268°
[ KINO PREVIEW ] Für 0,14 € zu zweit zu "Alle Farben des Lebens" - 07.12.2016 - (HH, H, OL) Leitungen frei ab 01.12.16 für alle

[ KINO PREVIEW ] Für 0,14 € zu zweit zu "Alle Farben des Lebens" - 07.12.2016 - (HH, H, OL) Leitungen frei ab 01.12.16 für alle

EntertainmentNDR Angebote

[ KINO PREVIEW ] Für 0,14 € zu zweit zu "Alle Farben des Lebens" - 07.12.2016 - (HH, H, OL) Leitungen frei ab 01.12.16 für alle

Preis:Preis:Preis:0,14€
Zum DealZum DealZum Deal
*** Update ***
Die Leitungen für alle (auch ohne NDR Kulturkarte) sind jetzt offen!
Danke an Justthisguy und Olga

Kostenlose Kino-Preview für Inhaber Der NDR Kulturkarte Die Telefone sind für alle Inhaber der NDR Kulturkarte bis zum 29.11.16 freigeschaltet und ab 01.12.16 für alle Hörer von NDR-Kultur (auch ohne .NDR Kulturkarte)

Wenn Sie Lust und Zeit haben, mit einem guten Freund oder einer guten Freundin einen besonderen Kinoabend zu erleben, dann haben wir einen besonderen Tipp für Sie. Denn NDR Kultur lädt Sie ein, „Alle Farben des Lebens" mit Susan Sarandon und Naomi Watts schon vor dem offiziellen Kinostart zu sehen. Sie haben die Möglichkeit, die Vorpremiere des Films am Mittwoch, den 7. Dezember um 20:00 Uhr in drei norddeutschen Kinos zu besuchen.

Darum geht's in "Alle Farben des Lebens" Ein Haus, drei Generationen, vier außergewöhnliche Menschen. Auf den ersten Blick erscheinen sie wie eine typische, moderne New Yorker Familie: Das Haus gehört Großmutter Dolly (Susan Sarandon), die in den unteren Etagen mit ihrer Lebensgefährtin Frances (Linda Emond) ihren nicht ganz so stillen Ruhestand genießt. Oben wohnt Dollys Tochter Maggie (Naomi Watts) zusammen mit dem 16-jährigen Enkel Ray (Elle Fanning), der zwar im Körper eines Mädchens geboren wurde, aber bereits seit Jahren als Junge lebt. Nun möchte Ray den entscheidenden Schritt machen und eine Hormontherapie beginnen. Dazu benötigt er jedoch die Zustimmung beider Eltern, was auch Maggie vor weitreichende Probleme stellt. Sie muss Rays Entscheidung nicht nur unterstützen, sondern auch wieder Kontakt zu ihrem Ex (Tate Donovan) aufnehmen, den sie eigentlich komplett aus ihrem Leben gestrichen hat. Und auch Dolly hat Schwierigkeiten zu akzeptieren, dass sie von nun an endgültig einen Enkelsohn haben soll. Alle drei Generationen müssen plötzlich existentielle Entscheidungen treffen und Veränderung als Chance erkennen, damit sie als Familie wieder neu zusammenfinden können.

01375 - 755 001
Holi, Hamburg,
Schlankreye 69, 20144 Hamburg


01375 - 755 002
Kino am Raschplatz, Hannover
Raschplatz 6, 30161 Hannover

01375 - 755 003
Casablanca, Oldenburg
Johannisstraße 17, 26121 Oldenburg

Dauer: 87 Minuten

IMDb 5,2/10 - Wobei das bei diesem Film nicht unbedingt viel heißen muss. Bei der Thematik gibt es sicherlich eine Menge "Autocolds" in der IMDb.

Kinostart: 08.12.2016

ALLE FARBEN DES LEBENS ist das ebenso berührende wie humorvolle Porträt einer modernen Familie, die sich nicht mehr am traditionellen Vater-Mutter-Kind-Modell orientiert, sondern viel mehr durch Liebe und Zusammenhalt definiert ist. Der Film versammelt dabei drei Generationen von Frauen mit ganz unterschiedlichen Vorstellungen und Träumen, die nicht immer einer Meinung sind, aber gemeinsam durch Dick und Dünn gehen."

(Quelle: Tobis Film)

Bitte Schreibzeug bereithalten. Jeder Code, der Ihnen über die Rufnummer durchgegeben wird, garantiert Ihnen zwei Gratis-Tickets für „Alle Farben des Lebens". Einlösung an der Kinokasse nur am Tag der Vorstellung. Wenn das Ticketkontingent ihres Wunschkinos bereits erschöpft ist, ertönt ein Besetztzeichen. Dieser Anruf ist dann selbstverständlich kostenfrei.

*Preis:0,14 €/Minute im Festnetz, Mobil höher.
Pro erfolgreichem Anruf gibt es 1 PIN für 2 Gratiskarten am Tag der Veranstaltung

Trailer:

12 Kommentare

Die Karten für alle soll es am 01.12.16 ab 12:00 Uhr geben. Nur von der Zeit steht leider nichts auf der Seite.

Leider nur in Norddeutschland...

denke nicht dass der Film was kann

mihabovor 7 h, 56 m

schön linksgrün und ein "-" für einen Schrottfilm. Wir sind bunt. Warum wird Geld für absolute Minderheiten ausgegeben. Wenn ich NDR schon höre...


Fängt nicht jeder Schauspieler mit Schrottfilmen an?
Produktionsland ist USA.

Na klar, ohne Vin Diesel und Bodycount gleich 0 der muss ja schaizze sein lol

mihabovor 10 h, 35 m

Warum wird Geld für absolute Minderheiten ausgegeben.


Kulturinteressierte Menschen sind womöglich tatsächlich eine Minderheit, zu der du nicht gehörst.

Fredevor 21 h, 20 m

ab 12:00 Uhr


woher nimmst du die info? alle mir bekannten quellen lassen die uhrzeit ungenannt. einmal heißt es z.b.
"Ab dem 1. Dezember sind die Telefone für alle Hörerinnen und Hörer von NDR Kultur freigeschaltet.

von mir gibt's ein hot. den deal hatte ich übrigens auch vorbereitet, aber da das erste kontingent (bis 29.11.) bereits aufgebraucht war und beim zweiten (ab morgen) die uhrzeit unklar war, hatte ich mich mit dem posten zurückgehalten. hier ein paar ergänzende infos:

Kino-Preview von "Alle Farben des Lebens" am Mi., 07.12.2016 in Hamburg, Hannover und Oldenburg

+++ Hotlines erst ab 01.12.2016 geschaltet (Uhrzeit unbekannt)! +++

Der NDR lädt alle Hörerinnen und Hörer von NDR Kultur zur Kinopreview ein.

Die Kinovorstellung läuft am Mittwoch, den 7. Dezember um 20 Uhr in folgenden Lichtspielhäusern:
Holi, Schlankreye 69, 20144 Hamburg
Kino am Raschplatz, Raschplatz 6, 30161 Hannover
Casablanca, Johannisstraße 17, 26121 Oldenburg

Karten gibt es ab Donnerstag, dem 1. Dezember über folgende Telefonhotlines:
01375 - 755 001 Hamburg
01375 - 755 002 Hannover
01375 - 755 003 Oldenburg
Festnetz 0,14 €/Anruf. Mobilfunk teurer.

Wikipedia

Dauer: 87 Minuten

IMDb 5,2/10 - Wobei das bei diesem Film nicht unbedingt viel heißen muss. Bei der Thematik gibt es sicherlich eine Menge "Autocolds" in der IMDb.

Kinostart: 08.12.2016

Inhalt: "Ein Haus, drei Generationen, vier außergewöhnliche Menschen. Auf den ersten Blick erscheinen sie wie eine typische, moderne New Yorker Familie: Das Haus gehört Großmutter Dolly (Susan Sarandon), die in den unteren Etagen mit ihrer Lebensgefährtin Frances (Linda Emons) ihren nicht ganz so stillen Ruhestand genießt. Oben wohnt Dollys Tochter Maggie (Naomi Watts) zusammen mit der 16-jährigen Enkelin Ramona (Elle Fanning), die sich jedoch selbst Ray nennt und bereits seit Jahren als Junge lebt. Nun möchte Ray den entscheidenden Schritt machen und eine Hormontherapie beginnen. Dazu benötigt er jedoch die Zustimmung beider Eltern, was auch Maggie vor weitreichende Probleme stellt. Sie muss Rays Entscheidung nicht nur unterstützen, sondern auch wieder Kontakt zu ihrem Ex (Tate Donovan) aufnehmen, den sie eigentlich komplett aus ihrem Leben gestrichen hat. Und auch Dolly hat Schwierigkeiten zu akzeptieren, dass sie von nun an endgültig einen Enkelsohn haben soll. Alle drei Generationen müssen plötzlich existentielle Entscheidungen treffen und Veränderung als Chance erkennen, damit sie als Familie wieder neu zusammenfinden können.

ALLE FARBEN DES LEBENS ist das ebenso berührende wie humorvolle Porträt einer modernen Familie, die sich nicht mehr am traditionellen Vater-Mutter-Kind-Modell orientiert, sondern viel mehr durch Liebe und Zusammenhalt definiert ist. Der Film versammelt dabei drei Generationen von Frauen mit ganz unterschiedlichen Vorstellungen und Träumen, die nicht immer einer Meinung sind, aber gemeinsam durch Dick und Dünn gehen."

(Quelle: Tobis Film)

Trailer:

Korrekturen und Ergänzungen werden wie immer gerne gesehen!

die leitungen sind frei. viel glück!
Bearbeitet von: "justthisguy" 1. Dezember

Danke für 2 Karten Hannover.

justthisguyvor 2 h, 51 m

die leitungen sind frei. viel glück!


Danke für den Hinweis, ist nachgetragen! Sorry, daß ich nicht gewartet habe.

Hamburg ist alle!
Bearbeitet von: "Everything4you" 1. Dezember

Hannover in 57 Sek. incl. doppelte Ansage der Nummer.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text