Kingston SSDNow V+ 100 96GB @ MeinPaket für 120 €
52°Abgelaufen

Kingston SSDNow V+ 100 96GB @ MeinPaket für 120 €

21
eingestellt am 27. Mai 2011
Ich war auf der Suche nach einer günstigen SSD Festplatte für meinen PC. Wer noch einen Mein Paket Gutschein hat, für den wird es noch günstiger.
Für alle ohne Gutschein bitte folgenden Gutschein nutzen:

MP12PREISHIT

Hier gibt es eine 96GB SSD Festplatte.
Das GB kostet 1,25 €, was für eine SSD Festplatte mit den Leistungen relativ gut ist.

Die Platte hat eine Lesetransferrate von 230 MB/s und eine Schreibtransferrate von 180 MB/s. Sie ist ende letzten Jahres erschienen und somit die neueste Generation von Kingston. Es gibt zum Teil SSD Festplatten mit einem günstigeren GB Preis. Diese gehören dann aber zu einer älteren Generation mit weniger Leistung.

Der nächste Idealo Preis (Versandt auch mit eingerechnet) beträgt zwar nur 122,97 €, aber im Vergleich zu anderen SSD Festplatten ist der GB Preis dieser Platte recht günstig.
Andere SSD Festplatten haben einen GB Preis von ca 1,40€ und mehr.

Aufgrund der negativen Kommentare füg ich noch weiter SSD Platten dem Deal hinzu.

OCZ Vertex 2 60GB günstigster Idealopreis mit Versandt: 95,89 €
GB Preis von 1,60 €
Die Platte wird mehrfach in den Kommentaren empfohlen. Sie ist seit Mai 2010 auf dem Markt. Lesetransferrate: 285 MB/s / Schreibtransferrate: 275 MB/s
Hier gehts zum günstigsten Shop für die SSD:
mix-computer.de/cgi…alo

Außerdem wurde die Crucial RealSSD C300 128GB in den Kommentaren gepostet.
Günstigster Idealo Preis mit Versandt: 174,98 €
Preis Pro GB: 1,38 €
Die Platte hat Lesetransferrate: 355 MB/s / Schreibtransferrate: 140 MB/s
mindfactory.de/pro…alo


Was bringt mir eine SSD Festplatte?
Im Vergleich zu herkömmlichen Festplatten haben SSDs viel schnellere Zugriffszeiten. Das heißt, der PC wird um einiges schneller. Das ganze bringt aber erst dann richtig viel, wenn das Betriebssystem (Virenscanner und Programme die man häufig braucht) auch auf der SSD installiert werden. Die SSD gibt dem PC einen richtigen Leistungsschub und mein PC startet seit ich die SSD gekauft habe deutlich schneller.

21 Kommentare

Toshiba Controller... Nicht der dollste aber bei dem Preis wohl okay.

Verfasser

Auf Meinpacket ist sogar eine Datenübertragungsrate von 300 MBps angegeben. In wie fern das stimmt kann ich leider nicht beurteilen. Ich habe oben die Daten von Idealo gepostet. Aber vielleicht hat die Platte ja sogar 300 MB/s. Also zumindest nach MeinPaket. Aber 230mb/s und 180mb/s sind auch schon super Werte.

Also für das Betriebsystem reichen auch vollkommen 60gb aus! dann würde ich lieber die Vertex 2 von OCZ nehmen die ist auch noch gut schnell. Die 30 Gb bringen nicht wirklich was, außer man beschließt 2-3 Spiele auf der SSD zu haben. Wobei auf meiner 60gb auch 1 Großes Spiel drauf ist. Ich würde eher die günstigere schnellere und etwas kleinere nehmen.
Außerdem ist das kein wirkliches schnäppchen vergleich mal die normal preise!
geizhals.at/deu…tml hier ein link.

und das wichtigste , ein link zur besseren Alternative
geizhals.at/deu…tml


edit: preis und artikel sind definitiv SEHR COLD!

Verfasser

Ich hab mir nur gedacht, weil ich hier so selten ne SSD Platte gesehen habe. Speicherplatz ist trotzdem nicht unwichtig. Jetzt formatierst du die 60 GB Platte. Effektiv sind es dann so etwa 55GB die auf der Platte Platz haben. Windows mit allen seinen Updates etc.. ziehen wir mal so in etwa 30 GB ab ok? Weil die Servicepacks etc... brauchen ja Platz. Haben wir noch 25 GB über. Davon braucht Windows nochmal ein bisschen was. Auslagerungsdateien etc... Virenscanner, Browser, eventuell ICQ, MSN, etc. Dann vielleicht 1 Spiel, dass du öft spielst. Platte voll. Voll würde ich die Platte aber nicht machen, da Windows eben auch den Ram auf die Festplatte auslagert. Egal wie viel Ram du im PC verbaut hast.

Hoffe ich konnte genug rumklugscheißeren Ich hab eben viel gesucht und das war die günstigste SSD, die ich finden konnte.

64GB sind derzeit absolut ausreichend... einfach mal umstellen, dass es keinen Standby-Betrieb gibt, dann entfällt die Ram-Auslagerung, Papierkorb auf max. 1GB beschränken und Systemsicherungen kann man auch auf ne andere Festplatte ablegen...
Das einzige was gegen eine größere SSD spricht ist der Geschwindigkeitsvorteil, nur ob der spürbar ist? Zumal selbst die kleine OCZ schneller ist als das Ding mit Toshiba-Controller. Ich würde auch jederzeit wieder eine Crucial C300 bzw. OCZ 2 kaufen.

Die SSD mag ja nicht übel sein und der Grundpreis auch, aber ein Deal ist das hier dennoch nicht.

Äh 30Gb für Windows??
Mein Windows 7 64 Bit braucht nur 15Gb.
Dann sind noch 40Gb frei.
Das reicht locker für alle notwendigen Programme und 1-2 große Spiele.
Danach sind ca. immer noch 12-15Gb frei, welche auch frei bleiben sollte.
Die SSD hat nur ihre volle Geschwindigkeit, wenn 20% noch frei sind.
Als System Festplatte reichen 60Gb aber auf jeden Fall.
Ach ja habe auch die OCZ Vertex 2 und diese ist wirklich sehr gut.
Vor 5 Monaten für 99€ gekauft.

Also bei der Crucial C300 sind auch nur 1,30€ pro GB und die hat halt 128gb was ja auch nicht schlecht ist

mhh ich verstehe echt nicht wieso das hier als Hot bewerted wird... können die leute nicht lesen? das ist doch kein schnäppchen ... .die kosten überall um die. 120€
hier schauen
geizhals.at/deu…tml

außerdem kann ich mich nur wiederholen und auf die OCZ Vertex 2 die preisgünstiger und besser ist!!!

30GB inkl. aller Programme + sämtliche Systemkomponenten (damit man mit arbeiten kann)
20% sind völlig übertrieben bzw. spielt der Controller eine wichtige Rolle
5%-7% bei nem Sandforce
10-13% bei dem hier

Verfasser

Ich habe für Betriebssystem etwas mehr reserviert, da ZUKÜNFTIGE Servicepacks ja auch irgendwo Platz brauchen.

@Johnsel:mhhh, klar ist es deine entscheidung. Aber ich habe seit 6 Monaten die OZC Vetrx 2 und bin sehr zufrieden. Als "hauptspiel" hab ich mit 8gb bad company2 drauf, und noch 10gb platz. Musik und bilder ist total uninteresant auf der SSd. und die restliche programme sind in den 10gb rest schon eingerechnet. Also ich würde dir auch eher die Vertex 2 ans herz legen ist eine sehr gute SSD.
und die 30gb extra brauste nicht, für was den?

Verfasser

Ich glaube, dass eine 60 GB Platte auch vollkommen ausreicht. Also ich stimme euch vollkommen zu. Ich werde das mal oben in den Deal mit aufnehmen. Hab mir aber die 96 GB Platte schon gekauft und bin zufrieden damit. Ich hab bloß sicherheitshalber mehr Speicher auf der SSD. Wenn ich mal mehrere große Anwendungen habe, die viel Speicher brauchen, dann hab ich genug Speicher auf der Seite.

96GB sind vorallem interessant für Leute, die neben Windows noch ein 2. Betriebssystem wie Ubuntu oder ähnliches installiert haben. So kommt dann am Ende keine Platznot raus.

Bin mal den Deal ergänzen.

Vertex 2 oder die Agility 2 von OCZ, einfach TOP!
Windows 7 Leistungsindex 7,7 (Agility 2)

nur so als anmerkung....die ocz vertex 2 60gb ist nicht mehr DIE ocz vertex2, die es mal vor ein paar monaten gab! der nand speicher wurde verändert und somit ist die jetzt viel langsamer!!! also lieber finger weg. leider wissen das die meisten leute nicht, da die online-händler einfach die alten lese-und schreibraten weiterhin verwenden!

nur so als anmerkung....die ocz vertex 2 60gb ist nicht mehr DIE ocz vertex2, die es mal vor ein paar monaten gab! der nand speicher wurde verändert und somit ist die jetzt viel langsamer!!! also lieber finger weg. leider wissen das die meisten leute nicht, da die online-händler einfach die alten lese-und schreibraten weiterhin verwenden!

Woher die Info?

chriz0610

Woher die Info?


is so ^^
musst nur googlen "ocz 25nm"
das "viel langsamer" ist hingegen viel zu übertrieben

jep einfach googeln. zu erkennen sind die neuen (langsameren) an dem E in der herstellernummer.

@lgoku
also ca. 40% sind für mich schon sehr viel langsamer^^

noname1234

jep einfach googeln. zu erkennen sind die neuen (langsameren) an dem E in der herstellernummer.@lgokualso ca. 40% sind für mich schon sehr viel langsamer^^

unter welchen Umständen - in der Praxis sind es keine 40% bzw. behaupte ich sogar, dass man den Unterschied nicht bemerkt (Normaluser) - jetzt würde mich auch ein link interessieren mit angabe der firmware
ansonsten hier - komplett lesen - sehr gut geschrieben und relativ aktuell (11-märz):
tomshardware.de/ocz…tml

hm, wieso erwähnt keiner die a-data s599?
ssd-test.de/ssd…tml

laut der seite noch vor der crucial und samsung im low budget bereich (und laut den dem test sogar bei den zugriffszeiten oft wesentlich schneller)
bei meinpaket mit vsk ca. 105€ - wer der DD gutschein hat zahlt somit 75€.
die hab ich mir zumindest mal geordert.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text