Klarmobil Allnet-Spar-Flat M im Telekom-Netz: Neue Bestpreise für Allnet Flat + 2 GB Datenvolumen

Verträge & FinanzenTelekom Angebote

Klarmobil Allnet-Spar-Flat M im Telekom-Netz: Neue Bestpreise für Allnet Flat + 2 GB Datenvolumen

Redaktion

Bereits vor Kurzem hatte Sparhandy ja neue Bestpreise im Telekom-Netz vorgestellt, diese werden aber aktuell von modeo nochmals deutlich getoppt, für 12,85 € gab es bisher noch nie eine Allnet Flat und 2 GB im Telekom-Netz


Manko allerdings: Kein LTE – aber ich denke, das lässt sich bei dem Preis auf jeden Fall auch verschmerzen – wenn ihr in einem Ballungsgebiet wohnt, dann passt auch das UMTS-Netz der Telekom, zumal hier auch die maximal mögliche Geschwindigkeit von 42 Mbit/s für UMTS freigegeben ist


  • Klarmobil Telekom Allnet-Spar-Flat M: Allnet Flat | 0,09 € / SMS | 2 GB bei 42 Mbit/s UMTS | 12,85 € / Monat | 19,95 € einmalige Anschlussgebühr | 25 € Gutschrift bei Rufnummernmitnahme

modeo-klarmobil-allnet-spar-flat-m-mai-2.

Doppelstrich-Abtrennung-Wochenend-Deal.j


Klarmobil-Logo.jpg


■ Tarifkonditionen Klarmobil Telekom Allnet-Spar-Flat M


  • Allnet Flat
  • 0,09 € / SMS
  • 2 GB bei 42 Mbit/s UMTS
  • 25 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
  • Telekom-Netz
  • Grundgebühr: 12,85 €, ab dem 25. Monat 24,85 €, wenn man nicht kündigt
  • Anschlussgebühr: 19,95 €

Effektive-Vertragskosten-Strich-Wochenen


  • Vertragskosten über 24 Monate: 24 × 12,85 € + 19,95 € = 328,35 €

Effektive-Vertragskosten-Strich-Wochenen


>> HIER GEHTS LANG ZUM ANGEBOT


Doppelstrich-Abtrennung-Wochenend-Deal.j


■ Rufnummernportierung


Die Rufnummernmitnahme ist generell möglich und im Bestellprozess wählbar, nur nicht, wenn die zu portierende Nummer auch von Klarmobil stammt.


Beliebteste Kommentare

So toll ist das D1 Netz in 99% der Fälle gegenüber den anderen Netzen leider nicht mehr...
Es bleiben nur noch die schlechteren Konditionen, kein LTE kein nichts..

Bin noch immer dafür, dass man auch über Redaktionsdeals auf der Startseite voten können sollte..

Eiskalt ohne LTE! Die Telekom hat gerade mal 2*2*5 MHz für UMTS.

Auf biegen und brechen versucht die Telekom ihr LTE ihren Luxus-Shop Kunden vorzuenthalten. Wahrscheinlich wirds erst für die Discounter freigegeben, wenn 5G gestartet wird.

78 Kommentare

Eiskalt ohne LTE! Die Telekom hat gerade mal 2*2*5 MHz für UMTS.

So toll ist das D1 Netz in 99% der Fälle gegenüber den anderen Netzen leider nicht mehr...
Es bleiben nur noch die schlechteren Konditionen, kein LTE kein nichts..

Bin noch immer dafür, dass man auch über Redaktionsdeals auf der Startseite voten können sollte..

ganz schön abgezockt

Irgendwann bezahlen die uns noch für's Telefonieren.

Ohne LTE trotz tollen Preis für mich nichts. Hätte auf der Arbeit kein Empfang mit UMTS.

muhkuhmd

So toll ist das D1 Netz in 99% der Fälle gegenüber den anderen Netzen leider nicht mehr... Es bleiben nur noch die schlechteren Konditionen, kein LTE kein nichts..Bin noch immer dafür, dass man auch über Redaktionsdeals auf der Startseite voten können sollte..



Das kann ich leider nicht bestätigen - dachte es auch und habe Vodafone gewählt und habe ständig kein Internet....

wieso was ist den im Moment das günstigste Angebot (ohne datenautomatik versteht sich) wenn man die basics der basics möchte

also Netz egal
LTE egal
Datenvolumen Größe egal

also eigentlich nur Allnet Flat und Internet mehr nicht.

alle wieder nur am meckern.. ich hab noch LTE gebraucht, mit UTMS komme ich auch prima durchs Leben. Außerdem nuckelt LTE den Akku schneller leer - wer´s braucht...

Shizzleron

wieso was ist den im Moment das günstigste Angebot (ohne datenautomatik versteht sich) wenn man die basics der basics möchtealso Netz egalLTE egalDatenvolumen Größe egalalso eigentlich nur Allnet Flat und Internet mehr nicht.



Denke WinSim spielt da gaaanz weit vorne mit (es sei denn du nimmst Angebote bei denen Gutschriften oder Geräte mit verrechnet werden).

nein, ohne LTE auf keinen Fall. Das wie Telekom light. Hab 1800 MHz sogar zu 90%

Auf biegen und brechen versucht die Telekom ihr LTE ihren Luxus-Shop Kunden vorzuenthalten. Wahrscheinlich wirds erst für die Discounter freigegeben, wenn 5G gestartet wird.

Telekom ohne LTE oder O2 mit LTE... Ich kann mich nicht entscheiden.(annoyed)

muhkuhmd

So toll ist das D1 Netz in 99% der Fälle gegenüber den anderen Netzen leider nicht mehr... Es bleiben nur noch die schlechteren Konditionen, kein LTE kein nichts..Bin noch immer dafür, dass man auch über Redaktionsdeals auf der Startseite voten können sollte..



Dito. Hier ist es drastisch besser als die beiden anderen Netze.

Kann der Vertrag auch als Geschäftskunde abgeschlossen werden?

Habs gefunden. Nur für Privatleute..

pdb

Telekom ohne LTE oder O2 mit LTE... Ich kann mich nicht entscheiden.(annoyed)



Das hängt von den Gegebenheiten in deiner Region ab. Bei mir bietet o2 kein UMTS/HSPA, während die Telekom ein sehr gutes 3G-Netz hat. Bei dir kann es sich natürlich anders verhalten.

stimmt schon, dass in Ballungsgebieten das UMTS Netz der Telekom passt aber da passen i.d.R. auch alle anderen Netze und somit gibt's meiner Meinung nach keinen wirklichen Grund, nicht einen winsim o.ä. im o2 Netz zu holen und LTE mitzunehmen für weniger Geld. zumal eine SMS Flat auch nice to have ist. Und wenn man bereit ist sich zu binden, finde ich die o2 Deals die in letzter Zeit so unterwegs sind sehr viel attraktiver.
Im ländlichen Raum kenne ich mich selbst schlecht aus, was für Versorgung angeht. Also ist das bestimmt für den ein oder anderen interessant. Lange Rede kurzer Sinn ... ich meine in Ballungsgebieten braucht man den Vertrag nicht.

pdb

Telekom ohne LTE oder O2 mit LTE... Ich kann mich nicht entscheiden.(annoyed)


Bin Blöderweise noch bei Vodafone... Ich dachte aber, dass das UMTS-Netz der Telekom nicht so toll sein soll. Vor allem im Vergleich zu LTE. Die Netzausbaukarte scheint das auch zu bestätigen.

Bei meinen Eltern auf dem Land habe ich mit Vodafone nicht mal edge bzw teils garkeinen Empfang. Für mich ist D1 noch immer unverzichtbar.

Vorsicht bei dem Vertrag. Dort kosten Gepräche ins Ausland ziemlich viel. Sogar Telefonate in die EU 0,99 Euro/min. Da kann schon ein kurzes Gespräch die Rechnung ganz schön verhageln...

Servus leute.
Bin auf der suche nach nem neuen Vertrag.

Zu mir:
Besitze ein iphone 6 Plus mit 64Gb (dieses will ich verkaufen und auf ein huawei p9plus oder s7edge umsteigen) da mich apple nur noch ankotzt...

Vertrag habe ich zz. Telekom magenta M mit handy und zahle 49€ da friends...

Ich brauche eine festnetz und allnet flat, da ich kein festnetz anschluss habe... Mir reichen aber um dir 2 gb inet vollkommen aus mit lte... Aktuell sind es 5gb da diese ja vor kurzem hochgestuft wurde durch tmobile.

Wohne in der nähe von österreich, daher währe was mit inkl. Roaming nicht schlecht aber ist kein muss...

Was würde sich da empfehlen?

Habe bereits bei congstar geschaut aber was dort angeboten wird kommt genau so teuer wie vertragsverlängerung bei tmobile und downgrade auf magenta s ...
Hab da nämlich das angebot ohne neues handy
Magenta S mit 2gb daten in lte speed und flat in alle netze mit festnet und die ersten 13 monate für 24,99€ und danach 34,99€

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text