KitchenAid KSM150 Artisan für 393€ - Küchenmaschine *UPDATE*

Home & LivingPlus.de Angebote

KitchenAid KSM150 Artisan für 393€ - Küchenmaschine *UPDATE*

Admin

Update 2

Obwohl die Maschine gerade von zwei eBay Händlern sehr günstig angeboten wird, bekommt man heute bei Plus 6% Rabatt auf alle nicht-Multimedia Artikel und so wird die KitchenAid richtig günstig:


Update 1

Wer auf der Suche nach dem absoluten Klassiker unter den Küchenmaschinen ist, kann heute wieder mal bei Amazon Italien zuschlagen. In diesem Fall auch das klassische Kitchen Aid rot (danke hightower99):


UPDATE 2

Obwohl die Maschine gerade von zwei eBay Händlern sehr günstig angeboten wird, bekommt man heute bei Plus 6% Rabatt auf alle nicht-Multimedia Artikel und so wird die KitchenAid richtig günstig:


UPDATE 1

Wer auf der Suche nach dem absoluten Klassiker unter den Küchenmaschinen ist, kann heute wieder mal bei Amazon Italien zuschlagen. In diesem Fall auch das klassische Kitchen Aid rot (danke hightower99):


Ursprünglicher Artikel vom 27.6.2013:


Das ist ja mal ziemlich verrückt. Spucha hat gerade darauf hingewiesen, dass man bei Amazon Italien die Kitchen Aid Artisan für 350€ bekommt. Zuerst dachte ich, dass der Preis kein Deal sei, denn vor 2 Jahren konnte man die Maschine durchaus regelmäßig zu dem Preis bekommen. Jetzt musste ich aber feststellen, dass man schon seit einiger Weile nicht mehr unter 460€ wegkommt.


Jetzt muss man aber noch dazu sagen, dass KitchenAid bei importierten Produkten nur zähneknirschend Garantie gibt. Verrückt bei einem Premiumprodukt, aber so scheint es zu sein (siehe Spiegel Artikel).


27866-ac57060e85f061bea4bb648642cf2921.j


Normalerweise zahlt man bei KitchenAid natürlich auch für Design und Namen, allerdings sollen sich die Maschinen auch qualitativ weit oben bewegen sollen. Man sollte aber dazu sagen, dass natürlich noch jede Menge Kosten durch Zubehör auf einen zukommen. Im Standardlieferumfang befinden sich eine 4.83l Schüssel aus rostfreiem Stahl, Rührbesen, Knethaken und Schneebesen, Power-Hub. Trotz der niedrig wirkenden Leistung von 300Watt sind 1kg Vollkornmehlteig oder 1,5kg Weizenmehl kein Problem für die Artisan wären und das bestätigen auch die zahlreichen zufriedenen Kunden. Im Schnitt gibt es bei Amazon 4,5 – 5 Sterne (in UK findet man deutlich mehr Berichte). Teilweise sind die Kunden dort aber nicht voll zufrieden. So würde wohl nicht immer alles bis zum äußersten Rand ergriffen werden.


Als Alternative die Kenwood Titanium Chef KM 010 (4,5 Amazon Sterne – ab 387€) empfohlen.


Technische Daten (Herstellerhomepage):


Leistung 300W • 10 Geschwindigkeitsstufen • Fassungsvermögen Schüssel 4.73l • Zubehör: Rührbesen, Knethaken, Schneebesen

78 Kommentare
Avatar

Anonymer Benutzer

Interessant?

Bearbeitet von: "" 24. August

Optik top Technik Flop. Bei zwei bekannten ist der Motor von dem Teil beim Teigkneten in Luft aufgegangen. In der Stiftung Warentest fallen die Dinger ebenfalls gerne mal durch.
Lieber von Bosch ne MUM5 (P/L Tip) oder MUM8, wenn das Geld reicht.



trashdump:
Optik top Technik Flop. Bei zwei bekannten ist der Motor von dem Teil beim Teigkneten in Luft aufgegangen. In der Stiftung Warentest fallen die Dinger ebenfalls gerne mal durch.
Lieber von Bosch ne MUM5 (P/L Tip) oder MUM8, wenn das Geld reicht.

richtig, die KitchenAid ist mehr ein Statussymbol als ein Küchengerät, bei uns in Deutschland viel zu überteuert, in den USA bekommt man die quasi hinterhergeschmissen, schon allein deswegen würde ich sowas nicht kaufen. Die plötzliche Preissteigerung ist auch seltsam, denn die Maschine hat vor ein paar Jahren wirklich nur 350 Euro gekostet im Netz. Lieber eine Mum8 oder Kenwood

Dann doch lieber eine Bosch

Genau, lieber eine Bosch MUM, die sind auch ordentlich reduziert bei Amazon: amazon.de/Bos…mum

Admin

Wenns die Mum sein soll, aber besser bei getgoods zuschlagen:
geizhals.at/de/…tml

Und 5€ Newsletter Gutschein + Cashback nicht vergessen.

Also: meine Freundin hat alle möglichen (wirklich alle) Küchenmaschinen angeschaut und sich für die KitchenAid schlussendlich entschieden.
Designmäßig ist sie mit Abstand die beste.
Und sie tut was sie soll. Das tun die anderen sicher auch, aber so schlecht wie immer alle tun ist sie überhaupt nicht.
Wir sind begeistert!

Das Hauptprobelm der KitchenAid ist nach meiner Erfahrung (genau wie oben im Text beschrieben), dass am Rand und ganz unten gerne Material liegen bleibt, ohne ordentlich vermengt zu werden. Bei nem Teig der eh einen grossen Klumpen formt stört das nicht, bei weichem oder mürben Teig ist es aber ziemlich lästig wenn man mit dem Spatel nachhelfen muss. Ich weiss nicht, ob das bei anderem Küchenmaschinen wirklich besser ist, aber die kosten für die gleichen Fehler wenigstens dann nur die Hälfte.



DCF:
Das Hauptprobelm der KitchenAid ist nach meiner Erfahrung (genau wie oben im Text beschrieben), dass am Rand und ganz unten gerne Material liegen bleibt, ohne ordentlich vermengt zu werden. Bei nem Teig der eh einen grossen Klumpen formt stört das nicht, bei weichem oder mürben Teig ist es aber ziemlich lästig wenn man mit dem Spatel nachhelfen muss. Ich weiss nicht, ob das bei anderem Küchenmaschinen wirklich besser ist, aber die kosten für die gleichen Fehler wenigstens dann nur die Hälfte.



Das stimmt leider...

Avatar

Anonymer Benutzer

Bin Hobbykoch und besitze die Kitchen Aid schon ca. 9 Jahren.
Sie arbeitet wie am Ersten Tag. Für Hefeteige ein absolutes Muss. Auch zum Schlagen von Eiweiß und Sahne kann ich Ohne sie nicht mehr.
Design + Funktion absolut Top und nicht vergleichbar mit anderen Herstellern.
Das hat natürlich seinen Preis. Würde sie jederzeit wiederkaufen, falls meine mal den Geist aufgibt, was ich aber NICHT denke.

Bearbeitet von: "" 24. August

"Sie tut was sie soll" - und was ist das? Sahne kriegen sie alle geschlagen, aber das schafft nen 20€ Handrührgerät auch.
Die KitchenAids sterben halt an den schweren Aufgaben, z.B. größere Mengen Brotteig. Eben die Tätigkeiten, die man nicht mit dem Handgerät machen will, weil sie zu lange dauern, zu anstrengend sind oder ein Handgerät leistungsmäßig überfordern.
Die Bosch MUM8 (ich glaube die 5er auch) kann man mit nem Schlüssel justieren. Damit kriegen die dann auch sehr kleine Mengen geschlagen, z.B. 2-3 Eiweiß. Gut, das macht man nur aus Bequemlichkeit, dafür ist eigentlich das Handrührgerät da, aber ne KitchenAid kann das einfach nicht. Das Ding ist zu unpräzise. Nicht jeder will immer 8 Leute verköstigen :-)
Die Schüssel der MUM8 hat zudem ein größeres Volumen.

Du kannst doch bei der Kitchen Aid auch einstellen, wie tief der Schneebesen/ Knethaken runter gehen soll

Avatar

Anonymer Benutzer

steht bei uns in der küche und sieht so gut aus, dass man sie nicht wegräumen muss. technisch aber wirklich eher – geht so. bei großen brotteigmengen hab ich auch keine dollen erfahrungen gemacht. das eis maschinen kit? na ja, macht soft eis.

noch mal kaufen? auch wenn ich sie weiterhin hübsch finde. NEIN

Bearbeitet von: "" 24. August

Designschmuck für die Küche

Alles außer Teig kann auch ein Mixer, und beim Teig fangen die Ausfälle an.

Über den Sinn der Teigrührer außerhalb der Gastronomie reden wir lieber gar nicht

Der Preis ist einfach nur lächerlich. In den USA werden die Dinger für 159 Dollar verramscht und in Europa werden sie als ultimatives Küchen- Lifestye Acessoir für 500 Euro teuer unter die Leute gebracht. Da lobe ich mir doch meine Kenwood Kmix. Da sttimmt das Preis-Leistungsverhältnis.

Mr.Tweed: Bin Hobbykoch und besitze die Kitchen Aid schon ca. 9 Jahren.
Sie arbeitet wie am ersten Tag. Für Hefeteige ein absolutes Muss. Das Schlagen von Eiweiß und Sahne kann ich Ohne sie nicht mehr.
Design + Funktion absolut Top und nicht vergleichbar mit anderen Herstellern.
Das hat natürlich seinen Preis. Würde sie jederzeit wiederkaufen, falls meine mal den Geist aufgibt, was ich aber NICHT denke.

Ich finde du solltest dich bei der du solltest dich bei der Firma als Werbetexter bewerben

Scheiß Swype

Also ich schwöre auch auf die KitchenAid, haben sie seit ca. vier Jahren im Einsatz, und sie läuft ausgezeichnet, wie am ersten Tag.



Sushbone:
Also ich schwöre auch auf die KitchenAid, haben sie seit ca. vier Jahren im Einsatz, und sie läuft ausgezeichnet, wie am ersten Tag.



Das macht meine KMix für die Hälfte des Preises auch...



Sushbone:
Also ich schwöre auch auf die KitchenAid, haben sie seit ca. vier Jahren im Einsatz, und sie läuft ausgezeichnet, wie am ersten Tag.

Ähm, ich koche selten und habe deswegen auch keine besondere Küchemnaschine, habe eine billige Bosch für knapp 80 Euro und die arbeitet seit 10 Jahren ohne Probleme, habe im Netz gelesen dass die bei einigen seit 15-10 Jahren läuft. Also dass mit 4 Jahren sollte wohl ein Witz sein? Die Kitchenaid ist in Deutschland ein Lifestyle Produkt, in den USA hat die fast jeder weil sie im Prinzip billig ist, dort fahren die alle auf Bosch Mum8 ab


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text