254°
Klarstein Herakles-3G ähnlich Vitamix und Omniblend für 91€ direkt beim Hersteller

Klarstein Herakles-3G ähnlich Vitamix und Omniblend für 91€ direkt beim Hersteller

ElektronikChalTec Angebote

Klarstein Herakles-3G ähnlich Vitamix und Omniblend für 91€ direkt beim Hersteller

Preis:Preis:Preis:91€
Zum DealZum DealZum Deal
Nachdem ich vor einigen Wochen selbst erst auf die Marke hier bei mydealz aufmerksam geworden bin, habe ich mich jetzt etwas genauer informiert und mich für den Mixer, der es mit Omniblend und Vitamix aufnehmen können soll entschieden. Man liest ja nur Gutes darüber

Bei Amazon hätte ich ihn dann eben fast bestellt, las aber gerade noch von einem anderen Kunden über einen 10€ Gutschein bei Klarstein. Interessanterweise liegen die Preise auf deren Website im Moment aber unter Amazon und eBay. Der Gutschein ist nach Anmeldung des Newsletters nach 2 Sekunden da und gilt ab 100€.

Hier noch der Link zu den Bewertungen bei Amazon mit 4,6 von 5 Sternen bei 74 Rezensionen:
amazon.de/pro…AI/


Am interessantesten ist der weiße Mixer für 101€. Zwar ist der blaue mit 98€ noch etwas günstiger, man kommt damit aber dann nicht auf die 100€ für den Gutschein. Auch die anderen Farben lohnen sich, wenn man da lieber eine andere möchte, sie kosten nicht viel mehr.

Versand ist kostenlos, Widerrufsrecht gilt 60 Tage bei denen

Soweit ich das in der Suche verfolgen konnte, ist das der bisherige Bestpreis für diese Geräte. Die angegebenen Lieferzeiten sind auch super, kommt noch locker passend für Weihnachten.

Also schöne Feiertage an alle!

72 Kommentare

Will it blend?

rg3gu5m5.png

schafft der nur Handys mi 3g oder auch 4g "Klarstein Herakles-3G "

Leider nur 40.000 U/min... Erst ab 45k werden die Chloroplasten und Mitochondrien richtig Vaporisiert. Sonst kann unser Körper das nicht aufnehmen und der ganze Smoothie kommt als braune Schlakemasse ungenutzt wieder raus!

Gringo

Leider nur 40.000 U/min... Erst ab 45k werden die Chloroplasten und Mitochondrien richtig Vaporisiert. Sonst kann unser Körper das nicht aufnehmen und der ganze Smoothie kommt als braune Schlakemasse ungenutzt wieder raus!



So ein Blödsinn.

Lohnt sich definitiv erstmal was günstigeres zu holen um zu schauen wie es läuft. Hab mir vor 2 Wochen den Philips aus dem Deal geholt. Merke schon wie es nachlässt mit den Smoothies. Die ersten Tage täglich. Bekam davon aber dann ziemliche Blähungen. Habs reduziert. Und jetzt nutze ich ihn seit 5 Tagen gar nicht mehr. Beim Vitamix für 600€ würde ich mich jetzt zukotzen.

Jetzt wärs nur spannend zu wissen, ob der solange lebt wie der Vitamix...!

Dealfinder81

Lohnt sich definitiv sich erstmal was günstigeres zu holen um zu schauen wie es läuft. Hab mir vor 2 Wochen den Philips aus dem Deal geholt. Merke schon wie es nachlässt mit den Smoothies. Die ersten Tage täglich. Bekam davon aber dann ziemliche Blähungen. Habs reduziert. Und jetzt nutze ich ihn seit 5 Tagen gar nicht mehr. Beim Vitamix für 600€ würde ich mich jetzt zukotzen.


An was liegt es bei dir? Bequemlichkeit, oder bist du nur schnell für was zu begeistern? Falls das nicht zutrifft, dann ändere doch mal die Smooties Zutaten. Zum Beispiel keine Kohl Gemüsearten, der bläht nämlich. Probieren geht über studieren. Ich nehme gerne Blattspinat und einem Apfel etwas Zitrone und ein Stückchen Ingwer. Oder statt Blattspinat, rote Bete. Sieht auch toll aus. Übrigens ich habe einen Omniblend

Welche Mixer sollen denn 45k und mehr können? Selbst der Vitamix 750 schafft maximal "nur" 37.000 .. laut Berichten die ich gefunden habe sollte man bei etwa 25.000 und mehr mit guten Ergebnissen rechnen können, wo auch die Zellwände bei grünen Smoothies aufgebrochen werden können.

Gringo

Leider nur 40.000 U/min... Erst ab 45k werden die Chloroplasten und Mitochondrien richtig Vaporisiert. Sonst kann unser Körper das nicht aufnehmen und der ganze Smoothie kommt als braune Schlakemasse ungenutzt wieder raus!



Außerdem dreht der nur links rum und nur unten am Bodengrund. Netzwerkanschluss hat er auch nicht111!

111

Dealfinder81

Lohnt sich definitiv sich erstmal was günstigeres zu holen um zu schauen wie es läuft. Hab mir vor 2 Wochen den Philips aus dem Deal geholt. Merke schon wie es nachlässt mit den Smoothies. Die ersten Tage täglich. Bekam davon aber dann ziemliche Blähungen. Habs reduziert. Und jetzt nutze ich ihn seit 5 Tagen gar nicht mehr. Beim Vitamix für 600€ würde ich mich jetzt zukotzen.



Ich vermute mal das ich Probleme mit Fructose habe. Auch Histamin. Spinat usw. geht bei mir leider gar nicht. Generell ist mir der Geschmack recht egal. Hauptsache gesund. Bisher hab ich immer Feldsalat, nen Apfel und Mango rein getan. Den Fehler mit dem Wurzelgemüse hatte ich Anfangs noch gemacht beim 1 Smoothie.

mo92

Welche Mixer sollen denn 45k und mehr können? Selbst der Vitamix 750 schafft maximal "nur" 37.000 .. laut Berichten die ich gefunden habe sollte man bei etwa 25.000 und mehr mit guten Ergebnissen rechnen können, wo auch die Zellwände bei grünen Smoothies aufgebrochen werden können.



Das is ja nun Quatsch. Die "Zellwände aufbrechen" mit nem Mixer? Dafür nutzt man üblicherweise einen Mörser oder aber eine Zentrifuge. Also eher nein - aber ich bin auch nur Laie, kein Mikrobiologe. Smoothies mit nem reinen Mixer für 100 Euro sind schon hart, wenn man das für sonst laum was benutzen kann. Ich hab dafür die Lidl Küchenmaschine gekauft (knapp 180 Euro), wo man neben dem exzellenten Mixer auch noch einen Zusatznutzen hat. Der schafft zwar nur an die 5000 U/min, aber da ich an diese Geschwindigkeitsmärchen eh nicht glaube, ist das in Ordnung so. Ergebnisse sind super, zusätzlich Edelstahlmixtopf. Die Dinger kann man als Alternative durchaus in Betracht ziehen - auch wenn der Preis natürlich höher ist.

Mal für 91€ bestellt,bei dem Preis kann man sicherlich nicht viel verkehrt machen.

Tja, mir wird und wird kein Newsletter Gutschein geschickt.
Bestätigung kommt, ich klicke die an und danach kommt nichts.

Das Teil ist gut! Wer es richtig lecker will: gefrorene Früchte rein und dann fettarme Milch (nicht zu viel - gerade genug), anmachen und dann mit dem schwarzen Stopfer rumstochern bis der Mixer alles "im Griff" hat. Das ergibt dann ein "Eis"/"Sorbet".
Ich liebe es mit Erdbeeren oder mit Bananen (pellen, in Stücke schneiden und einfrieren). Wer es nicht fettarm will, kann natürlich auch normale Milch oder ganz feist Sahne nehmen.

So sieht das dann aus
youtu.be/jdb…SoA

sp451

Das Teil ist gut! Wer es richtig lecker will: gefrorene Früchte rein und dann fettarme Milch (nicht zu viel - gerade genug), anmachen und dann mit dem schwarzen Stopfer rumstochern bis der Mixer alles "im Griff" hat. Das ergibt dann ein "Eis"/"Sorbet". Ich liebe es mit Erdbeeren oder mit Bananen (pellen, in Stücke schneiden und einfrieren). Wer es nicht fettarm will, kann natürlich auch normale Milch oder ganz feist Sahne nehmen. So sieht das dann aus https://youtu.be/jdbJM1IoSoA


Äääh, wenn man Videoaufnahmen macht, die man später auf 16:9 Geräten anschauen will und nicht etwas auf kleinen Smartphonedisplays, SOLLTE MAN SEIN HANDY QUER HALTEN während der Videoaufnahmen!!!

Da kommt auch nach 1,5 h einfach kein Newslettergutschein, eigentlich cold, da man so nicht auf den Dealpreis kommen kann.

Also bei mir kam der Newsletter Gutschein innerhalb von 2 Minuten an

matze1982

Also bei mir kam der Newsletter Gutschein innerhalb von 2 Minuten an


Habe 3 Mailadressen ausprobiert.

Da kommt gar nichts, oder kannst du mir einen generieren und per PN schicken?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text