Klarmobil Vodafone 100 Minuten & SMS & 500 MB UMTS für 1,95 im Monat
1371°Abgelaufen

Klarmobil Vodafone 100 Minuten & SMS & 500 MB UMTS für 1,95 im Monat

Redaktion 79
Redaktion
eingestellt am 5. Dez 2016heiß seit 5. Dez 2016
Update 1
Wer bisher noch nicht zugeschlagen hat und nach wie vor am überlegen ist, der sollte sich sputen! Die Aktion läuft noch knappe 5,5 Stunden! Daher solltet ihr euch ranhalten

modeo bietet den kleinen Klarmobil Vertrag im Vodafone-Netz für den sehr schmalen Taler von nur 1,95 € pM an + 9,95 € einmalige Anschlussgebühr (Gesamtkosten über 24 Monate: 56,75 €).

Weitere Minuten und SMS kosten 9 Cent pro Einheit.

Wer keine große Quasselstrippe ist und sich meist im WLAN aufhält, bekommt einen mega günstigen Vertrag, der fürs Wesentliche, Erreichbarkeit, ausreicht.

Zusätzlich gibt es einen Bonus von 25 € bei einer Rufnummernmitnahme, somit ist diese quasi kostenlos.



895918-aEubA.jpg
■ Tarifkonditionen Klarmobil Vodafone Smart 500 MB

  • 100 Freiminuten in alle dt. Netze
  • 0,09 € / min ab der 101. Minute
  • 100 Frei-SMS in alle dt. Netze
  • 0,09 € / SMS ab der 101. SMS
  • 500 MB bei 7,2 Mbit/s UMTS
  • Vodafone-Netz
  • 25 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
  • Grundgebühr: 1,95 €
  • Ab dem 25. Monat 9,95 €, wenn man nicht kündigt
  • Anschlussgebühr: 9,95 €


  • Vertragskosten über 24 Monate: 24 × 1,95 € + 9,95 € = 56,75 €


>> HIER GEHTS LANG ZUM ANGEBOT



■ Rufnummernportierung

Die Rufnummernmitnahme ist generell möglich und im Bestellprozess wählbar, nur nicht, wenn die zu portierende Nummer auch von Klarmobil stammt.

Beste Kommentare

beyqvor 11 m

Nur 7 mbit cold! Ewiges warten! Aber egal Hauptsache der Einsteller verdient schön mit! Wie viel Provision kassiert er heute mit?



Hehe, wir würden es genauso machen wenn wir diese Seite erfunden hätten!
Stattessen haben wir aber damals nur Online Pornos geschaut und nicht an Web 2.0 Ideen getüfftelt...

beyqvor 38 m

Nur 7 mbit cold! Ewiges warten! Aber egal Hauptsache der Einsteller verdient schön mit! Wie viel Provision kassiert er heute mit?


7 mbit sind fast 900kb/s. für's surfen reicht das allemal. Für das ein oder andere Youtube Video ebenso. Leute, die über mobile Daten "mehr" machen wollen, ist ein Vertrag mit 500MB Datenvolumen eh uninteressant.

Nur, weil aufgrund von (unter andern) che_che dein Deal cold gevotet wurde, musst du hier nicht das herumpöbeln beginnen. Fühle dich nicht angegriffen, sondern mach's einfach beim nächsten Mal besser
79 Kommentare

Wie viel Aufpreis würde man aktuell für einen vergleichbaren Vertrag mit LTE zahlen?

Zum Ablauf : hat alles bestens geklappt. Portierung lief perfekt in der Nacht. Selbst Die Kündigungsbestätigung kam nach 3 Tagen per Post. Empfang ist D Netz Qualität.

Welches ist der günstigste monatlich kündbare Vetrag. Es reichen 50/50 und 500MB.Anbieter egal. Rufnummernmitnahme erforderlich.Abschaltbare Datenautomatik wäre super.

Ich habe zwar den 3,99€ Vertrag von Amazon. Jedoch kann man später (sprich jetzt) keine Rufnummer portieren.

Habe den Vertrag für 5,95€ im Monat und werde immer wieder schwach. ist für die Frau und sie verbrauchte nichts davon in Monat.

aber kein LTE... mit geht es nicht um die Geschwindigkeit sondern um Netzabdeckung
Bearbeitet von: "laker1" 5. Dez 2016

Mit LTE und ich wäre dabei. Von den Eckdaten her würde mir der Vertrag völlig ausreichen. Aber kein LTE ist leider ein Dealbreaker

Für Sohnemann (beim Amazon-Angebot) und Frau (beim modeo Angebot).

Portierung hat sehr gut geklappt.

Top.

Nur, man muss halt rechtzeitig ans kündigen denken.

Diesmal leider ohne Amazon- Gutschein

Merkt man beim Telefonieren bzw 2G Empfang einen Unterschied zwischen Telekom u. Vodafone? Wollte mir eigentlich den congstar Tarif mit 100min für 2€ holen

gdale12vor 30 m

Wie viel Aufpreis würde man aktuell für einen vergleichbaren Vertrag mit LTE zahlen?



9,99 € mit LTE:
mydealz.de/dea…545



Ich würde sagen, dass liegt in erster Linie daran, wo du wohnst. Aber bei mir ist Vodafone zumindest deutlich besser als o2. Einen Telekomvertrag hatte ich in letzter Zeit allerdings nicht.

Nur 7 mbit cold! Ewiges warten! Aber egal Hauptsache der Einsteller verdient schön mit! Wie viel Provision kassiert er heute mit?

optimaler Tarif für eine DualSim Kombi mit dem Mobilcom 3 GB LTE Tarif, besser gehts nicht.

beyqvor 11 m

Nur 7 mbit cold! Ewiges warten! Aber egal Hauptsache der Einsteller verdient schön mit! Wie viel Provision kassiert er heute mit?



Hehe, wir würden es genauso machen wenn wir diese Seite erfunden hätten!
Stattessen haben wir aber damals nur Online Pornos geschaut und nicht an Web 2.0 Ideen getüfftelt...

Als wenn LTE, oder nicht bei einem Handy oder Tablet irgendeine Wichtigkeit hätte.
Es geht doch nicht um HD Porno Streaming, oder dergleichen... Man oh Meter. Es gibt genug Ecken, wo 3G auch noch schneller ist, als 4G.
Zu dem Preis ist der Tarif super günstig und es gibt nix zu motzen!

gdale12vor 1 h, 7 m

Wie viel Aufpreis würde man aktuell für einen vergleichbaren Vertrag mit LTE zahlen?



Da gabs glaub am Black Friday bei Amazon den tollen Tarif von Mobilcom Debitel bei O2 für knappe 3,- € / Monat mit LTE.
Zurück also zu deiner Frage, man hat da also schon für 1,- € Aufpreis nen tollen Vertrag mit 1GB LTE bekommen.

suurfyvor 9 m

optimaler Tarif für eine DualSim Kombi mit dem Mobilcom 3 GB LTE Tarif, besser gehts nicht.




Naja, Congstar "wie ich will" ist da genauso gut bzw. mMn besser, weil auch flexibler. (100min=2€, 300min=4€ etc., alles monatlich wechselbar). Zudem mit teilweise hohem Guthaben... Ich selber habe es mit 40€ Startguthaben bekommen und Starterpaket kostenlos. Das sind schon fast 2 Jahre kostenlos 100min telefonieren.
Bearbeitet von: "PeterPan556" 5. Dez 2016

burschi7vor 9 m

Als wenn LTE, oder nicht bei einem Handy oder Tablet irgendeine Wichtigkeit hätte. Es geht doch nicht um HD Porno Streaming, oder dergleichen... Man oh Meter. Es gibt genug Ecken, wo 3G auch noch schneller ist, als 4G.Zu dem Preis ist der Tarif super günstig und es gibt nix zu motzen!



An dem Tarif zu dem Preis gibt es nichts zu motzen, keine Frage.

Aber LTE ist schon generell eine ganz andere Welt. Bin seit einem Monat von Vodafone UMTS auf Telekom LTE umgestiegen. Hammer! Geschwindigkeit und vor allem Verfügbarkeit (die einzigen im Stadion mit Netz: D1 LTE), sind wirklich was ganz anderes...

PeterPan556vor 6 m

An dem Tarif zu dem Preis gibt es nichts zu motzen, keine Frage. Aber LTE ist schon generell eine ganz andere Welt. Bin seit einem Monat von Vodafone UMTS auf Telekom LTE umgestiegen. Hammer! Geschwindigkeit und vor allem Verfügbarkeit (die einzigen im Stadion mit Netz: D1 LTE), sind wirklich was ganz anderes...


Kann schon sein - nur nach 10 Minuten mit Volldampf Daten ziehen hast du für den Rest des Monats gar keine mehr. Schon deswegen ist es bei 500 MB totally Wumpe.

beyqvor 38 m

Nur 7 mbit cold! Ewiges warten! Aber egal Hauptsache der Einsteller verdient schön mit! Wie viel Provision kassiert er heute mit?


7 mbit sind fast 900kb/s. für's surfen reicht das allemal. Für das ein oder andere Youtube Video ebenso. Leute, die über mobile Daten "mehr" machen wollen, ist ein Vertrag mit 500MB Datenvolumen eh uninteressant.

Nur, weil aufgrund von (unter andern) che_che dein Deal cold gevotet wurde, musst du hier nicht das herumpöbeln beginnen. Fühle dich nicht angegriffen, sondern mach's einfach beim nächsten Mal besser

Ich hatte schon beim letzten Deal für Omi zugeschlagen. Hot

Kann jemand sagen wie weit man den Anschlusstermin in die Zukunft legen kann? Bzw. ob eine nachträgliche Rufnummerportierung möglich ist? Alt vertrag läuft noch bis mitte april

burschi7vor 29 m

Kann schon sein - nur nach 10 Minuten mit Volldampf Daten ziehen hast du für den Rest des Monats gar keine mehr. Schon deswegen ist es bei 500 MB totally Wumpe.



LTE ist nicht nur download sondern auch insbesondere Latenz und erweiterter Empfang

Mein Klarmobil Vertrag läuft noch bis Sept. 2017, das hier kann ich dann nicht mitnehmen, oder?

bei LTE geht es nicht um Geschwindigkeit. es geht um Abdeckung. Solange ein Musicstream gut durchgeht und Seiten in 3-4 sek laden, reicht der Speed aus. also mir ist Basis LTE genug, es muss halt nur überall verfügbar sein. daher dualsim Handy holen, 2€ für congstar 100min, 7€ für Mobilcom 3000mb LTE. beides in d1 und für die meisten voll ausreichend. Streame fast täglich Amazon music und reize den Tarif aktuell nicht aus. Mobilcom muss man halt aufpassen, rechtzeitig kündigen, drittanbietersperre, und auf jede Frage mit nein antworten. dann geht es ganz gut.

für Omi

Ich habe beim letzten Mal zugeschlagen und bin sehr zufrieden. Umstellung mit Portierung ging zügig vonstatten. Der Vertrag ist für meine Bedürfnisse völlig ausreichend und ich zahle jetzt monatlich sogar weniger als vorher mit Prepaid.

0705rmvor 2 h, 10 m

Zum Ablauf : hat alles bestens geklappt. Portierung lief perfekt in der Nacht. Selbst Die Kündigungsbestätigung kam nach 3 Tagen per Post. Empfang ist D Netz Qualität.



Also ich habe seit über zwei Wochen von denen nix mehr gehört. Noch wer?

Für mich das Verträge die ab dem 25. auf einmal deutlich mehr kosten alles Lockvogelangebote. Ich habe keine lust meine gute Rufnummer alle 2 Jahre wechseln zu wollen. Aufwand und Risiko ist mir zu hoch. bei den niedrigen Preisen reicht mir der Vodafonetarif für 9,99Euro auf Prepaidbasis mit 200 Minuten und 750 MB LTE (!) die ich sogar im EU-Ausland nutzen kann. So zahl ich dann auch nicht jeden Monat die 9,99 Euro sondern nur wenn ich es brauche. Somit ist es effektiv noch günstiger pro Monat.

burschi7vor 1 h, 6 m

Kann schon sein - nur nach 10 Minuten mit Volldampf Daten ziehen hast du für den Rest des Monats gar keine mehr. Schon deswegen ist es bei 500 MB totally Wumpe.




Wie schon gesagt, mir geht es vor allem um die Verfügbarkeit. Geschwindigkeit ist auch nett, habe allerdings auch 3GB. Das ist schon ok. Aber man hat einfach viel besseren bzw. überhaupt erstmal Empfang.

Hat jemand Erfahrung mit Portierung von Aldi Talk zu Klarmobil? Kann ich die SIM schon bestellen oder muss ich erst bei AldiTalk (Prepaid) kündigen, Rufnummerportierung beantragen und wie lange dauert das?

SteveBrickmanvor 2 h, 26 m

Für Sohnemann (beim Amazon-Angebot) und Frau (beim modeo Angebot).Portierung hat sehr gut geklappt.Top.Nur, man muss halt rechtzeitig ans kündigen denken.


bitte um kurze erklärung, danke schön!

Mal was Grundsätzliches. Funktioniert damit Instant Messaging? Hab das schon aus der letzten Aktion für 1,95 geholt und da scheint whatsapp nicht zu funktionieren...Fehler oder gewollt?

HangSengvor 8 m

Mal was Grundsätzliches. Funktioniert damit Instant Messaging? Hab das schon aus der letzten Aktion für 1,95 geholt und da scheint whatsapp nicht zu funktionieren...Fehler oder gewollt?



WhatsApp funktioniert problemlos.
Bearbeitet von: "fenico" 5. Dez 2016

Amazonziehtmitvor 1 h, 16 m

Mein Klarmobil Vertrag läuft noch bis Sept. 2017, das hier kann ich dann nicht mitnehmen, oder?



Leider nein. So wie es aussieht, ist der Anschalttermin nicht frei wählbar.
Nur über den Umweg der Rufnummerportiertung wäre also eine spätere Aktivierung möglich. Aber da dies nur frühstens 120 Tage vor Vertragsende möglich ist, kannst du diese Option leider auch nicht wahrnehmen.

Ich bin mir allerdings relativ sicher, dass es in den kommenden 9 Monaten ähnlich gute Angebote oder sogar bessere geben wird. Also nicht traurig sein
Bearbeitet von: "Lukita" 5. Dez 2016

Nach den 500MB normale Drosselung oder Datenautomatik?

Das Problem ist ja wirklich, dass Vodafone irgendwann aufgehört hat 3G auszubauen. Das bedeutet auf dem Land kann man wenn man sich in Zug oder Auto bewegt ganz einfach die mobilen Daten ausschalten - es gibt nämlich keine. Das schaut bei Vodafone LTE schon anders aus - da habe ich bei meinen Eltern (am Ende der Welt) 50mbit down im LTE Netz von vf - sonst E.

Top!!! danke dir! kann es jetzt für meine Schwester holen und geizen! hoffentlich hat es keine Datenautomatik

dumm_michelvor 1 h, 9 m

bitte um kurze erklärung, danke schön!


Was genau soll ich erklären?

Hi, hat jemand vielleicht einen Link oder kann mir kurz erklären wie man am besten eine Rufnummermitnahme von einem Prepaid Tarif(mobilcom-debitel) zu diesem Vertrag einrichtet? Ich bitte um Verständnis, falls ich einen passenden Bitrag hier übersehen habe, aber ich bin etwas unsicher, weil ich sowas noch nicht gemacht habe.

ILT123vor 2 h, 11 m

Für mich das Verträge die ab dem 25. auf einmal deutlich mehr kosten alles Lockvogelangebote. Ich habe keine lust meine gute Rufnummer alle 2 Jahre wechseln zu wollen. Aufwand und Risiko ist mir zu hoch. bei den niedrigen Preisen reicht mir der Vodafonetarif für 9,99Euro auf Prepaidbasis mit 200 Minuten und 750 MB LTE (!) die ich sogar im EU-Ausland nutzen kann. So zahl ich dann auch nicht jeden Monat die 9,99 Euro sondern nur wenn ich es brauche. Somit ist es effektiv noch günstiger pro Monat.

​Die Lockvogel Angebote sind ja kein Problem, zumindest wenn du nur die 2. Sim damit beziehst. Die erste Sim zum Telefonieten bleibt immer beim gleichen Anbieter, also gleiche Nummer und nie portieren. Über die zweite Sim dann den Datenvertrag, den du im zweiten Monat kündigst und 24 Monate laufen lässt. Dann das nächste Lockangebot für die Daten. Manche kommen über bestimmte Mediamarkt Tricks noch günstiger weg.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text