Klarmobil Smartphone Flat 1000 (2,82€ / Monat) mit 1GB + 100 Freiminuten + 100 Frei-SMS
458°Abgelaufen

Klarmobil Smartphone Flat 1000 (2,82€ / Monat) mit 1GB + 100 Freiminuten + 100 Frei-SMS

39
eingestellt am 17. Sep 2017Bearbeitet von:"Tayfe"
LINK ZUM DEAL

SO FINDET IHR DEN LINK: check24.de -> DSL & Handy -> Handytarife (nur SIM-Karte) und dann suchen: 1GB Datenvolumen, 24 Monate Vertragslaufzeit und ohne Handy. Das 3. Angebot ist dann der Deal.

Vielleicht durch das aktuelle Angebot von Mobilcom-debitel herausgefordert, hat Klarmobil einen noch günstigeren Vertrag im Angebot:

Hier gibt es für 2,82€ pro Monat 1GB Datenvolumen inkl. 100 Freiminuten und 100 Frei-SMS. Damit spart ihr nochmal ein paar Cent pro Monat und habt jeweils 50 Freieinheiten mehr. Einziger Nachteil scheint wohl fehlendes LTE zu sein, welches es bei Mobilcom-debitel hingegen beim Kauf bis Monatsende kostenlos dazu gibt. Für wen Internetgeschwindigkeit aber nicht alles ist, könnte das hier jedoch ansonsten ein bisschen interessanter sein denke ich.

Es wäre super, wenn nochmal jemand über das Angebot drüber gucken könnte, ich kenne mich mit Handyverträgen nicht so aus und weiß nicht, ob es bei Anbietern wie Check24 noch irgendwelche weiteren Dinge zu beachten gilt oder so, aber ansonsten scheint mir das doch ein wirklich gutes Angebot zu sein.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Wird höchste Zeit für ein Grundsatzurteil, welches die seit Jahren verbreitete Unsitte verbietet, Volumentarife als Flatrate zu bezeichnen. Das spitzfindige "kostet nach x GB keinen Aufpreis" ändert nichts daran, daß nach einem begrenztem Volumen die Datenrate soweit gedrosselt wird, daß eine weitere Nutzung faktisch unmöglich ist und es eben deshalb keine Flat ist.
39 Kommentare
Der Link führt auf die Startseite von check24
Wieso heisst denn das hier Flat ? Genau ne Flat ist es ja eben nicht ^^
Wenn ihr keinen Bock habt nen Deal mit Informationen zu Posten dann lasst es "wie ich!?" ...
Loc12317. Sep 2017

Wieso heisst denn das hier Flat ? Genau ne Flat ist es ja eben nicht ^^


Internetflat. Kann man sicher drüber streiten, aber man kriegt unendlich viel Datenvolumen. Nur, dass es ab einem GB gedrosselt wird
@Tayfe : kannst Du bitte mal einen link zu Deinem Deal kommunizieren? also NICHT zu check24!
Genau. Danke 2w2. Also komm, mach hinne Mr. DE...
Ich glaube, dir Verlinkung klappt vom Handy nicht, weil auf der mobil Seite gar nicht nach Handytarifen gesucht werden kann (bei check24)
Bearbeitet von: "Kolle88" 17. Sep 2017
Die 2,82€ hauen nicht hin weil 25€ Rufnummermitnahme eingerechnet sind.....
Beschreibung falsch; hier der Link;
m.check24.de/mob…rt/
Sind 55€ Cashback von Check24 und 25€ RFN.
Na doppelt gemoppelt ist auch nicht schlecht
Welches Netz?
noch'n Link
Meine Güte
Komischer deal.... Das ist doch alles wischi waschi formuliert. Es geht zudem bei fehlendem LTE nicht um die Geschwindigkeit, sondern darum, dass dieses telekom non-LTE das schlechteste umts Netz Deutschlands ist. Man wird in den meisten Fällen auf gprs und edge gehen, also nicht im umts, sondern gsm Netz surfen.

Edit:
Pardon, das ist kein Telekom Netz. Es ist Vodafone d2 umts, welches zumindest in Städten okay ist. Außerhalb von Städten hat man zwar oft h+ aber daten gehen selten durch und das handy brät den Akku, weil es funkt wie verrückt.
Bearbeitet von: "infinity" 18. Sep 2017
Muc17. Sep 2017

Welches Netz?


vodafone
Was kostet der Spaß nach 24 Monaten?
Ansosnten finde ich die Deal-Beschreibung besch.....eiden.
Keine Angaben über wesentliche Details und kein Link der zum Deal führt.
Bearbeitet von: "pippilli" 17. Sep 2017
ist aber vodafone, da ist umts etwas besser aufgestellt!
Bester Vertrag meiner Meinung nach
Wird höchste Zeit für ein Grundsatzurteil, welches die seit Jahren verbreitete Unsitte verbietet, Volumentarife als Flatrate zu bezeichnen. Das spitzfindige "kostet nach x GB keinen Aufpreis" ändert nichts daran, daß nach einem begrenztem Volumen die Datenrate soweit gedrosselt wird, daß eine weitere Nutzung faktisch unmöglich ist und es eben deshalb keine Flat ist.
Danke für die Mühe - Mitgenommen
Wo find ich den Deal
pffft17. Sep 2017

Wird höchste Zeit für ein Grundsatzurteil, welches die seit Jahren v …Wird höchste Zeit für ein Grundsatzurteil, welches die seit Jahren verbreitete Unsitte verbietet, Volumentarife als Flatrate zu bezeichnen.


Auf der anderen Seite sollte die Unsitte mal aufhören, dass die Leute immer Flatrate mit Datenvolumen in Verbindung bringen, insbesondere, wenn es sich nicht um Volumentarife handelt, sondern um Tarife, bei denen die Geschwindigkeit irgendwann gedrosselt wird. Ich will das nicht schönreden, aber Flatrate bedeutet, dass man einen festen Rechnungsbetrag bezahlt unabhängig davon, was oder wieviel man genutzt hat. Dass auch die Mobilfunkbetreiber selbst dazu beigetragen haben, dass ich das in den Köpfen der Verbraucher anders festgesetzt hat, ist ja unbestritten, richtiger wird es dadurch aber trotzdem nicht. Insofern ist auch dieser Tarif durchaus mit Flatrate korrekt bezeichnet.
margitschi17. Sep 2017

ist aber vodafone, da ist umts etwas besser aufgestellt!

Stimmt, sieht wohl wirklich nach d2 aus. Es ist tatsächlich besser. Aber auch außerhalb der Stadt hat man zwar im Gegensatz zu Telekom umts ein H+ Netz, durch welches aber trotzdem keine daten gehen und das zwischen vollen und leeren Balken springt wir verrückt. Bei meinem lg g2 frisst das 30% Akku pro Stunde und es wird unheimlich heiß. Das merke ich in der Stadt (bremen) zwar nicht, aber vor 3 Wochen auf Rügen und gestern in/um Cloppenburg rum war es auch so. An selben Orten hatte Telekom dann edge/G. In größeren Städten ist das d2 umts Netz hingegen noch brauchbar.
Der Link geht immer noch nicht und auch die Suche zeigt das net
Was kostet die Nummer nach ablauf von 24 Monaten?
Boah - nach 5 Jahren bei MD sollte man aber in der Lage sein, einen funktionierenden Deal zu basteln....
Michali17. Sep 2017

Was kostet die Nummer nach ablauf von 24 Monaten?

Normalerweise bis zu 29,99 EUR.
Schade vodafone ist bei uns ohne LTE nicht zu gebrauchen (man kann hier bei uns nicht mal gecheit telefonieren)
Dann lieber doch D1 bei dem allerdings kaum UMTS aber dafür Fläschendeckend GSM /EDGE Empfang
verfügbar ist damit man zumindet telefonieren kann.
Den gibts zwar auch als Klarmobil Smartphone Flat 1000, kostet allerdings auch mehr.

Zudem ist der Dealpreis falsch /
der gilt bei Rufnummermitnahme und da zahlt man bei seinem
alten Anbieter meist schon mehr als die hier noch mitverrechneten 25€
Man zahlt ohne Rufnummermitnahme eff 3,86€ / Monat
Bearbeitet von: "asauerwein" 17. Sep 2017
14870881-7XHmz.jpgBei Abschluss über "die APP" gäbe es nochmal 20 € Cashback. Und ja : die Rufnummernmitnahme sollte man herausrechnen, da man beim alten Provider eh dafür löhnt.

Insoweit rund 1 Euro mehr pro Monat effektiv.
Verfasser
Es tut mir sehr leid, dass der Link nicht funktioniert! Ich weiß auch nicht warum, ich habe den richtigen Link genommen und wenn ich auf "Bearbeiten" klicke, wird auch nach wie vor der richtige angezeigt. Da scheint sich wohl myDealz etwas eingemischt zu haben. Ich weiß wirklich nicht, woran das liegt.

Ich habe jetzt den richtigen Link nochmal oben eingefügt direkt unter dem Button, danke für den Hinweis!
besucherpete17. Sep 2017

[...] Flatrate bedeutet, dass man einen festen Rechnungsbetrag bezahlt …[...] Flatrate bedeutet, dass man einen festen Rechnungsbetrag bezahlt unabhängig davon, was oder wieviel man genutzt hat.


Eben! Wenn nach einem festen Volumen (oder Gesprächsminuten) aber die weitere Nutzung technisch unterbunden wird, ist es technisch ein Volumentarif und keine Flatrate.
Michali17. Sep 2017

Was kostet die Nummer nach ablauf von 24 Monaten?



Wenn ich das richtig sehe, 9,95 EUR monatlich

- Grundpreis sind eben diese 9,95 EUR monatlich
- Vodafone erläßt dir während der ersten 24 Monate monatlich 4 Euro.
- In dieser Zeit fallen monatlich also 5,95 an. 24 x 5,95 = 142,80 EUR
- Das Startpaket kostet einmalig 4,95 EUR
Die ersten 24 Monate kosten also insgesamt 147,75 EUR.

Check24 zahlt dir 55 EUR Cashback. Dadurch reduziert sich der Gesamtbetrag auf 92,75 EUR.

Wenn man den Bonus für die Rufnummernmitnahme nicht einrechnet, bezahlst du also in den ersten 24 Monaten rechnerisch 3,86 EUR monatlich.

Wenn man den Bonus für die Rufnummernmitnahme einrechnet (was m.E. wenig Sinn macht, weil du das Geld ja an deinen alten Provider bezahlen mußt), bezahlst du insgesamt in den ersten 24 Monaten 67,75 EUR, also rechnerisch 2,82 EUR monatlich.

Ab dem 25. Monat fällt die ganz normale Grundgebühr für den dann nicht mehr rabattierten Vertrag an, also 9,95 EUR.


Oder?
pffft17. Sep 2017

Eben! Wenn nach einem festen Volumen (oder Gesprächsminuten) aber die …Eben! Wenn nach einem festen Volumen (oder Gesprächsminuten) aber die weitere Nutzung technisch unterbunden wird, ist es technisch ein Volumentarif und keine Flatrate.



Das englische Wort Flatrate bezieht sich nur auf den Preis. Die korrekte deutsche Übersetzung ist Pauschalpreis. Ein Flatrate Tarif ist also ein Pauschpreistarif. Es gibt im Englischen auch "unlimited" Tarife, und die werden auch gedrosselt. Darüber regen sich die dortigen Kunden zu Recht auf. Hier ist aber nicht von "unbegrenzt" die Rede. Im Gegensatz zu einem Volumentarif ist auch nach dem Verbrauch des Volumens nicht Schluss und es wird kein neues Volumenkontingent gebucht. Ich finde die Drosselung ja auch extrem, aber für Erreichbarkeit ist das noch genug und die Begriffe sind korrekt. Es wird in Deutschland auch nichts anderes vom Kunden erwartet. Das ist nämlich das eigentlich Entscheidende bei englischen Begriffen in der Werbung. (Was du willst und was du erwartest sind zwei verschiedene Dinge.)
Bearbeitet von: "togsek" 18. Sep 2017
Für Leute, die Internet nicht wirklich gebrauchen können, vllt ne Möglichkeit. Aber 24 Monate Vertragslaufzeit und kein Zugriff auf die LTE Masten, sind für mich persönlich bereits no gos. Wobei es hier, wie bereits festgestellt, weniger um die Surfgeschwindigkeit geht als viel mehr um
eine gute Netzabdeckung..

Evtl ist so eine SIM als 2. SIM bei dual SIM noch interessant...
Individuum17. Sep 2017

Wenn ich das richtig sehe, 9,95 EUR monatlich- Grundpreis sind eben diese …Wenn ich das richtig sehe, 9,95 EUR monatlich- Grundpreis sind eben diese 9,95 EUR monatlich - Vodafone erläßt dir während der ersten 24 Monate monatlich 4 Euro.- In dieser Zeit fallen monatlich also 5,95 an. 24 x 5,95 = 142,80 EUR- Das Startpaket kostet einmalig 4,95 EURDie ersten 24 Monate kosten also insgesamt 147,75 EUR.Check24 zahlt dir 55 EUR Cashback. Dadurch reduziert sich der Gesamtbetrag auf 92,75 EUR.Wenn man den Bonus für die Rufnummernmitnahme nicht einrechnet, bezahlst du also in den ersten 24 Monaten rechnerisch 3,86 EUR monatlich.Wenn man den Bonus für die Rufnummernmitnahme einrechnet (was m.E. wenig Sinn macht, weil du das Geld ja an deinen alten Provider bezahlen mußt), bezahlst du insgesamt in den ersten 24 Monaten 67,75 EUR, also rechnerisch 2,82 EUR monatlich.Ab dem 25. Monat fällt die ganz normale Grundgebühr für den dann nicht mehr rabattierten Vertrag an, also 9,95 EUR.Oder?


So sieht es aus.
Moin, scheinbar gibt es nur noch 35€ Cashback statt 55€. Oder übersehe ich etwas?
Hron6718. Sep 2017

Moin, scheinbar gibt es nur noch 35€ Cashback statt 55€. Oder übersehe ich …Moin, scheinbar gibt es nur noch 35€ Cashback statt 55€. Oder übersehe ich etwas?



Stimmt - und die monatliche Grundgebühr ist 4 Cent teurer geworden.
14873941-dRQIw.jpg

Edith:
Die 100 Frei-SMS finde ich auch nicht mehr.
.
Bearbeitet von: "Individuum" 18. Sep 2017
so ein abgefuckter deal habe ich schon lange nicht mehr gesehen....

COLD für alles, beschreibung, link, preis... alles komplett falsch. Und Handytarif gibt es auch nicht auf der Seite, ich will meine verschwendete Zeit wieder zurück haben
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text