kleinste AVM FRITZ!Box 4020 fritzbox - KEIN Modem!  [hitseller + paydirekt]
301°Abgelaufen

kleinste AVM FRITZ!Box 4020 fritzbox - KEIN Modem! [hitseller + paydirekt]

38
eingestellt am 30. Nov 2017
Die kleinste FRITZ!Box - sie macht wohl nur hinter einem (Zwangs-)Modem so richtig Sinn und bietet nur 100MBit-LAN, USB 2.0 und 2,4Ghz-WLAN und eben kein Modem gibt's bei hitseller (gehört zu globus) dank der dort laufenden paydirekt-Aktion (-10EUR ab 30EUR MBW) für 25EUR inkl. Versand. @Bueschi

Vergleich mit anderen FRITZ!Boxen - am aussagekräftigsten, man man wissen will, was man hier bekommt:
avm.de/pro…se/

PVG:
idealo ab 37EUR inkl. Versand
rakuten mit paydirekt ab 33EUR gebraucht und 42EUR neu inkl. Versand

Technische Daten:
- KEIN Modem, reiner Router!
- WAN-Anschluss zur Verbindung mit Kabel-/DSL-/Glasfasermodem oder bestehendem Netzwerk
- 4 x Fast-Ethernet und 1 x WAN
- LAN N mit bis zu 450 MBit/s
- 1 x USB 2.0 für Speicher und Drucker
- als Repeater einsetzbar
- 5 Jahre Garantie
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
maxii30. Nov 2017

Viel zu teuer für einen einfachen WLAN Router der nicht mal AC kann....


Man man ey.. 25 Euro kostet das Fritz dingens

Klar Xiaomi ist sicher hyper genial geiler und überhaupt können die anderen Router dann allesamt bis Süd Kasachstan funken.. natürlich für 5 Euro!

und die Bedienung ist mit den China etc Routern aus Prinzip auch ganz toll..

Gut hier und da nur halb Deutsch übersetztes Interface, aber besser.. jawoll..!

Viel zu teuer für einen einfachen WLAN Router der nicht mal AC kann....
Pinchen30. Nov 2017

mich würde noch interessieren, ob da ein Modem eingebaut ist. Dazu steht …mich würde noch interessieren, ob da ein Modem eingebaut ist. Dazu steht mal wieder nichts da! ;-)




So madig wie die Fritzboxen auch immer gemacht werden:

Wir haben es nur mit dieser kleinen Kiste hinbekommen, alle Wlan-Kameras auf dem Grundstück ins Netz zu bringen. Der Speedport Hyprid hat es nicht hinbekommen, auch der Asus mit 3 (!) Antennen nicht. Selbstständlich auch nicht die beiden Chinagurken, die wir noch herumstehen hatten. Geschwindigkeit ist nicht alles, auch Reichweite kann manchmal wichtig sein. Mit 5 GHz komme ich durch keine Steinmauer...
38 Kommentare
geiles Teil zur Ergänzung im Netzwerk!
Viel zu teuer für einen einfachen WLAN Router der nicht mal AC kann....
Das ist das alte Modell. Die neuere Version, die es auch schon seit über einem Jahr gibt, ist die Fritzbox 4040
Sogar 25€ ist zuviel für die Kiste. Gut das Amazon so ein geiles und unkompliziertes Rückgaberecht hat.
Naja, als Repeater fürs Gästeklo ....der 75 Zoll LCD-TV dort hat ja auch kein 802.11ac
Würdet ihr das Teil oder einen Fritz 1160 als Repeater verwenden? Preisunterschied mal außen vor gelassen.
Bearbeitet von: "Super1duper" 30. Nov 2017
Lieber den Xiaomi Router fürs gleiche Geld. Hat wenigstens 5GHz-Band und AC Standard. Allerdings sollte man da den Funkkanal per Hand (nicht auf Auto) einstellen. Wer sich das nicht zutraut kriegt mit nem beliebigen TP-Link bestimmt mehr fürs Geld
Ja, eher mit den einfachen AVM-Repeatern zu vergleichen und nur sinnvoll für bestimmte Szenarien - langsame LAN-Geräte ins WLAN bringen (Drucker, alten raspi) bspw.
Bearbeitet von: "Gutt" 30. Nov 2017
Läuft bei mir auch noch. Es fehlt aber USB 3.0 und Gigabit Netzwerkports..
Ansonsten finde ich das Gerät immer noch Top.
mich würde noch interessieren, ob da ein Modem eingebaut ist. Dazu steht mal wieder nichts da! ;-)
Pinchen30. Nov 2017

mich würde noch interessieren, ob da ein Modem eingebaut ist. Dazu steht …mich würde noch interessieren, ob da ein Modem eingebaut ist. Dazu steht mal wieder nichts da! ;-)




Naja
A) modemzwang gibt es doch nach Urteil so nicht mehr
B) das Teil hier ist murks, da sind selbst die billigspeedports, die es dauernd für 29 gibt, sinnvoller
Bearbeitet von: "Grenth" 30. Nov 2017
Ohne AC kommt die nicht mal ins Gästeklo.
Wow, ne Fritzbox ohne Modem. Wusste ich nicht, dass es sowas gibt.

Bei ASUS isses andersrum ... da muss man nach router mit Moden suchen.
So madig wie die Fritzboxen auch immer gemacht werden:

Wir haben es nur mit dieser kleinen Kiste hinbekommen, alle Wlan-Kameras auf dem Grundstück ins Netz zu bringen. Der Speedport Hyprid hat es nicht hinbekommen, auch der Asus mit 3 (!) Antennen nicht. Selbstständlich auch nicht die beiden Chinagurken, die wir noch herumstehen hatten. Geschwindigkeit ist nicht alles, auch Reichweite kann manchmal wichtig sein. Mit 5 GHz komme ich durch keine Steinmauer...
maxii30. Nov 2017

Viel zu teuer für einen einfachen WLAN Router der nicht mal AC kann....


Man man ey.. 25 Euro kostet das Fritz dingens

Klar Xiaomi ist sicher hyper genial geiler und überhaupt können die anderen Router dann allesamt bis Süd Kasachstan funken.. natürlich für 5 Euro!

und die Bedienung ist mit den China etc Routern aus Prinzip auch ganz toll..

Gut hier und da nur halb Deutsch übersetztes Interface, aber besser.. jawoll..!

Entruempler30. Nov 2017

geiles Teil zur Ergänzung im Netzwerk!


Fast Ethernet
vorbei... ausverkauft
Ich brauche eher ne günstige FritzBox mit zwei analogen Ports. 3 oder 4 wären noch besser.
Ich will aber auch keine uralten Geräte einsetzen. Jemand ne Idee.
Super1duper30. Nov 2017

Würdet ihr das Teil oder einen Fritz 1160 als Repeater verwenden? …Würdet ihr das Teil oder einen Fritz 1160 als Repeater verwenden? Preisunterschied mal außen vor gelassen.


definitiv die 4020! Das Teil hat ne extrem gute Reichweite und läuft sehr stabil. Absolut Empfehlenswert. Im Bekanntenkreis haben locker 5 Leute das Teil im Heimnetzwerk eingebaut. Alle super zufrieden.
Gibt es öfters bei Amazon WHD für knappe 30€ (grade aber nicht =) )
amazon.de/gp/…020
Dafür gibt's auch nen Mi Router 3...
Für den reinen Internet Zugang ist Fast Ethernet doch völlig ausreichend, wer hat schon ne schnellere Anbindung als DSL 100.000
Forester30. Nov 2017

Für den reinen Internet Zugang ist Fast Ethernet doch völlig ausreichend, w …Für den reinen Internet Zugang ist Fast Ethernet doch völlig ausreichend, wer hat schon ne schnellere Anbindung als DSL 100.000


Ich.
aland130. Nov 2017

Ich.


Das freut mich für dich. Aber auf 95% der Leute trifft das halt nicht zu.
maxii30. Nov 2017

Viel zu teuer für einen einfachen WLAN Router der nicht mal AC kann....


Lieber Xiaomi 3G router
dork30. Nov 2017

definitiv die 4020! Das Teil hat ne extrem gute Reichweite und läuft sehr …definitiv die 4020! Das Teil hat ne extrem gute Reichweite und läuft sehr stabil. Absolut Empfehlenswert. Im Bekanntenkreis haben locker 5 Leute das Teil im Heimnetzwerk eingebaut. Alle super zufrieden. Gibt es öfters bei Amazon WHD für knappe 30€ (grade aber nicht =) )https://www.amazon.de/gp/offer-listing/B00YOJ9JL4/ref=sr_1_1_olp?ie=UTF8&qid=1512076884&sr=8-1&keywords=4020


Danke für die Antwort Leider jetzt ausverkauft aber ich werd die Augen offen halten.
Super1duper30. Nov 2017

Würdet ihr das Teil oder einen Fritz 1160 als Repeater verwenden? …Würdet ihr das Teil oder einen Fritz 1160 als Repeater verwenden? Preisunterschied mal außen vor gelassen.


Ich würde den repeater 1160 nehmen, wenn du noch eine Fritzbox wo min FritzOS 6.90 laufen hast ist diese neue 'Mesh' Funktionalität echt super.

Mit Conrad Gutschein am 5+6.12 gibt es den repeater für 46€
Bearbeitet von: "jetronic" 30. Nov 2017
Flesbek30. Nov 2017

Das ist das alte Modell. Die neuere Version, die es auch schon seit über …Das ist das alte Modell. Die neuere Version, die es auch schon seit über einem Jahr gibt, ist die Fritzbox 4040


Beide Modelle gehören zum aktuellen AVM Sortiment. Die 4040 hat noch Gigabit LAN und 5GHz WLAN.
Forester30. Nov 2017

Für den reinen Internet Zugang ist Fast Ethernet doch völlig ausreichend, w …Für den reinen Internet Zugang ist Fast Ethernet doch völlig ausreichend, wer hat schon ne schnellere Anbindung als DSL 100.000


Ich. 500 Synchron Die Frage ist eher „Wer braucht mehr als 100“
jetronic30. Nov 2017

Ich würde den repeater 1160 nehmen, wenn du noch eine Fritzbox wo min …Ich würde den repeater 1160 nehmen, wenn du noch eine Fritzbox wo min FritzOS 6.90 laufen hast ist diese neue 'Mesh' Funktionalität echt super.Mit Conrad Gutschein am 5+6.12 gibt es den repeater für 46€


Fritzbox ist vorhanden. Klingt wirklich sehr interessant diese Mesh Funktion. Vielen Dank
Super1duper30. Nov 2017

Fritzbox ist vorhanden. Klingt wirklich sehr interessant diese Mesh …Fritzbox ist vorhanden. Klingt wirklich sehr interessant diese Mesh Funktion. Vielen Dank


Ja das automatische "umbuchen" geht echt hervorragend. Ansonsten müsste man immer manuell WLAN an aus machen. Total nervig.

Ich nutze es mit einer Fritzbox 7560
Als Ergänzung Top zu dem Preis
mapsit30. Nov 2017

Dafür gibt's auch nen Mi Router 3...


wenn du meinst.... Mein Kollege hatte selbst einen Asus RT-AC1200G+ bestellt und selbst dieser kam nicht an die WIFI Power der billig 4020 FitzBox ran. Ich habe es gerne wenn mein Netzwerk störungsfrei und flott läuft
jetronic30. Nov 2017

Ja das automatische "umbuchen" geht echt hervorragend. Ansonsten müsste …Ja das automatische "umbuchen" geht echt hervorragend. Ansonsten müsste man immer manuell WLAN an aus machen. Total nervig. Ich nutze es mit einer Fritzbox 7560


Bei mir ist auf der 4020 aktuell 06.83 installiert. Mit neuster Fritzbox würde ich selbst die 4040 kaufen. Musst du entscheiden, je nach Anwendungsfall, denn fürs HD Streaming in der Gartenhütte reicht die billige 4020 Version aus.
Bin nicht sicher ob die noch ein Mesh Update erhält...
Bearbeitet von: "dork" 1. Dez 2017
Die behindis hier alle am meckern dabei gibt's noch genug Menschen, die noch nach n Standard unterwegs sind. Dass das Ding ausverkauft ist, bestätigt mich noch dazu.

Zitat Asi Tony: "Und ihr wisst, dass ich recht hab."
Hab das Teil einfach nur als WLAN Sender aktiv, weil die Provider Hardware der letzte Rotz ist. Wenn man in der Großstadt wohnt, ist es gar nicht so einfach ein brauchbares WLAN Signal in der Wohnung zu bekommen. Das macht die 4020 einwandfrei. Tut was sie soll. Ich finde die top.
ABC5630. Nov 2017

Ich. 500 Synchron Die Frage ist eher „Wer braucht mehr als 100“ …Ich. 500 Synchron Die Frage ist eher „Wer braucht mehr als 100“


Warum kapiert eigentlich keiner, daß es "symmetrisch" heißt und nicht "synchron"?
Das liest man so oft falsch. Es ist einfach nur noch peinlich. Genauso schlimm wie "Terrabyte" statt "Terabyte"

z.B. SDSL -> Symmetric Digital Subscriber Line vs. ADSL -> Asymmetric Digital Subscriber Line
Bearbeitet von: "drvsouth" 1. Dez 2017
drvsouth1. Dez 2017

Warum kapiert eigentlich keiner, daß es "symmetrisch" heißt und nicht " …Warum kapiert eigentlich keiner, daß es "symmetrisch" heißt und nicht "synchron"?Das liest man so oft falsch. Es ist einfach nur noch peinlich. Genauso schlimm wie "Terrabyte" statt "Terabyte"z.B. SDSL -> Symmetric Digital Subscriber Line vs. ADSL -> Asymmetric Digital Subscriber Line


Da hast du vollkommen recht. Ich war schon im Halbschlaf. Wobei mit DSL nix in der Richtung möglich ist.
Wesentlich schlimmer sind mMn aber diejenigen, die Gigabyte und Gigibyte vertauschen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text