368°
ABGELAUFEN
Kingston™ - 2.5" SSD "SSDNow V300" (480GB,SATA 6Gb/s,Lesen-Schreiben:450MB/s-208MB/s) ab €133,77 [@Redcoon.de]

Kingston™ - 2.5" SSD "SSDNow V300" (480GB,SATA 6Gb/s,Lesen-Schreiben:450MB/s-208MB/s) ab €133,77 [@Redcoon.de]

ElektronikRedcoon Angebote

Kingston™ - 2.5" SSD "SSDNow V300" (480GB,SATA 6Gb/s,Lesen-Schreiben:450MB/s-208MB/s) ab €133,77 [@Redcoon.de]

Preis:Preis:Preis:134,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis (idealo.de) €168,89 (Ersparnis bis zu 21 Prozent bzw. €35,12).
(Amazon.de 4,2 von 5 Sterne bei 494 Bewertungen).

Bei Redcoon.de bekommt Ihr heute ab 07:00 Uhr genau 100x die Kingston™ 2.5" SSD "SSDNow V300" mit einer Kapazität von 480GB für günstige €134,90 (Versandkostenfrei).

Um auf den Preis zu kommen müsst Ihr als Bezahlart "Klarna-Rechnung" auswählen und im Warenkorb den Gutscheincode "KLARNA10" eingeben!

Bei Bestellung über qipu gibt es (bestenfalls) noch 1% (€1,13) Cashback:
qipu.de/cas…on/

Ergibt den Endpreis von €133,77.

Datenblatt (ohne Gewähr):
Bauform: Solid State Drive (SSD) • Formfaktor: 2.5" • Schnittstelle: SATA 6Gb/s • lesen: 450MB/s • schreiben: 208MB/s • IOPS 4K lesen/schreiben: 73k/28k • NAND: MLC asynchron (20nm, Micron) • TBW: 256TB • MTBF: 1 Mio. Stunden • Controller: SandForce SF-2281 • Cache: N/A • Protokoll: AHCI • Leistungsaufnahme: 2.052W (Betrieb), 0.640W (Leerlauf) • Abmessungen: 100x69.85x7mm • Besonderheiten: N/A • Herstellergarantie: drei Jahre

Testbericht:
http://gamezoom.net/artikel/Kingston_SSDNow_V300_480GB_Test_Review-33296-0

"Mit der SSDNow V300 480GB liefert Kingston eine interessante SSD für preisbewusste Käufer ab. Trotz fairen Preises können sich Verarbeitungsqualität, Geschwindigkeit und Lebensdauer sehen lassen. Auch die niedrigen Werte beim Stromverbrauch sprechen für unser Testmuster. Die Schreibwerte sind zwar nicht top, doch merkt man davon im Alltag nicht viel."

Pro:
+ saubere Verarbeitung
+ Lesegeschwindigkeit
+ geringe Leistungsaufnahme
+ Preis
+ drei Jahre Garantie

Contra:
– niedrige Schreibgeschwindigkeit

17 Kommentare

5i3g8tcn.jpg

Danke, hot.

Wollte eigentlich zuschlagen aber redcoon zeigt mir klarna nicht mehr als Zahlungsoption an und auch die große Werbung für den Gutschein auf der Startseite ist bei mir gerade verschwunden.

ok es lag wohl nur an der mobilen Website. Mit der Desktop Ansicht konnte ich dann klarna auswählen

Gleiche Baureihe wie die 120GB gestern bei Amazon.... ich lass da auch die FInger von und trauer der EVO 850 für 149,90 hinterher :-)

Die V300 ist organisierte Kundenverarsche.

Nicht empfehlenswert. Kaufte eine EVO 850 120G und schreiben / lesen kann sowohl erreicht 500MB/s.

Für mich sieht der Typ auf der Kingston-Platte mit dem kantigen Bart und den scheinbar dicken Lippen auch immer wie Harald Glööckler aus. Das spricht nicht für Hardware-Qualität

Kommentar

KimKimKim

Für mich sieht der Typ auf der Kingston-Platte mit dem kantigen Bart und den scheinbar dicken Lippen auch immer wie Harald Glööckler aus. Das spricht nicht für Hardware-Qualität



Made my day!

Mein Wunsch ist Klarna immer in den Titel denn damit für manche von uns wirklich sehr COLD!
Danke!

Noch besser wäre die Automatik, wenn ein Deal erstellt wird und Klarna im Text steht soll das automatisch geschehen...

Schufa Eintrag für 10% Ersparnis? Lieber nicht!

Hatte nur mal die 120gb Variante der SSD hier zum Testen.
Absolut nicht empfehlenswert. Da war meine mehrere Jahre alte Crucial M4 schneller.
Wenn ich mich recht entsinne hat Kingston bei den v300ern anfangs schnellen Speicher eingebaut und dann als die sich verkauft haben und gut getestet wurden einfach billigen, langsamen Speicher verbaut. Anders kann man sich die Ergebnisse von früher und den heutigen SSDs von denen nicht erklären..
Pfui

Kojak

Gleiche Baureihe wie die 120GB gestern bei Amazon.... ich lass da auch die FInger von und trauer der EVO 850 für 149,90 hinterher :-)


160€ ohne klarna

Wer kauft sich freiwillig eine SSDNow V300? Aber geiz is geil, lieber 10% sparen statt eine halbwegs gescheite SSD zu kaufen.

dilla69

Schufa Eintrag für 10% Ersparnis? Lieber nicht!


Prinzipell spricht ja nun nix gegen einen Schufa Eintrag, wenn die Sache postiv läuft. Zeigt wenigstens das erst einmal ausreichende Bonität für Rechnungskauf besteht und das der Kunde zahlt.
Was Klarna eventuell sonst noch so mit den Daten (?) anstellt ist natürlich eine andere Sache (da bin ich jetzt nicht informiert).

dilla69

Schufa Eintrag für 10% Ersparnis? Lieber nicht!



Ich sehe das nicht so locker. Schufa für die Mietwohnung, Mobilfunkvertrag, usw. - nachvollziehbar - aber für soetwas? Und das, obwohl für die allermeißten Leute, die keine negativen Schufaeinträge haben, eh kein Bedarf auf Zahlung mit Rechnung besteht. Zumal sich schon öfter herauskristalisiert haben soll, dass (unnötig) viele Schufaeinträge den Score negativ beeinflussen können. Dazu kommt noch, dass das Ganze über einen Drittanbieter läuft, der sogar noch dafür wirbt und Rabatte anbietet - ich weiß ja nicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text