232°
ABGELAUFEN
Klarstein Herakles 3G für 134,90€ oder 5G für 149,90€ Hochleistungsmixer für green smoothies -10€ Newsletter
Klarstein Herakles 3G für 134,90€ oder 5G für 149,90€ Hochleistungsmixer für green smoothies -10€ Newsletter

Klarstein Herakles 3G für 134,90€ oder 5G für 149,90€ Hochleistungsmixer für green smoothies -10€ Newsletter

Preis:Preis:Preis:134,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Auf der Suche nach einem Hochleistungsmixer für grüne Smoothies bin ich erst auf Omniblend gestoßen und durch zufall habe ich den baugleichen Klarstein Herakles gefunden. Der Omniblend gilt als Alternative zum Teuren Vitamax der ca. 600€ kostet. Den Klarstein Herakles (wird von JTC hergestellt) gibt es erst seit kurzem auf dem Markt und wird von wenigen Händlern vertrieben. Die Preise in den letzten 2 Monaten gingen zwischendrin bis 250€ hoch und jetzt wieder runter auf 134,90. Auf Ebay bekommt man ihn sogar für ca. 134 € aber ich habe lieber bei Klarstein direkt gekauft.

Herakles 3G ist baugleich mit dem Omniblend I (TM 767) vergleichspreis ca. 244€
Herakles 5G ist baugleich mit dem Omniblend V (TM 800V) vergleichspreis ca.. 229€



Daten:
Standmixer mit 1500W Leistung - zum professionellen Einsatz
bis zu 40.000 U/min
perfekt für Smoothies, Suppen, Eiscreme oder zum Mahlen
Ultrastabiler PVC-Krug mit 2 Liter Fassungsvermögen
6 Klingen aus rostfreiem Stahl
kinderleichte Bedienung und leicht zu reinigen

Beschreibung:
Bei Freunden der gesunden Ernährung darf der Klarstein Herakles 3G Profi-Mixer in der Küche nicht fehlen. Denn mit seiner Hilfe bereiten Sie frische und natürliche Mahlzeiten und Getränke her, wie es sie nirgends zu kaufen gibt.
1500W max. Leistung katapultieren die 6 rasiermesserscharfen Klingen auf bis zu 40.000 U/min, sodass auch harte Lebensmittel, wie Getreide, Eiswürfel oder Kuvertüre im Nu zerkleinert werden.
Für einen leckeren Smoothie zum Beispiel brauchen sie nichts weiter als ihre Lieblings Früchte in den Mixer zu geben und kurz pürieren. Für eine cremige Suppe benötigen sie nur etwas Gemüse und heißes Wasser. Was sie in welcher Menge zusammenmixen bleibt Ihnen überlassen. Ihrer kulinarischen Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Und die frische Zubereitung gewährt Ihnen ein unverfälschtes Geschmackserlebnis ohne jegliche Zusatzstoffe. Für diese denkbar gesunde Ernährung ist der Herakles 3G wir geschaffen.
Dank des 2 Litern großen Fassungsvermögens des Blender-Kruges lassen sich Mahlzeiten für die ganze Familie oder auch reichlich Gäste zubereiten. Feinheiten können mit der Pulse-Taste bearbeitet werden.
Ein intelligenter Hitzeschutz garantiert, dass der Motor auch dann einen kühlen Kopf bewahrt, wenn er besonders ausgiebig beansprucht wird. Das ist speziell im professionellen Bereich sehr wichtig. Der Behälter-Deckel ist aus Gummi, lässt sich ohne Mühe auf- und absetzen und hält all das im Behälter, was auch im Behälter bleiben soll.
Mit seiner kleinen Standfläche passt der Klarstein Herkules 3G auch in gut ausgestattete Küchen. Auch optisch fügt sich der Standmixer dank seines schlichten Schwarz und der leichten Retro-Optik perfekt in jede Küche ein. Seine vier Gummifüße sorgen zudem für einen sehr festen Stand.

Edit: Wenn man sich zum Newsletter anmeldet spart man nochmal 10€

Beste Kommentare

COLD, nur 3G! Wir leben im 4G Zeitalter!

Spaß

64 Kommentare

COLD, nur 3G! Wir leben im 4G Zeitalter!

Spaß

... ich würde eher den ca. 15.- EUR teureren nehmen, weil er einen Glaskrug hat...

wenn schon gesund, dann auch kein plastikbehälter ;-)

vg

Wie können die Geräte baugleich sein?

Der Omniblend V ist mit einer Motorleistung bis zu 3 PS (2.238 W) angegeben (omniblend.de/hom…tml)

Der Klarstein Herakles 5G hingegen ist nur mit 2 PS (1.500 W) spezifiziert: (klarstein.com/Som…tml)

Oder gibt es einen Unterschied zwischen "Motorleistung" (Klarstein) und "Motorleistung in der Spitze" (Omniblend)?

medshi

... ich würde eher den ca. 15.- EUR teureren nehmen, weil er einen Glaskrug hat...


Ist das der einzige Unterschied?

Verfasser

Die Mixer sind definitiv baugleich. Leider sind in den Beschreibungen ein paar Fehler.

Auch der 5G hat einen Mixbehälter aus Polycarbonat und nicht aus Glas.

Momoko

COLD, nur 3G! Wir leben im 4G Zeitalter! Spaß



Nimm halt den 5G. Biste Deiner Zeit sogar voraus!

Beide Geräte haben keinen Glasbehälter, die 1,5l und die 2l Variante haben Behälter aus Tritan, einem glasähnlichem BPA freien Kunststoff!
Habe selbst den Omniblend V mit 1,5l Behälter!

Der 3G ist der 1:1 Nachbau des Vitamix 5000, des NonPlusUltra SuperDuper Blenders für ~600€!
Hat aber entschieden weniger Leistung!

allround

Die Mixer sind definitiv baugleich. Leider sind in den Beschreibungen ein paar Fehler.



Also sind die Produktangaben auf den HERSTELLERseiten nicht korrekt!? oO

Weiß also nicht mal der "Hersteller", woraus seine Produkte bestehen? Was ist denn überhaupt der Vorteil vom 5G, wenn beide einen Kunststoffkrug haben (PC, oder PVC)?

Der sieht ja wie ein Vitamix Clone aus ... finde es gut, dass endlich ein paar günstige Alternativen auftauchen. Nicht jeder ist bereit für ein paar Smoothies und Suppen den vollen Vitamix Preis zu zahlen.

Nutze selber seit 7 Jahren einen Vita-Prep3 und bin super zufrieden.

Verfasser

medshi

... ich würde eher den ca. 15.- EUR teureren nehmen, weil er einen Glaskrug hat...



Die haben beide den gleichen Mixbehälter. Der Unterschied ist das Bedienfeld. Beim 3G kannst du Stufenlos zwischen 10.000 Umdrehungen/Minute und ca. 38.000 wählen und bei dem 5G hast du 3 verschiedene Umdrehungen zur Auswahl und zusätzlich noch 3 Knöpfe für die Zeit (35,60 und 90 Sekunden).

Wtf sind die wirklich auch technisch 1:1 wie die Omniblend? Hab selbst nen Omniblend V für 220€ noch gekauft vor 2 Monaten.. Absolut geiles Gerät. Reicht mir völlig aus. Wenn es hier nen absolut baugleichen für 150€ gibt.. MEGAHOT!!!

Und jeder, der so ein Teil mal in Action gesehen hat, wird wissen warum die KEINEN Glaskrug haben und vor allem, man WILL auch gar keinen Glaskrug mehr haben... dann kann man gleich russisches Roulette mit Handgranaten in der Küche spielen.

Der Nachteil an dem Geröät ist... Crushed Ice zu bekommen ist ein Kunststück... Meist sind die Eiswürfel in 2sec schon zu Wasser zerhackt


Eine Frage die noch bleibt: Garantie? JTC gibt ja 5 Jahre auf den Omniblend - Bei Klarstein gibts da keine Infos. Auch steht nirgens was von BPA Free/Tritan Behälter... den Omni gibts ja auch noch mit normalem PVC

der zieht auch ganz gut durch für Smoothie, habe aber keinen Vergleich zu hier..

amazon.de/Pro…xer

Irgendwie trau ich dem Braten nicht so ganz. Diese Geräte, die für grüne Smoothies geeignet waren, waren schon immer teuer und das nicht ohne Grund.
Wieso ist das Gerät baugleich? Woher kriegen die die selben Teile wie vom Omniblend?

moinundtach

der zieht auch ganz gut durch für Smoothie, habe aber keinen Vergleich zu hier.. http://www.amazon.de/Profi-Cook-PC-UM-1006-Universalmixer/dp/B005JB7GJI/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1409740538&sr=8-3&keywords=standmixer



Glaub mir das ist kein Vergleich ^^

Aber wenn du Eiswürfel in einem nicht Glasbehälter crusht, ist der dann nicht in kurzer zeit komplett zerkratzt und kaum noch durchzusehen ?

ich hab mir den Mixer vor knapp 4 Wochen gekauft... bin damit zufrieden! sagt mal kann ich jetz vom widerrufsrecht gebrauch machen und den nochmal bestellen, dass ich 50 € spare?

4 wochen ist da zu lang

merk

Verfasser

Zum Newsletter Anmelden und nochmal 10 Euro sparen.

@kleenbig: Ich würde vorher mal Anrufen und nachfragen vielleicht überweisen sie dir auch 50€ zurück

Stiefelkante

Irgendwie trau ich dem Braten nicht so ganz. [...] Wieso ist das Gerät baugleich? Woher kriegen die die selben Teile wie vom Omniblend?



Exakt mein Gedanke, zumal die technischen Angaben nicht übereinstimmen. Es kommt also wohl auf die Bedeutung von "baugleich" an. Für mich heißt "baugleich" identische Konstruktion, identische Teile, identische Materialien, aber es scheint keine verbindliche Definition zu geben.

Kann man mit so einem Gerät mandelmus zaubern?

Verfasser

DerUeberzahler

Wie können die Geräte baugleich sein? Der Omniblend V ist mit einer Motorleistung bis zu 3 PS (2.238 W) angegeben (http://omniblend.de/home/25-omniblend-standmixer-2-liter-schwarz-bpa-frei-4048603001051.html) Der Klarstein Herakles 5G hingegen ist nur mit 2 PS (1.500 W) spezifiziert: (http://www.klarstein.com/Sommerspecial/Herakles-5G-Powermixer-1500W-2-Liter-weiss-Green-Smoothie.html) Oder gibt es einen Unterschied zwischen "Motorleistung" (Klarstein) und "Motorleistung in der Spitze" (Omniblend)?



Omniblend gibt gibt die PS und Wattzahl in der Spitze an und Klarstein nicht. Sie haben beide die gleiche Motorleistung.

Verfasser

fabYo

Kann man mit so einem Gerät mandelmus zaubern?


Du brauchst dafür etwas Öl dann klappt das. Auf Youtube kannst du die dazu Videos anschauen. Oder du kaufst dir zusätzlich einen Behälter von Vitamax der auf den Mixerpasst. Dann kannst du Mandelmus auch ohne Öl herstellen.

gleiche Preise bei amazon, oder? amazon.de/s/r…00W

Verfasser

Frasier

gleiche Preise bei amazon, oder? http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=Herakles%203G%20Standmixer%201500W



Ja, Klarstein gehört zu Elektronik-Star und ist der gleiche Anbieter. Bei Amazon kommen aber noch 6,90€ Versand dazu und bei Klarstein kannst Du durch den 10 € Newslettergutschein nochmal etwas sparen.

@Flieger85 der Hersteller gibt ein Widerrufsrecht von 60 Tagen an

@allround danke dir ich werd das mal machen ^^

Hatte selber einen Omniblend, ging sofort zurück da er extreme Probleme mit gefrorenem Obst/gemüse hatte.
Wer sich "Ice"-Smoothies machen möchte ist hier falsch.

Crypsis

Hatte selber einen Omniblend, ging sofort zurück da er extreme Probleme mit gefrorenem Obst/gemüse hatte. Wer sich "Ice"-Smoothies machen möchte ist hier falsch.



keine ahnung ob du ein defektes gerät hattest oder nicht wusstest wie man es bedient aber ich habe den orig omniblend seit ca 1,5 jahren und der mixt jeden morgen fast 1l smoothie, jeden 2-3 tag zusammen mit eiswürfeln...

verwende das gerät mit dem original mixbehälter und einem vitamix behälter (ist kompatibel)

unterschied ist zwar tatsächlich im ergebnis sichtbar (beim vitamix behälter besser aber eher minimal ) dafür ist der omniblend behälter besser für trockenes mixgut geeignet.

falls das gerät hier baugleich dem omniblend ist ist es ein mega deal preis! hab damals selber 250 für den omniblend + 150 für den vitamix behälter bezahlt


achja einen vergleich zwischen dem echten vitamix und omni + vitamixbehälter habe ich auch gemacht: ergebnis kein unterschied =)

Da ich auch schon seit geraumer Zeit mit diesen Teilen liebäugle bitte ich um Aufklärung.
Ist das Teil aus dem Deal tatsächlich brauchbar und die Zwischenkommentare vonwegen vitamix versteh ich nicht. Sind das Zusatzgeräte, die kompatibel sind womit man trockene oder nasse Dinge mixen kann. Oder das mit dem Mandelmus, hab ich noch nicht ganz verstanden.

Was macht der denn besser als andere?

Verfasser

seansteinfeger

Da ich auch schon seit geraumer Zeit mit diesen Teilen liebäugle bitte ich um Aufklärung. Ist das Teil aus dem Deal tatsächlich brauchbar und die Zwischenkommentare vonwegen vitamix versteh ich nicht. Sind das Zusatzgeräte, die kompatibel sind womit man trockene oder nasse Dinge mixen kann. Oder das mit dem Mandelmus, hab ich noch nicht ganz verstanden.


Vitamix ist eine Marke und für besonders qualitative Hochleistungsmixer bekannt. Soweit ich weiß werden sie in der USA produziert. Es gibt auch noch 2-3 andere Marken die gute Hochleistungsmixer herstellen, z.B. Revoblend oder Bianco. Diese Mixer spielen jedoch in einer Preisliga zwischen ca. 300€ und 700€.
Als Alternative gibt es den Omniblend I der eine Kopie des Vitamax ist, der soweit ich weiß in China hergestellt wird und ca. 230€ kostet. Später kam der Omniblend V auf den Markt der eine etwas andere Bedienung hat.
Es gibt definitiv unterschiede zwischen den günstigen und teuren Geräten!
Viele sind der Ansicht, dass das bessere Mixergebnis durch die unterschiedlichen Mixbehälter zustande kommt. Da die Vitamix Mixbehälter aber auch auf den Omniblend passen kann man sich einen Vitamixbehälter nachkaufen (ca. 140€). Mit Vitamix bekommst du in ca. 30-60 Sekunden einen super Smoothie hin. Der Omniblend brauch hingegen 60-120 Sekunden und damit fast doppeltsolange. Benutzt man jedoch einen Vitamixbehälter auf dem Omniblend gibt es keinen Unterschied mehr.

Klarstein kauft die geräte direkt in China vom Händler und Importiert sie selbst nach Deutschland. Der große Unterschied zu den neuen Omniblendgeräten ist das der Mixbehälter aus Tritan und damit BPA frei ist. Die alten Omniblend Mixer waren aus PVC und sind baugleich zum Klarstein.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

vitamix und omniblend sind beides hersteller

vitamix gilt als das nonplusultra in diesem bereich kostet aber auch ~500€
omiblend wird gerne heruntergespielt und schlecht geredet

meiner meinung nach völliger quark da das gerät ich sag einfach mal 90-95% dessen leistet was ein vitamix schafft und nur die hälfte kostet... für mich ein sehr sehr guter kompromiss

wie bereits gesagt die vitamix mixbehälter sind kompatibel zu den omniblend geräten
ich hatte das glück beides parallel zu testen und mich hat der omniblend überzeugt (allein vom preis her und der option das ganze mit dem vitamix mixbehälter auf das selbe level zu bringen ) ob das gerät aus diesem deal exakt baugleich einem omniblend ist kann ich dir nicht sagen falls ja auf jedenfall zuschnappen =)

bin schon kurz davor mir einen zu holen fürs büro =)

aber schau mal selber:
google.de/web…F-8

allround

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.



Super erklärt. Was würdest du mir raten zu kaufen?
Da ich eher weniger Smoothies trinke sondern eher andere arbeiten machen möchte wie Suppen oder Massen herstellen für Bratlinge etc., kommt es mir jetzt so vor, als sei keines der Geräte für mich geeignet?!

Verfasser

allround

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.



Das kann ich dir leider auch nicht so genau sagen. Hochleistungsmixer sind eigentlich dazu da Kohl und Blattgrün so zu zerkleinern das alle Inhaltsstoffe (Vitamine) freigesetzt werden. In deinem Fall tut es vielleicht auch ein Russell Hobbs der nur 40€ kostet. Einen unterschied zwischen dem Vitamix und dem Omniblend gibt es jedoch noch. Der Vitamix kann auch auf ganz niedriger drehzahl arbeiten und dadurch auch hacken. Der Omniblend fängt bei minimum 10.000 Umdrehungen/Minute an und mixt somit schon auf kleinster Stufe.


Danke! Ich guck mir das später in Ruhe noch einmal an.

Crypsis

Hatte selber einen Omniblend, ging sofort zurück da er extreme Probleme mit gefrorenem Obst/gemüse hatte. Wer sich "Ice"-Smoothies machen möchte ist hier falsch.



Was waren da die Probleme? Ich kann in meinen Omniblend jkomplette gefrorene Bananen schmeissen.. Die zerhäckselt der ohne Mühe klein... Man sollte dabei nur das Teil festhalten sonst macht sich der Mixer selbstständig - LOL. Bissl Flüssigkeit muss natürlich auch rein.

Ich benutze meinen Omniblend fast nur für gefrorene Shakes... Mein absolutes Lieblingszeug ist 5 gefrorene Bananen 60gr Vanilla-Icecream-Whey und ~200ml Milch... das gibt am Ende dann eine Konsistenz von nem Softeis/Mc Donalds Milkshake und schmeckt fast 1:1 so... Aber gesund und unfassbar geil.

Nach dem Workout gibts aktuell immer 300ml Milch + 100gr gefrorene Heidelbeeren/Himbeeren + 50gr Whey + paar Eiswürfel... Das ganze lasse ich 60s mixen... Am Ende nen richtig hammergeiler schaumiger Drink... Die kurzkettigen KH direkt mit drin

allround

Klarstein kauft die geräte direkt in China vom Händler und Importiert sie selbst nach Deutschland. Der große Unterschied zu den neuen Omniblendgeräten ist das der Mixbehälter aus Tritan und damit BPA frei ist. Die alten Omniblend Mixer waren aus PVC und sind baugleich zum Klarstein..



Also kein BPA Free Behälter und keine 5 Jahre Garantie... aber dafür auch 80€ billiger

War mir bis vorhin sicher, dass ich den Omniblend kaufe... jetzt bin ich mir auch nicht mehr sicher

Gibt es irgendeinen Vorteil vom 5g zum 3G oder resultiert der höhere Preis daraus, dass die bediefläche in China mehr zu produzieren kostet? Ich habe den omniblend und finde das stufenlose sehr sehr reizvoll, würde also auf den 3G umsteigen wollen.
Grüße

Ich wollte mir eh einen Mixer kaufen und habe jetzt beim 5G zugeschlagen. Mit der Ersparnis von 10,00 EUR bei Newsletter-Anmeldung konnte ich einfach nicht widerstehen. Danke für den Deal.

C2k

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text