441°
ABGELAUFEN
Kingston SSDNow V300 120GB SSD für 45,90€ @ Amazon & Redcoon

Kingston SSDNow V300 120GB SSD für 45,90€ @ Amazon & Redcoon

ElektronikAmazon Angebote

Kingston SSDNow V300 120GB SSD für 45,90€ @ Amazon & Redcoon

Moderator

Preis:Preis:Preis:45,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 53€

Redcoon ist mitgezogen und mit dem 10€ Klarna Gutschein und einem Füllartikel kommt ihr auf einen Preis von ca. 40€.

Amazon Kundenrezensionen
amazon.de/Kin…ZOG

Kingston SSDNow V300 SSDs

Kurzinfo

Kapazität: 120GB
lesen: 450MB/s
schreiben: 450MB/s
Random 4K lesen: 85.000 IOPS
Random 4K schreiben: 55.000 IOPS
Cache: im Controller integriert
Anschluss: SATA 6Gb/s
Stromverbrauch: 2.05 W (Betrieb), 0.64W (Leerlauf)
NAND-Typ: MLC
MTBF: 1 Mio. Stunden
Controller: SandForce SF 2281
Bauhöhe: 7mm

Achtung!

Kingston hat die Hardware der SSD geändert, ohne die Bezeichnung zu ändern. Die neuen Werte sind leider nicht mit den alten zu vergleichen!


Comparison of Kingston V300 Revisions
Revision Original (no longer available) New (currently available)
Pre-Istalled Firmware 505A 506A / 521A
NAND Toshiba 19nm Toggle-Mode 2.0 Micron 20nm asynchronous
NAND Interface Bandwidth 200MB/s ~ 50MB/s (?)
AS-SSD Incompressible Sequential Read ~ 475MB/s ~ 170MB/s
AS-SSD Incompressible Sequential Write ~ 150MB/s ~ 85MB/s
AS-SSD Incompressible 4K Read ~ 20MB/s ~ 15MB/s
AS-SSD Incompressible 4K Write ~ 110MB/s ~ 65MB/s

anandtech.com/sho…and
- ThinkSmart

Beliebteste Kommentare

Nur so als Info aus den Kommentaren

Kingston hat, nachdem die Reviews durch (und gut ausgefallen) waren, von dem schnellen, hochwertigen, teuren Toshiba Toggle-NAND auf langsamen, billigen asynchronen Micron NAND umgestellt ohne an der Bezeichnung der SSD irgendwas zu ändern. Dadurch ist die Platte erheblich langsamer geworden, der Kunde sieht aber die (veralteten) Reviews und denkt, er würde eine schnelle Marken-SSD bekommen. Es gibt dazu einen sehr lesenswerten Artikel von Anandtech vom 3. März 2014, einfach mal googeln. Habe jahrelang nur Kingston Speicher gekauft, damit ist jetzt Schluss.



Der Bericht dazu: anandtech.com/sho…and

33 Kommentare

Moderator

klarna.. bei den vielen schufa-paranoikern hier müsste der deal eigentlich kalt werden

Moderator

dealder

klarna.. bei den vielen schufa-paranoikern hier müsste der deal eigentlich kalt werden


Der Dealpreis gilt ohne Gutschein wie du sehen kannst, es ist nur eine Option.

Bin mir unsicher, zuschlagen oder warten? Mein alter PC mit rotierender Festplatte funktioniert ganz gut, und eigentlich würden mir auch 60 GB reichen. Aber irgendwie sieht man in letzter Zeit nur noch 256 GB aufwärts. Da ist man für 120 GB schon fast dankbar. Dennoch sind 45 Euro viel Geld.

Ich hab ne 120er für das OS drin, werde mir die hier dazukaufen dann kann ich 240 GB im Raid 0 betreiben ;-) Sollte nochmal derbe schneller werden... 60 GB lohnen ja auch nicht mehr, weil sie teilweise nur 5-10 Euro günstiger sind als die 120 er.

Mein PC hat nur SATA 1.0A und 2.0. Würde das Modell hier trotzdem laufen, und ist auch ein passendes Kabel dabei?

Die dürfte besser als die Intenso 128 GB sein, oder?
Hab langsam keine Lust mehr auf die Lieferung von Conrad zu warten... ansonsten zahle ich halt 5 € mehr, kaufe die hier und storniere bei Conrad.

Hot!

Nice!

Nur so als Info aus den Kommentaren

Kingston hat, nachdem die Reviews durch (und gut ausgefallen) waren, von dem schnellen, hochwertigen, teuren Toshiba Toggle-NAND auf langsamen, billigen asynchronen Micron NAND umgestellt ohne an der Bezeichnung der SSD irgendwas zu ändern. Dadurch ist die Platte erheblich langsamer geworden, der Kunde sieht aber die (veralteten) Reviews und denkt, er würde eine schnelle Marken-SSD bekommen. Es gibt dazu einen sehr lesenswerten Artikel von Anandtech vom 3. März 2014, einfach mal googeln. Habe jahrelang nur Kingston Speicher gekauft, damit ist jetzt Schluss.



Der Bericht dazu: anandtech.com/sho…and

Die Werte der neuen Version sind grauenhaft schlecht. Das macht einem ja das ganze Bild einer SSD kaputt Lieber eine MX100/M500 kaufen, wenn es denn preiswert sein soll!

Comparison of Kingston V300 Revisions Revision Original (no longer available) New (currently available) Pre-Istalled Firmware 505A 506A / 521A NAND Toshiba 19nm Toggle-Mode 2.0 Micron 20nm asynchronous NAND Interface Bandwidth 200MB/s ~ 50MB/s (?) AS-SSD Incompressible Sequential Read ~ 475MB/s ~ 170MB/s AS-SSD Incompressible Sequential Write ~ 150MB/s ~ 85MB/s AS-SSD Incompressible 4K Read ~ 20MB/s ~ 15MB/s AS-SSD Incompressible 4K Write ~ 110MB/s ~ 65MB/s



Na dass ist ja mal echt grauenhaft... Wie gut das ich noch nicht bestellt habe....... Ein Witz...!

Moderator

Kingston hat, nachdem die Reviews durch (und gut ausgefallen) waren, von dem schnellen, hochwertigen, teuren Toshiba Toggle-NAND auf langsamen, billigen asynchronen Micron NAND umgestellt ohne an der Bezeichnung der SSD irgendwas zu ändern. Dadurch ist die Platte erheblich langsamer geworden, der Kunde sieht aber die (veralteten) Reviews und denkt, er würde eine schnelle Marken-SSD bekommen. Es gibt dazu einen sehr lesenswerten Artikel von Anandtech vom 3. März 2014, einfach mal googeln. Habe jahrelang nur Kingston Speicher gekauft, damit ist jetzt Schluss.

Woher weisst du welche Version bei Amazon verkauft wird?

Nach den Angaben von Amazon müsste es die alte Version sein.
Im Angebot von Amazon.de seit 5. August 2012

Der Typ von Festplatte ist bei denen gelistet seit 5. August 2012... Die neuen Versionen haben aber diese Umstellung.. Du wirst also sicher eine neue bekommen und keine Platte von vor 2 Jahren.
Sowas kommt davon wenn ein Hersteller seine Platten gleich nennt und was anderes rein packt. Zum kotzen....



"Im Angebot von Amazon.de seit 5. August 2012" heißt nur, dass dieses Modell seit August 2012 dort verkauft wird. An der Produktbezeichnung wurde ja dreisterweise trotz Hardwareumstellung nichts geändert.

Glaubst du im ernst, die haben über 2 Jahre später noch die alten Lagerbestände, wenn bereits anfang diesen Jahres umgestellt wurde? Einige Rezensionen bestätigen ja diese niedrigen Schreib- und Leseraten.

Ich persönlich würde das Risiko auf jeden Fall nicht eingehen, und noch dazu möchte ich so ein betrügerisches Verhalten von Kingston nicht unterstützen.



Moderator

schnarchn

"Im Angebot von Amazon.de seit 5. August 2012" heißt nur, dass diese Modell seit August 2012 dort verkauft wird. An der Produktbezeichnung wurde ja dreisterweise trotz Hardwareumstellung nichts geändert. Glaubst du im ernst, die haben über 2 Jahre später noch die alten Lagerbestände, wenn bereits anfang diesen Jahres umgestellt wurde? Einige Rezensionen bestätigen ja diese niedrigen Schreib- und Leseraten.


Stimmt, ich hab mir gerade die schlechten Bewertungen angeguckt. Sie haben heimlich die Version geändert.

Gut, dann hat es sich ja erledigt. Möchte keinen Rohrkrepierer kaufen, auch nicht reduziert.

Trotzdem hotVerstehe jemand. Hauptsache SSD und billig =autohot
Kopfschütteln

Naja, ich hätte sie auch beinahe gekauft.. Ich kannte die Berichte über den geänderten Speicher nicht.. Aber diese Abweichung ist mir dann doch einen Tacken zu extrem... Da sind ja neuere "Noname" Platten schneller.

Ich war wie erwähnt auch kurz davor meine Conradbestellung zu stornieren und hier zuzuschlagen, da man sich im ersten Moment auf den Markennamen Kingston verlässt. Zum Glück habe ich dann doch nochmal die Amazonkommentare durchgeschaut...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text