189°
Kitchen Aid Heavy Duty K5 für 438€ (VGL: 597€) @iBOOD

Kitchen Aid Heavy Duty K5 für 438€ (VGL: 597€) @iBOOD

Home & LivingIBOOD Angebote

Kitchen Aid Heavy Duty K5 für 438€ (VGL: 597€) @iBOOD

Preis:Preis:Preis:438€
Zum DealZum DealZum Deal
Die Heavy Duty Maschine von Kitchen Aid gerade im Angebot bei iBOOD. Kitchen Aid gibt übrigens 5 Jahre Garantie.

Preisvergleich bei Idealo.de 596,90€

Leistung: 315 Watt
Max. Füllmenge: 4,8 Liter
10 Funktionsstufen
Original Planetenrührwerk
Ganzmetallgehäuse

Beschreibung

Leicht oder schwer, die Heavy Duty K5 Küchenmaschine kann damit umgehen. Sie nimmt euch die Arbeit aus der Hand, und macht einen guten Job beim Mischen, Vermengen und Kneten. Sie verwendet "Planeten-Aktion", sodass jeder Bestandteil in der Schale erreicht wird, und die Zutaten vermengt oder vollkommen vermischt werden.

In ihrer 4,8 Liter spülmaschinengeeigneten Edelstahl-Schüssel wird Eiweiß geschlagen, Sahne gemischt und Teig geknetet, sodass ihr mühelos Kekse, Brot, Desserts oder was auch immer ihr wollt darin herstellen könnt. Der Arm, den ihr in die Schüssel legt, ist in der Höhe verstellbar, die Mischintensität einstellbar. Das Metallgehäuse ist robust genug für schwere Zubereitungen, beispeilsweise um schweren Teig zu kneten.

Diese Küchenmaschine ist mit einem Schneebesen, Knethaken, Rührbesen und einer bequemen Spritzschutzabdeckung ausgestattet. Sie kann immer noch durch separat erhältliches anderes Zubehör erweitert werden.

12 Kommentare

Finde den Preis O.k , warum Cold?

Finde bei dieser Bauart die Mechanik nicht gut. Wenn es schneller oder schwerer wird, dann rappelt das Ding dermaßen, weil der Haken exzentrisch montiert ist. Lieber das 3D System von Bosch, bin ich sehr zufrieden mit

Wie das ist die kleine verpackt in der grossen Kitchen Aid? 350W, 4,8L Schüssel?

Sehr guter Preis!

Guter Preis, aber das Teil von Bosch für 200€ mit den ganzen Aufsätzen ist auch sehr nice.

315 W - das wid bitter bei nem schweren Teig.
G
Simmu

[quote=bennomuc]Finde bei dieser Bauart die Mechanik nicht gut. Wenn es schneller oder schwerer wird, dann rappelt das Ding dermaßen, weil der Haken exzentrisch montiert ist. Lieber das 3D System von Bosch, bin ich sehr zufrieden mit[/quote]
Ich bin mir sicher Du hast nicht den Heavy Duty Kitchen Aid genutzt oder probiert, da rappelt nichts und das Ding is wirklich Heavy Duty, nicht vergleichbar mit handeslüblischen Küchenmaschinen, egal ob von Bosch, Kenwood oder selbst die Artisan von KitchenAid.

Admin

simmu

315 W - das wid bitter bei nem schweren Teig.GSimmu



Man sollte sich nicht nur auf die Watt Zahl verlassen. Die KitchenAids sind nie die Wattmonster, liefern abr gute Arbeit ab und werden teilweise auch von Profis genutzt.

paule76

Wie das ist die kleine verpackt in der grossen Kitchen Aid? 350W, 4,8L Schüssel?



Bitte?

Optisch die große aber Leistung von der kleinen. Irgendwie nicht überzeugend

Bearbeitet von: "querys" 25. August

ich habe diese maschine seit 1994. mein bosch foodprocessor, mit 500 watt, hat nach einigen monaten einen motorschaden erlitten - leichter hefeteig mit weissmehl für brot - die kitchenaid knetet seit dieser zeit alle brotteige, mittlerweile sehr viel roggensauerteig, also richtig schwere teige. bei briocheteigen mit einer knetzeit von 20+ minuten die temperatur der maschine im auge behalten, aber bisher nie probleme gehabt.
wo ist das impressum bei diesem anbieter?

Bitte gut überlegen, ob wirklich viele schwere Teige verarbeitet werden. Ich hab ziemlichen Ärger bekommen, weil die Handhabung bei dieser Maschine (im Vergleich zur normalen Artisan) sehr schlecht gelöst ist.

Zur Erklärung: Während bei dem kleineren Modell der Rührhaken sehr weit nach oben weggeklappt werden kann, lässt sich dieser hier nur sehr wenig anheben. Resultat: man kann die Schüssel nur entnehmen, wenn man den Rührhaken entfernt :-(

Maschine abstellen -> Rührkopf anheben -> Knethaken lösen -> Schüssel entnehmen -> Knethaken vom Teig lösen und entnehmen.

Außerdem lässt sich die Schüssel nicht so einfach einsetzten, da man 3 Punkte "treffen" muss.

im Abstand muss ich sagen: Trotz Preisersparniss ein Fehlkauf (damals bei Vent-privee, oder so ähnlich)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text