Kingston SSDNow M.2 G2 480GB für 138,39€ (Amazon.fr)
464°Abgelaufen

Kingston SSDNow M.2 G2 480GB für 138,39€ (Amazon.fr)

23
eingestellt am 18. Jan
Bei Amazon.fr erhaltet ihr die Kingston SSDNow M.2 G2 480GB für 138,39€ inkl. Versand. Bezahlen könnt ihr mit Kreditkarte und einloggen mit dem Amazon.de Account.

Preisvergleich 164,98€

Bauform: Solid State Module (SSM)
• Formfaktor: M.2 2280
• Schnittstelle: M.2/B-M-Key (SATA 6Gb/s)
• lesen: 550MB/s
• schreiben: 520MB/s
• IOPS 4K lesen/schreiben: 80k/80k
• Speicherzellen: 2D-NAND MLC
• TBW: 800TB
• MTBF: 1 Mio. Stunden
• Cache: 256MB DDR3
• Protokoll:AHCI
• Leistungsaufnahme: 3.01W (Betrieb), 0.06W (Leerlauf)
• Abmessungen: 80x22x3.5mm
• Herstellergarantie: fünf Jahre
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Warum kauft man sich ein M.2 Modul was dann doch nur so „langsam“ ist wie eine gute SSD?
23 Kommentare
Warum kauft man sich ein M.2 Modul was dann doch nur so „langsam“ ist wie eine gute SSD?
Die haben zu viel Müll produziert,
weshalb ich auch neuere Kingston-Produkte SEHR kritisch sehe ...

- neutral -
Bearbeitet von: "allesmega" 18. Jan
AR9918. Jan

Die haben zu viel Müll produziert,weshalb ich auch neuere …Die haben zu viel Müll produziert,weshalb ich auch neuere Kingston-Produkte SEHR kritisch sehe ...- neutral -


du produzierst gerade Müll
Wooow - jemand mit GANZ WENIG Ahnung - geil
Spegnaz18. Jan

Warum kauft man sich ein M.2 Modul was dann doch nur so „langsam“ ist wie e …Warum kauft man sich ein M.2 Modul was dann doch nur so „langsam“ ist wie eine gute SSD?


Weil man vielleicht eine 2 TB Festplatte im Notebook vom Werk aus hat und einen M.2 Slot noch frei hat?????
kontor18. Jan

Weil man vielleicht eine 2 TB Festplatte im Notebook vom Werk aus hat und …Weil man vielleicht eine 2 TB Festplatte im Notebook vom Werk aus hat und einen M.2 Slot noch frei hat?????



Dann kauft man aber nicht 480 GB.
Gute Ware. Lange Garantie.
Wer so was braucht, sollte zu hier zuschnappen.
Spegnaz18. Jan

Warum kauft man sich ein M.2 Modul was dann doch nur so „langsam“ ist wie e …Warum kauft man sich ein M.2 Modul was dann doch nur so „langsam“ ist wie eine gute SSD?


keine Kabel im Case.
HooK200018. Jan

keine Kabel im Case.


Lass mich raten... Marketing Abteilung?
Passt das Teil mit Adapter in ein MacBook Air 2012?
Spegnaz18. Jan

Warum kauft man sich ein M.2 Modul was dann doch nur so „langsam“ ist wie e …Warum kauft man sich ein M.2 Modul was dann doch nur so „langsam“ ist wie eine gute SSD?



Weil 3+ SSDs+HDDs im System ganzschönen Kabelmüll verursachen.
Wieso denn die hier und nicht die Crucial MX300 525GB M2/SATA von Amazon.de für ca. das gleiche (was auch nur ein Durchschnittspreis ist)?

E: Hat nur 3 Jahre Garantie. Würde aber trotzdem die MX300 nehmen. Aber da die Serie grade abverkauft wird, warte ich mindestens bis 120€.
Spegnaz18. Jan

Warum kauft man sich ein M.2 Modul was dann doch nur so „langsam“ ist wie e …Warum kauft man sich ein M.2 Modul was dann doch nur so „langsam“ ist wie eine gute SSD?



Wenn man ein Board mit M2/SATA und M2/NVME hat, bspw.
Bearbeitet von: "timbo123" 18. Jan
Leonice18. Jan

Dann kauft man aber nicht 480 GB.


O mann geh scheißen
Spegnaz18. Jan

Warum kauft man sich ein M.2 Modul was dann doch nur so „langsam“ ist wie e …Warum kauft man sich ein M.2 Modul was dann doch nur so „langsam“ ist wie eine gute SSD?


Weil es Menschen gibt die keinen Schrank als PC haben, sondern vielleicht ein Laptop?
Hab schon ne Crucial 525gb MX300 für 137. Hatte ich gepostet, daher für mich noch OK auf jeden Fall
chargersheen18. Jan

Weil es Menschen gibt die keinen Schrank als PC haben, sondern vielleicht …Weil es Menschen gibt die keinen Schrank als PC haben, sondern vielleicht ein Laptop?


Deine Argumentation ist vergleichbar damit, dass man in einen Rennwagen Super E10 tankt, macht also keinen Sinn.
Als ob die Entwicklung eines M2 Slots aufgrund der Platzersparnis erfolgt ist? Hier geht es um direktere Anbindung und höhere Leistung im Lesen und Schreiben.


Natürlich gibt es unterschiedliche Systeme, deine Antwort ist allerdings wirklich schwach.
Bearbeitet von: "Spegnaz" 18. Jan
Spegnaz18. Jan

Deine Argumentation ist vergleichbar damit, dass man in einen Rennwagen …Deine Argumentation ist vergleichbar damit, dass man in einen Rennwagen Super E10 tankt, macht also keinen Sinn. Als ob die Entwicklung eines M2 Slots aufgrund der Platzersparnis erfolgt ist? Hier geht es um direktere Anbindung und höhere Leistung im Lesen und Schreiben.Natürlich gibt es unterschiedliche Systeme, deine Antwort ist allerdings wirklich schwach.


Es gibt Laptops die nur einen Schacht für eine HDD/SSD verfügbar haben und in meinem Fall benötige ich eine große HDD und eine angemessen große SSD für die ich sonst keinen Platz mehr habe, wenn du etwas noch schnelleres suchst, kauft man sich eine NVME die aber wesentlich teurer ist, was ist an der Argumentation schwach? Es ist die Antwort darauf, warum manche sich sowas kaufen, die Frage die du gestellt hast, es gibt auf der Welt nicht nur Systeme.die du verwendest
Nur für Amazon.fr Prime Kunden? Meine Test Mitgliedschaft bei Amazon.fr hab ich leider schon verbraucht
Spegnaz18. Jan

Deine Argumentation ist vergleichbar damit, dass man in einen Rennwagen …Deine Argumentation ist vergleichbar damit, dass man in einen Rennwagen Super E10 tankt, macht also keinen Sinn. Als ob die Entwicklung eines M2 Slots aufgrund der Platzersparnis erfolgt ist? Hier geht es um direktere Anbindung und höhere Leistung im Lesen und Schreiben.Natürlich gibt es unterschiedliche Systeme, deine Antwort ist allerdings wirklich schwach.


Lass doch jeden Kaufen was er will. Man könnte vieles Anführen "Kaufst lieber eine externe Festplatte, als eine interne...."
Warum soll man nicht vorhandene Anschlüsse ausnutzen und warum soll man 2 Kabel einbinden. Das hört sich so an, als wenn man eine Verlängerung in jeder Steckdose benutzen muss.
Spegnaz18. Jan

Warum kauft man sich ein M.2 Modul was dann doch nur so „langsam“ ist wie e …Warum kauft man sich ein M.2 Modul was dann doch nur so „langsam“ ist wie eine gute SSD?



Kein Bock im Case rumzufummeln bzw. Kabel zu verlegen?
Vielleicht hat man auch keine freien SATA Kabel mehr, etc.

Gibt viele Gründe.
Spegnaz18. Jan

Deine Argumentation ist vergleichbar damit, dass man in einen Rennwagen …Deine Argumentation ist vergleichbar damit, dass man in einen Rennwagen Super E10 tankt, macht also keinen Sinn. Als ob die Entwicklung eines M2 Slots aufgrund der Platzersparnis erfolgt ist? Hier geht es um direktere Anbindung und höhere Leistung im Lesen und Schreiben.Natürlich gibt es unterschiedliche Systeme, deine Antwort ist allerdings wirklich schwach.


Und übrigends ist deine Aussage über die Platzersparnis falsch, allein die direkte Anbindung ist nicht das Hauptkriterium, denn wenn das so wäre hätte man gleich PCI-Format benutzt..
KoenigLudwig18. Jan

O mann geh scheißen


Ich hätte es "schöner" formuliert aber stimme dir ganz und gar zu.
Spegnaz18. Jan

Warum kauft man sich ein M.2 Modul was dann doch nur so „langsam“ ist wie e …Warum kauft man sich ein M.2 Modul was dann doch nur so „langsam“ ist wie eine gute SSD?


Äh... Ist nur so ne Ahnung, aber vielleicht für Notebooks dir nur einen m.2 sata haben!?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text