Notebook rein!

Nardo25

DDR3 - cold 1600 - richtig cold


Stimmt weil 80€ mehr Geld ist als 500€ für eine neue Plattform zu investieren...

BiGfReAk

Lieber 200 Euro drauf legen und ne Xbox One kaufen.

Deine Eltern haben doch gesagt: "geh ins Bett!"

DealzDealer

Möchte mir gern einen neuen Rechner zusammenstellen. Mein aktueller Rechner ist mittlerweile gute 8 Jahre alt und läuft noch mit DDR2 sowie dem Sockel 750. Geplant ist der Kauf der Teile eigentlich Ende des Jahres. Lohnt sich der Umstieg direkt auf DDR4 oder sollte ich lieber bei der DDR3 Variante bleiben (den Kostenfaktor mal außen vor)?


Die bessere P/L hat man aktuell mit DDR3. Kommt aber halt auf den Einsatzzweck an (Surfen, Bildbearbeitung, Videoschnitt & -bearbeitung, Games, Office...).

xdealerz

Woran erkenne ich ob der Ram für Notebooks oder PCs gedacht ist?


Für Notebooks nimmt man in ca. 99,9% der Fälle SO-DIMM Riegel. Gibt noch den Unterschied mit der Anzahl der Pins: DDR/DDR2 200 Pins, DDR3 204 Pins und DDR4 mit 256 Pins.

DealzDealer

[quote=xdealerz]Woran erkenne ich ob der Ram für Notebooks oder PCs gedacht ist?



DDR4 = 260 Pin SO-Dimm der Deutsche Wiki Artikel ist an der Stelle Ffehlerhaft.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text