127°
ABGELAUFEN
Kingston SSDNow V+200 240GB für 149€ @ ZackZack
Kingston SSDNow V+200 240GB  für 149€ @ ZackZack
ElektronikZackZack Angebote

Kingston SSDNow V+200 240GB für 149€ @ ZackZack

Moderator

Preis:Preis:Preis:149€
Zum DealZum DealZum Deal
nächster Preis: 160,28 €

Die Kingston SSDNow V+200 macht jeden Computer flinker als je zuvor. Das Hochfahren des PCs und Laden von Anwendungen ist schneller als je zuvor. Die SSDNow V+200 ist zuverlässiger und langlebiger als herkömmliche, mechanische Festplatten und zeichnet sich durch die legendäre Kingston-Zuverlässigkeit aus. Die SSDNow V+200 wurde speziell entwickelt für Notebook- und Desktop-Festplattenersatz und -Upgrades. Erhältlich ist die SSDNow V+200 in Kits mit 60 GB bis 480 GB, die den Umstieg auf SSD einfach und erschwinglich machen.
Modellbezeichnung
SVP200S37A/240G

Serie
SSDNow V+200

Bauform
2,5 Zoll

Chip-Typ
MLC

Kapazität
240 GB

Schnittstelle (intern)
Serial ATA/600

Stromanschluss
15-polig

Datentransferrate
bis zu 535 MB/s (Flash lesen), bis zu 480 MB/s (Flash schreiben)

IOPS
85.000 Ausgabebefehle pro Sekunde, 43.000 Eingabebefehle pro Sekunde

Stromverbrauch
Lesen/Schreiben 1,8 Watt
Ruhezustand 0,56 Watt

MTBF
1000000 Stunden

TRIM-Unterstützung
Ja

Controller
SandForce SF-2281

Vibrationsresistenz
max. 2.17 G (Betrieb)
max. 20 G (ausgeschaltet)

Schockresistenz
max. 1500 G in 1 ms (Betrieb)

Info
TRIM-Support, max. 85.000 IOPS (4K-random-write)

Zubehör
Anleitung (deu, eng, fra, spa, usw)

Gewicht ohne Verpackung
92 g

Abmessungen (BxHxT)
70 mm x 7 mm x 100 mm

Weitere Infos
Hinweis: Die angegeben Datentransferraten für Schreiben und Lesen sind Maximalwerte (Herstellerangaben) und beziehen sich auf den weitverbreiteten ATTO Disk Benchmark. Die tatsächlich im Alltagsbetrieb erzielten Werte können je nach Anwendungsgebiet z.T. deutlich abweichen.

25 Kommentare

s1_pricetrend90.png

Hmmm für das Geld gibt's auch ne Samsung SSD mit 250 GB

Ist samsung besser zu empfehlen als Kingston?

Avantgarde

Ist samsung besser zu empfehlen als Kingston?


ist nen porsche besser als nen polo?

Sandforce Controller? Würde ich nicht mehr kaufen wollen.

würde bei dem preis auch die samsung evo vorziehen ...

Wenn es nur keine Kingston wäre.
Bei ca. 80 verkauten SSDs eine Ausfallrate von 100% nach 3 Monaten ist einfach unterirdisch.
Da will man nichtmal den Garantieaustausch.
Never Ever SSD von Kingston.

Hab jetzt mit Kingston keine schlechten Erfahrungen gemacht und der Preis ist auch ok. Allerdings fand ich das Samsung 830er 256GB für 130€ von Freitag erheblich besser.

Habe die SSD seit 6 Monaten im Einsatz, alles ohne Probleme!
Schnell ist sie auch.

Habe aber nur 135€ (Kit) mit Versand bezahlt - war ein Preisfehler

Also ich habe selber eine Kingston V300 120GB und bin zufrieden! Diese kostet auch als 240GB Variante etwas weniger als die V+200.

Finde den Preis noch nicht heiß, dafür kann man sich besser 'ne Samsung holen.
SSD, ~250 GB, ~500mb lesen ist 150 € nicht wirklich ein Schnapper..

dann lieber ne samsung.

Avantgarde

Ist samsung besser zu empfehlen als Kingston?



Was soll das???

Avantgarde

Was soll das???


Das soll ein Vergleich sein, so etwas macht man um Leuten die in der Materie evtl. nicht so vertraut sind einen Eindruck von der Unterschiedlichkeit von Produkten zu geben.
Ich hoffe ich konnte helfen.

Samsung und Porsche.
Bester Witz ever
Aber kauft ruhig euren koreanischen Elektroschrott ;-)
Aber um fair zu sein: die SSDs gehören schon zum besseren, was dieser Verein produziert.

Bei manchen Kommentaren weiß ich manchmal nicht ob ich lachen oder weinen soll.

sa5cha

Hmmm für das Geld gibt's auch ne Samsung SSD mit 250 GB



naja aber ganz bestimmt nicht auf dem leistungsniveau^^

Hab die Platte und ne Samsung SSD 830 mit 128GB und ne Crucial M4 mit 256 in verschiedenen Rechnern. Subjektiv ist kein Leistungsunterschied zwischen den Platten festzustellen (Alle unter nativer Sata3 Anbindung)

ich persönlich setze nur Samsung SSDs ein. Wir hatten bis jetzt keinen Defekt in der Firma bei diversen Samsungs.

Die ganz alten Samsungs (vor 3 Generationen) waren zickig, bei voller Kapazität 95% Performanceeinbruch, aber keine Defekte

Lediglich 6,875% Einsparungen beim Preis im Vergleich zum nächsten seriösen Anbieter (Quelle: Idealo.de), daher nicht unbedingt der Top-Deal.

Die Diskussion ob Samsung besser ist, ist meines Erachtens vollkommen fehl am Platz, da hier der Preis eines Produktes/Produktklasse bewertet werden sollte und nicht die "subjektiv" vorhandenen Qualitätsunterschiede zu anderen Herstellern. Aber selbst hier grenzt sich diese SSD nicht sonderlich vom Preis vergleichbarer Produkte ab.

Es ist halt nicht jeder Deal hot, nur weil eine SSD reduziert angeboten wird. Nur leider werden SSD Dealz hier aus irgendeinem Grund ziemlich gehyped...

sa5cha

Hmmm für das Geld gibt's auch ne Samsung SSD mit 250 GB



Stimmt. Die 840 Basic ist nämlich in fast allen Belangen besser als die V+200 - das ist ein anderes Leistungsniveau. Und die 840 Basic 250GB ist nochmal 10€ günstiger (bei Vorkasse zwischen 0-6 Uhr hier http://www.mindfactory.de/product_info.php/250GB-Samsung-840-Basic-Series-2-5Zoll--6-4cm--SATA-6Gb-s-TLC-Toggle--MZ-_816049.html).
Zudem ist die Ausfallquote bei Kingston nunmal deutlich höher als bei Samsung, alleine schon deshalb würde ich keine Kingston kaufen.

Quelle: techspot.com/rev…ew/
Besonders Seiten 4, 5 & 6 sind zu empfehlen. Die V+200 gewinnt fast nur im sequenziellen Schreiben-Benchmark, was sich im Praxis-Benchmark aber nicht zeigt.

Fazit: Die 840 Basic ist:
- Schneller
- Zuverlässiger
- Größer
- Günstiger
...und damit der bessere Deal.

sa5cha

Hmmm für das Geld gibt's auch ne Samsung SSD mit 250 GB



find die schreibrate etwas erbärmlich für die ssd von samsung
und die Ausfallquote interessiert recht wenig solang sie neu ist und 3 Jahre garantie hat^^

man muss sagen die ssds zu diesen Preisen guckt man sich eigntlich auch garnicht an da es sich jetzt für einen normalen Benutzer nicht wirklich lohnen würde und die Preise fallen bei den teilen alle paar Wochen bzw. allgemein bei den Festplatten

außer es gibt Außnahmen wie hier, wenn die Preise mal unter 100€ fallen
wo ich dann auch mal zugegriffen hab war leider nur lokal
wirds aber in zukuft bestimmt noch sehr oft geben
hukd.mydealz.de/dea…312

funkypunk1985

ich persönlich setze nur Samsung SSDs ein. Wir hatten bis jetzt keinen Defekt in der Firma bei diversen Samsungs.[...]

Ich habe drei OCZ seit längerer Zeit im Einsatz (2x Laptop, 1x Desktop) und hatte nie ein Problem :P

Damit möchte ich nur sagen: ich bin eigentlich kein großer Fan von nur Markenprodukten, aber wenn der Preis ähnlich oder angemessen ist, dann kann ich damit leben. Bei einem guten Preis würde ich aber immer wieder zur OCZ greifen...

funkypunk1985

ich persönlich setze nur Samsung SSDs ein. Wir hatten bis jetzt keinen Defekt in der Firma bei diversen Samsungs.[...]



1 OCZ => 1 Defekt ^^
Bei über 20SSDs ist 0 Ausfallquote nunmal eine Ansage - du kannst mit jeder SSD Glück oder Pech haben, es aber je nach Modell positiv / negativ beeinflussen.

Ogel

find die schreibrate etwas erbärmlich für die ssd von samsung :Dund die Ausfallquote interessiert recht wenig solang sie neu ist und 3 Jahre garantie hat^^


Naaaajaaa...

1. Ist die Schreibrate nur "auf dem Papier" halb so groß wie die der V+200, dafür erreicht die V+200 weder beim Lesen, noch beim Schreiben auch nur die Hälfte der beworbenen maximalen Leistung, was schon an Kundenverarsche grenzt und nun wirklich "erbärmlich" ist. Die 840 hält wenigstens ihre Angaben halbwegs ein und ist im Schreiben (beim Benchmark) grade mal 20-30MB/s langsamer - in der Praxis (daher der Verweis auf Seite 4, 5 & 6) ist die 840 sogar teils deutlich schneller als die V+200, und in der Praxis wird auch geschrieben. Obwohl die 840er eine geringere Schreibrate hat als die V+200, ist sie dieser absolut überlegen.
2. Interessiert die Ausfallquote ganz massiv, denn neben dem Aufwand, das Teil ständig wieder einzuschicken (auf eigene Kosten, versteht sich) und für 2 Wochen ohne SSD dazusitzen, geht der ständige Datenverlust (und seien es nur 1-2 Dokumente, die man seit dem letzten Backup neu erstellt hat) sowie die komplette Neuinstallation und/oder Einspielen das Backups ziemlich heftig auf die Nüsse. Ich will mir den Spaß nicht geben wollen, auch nicht einmal. Daher bin ich sehr froh, dass meine 830 bislang einwandfrei läuft und die Ausfallberichte der 830 erstaunlich selten sind.

Mit den Preisen hast du recht, da sind die €/GB-Verhältnisse noch viel zu hoch. Glückwunsch zu deiner PNY, da hast du ein richtiges Schnäppchen gemacht!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text