368°
ABGELAUFEN
klarmobil SIM-Karte mit 15,00€ Startguthaben + 21,00€ AMAZON-Gutschein

klarmobil SIM-Karte mit 15,00€ Startguthaben + 21,00€ AMAZON-Gutschein

ElektronikEbay Angebote

klarmobil SIM-Karte mit 15,00€ Startguthaben + 21,00€ AMAZON-Gutschein

Preis:Preis:Preis:4,95€
Zum DealZum DealZum Deal
UPDATE: Transaktion abgelaufen. Artikel wiedereingestellt:

ebay.de/itm…047

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das Angebot war im Dezember schonmal besser (23,00€ Gutschein), aber das kann es auch nicht immer geben.

23,00€ Gutschein bei Kosten von 4,95€ (eine SIM-Karte) bzw. 46,00€ Gutschein bei Kosten von 9,90€ (zwei SIM-Karten) ist, denke ich, auch in Ordnung. Lässt sich auch gut mit dem callmobile-Deal kombinieren; dadurch insgesamt 78,00€ Gutschein bei Kosten von 15,80€ - sofern man nicht abgelehnt wird


Alle Erläuterungen, wie schon beim letzten Mal, im ersten Kommentar.

Beliebteste Kommentare

Fakten:

Ausgaben: einmalig 4,95€
"Einnahmen": 15,00€ Startguthaben + 21,00€ Amazon-Gutschein
Anzahl: Max. 2 Karten pro Person (Wenn ihr in letzter Zeit klarmobil Postpaid-Karten gekauft habt, könnte es sein, dass ihr abgelehnt werdet. Einen Versuch ist es allemal wert.)

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\

Verwendungsmöglichkeiten des Startguthabens:

Das Startguthaben kann anscheinend nicht verwendet werden für:

- den Kauf von Riot Points bei LoL (danke, beegee)
- SMS-Pay, z. B. premiumize.me, uploaded.to etc. (danke, jaygr1)
- die Aufladung des PSN-Guthabens (danke, xaoc)

FAQ von klarmobil bezgl. des Startguthabens:

Wie werden mein Startguthaben oder meine Freiminuten verrechnet?Sollten Sie ein Startguthaben zu Ihrem Vertrag erhalten haben, so wird dieses automatisch vom monatlichen Rechnungsbetrag abgezogen. Es gilt für alle Gespräche innerhalb Deutschlands, sowie für SMS und MMS-Versand und wird natürlich nicht gegen eine Grundgebühr oder Anschlussgebühr gerechnet. Nicht genutztes Guthaben wird automatisch auf die nächste Rechnung übertragen, solange bis es vollkommen aufgebraucht ist. Bitte berücksichtigen Sie hierbei, dass ein gewährtes Startguthaben nach Ablauf von 6 Monaten verfällt.



Falls jemand dennoch Verwendungsmöglichkeiten nennen kann, werde ich diese aufnehmen.

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\

Was muss beachtet werden?

1.) Der Versand der Prämie setzt eine aktive Nutzung des Tarifs voraus. Eine aktive Nutzung liegt vor, wenn >>>mind. zwei ausgehende Telefonate und/oder ausgehende SMS-Nachrichten >>>an zwei unterschiedlichen Tagen >>>in den ersten vier Wochen nach Aktivierung der SIM-Karte erfolgen.



>> Sobald ihr die Karte(n) bekommt, sendet ihr gleich am ersten Tag eine SMS bzw. macht einen Anruf JEWEILS mit BEIDEN Karten. Am nächsten Tag macht ihr das gleiche nochmal. Das war's.

2.) HINWEIS: Ab dem 4. Vertragsmonat wird bei einem geringeren Nutzungsaufkommen als 3,- € pro Monat eine Grundgebühr in Höhe von 1,- € pro Monat in Rechnung gestellt.



>> Bis zum 4. Vertragsmonat werden "wir" es gar nicht erst kommen lassen Punkt 2 geht mit Punkt 3 einher:

3.) Die Prämie muss zurückgeschickt werden, wenn der Vertragsschluss mit klarmobil nicht zustandegekommen ist, der Vertrag mit klarmobil wirksam widerrufen oder >>>innerhalb von 2 Monaten nach Vertragsschluss eine Kündigung erklärt wurde, auch wenn die Kündigung selbst erst zu einem späteren Zeitpunkt wirksam werden soll.



>>> Das heißt: Wenn ihr eure Karten erhaltet, ruft ihr eure Kalender-App auf, blättert im Kalender genau zwei Monate und - sagen wir mal - eine Woche nach diesem Tag, an dem ihr die Karten erhalten habt, weiter und setzt euch einen Wecker für dieses Datum mit dem Vermerk "klarmobil Kündigung". So seid ihr auf der sicheren Seite - das funktioniert natürlich auch mit einem richtigen Kalender (Näheres zur Kündigung weiter unten unter "Kündigung")

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\

4.) Schufa-Eintrag

>>> Ich weiß es selbst nicht genau, aber laut einigen Kommentaren gibt es hier eine Schufa-Abfrage, jedoch keinen Schufa-Eintrag. Das nur zu eurer Info.

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\

Prämienversand:

Zur Prämie heißt es bei den Verkäufern wie folgt:

Die Prämie versenden wir, nachdem Sie uns Ihre neue >>>klarmobil Rufnummer sowie die >>>dazugehörige Kartennummer >>>per E-Mail zugesandt haben.



>>> Es ist also immer das gleiche Prinzip: Wenn ihr eure Rufnummer(n) und Kartennummer(n) von Klarmobil per Brief bekommen habt, schreibt ihr dem Verkäufer die Kartennummer(n) und Rufnummer(n) ALLER EURER Karten (i.d.R. zwei pro Person ;)) und solltet dann die Gutscheine per E-Mail zugesandt bekommen.

Einige Verkäufer schicken euch sonst auch eine gesonderte E-Mail mit weiteren Anweisungen. Befolgt diese einfach.

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\

Kündigung:

Ich habe es schon oben geschrieben und schreibe es hier noch einmal hin:

3.) Die Prämie muss zurückgeschickt werden, wenn der Vertragsschluss mit klarmobil nicht zustandegekommen ist, der Vertrag mit klarmobil wirksam widerrufen oder >>>innerhalb von 2 Monaten nach Vertragsschluss eine Kündigung erklärt wurde, auch wenn die Kündigung selbst erst zu einem späteren Zeitpunkt wirksam werden soll.



>>> Das heißt: Wenn ihr eure Karten erhaltet, ruft ihr eure Kalender-App auf, blättert im Kalender genau zwei Monate und - sagen wir mal - eine Woche nach diesem Tag, an dem ihr die Karten erhalten habt, weiter und setzt euch einen Wecker für dieses Datum mit dem Vermerk "klarmobil Kündigung". So seid ihr auf der sicheren Seite - das funktioniert natürlich auch mit einem richtigen Kalender

Zu den Kündigungsmöglichkeizen heißt es in den AGB von Klarmobil unter Punkt 3.2:

Die Kündigung hat schriftlich (auch per Fax und >>>per E-Mail) zu erfolgen. Entscheidend für die Einhaltung der Kündigungsfrist ist der Zeitpunkt des Zugangs der Kündigungserklärung bei klarmobil.



Die E-Mail hat in meinem Fall ausgereicht, andere schienen hin und wieder allerdings Probleme zu haben (siehe HIER).

Ich habe es sicherheitshalber

1.) auf der Seite von Klarmobil per Kontaktformular und
2.) einmal direkt an die E-Mail-Adresse info@klarmobil.de

gemacht.

Beim Kontaktformular müsst ihr das Produkt (>>> z.B. einfach "Prepaidkarte", da man Postpaid nicht auswählen kann) und die Kategorie auswählen. Wenn ihr bei der Kategorie "Kündigung" auswählt, werdet ihr zur Servicenummer von Klarmobil umgeleitet. Das ginge sicherlich auch, aber mir ist es per E-Mail lieber. Wählt daher also etwas Anderes aus, z.B. "Bestellung".

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
Hier mal ein Muster zur Kündigung in Anlehnung an Aboalarm:

Hans Wurst
Wurststraße 1
12345 Wurstland 20.12.2013





klarmobil GmbH
Postfach 0661
24753 Rendsburg





1. SIM-Karte:
- Rufnummer: (13-stellige Rufnummer hier angeben)
- Kartennummer: (19-stellige Kartennummer hier angeben)
2. SIM-Karte:
- Rufnummer: (13-stellige Rufnummer hier angeben)
- Kartennummer: (19-stellige Kartennummer hier angeben)


Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich meine beiden oben genannten SIM-Karten fristgerecht zum nächstmöglichen Zeitpunkt.
Bitte senden Sie mir eine schriftliche Bestätigung der Kündigung unter Angabe des Beendigungszeitpunktes zu.


Mit freundlichen Grüßen


Hans Wurst


//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
Aus formalen Gründen lieber noch der Verweis auf aboalarm selbst:

aboalarm.de/kue…gen

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\

Fazit:

Wenn man das bedenkt - und der Aufwand ist beim besten Willen wirklich nicht groß - geht man hierbei mit großen Gewinn raus.

Wie schon in der Dealbeschreibung erwähnt, kann man versuchen, dies mit dem aktuellen callmobile-Deal zu kombinieren und so einen Gutscheinwert von 78,00€ bei Kosten in Höhe von 15,80€ abzusahnen - sofern man nicht abgelehnt wird

perfekte dealbeschreibung, ich lach mich tot, wenn jetzt noch einer Fragen hat!

ciceq

Kalt... schufaabfrage!dann lieber callmobile... manchmal ist weniger einfach mehr!


Aber selbst Schufa abfragen werden in der Schufa-Scoreberechnung einbezogen. Sollte man vllt Wissen. D.h. viele/ständige Abfragen, sinkender Score..

190 Kommentare

Fakten:

Ausgaben: einmalig 4,95€
"Einnahmen": 15,00€ Startguthaben + 21,00€ Amazon-Gutschein
Anzahl: Max. 2 Karten pro Person (Wenn ihr in letzter Zeit klarmobil Postpaid-Karten gekauft habt, könnte es sein, dass ihr abgelehnt werdet. Einen Versuch ist es allemal wert.)

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\

Verwendungsmöglichkeiten des Startguthabens:

Das Startguthaben kann anscheinend nicht verwendet werden für:

- den Kauf von Riot Points bei LoL (danke, beegee)
- SMS-Pay, z. B. premiumize.me, uploaded.to etc. (danke, jaygr1)
- die Aufladung des PSN-Guthabens (danke, xaoc)

FAQ von klarmobil bezgl. des Startguthabens:

Wie werden mein Startguthaben oder meine Freiminuten verrechnet?Sollten Sie ein Startguthaben zu Ihrem Vertrag erhalten haben, so wird dieses automatisch vom monatlichen Rechnungsbetrag abgezogen. Es gilt für alle Gespräche innerhalb Deutschlands, sowie für SMS und MMS-Versand und wird natürlich nicht gegen eine Grundgebühr oder Anschlussgebühr gerechnet. Nicht genutztes Guthaben wird automatisch auf die nächste Rechnung übertragen, solange bis es vollkommen aufgebraucht ist. Bitte berücksichtigen Sie hierbei, dass ein gewährtes Startguthaben nach Ablauf von 6 Monaten verfällt.



Falls jemand dennoch Verwendungsmöglichkeiten nennen kann, werde ich diese aufnehmen.

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\

Was muss beachtet werden?

1.) Der Versand der Prämie setzt eine aktive Nutzung des Tarifs voraus. Eine aktive Nutzung liegt vor, wenn >>>mind. zwei ausgehende Telefonate und/oder ausgehende SMS-Nachrichten >>>an zwei unterschiedlichen Tagen >>>in den ersten vier Wochen nach Aktivierung der SIM-Karte erfolgen.



>> Sobald ihr die Karte(n) bekommt, sendet ihr gleich am ersten Tag eine SMS bzw. macht einen Anruf JEWEILS mit BEIDEN Karten. Am nächsten Tag macht ihr das gleiche nochmal. Das war's.

2.) HINWEIS: Ab dem 4. Vertragsmonat wird bei einem geringeren Nutzungsaufkommen als 3,- € pro Monat eine Grundgebühr in Höhe von 1,- € pro Monat in Rechnung gestellt.



>> Bis zum 4. Vertragsmonat werden "wir" es gar nicht erst kommen lassen Punkt 2 geht mit Punkt 3 einher:

3.) Die Prämie muss zurückgeschickt werden, wenn der Vertragsschluss mit klarmobil nicht zustandegekommen ist, der Vertrag mit klarmobil wirksam widerrufen oder >>>innerhalb von 2 Monaten nach Vertragsschluss eine Kündigung erklärt wurde, auch wenn die Kündigung selbst erst zu einem späteren Zeitpunkt wirksam werden soll.



>>> Das heißt: Wenn ihr eure Karten erhaltet, ruft ihr eure Kalender-App auf, blättert im Kalender genau zwei Monate und - sagen wir mal - eine Woche nach diesem Tag, an dem ihr die Karten erhalten habt, weiter und setzt euch einen Wecker für dieses Datum mit dem Vermerk "klarmobil Kündigung". So seid ihr auf der sicheren Seite - das funktioniert natürlich auch mit einem richtigen Kalender (Näheres zur Kündigung weiter unten unter "Kündigung")

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\

4.) Schufa-Eintrag

>>> Ich weiß es selbst nicht genau, aber laut einigen Kommentaren gibt es hier eine Schufa-Abfrage, jedoch keinen Schufa-Eintrag. Das nur zu eurer Info.

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\

Prämienversand:

Zur Prämie heißt es bei den Verkäufern wie folgt:

Die Prämie versenden wir, nachdem Sie uns Ihre neue >>>klarmobil Rufnummer sowie die >>>dazugehörige Kartennummer >>>per E-Mail zugesandt haben.



>>> Es ist also immer das gleiche Prinzip: Wenn ihr eure Rufnummer(n) und Kartennummer(n) von Klarmobil per Brief bekommen habt, schreibt ihr dem Verkäufer die Kartennummer(n) und Rufnummer(n) ALLER EURER Karten (i.d.R. zwei pro Person ;)) und solltet dann die Gutscheine per E-Mail zugesandt bekommen.

Einige Verkäufer schicken euch sonst auch eine gesonderte E-Mail mit weiteren Anweisungen. Befolgt diese einfach.

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\

Kündigung:

Ich habe es schon oben geschrieben und schreibe es hier noch einmal hin:

3.) Die Prämie muss zurückgeschickt werden, wenn der Vertragsschluss mit klarmobil nicht zustandegekommen ist, der Vertrag mit klarmobil wirksam widerrufen oder >>>innerhalb von 2 Monaten nach Vertragsschluss eine Kündigung erklärt wurde, auch wenn die Kündigung selbst erst zu einem späteren Zeitpunkt wirksam werden soll.



>>> Das heißt: Wenn ihr eure Karten erhaltet, ruft ihr eure Kalender-App auf, blättert im Kalender genau zwei Monate und - sagen wir mal - eine Woche nach diesem Tag, an dem ihr die Karten erhalten habt, weiter und setzt euch einen Wecker für dieses Datum mit dem Vermerk "klarmobil Kündigung". So seid ihr auf der sicheren Seite - das funktioniert natürlich auch mit einem richtigen Kalender

Zu den Kündigungsmöglichkeizen heißt es in den AGB von Klarmobil unter Punkt 3.2:

Die Kündigung hat schriftlich (auch per Fax und >>>per E-Mail) zu erfolgen. Entscheidend für die Einhaltung der Kündigungsfrist ist der Zeitpunkt des Zugangs der Kündigungserklärung bei klarmobil.



Die E-Mail hat in meinem Fall ausgereicht, andere schienen hin und wieder allerdings Probleme zu haben (siehe HIER).

Ich habe es sicherheitshalber

1.) auf der Seite von Klarmobil per Kontaktformular und
2.) einmal direkt an die E-Mail-Adresse info@klarmobil.de

gemacht.

Beim Kontaktformular müsst ihr das Produkt (>>> z.B. einfach "Prepaidkarte", da man Postpaid nicht auswählen kann) und die Kategorie auswählen. Wenn ihr bei der Kategorie "Kündigung" auswählt, werdet ihr zur Servicenummer von Klarmobil umgeleitet. Das ginge sicherlich auch, aber mir ist es per E-Mail lieber. Wählt daher also etwas Anderes aus, z.B. "Bestellung".

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
Hier mal ein Muster zur Kündigung in Anlehnung an Aboalarm:

Hans Wurst
Wurststraße 1
12345 Wurstland 20.12.2013





klarmobil GmbH
Postfach 0661
24753 Rendsburg





1. SIM-Karte:
- Rufnummer: (13-stellige Rufnummer hier angeben)
- Kartennummer: (19-stellige Kartennummer hier angeben)
2. SIM-Karte:
- Rufnummer: (13-stellige Rufnummer hier angeben)
- Kartennummer: (19-stellige Kartennummer hier angeben)


Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich meine beiden oben genannten SIM-Karten fristgerecht zum nächstmöglichen Zeitpunkt.
Bitte senden Sie mir eine schriftliche Bestätigung der Kündigung unter Angabe des Beendigungszeitpunktes zu.


Mit freundlichen Grüßen


Hans Wurst


//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
Aus formalen Gründen lieber noch der Verweis auf aboalarm selbst:

aboalarm.de/kue…gen

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\

Fazit:

Wenn man das bedenkt - und der Aufwand ist beim besten Willen wirklich nicht groß - geht man hierbei mit großen Gewinn raus.

Wie schon in der Dealbeschreibung erwähnt, kann man versuchen, dies mit dem aktuellen callmobile-Deal zu kombinieren und so einen Gutscheinwert von 78,00€ bei Kosten in Höhe von 15,80€ abzusahnen - sofern man nicht abgelehnt wird

Das klingt schon wieder nach Arbeit:

"Der Versand der Prämie setzt eine aktive Nutzung des Tarifs voraus. Eine aktive Nutzung liegt vor, wenn mind. zwei ausgehende Telefonate und/oder ausgehende SMS-Nachrichten an zwei unterschiedlichen Tagen in den ersten vier Wochen nach Aktivierung der SIM-Karte erfolgen."

X)

klarmobil macht wohl ne schufaabfrage..

Hatte im letzten Deal 2 Karten von Callmobile - kann ich jetzt wieder 2 Klarmobil bestellen?

@Xysos
Nach meiner Erfahrung, ja.

Xysos

Hatte im letzten Deal 2 Karten von Callmobile - kann ich jetzt wieder 2 Klarmobil bestellen?



Du kannst sogar 2 callmobile und 2 klarmobil parallel haben. Bei Bedarf kannst du dir auch noch eine debitel light Karte dazupacken (2 funktionieren nicht) und freenet mobile sind auch noch 1 oder 2 parallel möglich.

Welche Anbieter sind den eigentlich ohne Schufaabfrage? (Am besten komplett ohne persönliche Daten :D)

Xysos

Hatte im letzten Deal 2 Karten von Callmobile - kann ich jetzt wieder 2 Klarmobil bestellen?



Dann war das wohl ein guter Monat
2x 18€ + 2x 21€ + 125€ Postbank --> Komme meinem neuen TV immer näher
( Kartenpreise rechne ich einfach mal auf das Startguthaben)

Xysos

Hatte im letzten Deal 2 Karten von Callmobile - kann ich jetzt wieder 2 Klarmobil bestellen?



So einfach ist es nicht
2x Callmobile + 2x Klarmobil geht,
aber Callmobile + Debitel Light ist nicht ganz so einfach,
wenn Callmobile einen schon nicht mehr annimmt, dann geht auch kein Debitel light mehr Daher lieber Callmobile nehmen da gibts n besseren Gutschein
Klarmobil allerdings schon!

Ich wurde beim letzten Angebot dieser Art von klarmobil abgelehnt, habe das aber auch schon ein paar Mal gemacht. Ich werde in dieser Runde noch einmal aussetzen und beim nächsten Mal versuchen, wieder mitzuspielen ...

Kalt... schufaabfrage!
dann lieber callmobile... manchmal ist weniger einfach mehr!

Ist mir zu viel Arbeit für son Gutschein, alle anderen viel Spaß..

Wegen den paar Kröten so nen Aufstand. Wer's nötig hat...

Wer das Arbeit nennt sollte vielleicht zur Strafe mal 1 Monat bei Amazon zur Weihnachtszeit schuften

ciceq

Kalt... schufaabfrage!dann lieber callmobile... manchmal ist weniger einfach mehr!



Abfrage ungleich Eintrag

ciceq

Kalt... schufaabfrage!dann lieber callmobile... manchmal ist weniger einfach mehr!


Aber selbst Schufa abfragen werden in der Schufa-Scoreberechnung einbezogen. Sollte man vllt Wissen. D.h. viele/ständige Abfragen, sinkender Score..

ciceq

Kalt... schufaabfrage!dann lieber callmobile... manchmal ist weniger einfach mehr!


Verbraucherzentrale schreibt folgendes....

8. Wann müssen diese Daten gelöscht werden?
"Die SCHUFA-Einträge müssen nach einer bestimmten Zeit wieder gelöscht werden. Angaben über Anfragen (beispielsweise über das Ansinnen, ein Girokonto eröffnen zu wollen) nach 12 Monaten. Die Angaben werden allerdings nur 10 Tage in Auskünften bekanntgegeben..."


perfekte dealbeschreibung, ich lach mich tot, wenn jetzt noch einer Fragen hat!

habe noch vom Dezember zwei klarmobil Karten da liegen. kann ich wieder zwei neue bestellen?

Leandros

Wie schon in der Dealbeschreibung erwähnt, kann man versuchen, dies mit dem aktuellen callmobile-Deal zu kombinieren und so einen Gutscheinwert von 78,00€ bei Kosten in Höhe von 15,80€ abzusahnen.

Erstmal Danke für die ausführliche Beschreibung, bist du dir sicher was die Kombinierbarkeit angeht?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text