klappbares Kreditkarten-Messer 1,66€
-154°Abgelaufen

klappbares Kreditkarten-Messer 1,66€

27
eingestellt am 19. Jan 2014
Hierbei handelt es sich um ein Messer im Kreditkartenformat.
In paar Handgriffen hat man daraus ein Messer gefaltet.



Versand aus China.

Beste Kommentare

Ein Hit auf jedem Flughafen.

Kassiererin: "Wie möchten Sie zahlen"
Ich: "mit meiner schwarzen Kreditkarte"
oO

ueberweltiger

youtubevideo dazu



Lol, der "Messer-Guru" hat nen Pflaster auf dem Finger?
27 Kommentare

Verfasser

Preisvorschlag ist auch vorhanden, aber habe ich nicht ausprobiert

Hab ich da, gibt schlechtere gags, den euro 66 schon wert. Aber trotzdem ein ChinaGadget also cold und spam. - tut mir leid

das muss man aber jedes mal erst zusammenbasteln. mir wär lieber eins, dass mit einer hand aufspringt ala "hier, kannst mein geld haben *karte-zück* HARHAR, verschwinde du ratte!"

hmm,
ich versuche eigentlich eher die Kartenflut in meinem Geldbeutel gering zu halten.
Der letzte Deal war ziemlich kalt, bin ja gespannt.

Ein Hit auf jedem Flughafen.

Kommt man damit auch durch die Sicherheitskontrolle?
Wäre interessant zu wissen vor dem nächsten Flug in die Staaten...

ichpostenureinmal

Hab ich da, gibt schlechtere gags, den euro 66 schon wert. Aber trotzdem ein ChinaGadget also cold und spam. - tut mir leid


Und wirklich scharf / brauchbar ist es auch nicht, oder?

ueberweltiger

youtubevideo dazu



Lol, der "Messer-Guru" hat nen Pflaster auf dem Finger?

Verfasser

Sparkler

Ein Hit auf jedem Flughafen.


Sollte man natürlich nicht vergessen aus seinem Portmonee rauszunehmen bevor man durch das Pieptor geht

Kassiererin: "Wie möchten Sie zahlen"
Ich: "mit meiner schwarzen Kreditkarte"
oO

made in china -- na da ist die kreditkarte wohl doch die gefährlichere waffe

TeHa94

Wie möchten Sie zahlen Ich zahle mit meiner schwarzen Kreditkarte oO



The Avengers 3 - rise of the black creditcard !

Gute Idee! Hot

Ob das wirklich das Markenprodukt von "Iain Sinclair" ist, sollte man allerdings bezweifeln.
Wird sich eher um eine Fälschung handeln.

ichpostenureinmal

Hab ich da, gibt schlechtere gags, den euro 66 schon wert. Aber trotzdem ein ChinaGadget also cold und spam. - tut mir leid



Naja, es ist nicht sonderlich stabil, das ist der größte Knackounkt. Ansonsten gilt das gleiche wie bei jedem Taschenmesserchen. Besser irgendwas (und hier sehr klein und unauffällig im Geldbeutel) haben, als ohne Messer dazustehen... Also natürlich bei aktionen wo man mal eben nen kabelbinder, nen klebestreifen durchschneiden muss, oder ein Brief/Päckchen öffnen will. Zum Messerkampf und zum Wild häuten eignet es sich natürlich nicht. Aber wenn man will bekommt an damit auch ein Seil(chen) durchgeschnitten.

W153

das muss man aber jedes mal erst zusammenbasteln. mir wär lieber eins, dass mit einer hand aufspringt ala "hier, kannst mein geld haben *karte-zück* HARHAR, verschwinde du ratte!"


Du brauchst die Spyderco Spidercard
youtube.com/wat…eII
Aber dann gleich in ein freies Land auswandern, hier ist das Führen eine OWi wg. Verstoß gegen 42a WaffG

Jugolavischer Ausweis; so und vorne spitz

Woopsi

Ob das wirklich das Markenprodukt von "Iain Sinclair" ist, sollte man allerdings bezweifeln.Wird sich eher um eine Fälschung handeln.



ach

W153

das muss man aber jedes mal erst zusammenbasteln. mir wär lieber eins, dass mit einer hand aufspringt ala "hier, kannst mein geld haben *karte-zück* HARHAR, verschwinde du ratte!"



hm, dann lieber etwas unauffälligeres wie messerschuhe oder einen tödlichen hut:D
focus.de/wis…tml

Mischa2008

Kommt man damit auch durch die Sicherheitskontrolle?Wäre interessant zu wissen vor dem nächsten Flug in die Staaten...:D



Meine Freundin hatte eins im Geldbeutel beim Hin und Rückflug von Stuttgart nach Teneriffa. Aber der Geldbeutel ist auch relativ dick sodass ein wirkliches durchscannen wohl net viel aufzeigt ;-)

.. und blieb deshalb unbemerkt

Hab das Messerchen auch. Ist ein nettes Gadget für kleine Schneidetätigkeiten und somit für den Notfall ganz brauchbar und sorgt schon mal für nen erstaunten Blick bei Kollegen, wenn man es zusammenbastelt. Bin damit im Geldbeutel unwissend auch schon durch den Zoll auf nem Flug nach Norwegen. Da hat nichts gepiept...X)

Das Ding wenn einer vor meinen Augen "zusammenfalten" würde, um mir die Geldbörse abzunehmen. Ich würde mich vor Lachen krümmen und ihm das Ding freiwillig überlassen für den Gag X) X) X)

Sind das nicht verbotene Waffen nach Waffengesetz??
it-recht-kanzlei.de/The…tml

getarnte Messer (z.B. integriert in Gürtelschnalle, „Stockdegen“, Dolch als Gürtelschliesse, etc.), vgl. Anlage 2 Abschnitt 1 Nr. 1.3.1 WaffG

Verfasser

Amexnutzer

Sind das nicht verbotene Waffen nach Waffengesetz??http://www.it-recht-kanzlei.de/Thema/verkauf-waffen.htmlgetarnte Messer (z.B. integriert in Gürtelschnalle, „Stockdegen“, Dolch als Gürtelschliesse, etc.), vgl. Anlage 2 Abschnitt 1 Nr. 1.3.1 WaffG



Irgendwo auf der Polizeiseite habe ich einen Bericht über den Gegenstand gefunden und da stand es handelt sich hierbei um keine Waffe.
Wenn ich den Link finde, füge ich ihn noch nachräglich hier ein

Ok, war mir nicht sicher. Aber je nach Polizist wäre ich mit so was sehr vorsichtig/zurückhaltend...;)
Und ich meine nicht den Einsatz, sondern das mit sich führen...


Amexnutzer

Sind das nicht verbotene Waffen nach Waffengesetz??http://www.it-recht-kanzlei.de/Thema/verkauf-waffen.htmlgetarnte Messer (z.B. integriert in Gürtelschnalle, „Stockdegen“, Dolch als Gürtelschliesse, etc.), vgl. Anlage 2 Abschnitt 1 Nr. 1.3.1 WaffG


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text