Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Klemmbausteine] Architektur Kolosseum von Wange aus DE mit org. Verpackung
385° Abgelaufen

[Klemmbausteine] Architektur Kolosseum von Wange aus DE mit org. Verpackung

40€47,99€-17% 5€
18
eingestellt am 28. MärBearbeitet von:"Magnetic-Dork-Attractor"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Der Klemmshop hat gerade von Wange das Architektur-Set "Das Kolosseum von Rom" für 35€ zzgl. 5€ Versand im Anfebot.

Versandkosten: 5€, entfallen ab 150€.
Artikelnummer: Wange 5225
EAN: 6945642852256
1419 Einzelteile

1557244.jpg
Das Set kommt vom Händler in der EU (DE) und in originaler Verpackung! Daher auch kein Vergleich zu Asia-Ebay-Angebote ohne Verpackung. Ich habe das Set z.B. schon verschenkt, dafür ist eine Verpackung dann schon ganz nett.


Die Konkurenz in DE (die das Set gelistet hat) liegt inkl. Versand bei:
47,99€ bestbricks.de/wan…um/
48,40€ freakware.de/p/k…586
49,94€ klemmbaustein-kastens.de/sho…tml
52,90€ bluebrixx.com/de/…nge
54,85€ steinchenshop.de/135…c=9
54,94€ steingemachtes.de/p/w…rom
55,90€ bausteinecke.de/pro…25/



1557244.jpg1557244.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Flokki8828.03.2020 12:02

Wunderkind:Du scheinst diesen bluebrix Leuten ja sehr nahe zu stehen, alle …Wunderkind:Du scheinst diesen bluebrix Leuten ja sehr nahe zu stehen, alle Deine Deals führen dorthin und enthalten die Erklärung, warum man diesen Krams kaufen sollte und nicht Lego. Ich bin leider nicht so schlau „über den Tellerrand“ zu schauen, oder wie ihr Euch diesen Billokram auch schönredet. Ich mag Die Marke Lego und bin von dem Fake Kram genervt.Nur mal so am Rande das patent auf den "Lego Stein" ist schon sehr lange aus gelaufen. Und ich habe auch schon Sets anderer hersteller gebaut. Also das von xingbao war ziehmlich na dran, dass wenn man nxiht drauf achtet keinen unterschied bemerkt. Das Model von wange war schon gut aber es hat noch an der ein oder anderen Stelle gestockt aber wenn man den preis hinzu zieht sind beide Modelle besser zu bewerten als das von Lego. Es waren jeweils ein Haus für um die 70 Euro und von. Lego gibt es nichts vergleichbares.



Ich finde den "Fake"-Kram eine absolute Bereicherung für den Markt. Lego hat die letzten Jahre so wenig Sachen, die mich persönlich ansprechen, das ich Cobi und Co. als wahrer Segen ansehe. Lego ist so unsagbar langweilig geworden mit all dem Lizenz-Mist... und noch dazu das Geschäftsgebahren... nee da lob ich mir etwas Konkurrenz...
18 Kommentare



STEINZEITLICHE ENTSTEHUNGSGESCHICHTE
Entstehungsgeschichte vom Baustein zum Klemmbaustein. Klemmbausteine von Wange sind letztendlich die Folge einer Fortentwicklung verschiedener Bausteine wie von Kiddicraft oder der ELGO Plastic Company bzw. Elgo American Plastic Bricks. Die Bausteine sind kompatibel mit den heute gängigen Klemmbausteinen anderer Marken.





HERSTELLER VON KLEMMBAUSTEINE
Beispiele für Herstellermarken, die direkt über den deutschen Handel beziehbar sind:

Meine TOP 8
COBI (Made in EU: Polen)
Q-BRICKS (Made in EU: Italien)
CaDA
Q-Man (Enlighten)
Sembo
Wange
Xingbao
Qihui (Technik-Achsen und Achsaufnahmen sind aktuell noch nicht kompatibel)

... und weitere
PLAYTIVE (Eigenmarke von LIDL)
Ausini
BlueBrixx (verwenden angeblich Bausteine von Lele)
Doll
Jie Star
Kazi
MZ
N-Bricks
Panlos
Qiaoletong
BanBao (Grundfläche ist Kompatibel, die Höhe nicht!)
Sluban (hat Probleme mit der Klemmkraft)

und diese Liste ist nicht abschließend*, endet aber hier.

*) Da ein gewisser Hersteller aus der EU sehr viel Wert darauf legt, nicht mit anderen Herstellern oder Wirtschaftsakteuren verwechselt zu werden (man denke da an den "Held der Steine"), wird dieser in meiner Auflistung nicht genannt. Die Gefahr einer möglichen Verwechslung wäre einfach zu groß. Ich Bitte diesbezüglich um Verständnis, seid Milde mit mir.
Bearbeitet von: "Magnetic-Dork-Attractor" 28. Mär
Wunderkind28.03.2020 11:36

Kommentar gelöscht


Fake-Kram? Wo gibt es denn das Kolosseum von Lego? Damit ist deine ganze Erklärung sinnlos. Und wer nie über den Tellerrrand schaut hat was verpasst! Wer nur in seiner eingeschränkten Sichtweise lebt rennt irgendwann gegen Wände

P.s. wo geht es hier bei dem Deal eigentlich um bluebrixx?
Bearbeitet von: "doctore" 28. Mär
Wunderkind28.03.2020 11:36

Kommentar gelöscht


Was bringt es die Marke Lego zu mögen oder zu bevorzugen, wenn sie mir solche Modelle nicht bieten. Und da du es anscheinend selber noch nicht probiert hast ist deine billokram Aussage einfach nur dummes bla bla...
Auf der Verpackung steht es beinhalte 1758 Teile
Die Unterstellung, ich stünde einem speziellen Händler sehr nahe, hab einfach einmal der Redaktion gemeldet.
Wer den ersten Satz im Deal lesen kann (oder einfach auf den Link glickt) ist klar von Vorteil.

Update:
AFOL-Fanboy: 0
AFOB-Fanboy: 1
Bearbeitet von: "Magnetic-Dork-Attractor" 28. Mär
Propran28.03.2020 11:57

Auf der Verpackung steht es beinhalte 1758 Teile


Habe meine Angabe vom Klemmshop kopiert. Im Zweifel stimmt wohl aber die Herstellerangabe, die auch andere Shops nennen
Wunderkind:
Du scheinst diesen bluebrix Leuten ja sehr nahe zu stehen, alle Deine Deals führen dorthin und enthalten die Erklärung, warum man diesen Krams kaufen sollte und nicht Lego. Ich bin leider nicht so schlau „über den Tellerrand“ zu schauen, oder wie ihr Euch diesen Billokram auch schönredet. Ich mag Die Marke Lego und bin von dem Fake Kram genervt.

Nur mal so am Rande das patent auf den "Lego Stein" ist schon sehr lange aus gelaufen. Und ich habe auch schon Sets anderer hersteller gebaut. Also das von xingbao war ziehmlich na dran, dass wenn man nxiht drauf achtet keinen unterschied bemerkt. Das Model von wange war schon gut aber es hat noch an der ein oder anderen Stelle gestockt aber wenn man den preis hinzu zieht sind beide Modelle besser zu bewerten als das von Lego. Es waren jeweils ein Haus für um die 70 Euro und von. Lego gibt es nichts vergleichbares.
Magnetic-Dork-Attractor28.03.2020 11:20

und... irgend ein Hersteller aus Dänemark (DK) mit internationaler …und... irgend ein Hersteller aus Dänemark (DK) mit internationaler Herstellung aus aller Welt.


Den Hersteller nennt man Lego. Die anderen Hersteller nennst du doch auch beim Namen. Anderen Hass unterstellen, aber selber auch indirekt haten.
Melanie_9528.03.2020 12:36

Den Hersteller nennt man L...


Nein, damit will ich nur jede Form von Schlagwortalarm unterdrücken, da sonst ggf. die AFOL-Kreuzritter wieder in den heilgen Krieg ziehen. Gerne kann ich diesen Hinweis aber auch gänzlich streichen. Ich habe da kein Problem damit, da es mich nicht allzu viel kümmert.

UPDATE: Da ein gewisser Hersteller aus der EU sehr viel Wert darauf legt, nicht mit anderen Herstellern oder Wirtschaftsakteuren verwechselt zu werden (man denke da an den "Held der Steine"), wird dieser in meiner Auflistung nicht genannt. Die Gefahr einer möglichen Verwechslung wäre einfach zu groß. Ich Bitte diesbezüglich um Verständnis und seid Milde mit mir.
Bearbeitet von: "Magnetic-Dork-Attractor" 28. Mär
Warum nimmt hier eigentlich niemand den Hersteller aus Dänemark in den Mund. Ist das ein Insider? Wird man da abgemahnt?
Ich warte auf Hogwarts
Dr_Danny_Dick28.03.2020 12:55

Warum nimmt hier eigentlich niemand den Hersteller aus Dänemark in den …Warum nimmt hier eigentlich niemand den Hersteller aus Dänemark in den Mund.


Ist ein Jahrtausend altes Gesellschaftsproblem...

Wange macht echt Qualitativ gute Steine.. nur die Bautechnik finde ich Teileweise etwas gewöhnungsbedürftig.. Bau gerade die Gartenvilla und das wird ein reines Ausstellungsstück zum spielen so nicht geeignet
Flokki8828.03.2020 12:02

Wunderkind:Du scheinst diesen bluebrix Leuten ja sehr nahe zu stehen, alle …Wunderkind:Du scheinst diesen bluebrix Leuten ja sehr nahe zu stehen, alle Deine Deals führen dorthin und enthalten die Erklärung, warum man diesen Krams kaufen sollte und nicht Lego. Ich bin leider nicht so schlau „über den Tellerrand“ zu schauen, oder wie ihr Euch diesen Billokram auch schönredet. Ich mag Die Marke Lego und bin von dem Fake Kram genervt.Nur mal so am Rande das patent auf den "Lego Stein" ist schon sehr lange aus gelaufen. Und ich habe auch schon Sets anderer hersteller gebaut. Also das von xingbao war ziehmlich na dran, dass wenn man nxiht drauf achtet keinen unterschied bemerkt. Das Model von wange war schon gut aber es hat noch an der ein oder anderen Stelle gestockt aber wenn man den preis hinzu zieht sind beide Modelle besser zu bewerten als das von Lego. Es waren jeweils ein Haus für um die 70 Euro und von. Lego gibt es nichts vergleichbares.



Ich finde den "Fake"-Kram eine absolute Bereicherung für den Markt. Lego hat die letzten Jahre so wenig Sachen, die mich persönlich ansprechen, das ich Cobi und Co. als wahrer Segen ansehe. Lego ist so unsagbar langweilig geworden mit all dem Lizenz-Mist... und noch dazu das Geschäftsgebahren... nee da lob ich mir etwas Konkurrenz...
Ah, yes jetzt kann ich JoJo Golden Wind nachspielen.
gibt es eigtl. auch Klemmbausteine mit griechischer Architektur (Akropolis z.B.). Griechische Mytholotgie wäre u.a. eine Serie, die ich ohne mit der Wimper zu zucken kaufen würde.
@Soedy Hm, von Wange gibt es Bausätze mit "Anleihen" an da grichische... weiße Steine und Säulen gibt es z.B. beim Lincoln Memorial oder auch etwas weiter vom Thema weg... das Weise Haus. Man kann sichelich selbst etwas ala Akropolis daraus mocem

BTW: custombricks.de/CUS…=de

25575216-dcK5y.jpg25575216-jq6Q9.jpg25575216-hDCgL.jpg
Bearbeitet von: "Magnetic-Dork-Attractor" 1. Apr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text