Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Klemmbausteine] Set für Architektur-Moc's z.B. für Ritterburgen (> 1.600 Steine, ca. 1,5 Kg) @ BlueBrixx aus DE
117° Abgelaufen

[Klemmbausteine] Set für Architektur-Moc's z.B. für Ritterburgen (> 1.600 Steine, ca. 1,5 Kg) @ BlueBrixx aus DE

42,95€
28
eingestellt am 27. MärBearbeitet von:"Magnetic-Dork-Attractor"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

BlueBrixx verkauft aktuell das Set Kiloware Architektur II (1,5 Kg / 1611 Klemmbausteine) für 38 € zzgl. Versand. Das sind ca. 2 bis 3 Cent pro Klemmbaustein.


Ich habe mir 2 Sets davon gekauft, und für meine Sets gilt:
Es sind viele graue Bausteine, vielleicht ideal für einen Bau von Burg-Mocs
Oder um vielleicht einen Herrenhaus-Moc zu bauen (z.B. die Sinister Gothic Mansion @ rebrickable.com).

1557031.jpg
BTW: Vermutlich könnte ich mit den Steinen auch Batman-Settings (z.B. Ausbruch aus Arkham Asylum) aus Dänemark nachbauen. So manche Sets aus Dänemark gibt es nur noch auf dem Sekundärmarkt. Bausteine zum Nachbauen aus Fernost kosten bei Ali ca. grob doppelt so viel. Hier nur als Beispiel eine Steine-Übersicht aus einem Dänen-Set auf bricklink.com.

Achtung:
Bei dieser Preisgestaltung könne auch Fehlteile oder Teile mit Fehlguss enthalten sein. Falls für das eigene bauen ggf. Bausteine fehlen oder zu ersetzen sind, hilft der eigene Bausteinvorrat oder ggf. ein Nachkauf über bricklink.com.
Beispiel: Die Minifigs sind aber nicht ganz vollständig, es fehlen Oberkörper und Köpfe. Die Füße und Kopfbedeckungen sind mit dabei.

1557031.jpg

Hab mir zwei Sets zum mocen gekauft. Beide hatten den gleichen Inhalt, so z.B.

1557031.jpgLinks: Burgteile, Mitte: Beutel mit Minigig-Bauteile, Rechts: "Krankenwagen" Bauteile

1557031.jpgMinigig-Bauteile und Grüngewächse
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Cold! Nur Werbung für BlueBricks.. VGP? CopyCat Sets? Dann doch lieber ehrlich bleiben und es nicht als KG Ware anbieten
Alleine die Tatsache, dass sie Kiloware verkaufen mit der man "vermutlich" LEGO-Sets nachbauen kann spricht Bände. Und dann tun sie auf scheinheilig, wenn sie von Lego abemahnt werden. Ist klar..

Mehr Info zu BlueBrixx: stonewars.de/new…xx/
28 Kommentare



STEINZEITLICHE ENTSTEHUNGSGESCHICHTE
Entstehungsgeschichte vom Baustein zum Klemmbaustein. Klemmbausteine von BlueBrixx sind letztendlich die Folge einer Fortentwicklung verschiedener Bausteine wie von Kiddicraft oder der ELGO Plastic Company bzw. Elgo American Plastic Bricks. Die Bausteine sind kompatibel mit den heute gängigen Klemmbausteinen anderer Marken.





HERSTELLER VON KLEMMBAUSTEINE
Beispiele für Herstellermarken, die direkt über den deutschen Handel beziehbar sind:

Meine TOP 8
COBI (Made in EU: Polen)
Q-BRICKS (Made in EU: Italien)
CaDA
Q-Man (Enlighten)
Sembo
Wange
Xingbao
Qihui (Technik-Achsen und Achsaufnahmen sind aktuell noch nicht kompatibel)

... und weitere
PLAYTIVE (Eigenmarke von LIDL)
Ausini
BlueBrixx (verwenden angeblich Bausteine von Lele)
Doll
Jie Star
Kazi
MZ
N-Bricks
Panlos
Qiaoletong
BanBao (Grundfläche ist Kompatibel, die Höhe nicht!)
Sluban (hat Probleme mit der Klemmkraft)

und diese Liste ist nicht abschließend*, endet aber hier.

*) Da ein gewisser Hersteller aus der EU sehr viel Wert darauf legt, nicht mit anderen Herstellern oder Wirtschaftsakteuren verwechselt zu werden (man denke da an den "Held der Steine"), wird dieser in meiner Auflistung nicht genannt. Die Gefahr einer möglichen Verwechslung wäre einfach zu groß. Ich Bitte diesbezüglich um Verständnis, seid Milde mit mir.
Bearbeitet von: "Magnetic-Dork-Attractor" 28. Mär
Alleine die Tatsache, dass sie Kiloware verkaufen mit der man "vermutlich" LEGO-Sets nachbauen kann spricht Bände. Und dann tun sie auf scheinheilig, wenn sie von Lego abemahnt werden. Ist klar..

Mehr Info zu BlueBrixx: stonewars.de/new…xx/
Flori_Wan27.03.2020 23:46

Alleine die Tatsache, dass sie Kiloware verkaufen mit der man "vermutlich" …Alleine die Tatsache, dass sie Kiloware verkaufen mit der man "vermutlich" LEGO-Sets nachbauen kann spricht Bände. Und dann tun sie auf scheinheilig, wenn sie von Lego abemahnt werden. Ist klar..Mehr Info zu BlueBrixx: https://www.stonewars.de/news/die-causa-bluebrixx/


Der Großteil an Klemmbausteindesigns (z.B. der 2 x 4 x 1 Brick) aus Dänemark ist aufgrund des alters in der EU nicht mehr Markengeschüzt. Eine leichte geringfügige Modifikation des Aussehens eines geschützten Bausteins ist legal, da der "neue" Baustein ein anderes Design hat und dadurch sogar selbst schutzwürdig sein kann.
Einzig bei den Minifis kann der Däne aufgrund eines 3D-Markenrechts noch gegen Klon-Figuren vorgehen. Man kann nur hoffen, dass es bald ein Gerichtsurteil gibt, ab wann (mit welchen Kriterien) eine alternative Minifig nicht mit einer Minifig aus Dänemark verwechselbar ist (kein Klon).
Flori_Wan27.03.2020 23:46

Alleine die Tatsache, dass sie Kiloware verkaufen mit der man "vermutlich" …Alleine die Tatsache, dass sie Kiloware verkaufen mit der man "vermutlich" LEGO-Sets nachbauen kann spricht Bände. Und dann tun sie auf scheinheilig, wenn sie von Lego abemahnt werden. Ist klar..Mehr Info zu BlueBrixx: https://www.stonewars.de/news/die-causa-bluebrixx/


Ob das bewusst passiert wer weiß wer weiß :-D
Magnetic-Dork-Attractor27.03.2020 23:57

Der Großteil an Klemmbausteindesigns (z.B. der 2 x 4 x 1 Brick) aus …Der Großteil an Klemmbausteindesigns (z.B. der 2 x 4 x 1 Brick) aus Dänemark ist aufgrund des alters in der EU nicht mehr Markengeschüzt. Eine leichte geringfügige Modifikation des Aussehens eines geschützten Bausteins ist legal, da der "neue" Baustein ein anderes Design hat und dadurch sogar selbst schutzwürdig sein kann.Einzig bei den Minifis kann der Däne aufgrund eines 3D-Markenrechts noch gegen Klon-Figuren vorgehen. Man kann nur hoffen, dass es bald ein Gerichtsurteil gibt, ab wann (mit welchen Kriterien) eine alternative Minifig nicht mit einer Minifig aus Dänemark verwechselbar ist (kein Klon).


KillerGurke27.03.2020 23:57

Ob das bewusst passiert wer weiß wer weiß :-D


Es geht mir nicht um die Klemmbausteine, Konkurrenz belebt den Markt und ist mir sehr willkommen. Was nicht dazu gehört: Andere zu kopieren.
Zugegeben, ich musste schmunzeln als ich das Set als Kiloware gesehen habe und hab mal die Wahrscheinlichkeit des Zufalls ausgerechnet: Ohne Reihenfolge, mit Zurücklegen -> Multinomialverteilung. p≈0,00%

(Ja, ich weiß dass dein Kommentar ein Scherz war ;-))
Bearbeitet von: "Flori_Wan" 28. Mär
Magnetic-Dork-Attractor27.03.2020 23:57

Der Großteil an Klemmbausteindesigns (z.B. der 2 x 4 x 1 Brick) aus …Der Großteil an Klemmbausteindesigns (z.B. der 2 x 4 x 1 Brick) aus Dänemark ist aufgrund des alters in der EU nicht mehr Markengeschüzt. Eine leichte geringfügige Modifikation des Aussehens eines geschützten Bausteins ist legal, da der "neue" Baustein ein anderes Design hat und dadurch sogar selbst schutzwürdig sein kann.Einzig bei den Minifis kann der Däne aufgrund eines 3D-Markenrechts noch gegen Klon-Figuren vorgehen. Man kann nur hoffen, dass es bald ein Gerichtsurteil gibt, ab wann (mit welchen Kriterien) eine alternative Minifig nicht mit einer Minifig aus Dänemark verwechselbar ist (kein Klon).



Wenn das Kopieren kompletter Sets moralisch und rechtlich unanfechtbar ist, warum muss man dann so tun, als wären das hier zufällig ausgewählt Klötze?
@Flori_Wan Nun, ich werde das Set für meine Moc's ausschlachten. Genauso wie beim älteren Kilowaren-Set für 60€, mit dem man vermutlich auch gut ein "Rathaus", "Museum" oder eine "Universität" bauen konnte.

25509694-4mOjk.jpg
Bearbeitet von: "Magnetic-Dork-Attractor" 28. Mär
Passen die mit normalen Lego zusammen?
Judas28.03.2020 07:00

Passen die mit normalen Lego zusammen?


Sollten zu Klemmbausteine aller Hersteller kompatibel sein. Zur Qualität kann ich noch nichts sagen, da ich damit noch nichts gemoct habe. Sicherlich ist die Qualität nicht auf COBI Niveau, oder der etwas schlechteren aus DK. Aber sicherlich sind die Steine besser als von Sluban

Vielleicht kommen die Steine aus der selben Quelle, wie bei diesem Set. Siehe ab 1:52

Bearbeitet von: "Magnetic-Dork-Attractor" 28. Mär
Alternativen sind immer hot
Wo ist denn hier der Deal??
Ist das nicht seit Wochen der Standardpreis?
Oder wird’s automatisch zum Deal, weil die gleichen Steine von LEGO teurer sind
@Buckfast@team Nun, ich dachte der Deal ist für AFOB's (Adult Fans of Bricks) von Interesse, die an günstige Steine kommen wollen und dennoch auf die Verbraucherrechte in DE/EU nicht verzichten wollen. Dieses Set wird voraussichtlich einmalig verfügbar und schnell vergriffen sein. Ein Klemmbaustein kostet ca, 2 bis 3 Ct. Auch sind Bauteile für den Bau von Ritterburgen enthalten. Leider gibt es eben AFOL-Fanboys, denen man als Alternative nichts recht machen kann.

Ich vermag nun nicht zu sagen, ob dies ein Deal für "alle" ist. Für mich als AFOB ja, bin hier aber ggf. befangen. Sollte es kein Deal sein, kann es ja ggf. in die Diskussion verschoben werden. Dann geben vielleicht auch die AFOL-Fanboys wieder Ruhe.
Bearbeitet von: "Magnetic-Dork-Attractor" 28. Mär
Cold! Nur Werbung für BlueBricks.. VGP? CopyCat Sets? Dann doch lieber ehrlich bleiben und es nicht als KG Ware anbieten
Cold nicht mehr und nicht weniger
Habe ich mir auch schon überlegt zu bestellen. Ich bin mir nur unsicher was die Farben angeht, ich habe sehr viele Lego Steine, will jetzt nicht ein paar Steine haben die in einem anderen Grau oder anderen blau oder so sind und deshalb auffallen 😬
oracle_of_me28.03.2020 09:32

Habe ich mir auch schon überlegt zu bestellen. Ich bin mir nur unsicher …Habe ich mir auch schon überlegt zu bestellen. Ich bin mir nur unsicher was die Farben angeht, ich habe sehr viele Lego Steine, will jetzt nicht ein paar Steine haben die in einem anderen Grau oder anderen blau oder so sind und deshalb auffallen 😬



Dann schau Dir einmal die Steine von Q-Bricks aus Italien an. Die gibt es z.B. rein nach Farben sortiert oder als bunte Mischung. Der Farbtöne soll praktisch "identisch" mit denen der Dänen sein. Wobei, auch die Dänen haben in ihrer globalisierten Bausteinherstellung in jüngerer Zeit so manche Tonschwankungen bei der gleichen Farbe.



Q-Bricks - das bekommt man @ 1000steine.de

Magnetic-Dork-Attractor28.03.2020 00:17

@Flori_Wan Nun, ich werde das Set für meine Moc's ausschlachten. Genauso …@Flori_Wan Nun, ich werde das Set für meine Moc's ausschlachten. Genauso wie beim älteren Kilowaren-Set für 60€, mit dem man vermutlich auch gut ein "Rathaus", "Museum" oder eine "Universität" bauen konnte.[Bild]


Also die Bilder finde ich irritirend. Glaube kaum, dass diese ganzen Spezialteile in ausreichender dabei sind.

Man sollte erwähnen, dass man dazu schon Teile da haben sollte.
Wiedehopf28.03.2020 10:23

Also die Bilder finde ich irritirend. Glaube kaum, dass diese ganzen …Also die Bilder finde ich irritirend. Glaube kaum, dass diese ganzen Spezialteile in ausreichender dabei sind.Man sollte erwähnen, dass man dazu schon Teile da haben sollte.


Es kommt darauf an, was man als MOC bauen möchte. Und ich kann nur für meine zwei Sets sprechen, nicht für alle sonst im Verkauf befindlichen Sets. Das Batman-Setting interesiert mich nicht. Ich nutze die Steine für eigene MOC's Ich wollte ja nur eine Idee bzw. Hilfestellung dazu geben, welche Steine vielleicht in weiteren Sets grob zu erwarten sind.

Laut BlueBrixx sind es > 1.600 Steine. Nachzählen werde ich es aber nicht, das können gerne andere machen
25512434-zfYEI.jpg25512434-taEw9.jpg25512434-3EAAJ.jpg
Bearbeitet von: "Magnetic-Dork-Attractor" 28. Mär
Zweitaccount28.03.2020 07:28

Alternativen sind immer hot


Nur solange sie nicht rechts sind.
Zahnstochermann28.03.2020 12:25

Nur solange sie nicht rechts sind.


Oder so etwas von hacke blau ^^

Bitte: Das war es dann aber mit den Witzen!
Bearbeitet von: "Magnetic-Dork-Attractor" 28. Mär
Zahnstochermann28.03.2020 12:25

Nur solange sie nicht rechts sind.


Den Zusammenhang habe ich beim Schreiben echt nicht kommen sehen
Zweitaccount28.03.2020 12:38

Den Zusammenhang habe ich beim Schreiben echt nicht kommen sehen


Dann ist ja gut
Ontopic: ich hatte bisher echt selten fake-lego in der hand, früher (vor 20 jahren) war das alles mist. Sind das mittlerweile gute alternativen?
oracle_of_me28.03.2020 09:32

Habe ich mir auch schon überlegt zu bestellen. Ich bin mir nur unsicher …Habe ich mir auch schon überlegt zu bestellen. Ich bin mir nur unsicher was die Farben angeht, ich habe sehr viele Lego Steine, will jetzt nicht ein paar Steine haben die in einem anderen Grau oder anderen blau oder so sind und deshalb auffallen 😬


Wen es interessiert, ich habe Mal den Support angeschrieben:


"Die von dir angesprochene Kiloware enthält Farben, die wie bei Xingbao denen von Lego entsprechen. Minimale Abweichungen sind immer möglich, auch bei Lego selbst – stecke ich 10 Legobricks in Light Bluish Gray aufeinander, habe ich häufig minimale Farbunterschiede.



Einige Hersteller verwenden bewusst andere Farbnuancen. Das trifft insbesondere auf Cobi zu, außerdem auf Wange oder Ausini. Das Wange-Tan oder das Cobi-Hellgrau entsprechen beispielsweise nicht den Legofarben Tan und Light Bluish Gray. In vielen unserer Produktvideos sprechen wir solche Farben dann auch direkt an, wenn sie uns auffallen."

Also: Kaufen Kaufen Kaufen
Mit dem Code „10AMZWELCOME“ bekommt ihr als Neukunde nochmal 10€ Rabatt.
Der Gutschein wurde mitsamt Bestellung storniert. Der Gutschein gilt nur bei Amazonbestellungen.
Also habe mir eben das Set gleich zwei mal geholt. Ich habe das Asylum von Lego, einer der schönten Sets meiner Meinung nach, aber es ist eben eine Fassade, mehr nicht, und das Original ist sündhaft teuer. Da jetzt mit 38 Euro Basismaterial kaufen zu können um das Gebäude auch in die Tiefe zu erweitern - herrlich!

Ich habe gestern mit der Viper das erste Bluebrixx Set gebaut, und war von der Qualität der Steine leicht positiv überrascht. Man hört oft viel negatives. Meiner Meinung nach ein ticken besser als aktuelle Steine von XingBao.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text