-14°
Kitchenaid Classic über Zeitschriftenabo für 271,80 € (Idealo ab 357,80 €) @Brigitte

Kitchenaid Classic über Zeitschriftenabo für 271,80 € (Idealo ab 357,80 €) @Brigitte

Home & LivingBrigitte Angebote

Kitchenaid Classic über Zeitschriftenabo für 271,80 € (Idealo ab 357,80 €) @Brigitte

Preis:Preis:Preis:271,80€
Zum DealZum DealZum Deal
Die Küchenmaschine Kitchenaid Classic gibt es günstig über ein “Leser werben Leser”-Angebot.

Als Prämie für ein Jahresabonnement der Zeitschrift Brigitte steht u. a. die o. g. Küchenmaschine zur Auswahl. Diese Prämie erhält ein zusätzlicher Werber (Mutter, Vater, Schwester, Bruder) bei Abschluss eines neuen Zeitschriftenabonnements. Das Abonnement kostet für 12 Monate 72,80€, für die Küchenmaschine wird eine Zuzahlung von 199,- € fällig.

Brigitte
Preis: 72,80€
Prämie: Kitchenaid Classic, Zuzahlung 199,- €
Mindestbezug: 12 Monate, zu kündigen mind. 6 Wochen vor Ablauf
Ansprechpartner: BRIGITTE-Kundenservice, 20080 Hamburg

Wer sich für das Premiumprodukt aus dem Hause Kitchenaid interessiert, könnte sich auf für das 2-Jahresabo der Brigitte interessieren.
Kitchenaid Artisan Apfelgrün für 474,60 €
Idealo ab 511,- €

Brigitte
Preis: 145,60€
Prämie: Kitchenaid Artisan apfelgrün, Zuzahlung 329,- €
Mindestbezug: 24 Monate, zu kündigen mind. 6 Wochen vor Ablauf
Ansprechpartner: BRIGITTE-Kundenservice, 20080 Hamburg

Ggf. fallen noch Nachnahmegebühren bei Lieferung der Prämie an. Das konnte ich dem Angebot nicht entnehmen.

9 Kommentare

Versteht sich das nicht so, dass das Abo schon einer am laufen haben muss?
oder kann da jeder jeden werben? so nach dem motto, kauf dir die brigitte, ich les sie nicht, aber sie muss super sein.

Gibt es bessere Alternativen zu Kitchenaid?

derbeste

Gibt es bessere Alternativen zu Kitchenaid?


Kenwood vielleicht?

Danke.... schaue ich direkt mal. 2kg Hack durchzumengen nervt mit bloßen Händen.

Die Kenwood KM Maschinen waren schon häufiger mal in Deals und sehen ziemlich gut aus, finde ich.
Laut Erfahrung von Bekannten funktionieren die Teile auch super, allerdings kann man da auch schon mal ziemlich viel Geld für auf den Tisch legen, besonders wenn es noch ein wenig mehr Zubehör sein darf.
Ich bin auch gerade auf der Suche und denke bei mir wird es ein Gerät aus der Bosch MUM Serie, da gibt es Sets bei denen gleich alles mögliche an Zubehör dabei ist bei geringerem Preis.

Im Moment reizt mich dieses Set hier:
idealo.de/pre…tml

Zeitschriften-Abos sind wohl die neuen Schubladenverträge

Ich hab die MUM Serie und finde die ganz gut. Meine Mutter hat sich eins von Kenwood gekauft und musste es gleich wieder zurückbringen, weil die Maschine zu wenig Muckis hat.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text