-81°
Klarstein mypresso vergleichbar mit minipresso
Klarstein mypresso vergleichbar mit minipresso
Dies & DasElectronic Star Angebote

Klarstein mypresso vergleichbar mit minipresso

Preis:Preis:Preis:24,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Habe heute meine mypresso erhalten und bin vom Ergebnis begeistert. Deshalb möchte ich kurz mein Schnäppchen mit euch teilen. Vergleichspreis bei klarstein.com 37,99€
Zu dem Preis kommt ihr dank des Newsletter Gutscheins von 5€. Möglicherweise funktioniert auch noch 4%Cashback mit shoop.

Bin auf die klarstein mypresso gestoßen nachdem mir die wacaco minipresso zu teuer war. Selbst chinesische nachbauten kosten mindestens 42€.
Die guten Bewertungen bei Amazon machten mir die Entscheidung leicht.
https://www.amazon.de/Klarstein-Espressomaschine-Kaffeemaschine-Wasserkapazität-Espressopulver/dp/B01N7T6DKY

Ich hoffe der eine oder andere freut sich über den Deal.

Beste Kommentare

"für autonome Barista"

Links-, oder rechtsautonome Baristerorrista ?!

Falls die Geiselnahme mal wieder länger dauert ...

Ich habe das Teil und nutze es relativ häufig beim Wandern und Zelten. Das Teil macht tatsächlich eine wirklich schöne Crema und entgegen den Unkenrufen einiger User hier, schmeckt der Espresso sehr gut damit. Vorausgesetzt, man nimmt gute Bohnen. Ich benutze sie unterwegs mit zuvor gemahlenen Bohnen einer kleinen Rösterei hier in der Gegend und das Wasser koche ich mit dem Holzvergaser unterwegs, wenn ich mir sowieso Etwas warm mache damit.
Skepsis kann ich ja verstehen, aber immer wieder diese ewigen Besserwisser und alles-schlecht-Reder, die vom Artikel selbst keine Ahnung haben - weil nie getestet - sind so lächerlich...
Ich kann das kleine Handteil nur empfehlen. Es gibt irgendwo bei Youtube auch eine gegenüberstellung mit der originalen Handpresso. Diese schneidet, trotz des hohen Preises, wesentlich schlechter ab...
Hab mir die Maschine mal bei einem Flashsale aus China kommen lassen für auch um die 25€. Dein Preis ist somit wirklich gut...

40 Kommentare

PVG mit Listenpreis vom Hersteller ist kein PVG!

Verfasser

Ist der Deal einfach schlecht, oder schlecht beschrieben? 😬

Verfasser

DannyDeMennacevor 4 m

PVG mit Listenpreis vom Hersteller ist kein PVG!


Der Listenpreis des Herstellers war 39,99€ und das ist auch der Preis den man bei Ebay oder Amazon zahlen muss. Aber jetzt ist der Artikel beim Hersteller günstiger erhältlich, deshalb hab ich das entsprechend als PVG angegeben...

instinktfussballervor 22 m

https://www.amazon.de/gp/aw/cr/B01N7T6DKY/ref=mw_dp_cr


Offensichtlich hat nicht einer der Rezensenten auch nur einen Hauch Ahnung von Espresso. Sehr schön auch an dem Bild mit der nicht vorhandenen Crema zu sehen

Verfasser

Kladooshvor 3 m

Offensichtlich hat nicht einer der Rezensenten auch nur einen Hauch Ahnung …Offensichtlich hat nicht einer der Rezensenten auch nur einen Hauch Ahnung von Espresso. Sehr schön auch an dem Bild mit der nicht vorhandenen Crema zu sehen


Bei mir ist die Crema super. Geschmacklich bin ich auch total überzeugt. Die ölige Textur eines Espressos aus Süditalien bekommt das Gerät aber natürlich nicht hin.

instinktfussballervor 14 m

Bei mir ist die Crema super. Geschmacklich bin ich auch total überzeugt. …Bei mir ist die Crema super. Geschmacklich bin ich auch total überzeugt. Die ölige Textur eines Espressos aus Süditalien bekommt das Gerät aber natürlich nicht hin.


OK, welche Bohnen und welche Mühle nimmst Du? Ein Foto von der Crema würde mich ja brennend interessieren. Und ja, Espresso besteht zu großen Teilen aus den Kaffeeölen.

"für autonome Barista"

Links-, oder rechtsautonome Baristerorrista ?!

Falls die Geiselnahme mal wieder länger dauert ...

welche alternativen gibt es denn für unterwegs?

Nice, danke für den Deal

Wieder so ein unnötiges Teil was sich im Küchenschrank nach hinten schiebt

Also überall wo ich heisses wasser hab, hab ich auch die möglichkeit mir n normalen kaffee/espresso zu machen. Sehw den vorteil und nutzen dieser maschine nicht.

1stPhoenixvor 9 m

Also überall wo ich heisses wasser hab, hab ich auch die möglichkeit mir n …Also überall wo ich heisses wasser hab, hab ich auch die möglichkeit mir n normalen kaffee/espresso zu machen. Sehw den vorteil und nutzen dieser maschine nicht.



Wie machst du dir einen "normalen" Espresso, wenn ich mal fragen darf?

Abgesehen davon: Bevor ich mir unterwegs mit so etwas (oder auch dem MiniPresso) einen abbreche, trinken ich lieber lauwarmen Filterkaffee aus der 2-Liter-Kanne.

Ich habe das Teil und nutze es relativ häufig beim Wandern und Zelten. Das Teil macht tatsächlich eine wirklich schöne Crema und entgegen den Unkenrufen einiger User hier, schmeckt der Espresso sehr gut damit. Vorausgesetzt, man nimmt gute Bohnen. Ich benutze sie unterwegs mit zuvor gemahlenen Bohnen einer kleinen Rösterei hier in der Gegend und das Wasser koche ich mit dem Holzvergaser unterwegs, wenn ich mir sowieso Etwas warm mache damit.
Skepsis kann ich ja verstehen, aber immer wieder diese ewigen Besserwisser und alles-schlecht-Reder, die vom Artikel selbst keine Ahnung haben - weil nie getestet - sind so lächerlich...
Ich kann das kleine Handteil nur empfehlen. Es gibt irgendwo bei Youtube auch eine gegenüberstellung mit der originalen Handpresso. Diese schneidet, trotz des hohen Preises, wesentlich schlechter ab...
Hab mir die Maschine mal bei einem Flashsale aus China kommen lassen für auch um die 25€. Dein Preis ist somit wirklich gut...

Usulvor 48 m

Wie machst du dir einen "normalen" Espresso, wenn ich mal fragen …Wie machst du dir einen "normalen" Espresso, wenn ich mal fragen darf?Abgesehen davon: Bevor ich mir unterwegs mit so etwas (oder auch dem MiniPresso) einen abbreche, trinken ich lieber lauwarmen Filterkaffee aus der 2-Liter-Kanne.


Da musste Dir nix abbrechen. Da pumpst du 3x um den Druck zu erzeugen und dann pumpst du vielleicht noch 4-5x und hast nen leckeren Espresso. Espresso mit Filterkaffee zu vergleichen ist übrigens auch sehr zielführend...

birnengesichtvor 8 m

Da musste Dir nix abbrechen. Da pumpst du 3x um den Druck zu erzeugen und …Da musste Dir nix abbrechen. Da pumpst du 3x um den Druck zu erzeugen und dann pumpst du vielleicht noch 4-5x und hast nen leckeren Espresso. Espresso mit Filterkaffee zu vergleichen ist übrigens auch sehr zielführend...



Ich muß noch das Wasser kochen, den Kaffee da reinpriemeln und festdrücken, Wasser einfüllen, herumpumpen...
Wenn man unbedingt unterwegs einen Espresso will, ist das vermutlich alles OK. Das wollte ich auch mit meinem tollen Filterkaffee-Vergleich andeuten... man kann unterwegs unbedingt einen Espresso wollen... oder halt nicht.

Das einzige, was unterwegs z.B. zum Wandern, Zelten, Klettern, etc. wirklich sinnvoll nutzbar ist, sind ein paar Portionsbeutel löslicher Kaffee und Weisser a la MRE, EPA, etc. Heisses Wasser gibts dann vom Gas- oder Esbitkocher oder schlimmstenfalls löst sich das Zeug auch kalt.
Bearbeitet von: "trambahner" 8. Mai

birnengesichtvor 41 m

Dein Preis ist somit wirklich gut.


Genau da bin ich nicht sicher. Ich finde den Deal als Produkthinweis nett, aber preislich sehe ich direkt bei den Amazonvorschlägen ein anscheinend identisches Gerät 14 Cent billiger:

amazon.de/dp/…N1/

Der Preis scheint also derzeit gängig zu sein. Deals wiederum sind die Abweichungen von gängigen Preisen.
Bearbeitet von: "navijunge" 8. Mai

birnengesichtvor 1 h, 4 m

Ich habe das Teil und nutze es relativ häufig beim Wandern und Zelten. Das …Ich habe das Teil und nutze es relativ häufig beim Wandern und Zelten. Das Teil macht tatsächlich eine wirklich schöne Crema und entgegen den Unkenrufen einiger User hier, schmeckt der Espresso sehr gut damit. Vorausgesetzt, man nimmt gute Bohnen. Ich benutze sie unterwegs mit zuvor gemahlenen Bohnen einer kleinen Rösterei hier in der Gegend und das Wasser koche ich mit dem Holzvergaser unterwegs, wenn ich mir sowieso Etwas warm mache damit.Skepsis kann ich ja verstehen, aber immer wieder diese ewigen Besserwisser und alles-schlecht-Reder, die vom Artikel selbst keine Ahnung haben - weil nie getestet - sind so lächerlich...Ich kann das kleine Handteil nur empfehlen. Es gibt irgendwo bei Youtube auch eine gegenüberstellung mit der originalen Handpresso. Diese schneidet, trotz des hohen Preises, wesentlich schlechter ab...Hab mir die Maschine mal bei einem Flashsale aus China kommen lassen für auch um die 25€. Dein Preis ist somit wirklich gut...



Mir geht es nicht darum das Produkt schlecht zu machen, ich stelle mir eher die Frage welche Qualifikation die Beurteilenden haben. Ich kenne das Original dieses Klons hier und das hat mich nicht überzeugt. Ohne Vorwärmen (Wasser durchspülen) ist die Temperatur zu gering. Außerdem ist das Sieb der Hybridvariante verdammt klein. Der Druck von mutmaßlich knapp 8bar ist noch ausreichend, Handhebler mit Feder haben oft auch nicht mehr. Das Ergebnis war denn auch eher ein espressoähnliches Heißgetränk, leicht unterextrahiert und sauer (trotz temperaturtoleranter 80/20 Mischung). Mit Vorwärmen ist es OK gewesen. Vorgemahlene Bohnen würde ich aber vermeiden, damit habe ich mit noch keiner Maschine einen Espresso hinbekommen, der diesen Namen auch verdient. Dann lieber noch eine kleine Handmühle mitschleppen.

Verfasser

13989965-hbyHF.jpg
Kladooshvor 3 h, 27 m

OK, welche Bohnen und welche Mühle nimmst Du? Ein Foto von der Crema würde …OK, welche Bohnen und welche Mühle nimmst Du? Ein Foto von der Crema würde mich ja brennend interessieren. Und ja, Espresso besteht zu großen Teilen aus den Kaffeeölen.



Kladooshvor 24 m

Mir geht es nicht darum das Produkt schlecht zu machen, ich stelle mir …Mir geht es nicht darum das Produkt schlecht zu machen, ich stelle mir eher die Frage welche Qualifikation die Beurteilenden haben. Ich kenne das Original dieses Klons hier und das hat mich nicht überzeugt. Ohne Vorwärmen (Wasser durchspülen) ist die Temperatur zu gering. Außerdem ist das Sieb der Hybridvariante verdammt klein. Der Druck von mutmaßlich knapp 8bar ist noch ausreichend, Handhebler mit Feder haben oft auch nicht mehr. Das Ergebnis war denn auch eher ein espressoähnliches Heißgetränk, leicht unterextrahiert und sauer (trotz temperaturtoleranter 80/20 Mischung). Mit Vorwärmen ist es OK gewesen. Vorgemahlene Bohnen würde ich aber vermeiden, damit habe ich mit noch keiner Maschine einen Espresso hinbekommen, der diesen Namen auch verdient. Dann lieber noch eine kleine Handmühle mitschleppen.


Hier ein Foto der Crema. Habe den gemahlenen Espresso von Lavazza Crema e Gusto Classico genommen.

Verfasser

navijungevor 52 m

Genau da bin ich nicht sicher. Ich finde den Deal als Produkthinweis nett, …Genau da bin ich nicht sicher. Ich finde den Deal als Produkthinweis nett, aber preislich sehe ich direkt bei den Amazonvorschlägen ein anscheinend identisches Gerät 14 Cent billiger:https://www.amazon.de/dp/B06XGC57N1/ Der Preis scheint also derzeit gängig zu sein. Deals wiederum sind die Abweichungen von gängigen Preisen.


Ja den habe ich auch gefunden. Kann zur Qualität davon aber nichts sagen. Aber auch der hat ja Top Bewertungen. Habe nur gelesen, dass es bezüglich Crema etc Unterschiede zwischen den unterschiedlichen Fabrikaten gibt. Denk noch an den Euro cashback durch Shoop ;-)

instinktfussballervor 17 m

Hier ein Foto der Crema. Habe den gemahlenen Espresso von Lavazza Crema e …Hier ein Foto der Crema. Habe den gemahlenen Espresso von Lavazza Crema e Gusto Classico genommen.



Ja, sowas hatte ich erwartet. Fertig gemahlener Supermarktkaffee.

Nur mal ein paar Handyfotos zum Thema Crema:

13990080-VS1l9.jpg

13990080-FiugK.jpg

Espresso kann auch zu frisch sein (hier drei Tage nach Röstung), das gibt dann große Blasen:

13990080-QWpMF.jpg
13990080-wrwsQ.jpg

Wie es immer so schön heißt: Die Crema sollte Haselnussbraun sein, wenngleich das eine sehr weite Definition ist

Sortenreine hell geröstete Arabicas sehen natürlich anders aus als eine dunkel geröstete "Barschlampe" mit viel Robusta.

Verfasser

Kladooshvor 13 m

Ja, sowas hatte ich erwartet. Fertig gemahlener Supermarktkaffee.Nur mal …Ja, sowas hatte ich erwartet. Fertig gemahlener Supermarktkaffee.Nur mal ein paar Handyfotos zum Thema Crema:[Bild] [Bild] Espresso kann auch zu frisch sein (hier drei Tage nach Röstung), das gibt dann große Blasen:[Bild] [Bild] Wie es immer so schön heißt: Die Crema sollte Haselnussbraun sein, wenngleich das eine sehr weite Definition ist Sortenreine hell geröstete Arabicas sehen natürlich anders aus als eine dunkel geröstete "Barschlampe" mit viel Robusta.


Naja das Bohnen mahlen werde ich beim Campen sicher nicht anfangen Aber vll kann mir der Fachmann ja mal ne gescheite gemahlene Bohne empfehlen... wenn es das in deinen Augen überhaupt gibt. Würde mich jedenfalls interessieren.

Verfasser

Kladooshvor 15 m

Ja, sowas hatte ich erwartet. Fertig gemahlener Supermarktkaffee.Nur mal …Ja, sowas hatte ich erwartet. Fertig gemahlener Supermarktkaffee.Nur mal ein paar Handyfotos zum Thema Crema:[Bild] [Bild] Espresso kann auch zu frisch sein (hier drei Tage nach Röstung), das gibt dann große Blasen:[Bild] [Bild] Wie es immer so schön heißt: Die Crema sollte Haselnussbraun sein, wenngleich das eine sehr weite Definition ist Sortenreine hell geröstete Arabicas sehen natürlich anders aus als eine dunkel geröstete "Barschlampe" mit viel Robusta.


Hast du jetzt eigentlich grade extra 4 Espresso getrunken um mir die Fotos zu schicken? Na dann gute Nacht

instinktfussballervor 21 m

Naja das Bohnen mahlen werde ich beim Campen sicher nicht anfangen Aber …Naja das Bohnen mahlen werde ich beim Campen sicher nicht anfangen Aber vll kann mir der Fachmann ja mal ne gescheite gemahlene Bohne empfehlen... wenn es das in deinen Augen überhaupt gibt. Würde mich jedenfalls interessieren.

Die Antwort ist einfach: egal welche Bohnen, sobald sie gemahlen sind verlieren sie durch Oxidation an Aroma. Schon nach einer Stunde hat das Pulver deutlich andere Eigenschaften (der Bezug läuft dann z.B. bei gleichen Bedingungen zu schnell). Ohne geeignete Mühle gibt es keinen richtigen Espresso. Das klingt ein wenig versnobt, ist aber leider so...

instinktfussballervor 19 m

Hast du jetzt eigentlich grade extra 4 Espresso getrunken um mir die Fotos …Hast du jetzt eigentlich grade extra 4 Espresso getrunken um mir die Fotos zu schicken? Na dann gute Nacht


Natürlich, sonst würde ich schon schlafen

Kladooshvor 3 m

Natürlich, sonst würde ich schon schlafen

Wie sind denn deine espressi (Plural?) entstanden? Es geht ja hier um mobile Werkzeuge und die Frage, welches davon am ehesten geeignet ist.

DannyDeMennacevor 5 h, 18 m

PVG mit Listenpreis vom Hersteller ist kein PVG!


Bei den Klarstein Produkten ist ein PVG nicht möglich, da immer alles von der Chal-Tec GmbH kommt. Das ist dann Klarstein oder Electronic Star (auch über ebay oder Amazon).

Sollte ich falsch liegen: gerne eine andere Bezugsquelle/Händler, ich suche nämlich gerade eine Spülmaschine von denen zum günstigeren Preis als der von Elektronic Star.

Vor diesem Hintergrund ist der hier genannte Preis wirklich sehr gut! Und - wie man immer wieder hier belehrt wird - ist ja nur der Preis ausschlaggebend bei mydealz und nicht Sinn oder Unsinn eines Produkts an sich.

Usulvor 13 h, 38 m

Wie machst du dir einen "normalen" Espresso, wenn ich mal fragen …Wie machst du dir einen "normalen" Espresso, wenn ich mal fragen darf?Abgesehen davon: Bevor ich mir unterwegs mit so etwas (oder auch dem MiniPresso) einen abbreche, trinken ich lieber lauwarmen Filterkaffee aus der 2-Liter-Kanne.


Nein ! Nein und nochmals Nein !
Wer schon mal richtig guten Kaffee getrunken hat, verzichtet lieber ganz, als Filterkaffee (Aufschwämmverfahren) aus ner 2 Liter Kanne zu trinken.

instinktfussballervor 11 h, 30 m

[Bild] Hier ein Foto der Crema. Habe den gemahlenen Espresso von Lavazza …[Bild] Hier ein Foto der Crema. Habe den gemahlenen Espresso von Lavazza Crema e Gusto Classico genommen.


Du weisst schon das der "Rewe" Lavazza nichts mit dem Lavazza aus guten Café´s zu tun hat und somit bei weitem kein Qualitätsmerkmal ist ? Klar ist der leckerer als JA!, EDUSCHO, JACOBS & Co, aber trotzdem nur Mittelmaß und das nicht mal Günstig (ausser mal im Angebot)

Kladooshvor 11 h, 15 m

Ja, sowas hatte ich erwartet. Fertig gemahlener Supermarktkaffee.Nur mal …Ja, sowas hatte ich erwartet. Fertig gemahlener Supermarktkaffee.Nur mal ein paar Handyfotos zum Thema Crema:[Bild] [Bild] Espresso kann auch zu frisch sein (hier drei Tage nach Röstung), das gibt dann große Blasen:[Bild] [Bild] Wie es immer so schön heißt: Die Crema sollte Haselnussbraun sein, wenngleich das eine sehr weite Definition ist Sortenreine hell geröstete Arabicas sehen natürlich anders aus als eine dunkel geröstete "Barschlampe" mit viel Robusta.


Nice. wobei man Robusta nicht vorverurteilen sollte... eine 95/5 oder 90/10 Mischung von Arabica / Robusta ist oft leckerer als 100% Arabica


Ja hätte man auch alles in einen Post schreiben können... Sorry dafür
Bearbeitet von: "G00fy" 9. Mai

Verfasser

G00fyvor 24 m

Du weisst schon das der "Rewe" Lavazza nichts mit dem Lavazza aus guten …Du weisst schon das der "Rewe" Lavazza nichts mit dem Lavazza aus guten Café´s zu tun hat und somit bei weitem kein Qualitätsmerkmal ist ? Klar ist der leckerer als JA!, EDUSCHO, JACOBS & Co, aber trotzdem nur Mittelmaß und das nicht mal Günstig (ausser mal im Angebot)


Umso überraschender das mir der espresso trotzdem so gut schmeckt... Hab halt keine Ahnung von einem gourmet espresso. Will mir nur unterwegs mal einen espresso machen, weil ich den deutlich besser vertrage als Filterkaffee oder aus dem bialettikocher. Aber ich wäre wirklich dankbar für eine Empfehlung von preiswerten gemahlenen bohnen. Traut sich scheinbar niemand, denn dann müsste man ja FÜR etwas sein, statt einfach immer nur DAGEGEN. schlagt doch mal was vor. Gibt Vll ne interessante Diskussion...
Bearbeitet von: "instinktfussballer" 9. Mai

einfach nur kompletter dreck!

instinktfussballervor 12 m

Gibt Vll ne interessante Diskussion...


Die gehört hier aber wirklich nicht hin. Wenn Du niveauvolle Diskussionen über alle Aspekte des Kaffees erleben willst, dann schau dort vorbei:

kaffee-netz.de/

Selbstredend findest Du dort neben Warnungen auch Bekenntnisse zu Lieblingsbohnen.

PS: Ich konsumiere übrigens auch mit Genuss den Discounterkram. Meist komme ich mit einem Vorrat an Lavazza und Caffe Vergnano aus Amazon-Schnäppchen übers Jahr.
Bearbeitet von: "navijunge" 9. Mai

G00fyvor 54 m

Nein ! Nein und nochmals Nein !Wer schon mal richtig guten Kaffee …Nein ! Nein und nochmals Nein !Wer schon mal richtig guten Kaffee getrunken hat, verzichtet lieber ganz, als Filterkaffee (Aufschwämmverfahren) aus ner 2 Liter Kanne zu trinken.



Ich hab schon richtig guten Kaffee getrunken und verzichte weiterhin nicht auf Filterkaffee. Damit ist deine Pauschalaussage ausgehebelt. Dennoch danke dafür.

instinktfussballervor 1 h, 11 m

Umso überraschender das mir der espresso trotzdem so gut schmeckt... Hab …Umso überraschender das mir der espresso trotzdem so gut schmeckt... Hab halt keine Ahnung von einem gourmet espresso. Will mir nur unterwegs mal einen espresso machen, weil ich den deutlich besser vertrage als Filterkaffee oder aus dem bialettikocher. Aber ich wäre wirklich dankbar für eine Empfehlung von preiswerten gemahlenen bohnen. Traut sich scheinbar niemand, denn dann müsste man ja FÜR etwas sein, statt einfach immer nur DAGEGEN. schlagt doch mal was vor. Gibt Vll ne interessante Diskussion...




Grundsätzlich ist hier eine Diskussion schwierig da es auf MyDealz eher um den besten Preis geht ( siehe China Gadgets, Handy´s und und und).
solange bedacht wird das Geschmack nichts allgemein gültiges ist und jeder seinen eigenen hat.

an Deiner Stelle würde ich den Kaffee selber mahlen, da es die "besseren" Kaffee´s oft nur als ganze Bohne gibt und mMn das Aroma doch besser ist.

Hausbrandt ~22€ 75/25
Cream Diamonds ~17€
Mocambo Grand Bar ~18€ 80/20
Mein Favorit:
Monooned Malabar ~19€ soll 100% Arabica sein, ich glaube es ist ne 95/5er Mischung


Usulvor 47 m

Ich hab schon richtig guten Kaffee getrunken und verzichte weiterhin nicht …Ich hab schon richtig guten Kaffee getrunken und verzichte weiterhin nicht auf Filterkaffee. Damit ist deine Pauschalaussage ausgehebelt. Dennoch danke dafür.


Es gibt auch Menschen die tun sich Fanta in einen trockenen Rotwein um ihn "lieblicher" zu machen, trotzdem hebelt das nicht die allgemeine Aussage aus, dass Fanta nix in einem guten Wein zu suchen hat
Aber ich verstehe das die Geschmäcker und Prioritäten halt teils sehr verschieden sind.

G00fyvor 9 m

Es gibt auch Menschen die tun sich Fanta in einen trockenen Rotwein um ihn …Es gibt auch Menschen die tun sich Fanta in einen trockenen Rotwein um ihn "lieblicher" zu machen, trotzdem hebelt das nicht die allgemeine Aussage aus, dass Fanta nix in einem guten Wein zu suchen hat Aber ich verstehe das die Geschmäcker und Prioritäten halt teils sehr verschieden sind.



Die beiden Aussagen gehören verschiedenen Kategorien an... aber die Semantik-Vorlesung erspare ich uns allen am besten.
Denn wenn du verstanden hast, daß es in der Tat auf die Geschmäcker und vor allem Prioritäten ankommt, ist alles perfekt.

Die Filterkaffee-Geschichte - darauf möchte ich noch einmal verweisen - war übrigens für "unterwegs". Und da sind wir dann wieder bei den Prioritäten: Will ich unterwegs einfach heißen/warmen Kaffee, ohne mir einen abzubrechen, dann ist Filterkaffee aus der Kanne was anderes als wenn ich nach einem formidablen Essen oder von mir aus mit toller Begleitung einen besonderen Kaffeegenuß erleben möchte. Und so wägt halt jeder für sich ab.

Usulvor 2 m

Die beiden Aussagen gehören verschiedenen Kategorien an... aber die …Die beiden Aussagen gehören verschiedenen Kategorien an... aber die Semantik-Vorlesung erspare ich uns allen am besten.Denn wenn du verstanden hast, daß es in der Tat auf die Geschmäcker und vor allem Prioritäten ankommt, ist alles perfekt.Die Filterkaffee-Geschichte - darauf möchte ich noch einmal verweisen - war übrigens für "unterwegs". Und da sind wir dann wieder bei den Prioritäten: Will ich unterwegs einfach heißen/warmen Kaffee, ohne mir einen abzubrechen, dann ist Filterkaffee aus der Kanne was anderes als wenn ich nach einem formidablen Essen oder von mir aus mit toller Begleitung einen besonderen Kaffeegenuß erleben möchte. Und so wägt halt jeder für sich ab.


Dann sind wir ja annähernd auf einer Wellenlänge

Wenn du gemahlene gute Bohnen suchst zu einem ordentlichen Preis, dann empfehle ich dir den italienischen Mauro Classico. Ich nehme mir den immer aus dem Urlaub mit, aber man bekommt ihn auch im italienischen Supermarkt oder online.
Aber wie schon ein Vorredner sagte...für jeden Tag mahle auch ich mir die Bohnen jeden Morgen mit der Handmühle und beziehe die von einer kleinen Rösterei hier in der Gegend. Und ja...das mag für Einige völlig überzogen und zu aufwändig sein...für mich ist es schon eine kleine Zeremonie Morgens und da ich nur 1-2 Tassen Kaffee pro Tag trinke, nehme ich mir gerne die Zeit dafür...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text