426°
ABGELAUFEN
Kingston SSD 2,5" 240GB "SSDNow V300" für 79,90€ @ ZackZack

Kingston SSD 2,5" 240GB "SSDNow V300" für 79,90€ @ ZackZack

ElektronikZackZack Angebote

Kingston SSD 2,5" 240GB "SSDNow V300" für 79,90€ @ ZackZack

Preis:Preis:Preis:79,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo: 87,90 €

Kingstons SSDNow V300 Solid-State-Laufwerk ist der kostengünstige Weg, um den Computer wieder in Schwung zu bringen. Es ist 10-mal schneller als Festplatten und zudem zuverlässiger, robuster und erschütterungsfest. Mit eingebautem LSI® SandForce® Controller, der bedarfsgerecht auf Kingston zugeschnitten wurde, und Best-in-Class-Komponenten.
Modellbezeichnung
SV300S37A/240G
Serie
SSDNow V300
Bauform
2,5 Zoll
Kapazität
240 GB
Schnittstelle
intern
Serial ATA/600
Stromanschluss
15-Pin

Datentransferrate
Lesen
191 MB/s
Schreiben
142 MB/s
Chiptyp
MLC
IOPS
Lesen
85000
Schreiben
43000
Stromverbrauch
Lesen/Schreiben
1.87 Watt
Ruhezustand
0.49 Watt
MTBF
1.000.000 Stunden
Features
Trim
Ja
Vibrationsresistenz
Betrieb
2.17
Ausgeschaltet
20.0
Schockresistenz
Betrieb 1
1 ms (1500 G)
Controller
SandForce SF-2281
Info
TRIM-Support, max. 85.000 IOPS (4K-random-write)
Zubehör
Anleitung (deu, eng, fra, spa, usw)
Abmessungen (BxHxT)
70 x 7 x 100 mm
Gewicht
88 Gramm
Weitere Infos
Hinweis: Die angegeben Datentransferraten für Schreiben und Lesen sind Maximalwerte (Herstellerangaben) und beziehen sich auf den weitverbreiteten ATTO Disk Benchmark. Die tatsächlich im Alltagsbetrieb erzielten Werte können je nach Anwendungsgebiet z.T. deutlich abweichen.

18 Kommentare

Lesen 191 MB/s
Schreiben 142 MB/s

Fehler, oder wirklich nicht das Gelbe vom Ei?

Lesen 191 MB/s Schreiben 142 MB/s - ist schon recht wenig... 500mb ist sehr gut, 400mb ist gut, 300mb ist ok, 200mb ist akzeptabel, und drunter ist eher schlecht. finde ich ! da lohnt der umstieg evtl. schon fast nicht.
das sind auch noch die vom hersteller angegebenen MAXIMALWERTE unter optimalen bedingungen...... also vermutlich noch jeweiles 30-40 mb weniger...

is die laaahhhhm

Guter Preis! Hot

Dealzer2

Guter Preis! Hot



Wo ist der gute Preis? Ich zahle hier 5 Euro weniger und bekommt uralte Technik mit SF Controller und 191 MB/s Lesen & 142 MB/s Schreiben. Die Werte gelten für nicht-komprimierte Daten.

Sorry aber es wäre irgendwie krank so eine alte SSD zu kaufen.

powermueller

[quote=Dealzer2].. Ich zahle hier 5 Euro weniger ...


weniger als was?

Zwar günstig, aber miese Platte....nein Danke.

Ich würde warten bis es die MX100 mal wieder für 85€ gibt. Die 5€ sind meiner Meinung nach sehr gut investiert.

Dealzer2

Guter Preis! Hot



So siehts aus. Vor allem ist diese Serie auch nicht sonderlich haltbar über lange Zeit, würde eher die Finger davon lassen und in etwas Gescheites investieren.

powermueller

Wo ist der gute Preis? Ich zahle hier 5 Euro weniger und bekommt uralte Technik mit SF Controller und 191 MB/s Lesen & 142 MB/s Schreiben. Die Werte gelten für nicht-komprimierte Daten. Sorry aber es wäre irgendwie krank so eine alte SSD zu kaufen.

So siehts nämlich aus. Ich versteh gar nicht wie das 3-stellige Gradzahlen erreichen kann. Man Leute schaltet doch hin+wieder auch mal euer Hirn ein -.-

Also ne! Vergesst es nehmt Crucial oder Samsung xD

Habe irgendwie andere Werte gefunden, was stimmt nun??

Kingston SSDNow V300 SSDs - Der SSD Topseller von Kingston!

Kurzinfo

Kapazität: 240GB
lesen: 450MB/s
schreiben: 450MB/s
Random 4K lesen: 85.000 IOPS
Random 4K schreiben: 43.000 IOPS
Cache: im Controller integriert
Anschluss: SATA 6Gb/s
Stromverbrauch: 2.05 W (Betrieb), 0.64W (Leerlauf)
NAND-Typ: MLC
MTBF: 1 Mio. Stunden
Controller: SandForce SF 2281
Bauhöhe: 7mm

Interessant dazu ist auch dieser Link. Kingston hat nach den ersten guten Tests & Reviews einfach auf den lahmen und biliigen Micron NAND umgestellt, aber nichts an der Bezeichnung geändert. Das finde ich schon harte Verarsche, allein deshalb würde ich von Kingston aus Prinzip die Finger lassen.

Wenn man überlegt, das Kingston mit den HyperX und HyperX 3k auch wirklich gute und schnelle SSDs gebracht hat (trotz SF).

Es ist 10-mal schneller als Festplatten
Ehrlich, so einen Bockmist sollte man nicht ungeprüft übernehmen. Das ist nicht weniger als gelogen und verarsche, schlicht falsch. Gibt schon einen Grund, warum Werbe-Geschwaller nicht mit Copy&Paste übernommen werden sollte.

Es geht um die Zugriffzeiten und die sind bei jeder SSD um ein Vielfaches niedriger/schneller als bei ner hdd! Aber die Seq. schreib-/Lesewerte sind schon beschissen.

SamGold

Interessant dazu ist auch dieser Link. Kingston hat nach den ersten guten Tests & Reviews einfach auf den lahmen und biliigen Micron NAND umgestellt, aber nichts an der Bezeichnung geändert. Das finde ich schon harte Verarsche, allein deshalb würde ich von Kingston aus Prinzip die Finger lassen.


Sollte aber nur die Größen bis 240gb betreffen

für 59 wäre n deal aber so kalt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text