195°
8
Gepostet vor 10 Stunden

(Kletterbude) Mammut Kletterseile 9.9 Gym Workhorse Dry Rope 40 Meter (50 m 109,95) / 8.7 Alpine Sender Dry (verschiedene Längen)

99,95€160€-38%
Avatar
Geteilt von rudeboy82
Mitglied seit 2011
3.209
9.249

Über diesen Deal

Bei der Kletterbude bekommt ihr einige Seile von Mammut zu guten Preisen:

Das 9.9 Gym Workhorse Dry Rope in
40 m für 99,95 (Schwarz oder Weiss) PVG: 160
50 m für 109,95 (Weiss) PVG: 176

Das 9.9 Gym Workhorse Dry Kletterseil von Mammut ist speziell für die extremen Anforderungen als Trainingsseil für die Halle entwickelt worden – durch eine überarbeitete Mantelkonstruktion bringt es eine bis zu 50 % höhere Abriebfestigkeit mit. Dadurch wird es superrobust. Es glänzt mit einer besonders feinen, glatten Oberfläche, die das ihre zu der hohen Abriebfestigkeit beiträgt.

Dazu kommt beim 9.9 Gym Workhorse Dry noch die Dry-Veredlung, die das Seil zuverlässig wasser- und schmutzabweisend macht und das Handling verbessert. So bekommst du mit diesem Seil ein richtiges Arbeitstier, das dich duch viele, viele Trainingssessions und Stürze begleiten wird.

Sportart Sportklettern
Seilart Einfachseil
Seil Imprägnierung voll (Kern & Mantel)
Mittelmarkierung mit Mittelmarkierung
Besonderheiten ready to climb (krangelfrei gewickelt)
dynamische Seildehnung 30.00 %
statische Seildehnung 7.00 %
Nachhaltige Merkmale bluesign® konform
Durchmesser 9.60 mm
Gewicht pro Meter 65.00 g


Mammut 8.7 Alpine Sender Dry
kletterbude.de/8-7…523

30 m für 79,95 + 5,90 VSK (Schwarz) PVG: 139
50 m für 99,95 (Schwarz) PVG: 152,99
60 m (Schwarz) für 109,95 PVG: 168,29
70 m (Schwarz oder Orange) für 119,95 PVG: 183,59

as Mammut Alpine Sender Dry 8,7mm ist ein dreifach zertifiziertes Allround-Seil für Eisklettern, Bergsteigen und Performance Bergklettern.
Das 8.7 Alpine Sender Dry wird durch einen glatten Mantel aus hochwertigsten Garnen optimiert, um Gewicht und Durchmesser zu minimieren.
Dabei besticht es durch seine leichte Handhabung und seiner Haltbarkeit. 8.7 Alpine Sender Dry Rope - das Allround-Seil für anspruchsvolles Klettern, wenn jedes Gramm zählt.

- Mantelanteil: 36%
- UIAA-Stürze (1 Strang 80kg): 5
- Fangstoss: 8.5 / 6,3 / 9.5
- UIAA-Stürze (2 Stränge 80 kg): >20
- UIAA-Stürze (1 Strang 55kg): >18
- Durchmesser: 8.7mm
- UIAA Dry Test: 1.5%
- Statische Dehnung Einfachseil: 7.5%
- Dehnung erster Sturz: 31.6%
- Statische Dehnung Halbseil: 8.8%
- Sender Konstruktion für ultimatives Leichtgewicht
- Dauerhaft wasser- und schmutzabweisend nach UIAA für maximale Sicherheit unter härtesten Bedingungen
- Erreicht < 1.5% bei UIAA Wasserabsorptionstests
- Optimierte Abriebfestigkeit durch Dry Veredelung
- Ready to Climb: Krangelfrei verpackt, muss vor Gebrauch nicht abgewickelt werden
- Mittelmarkierung
- Dreifach zertifiziertes Einzel-, Halb- und Zwillingsseil
- Gewicht laut Hersteller: 51g/m
Mehr Details von Händler
Zusätzliche Info
Bearbeitet von einem Moderator, vor 10 Stunden
Sag was dazu

Auch interessant

8 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Gym Workhorse bedeutet: zäh ohne Ende, geht nicht leicht durch die Sicherungsgeräte und ist dafür da wochenlang in einer Toprope Route zu hängen. Eher nicht für den "normalen" Sportklettereinsatz gedacht.
  2. Avatar
    Jetzt noch einen Deal für einen kletterpartner, der sich nicht direkt verletzt und ich bin dabei!
  3. Avatar
    Kann das Alpine Sender Dry 8.7 empfehlen. Top Seil und gutes Handling mit Megajul und Gigajul.
    Avatar
    Vielleicht eher eingeschränkt empfehlen? 8,7 ist schon eher auf der dünneren Seite der einfachseile. Muss man mögen und mit entsprechenden sicherungsgerät handlen können.
  4. Avatar
    In schwarz und 50m schon nicht mehr verfügbar. Aber in weiß bestellt, danke!
  5. Avatar
    Können mich beide nicht wirklich überzeugen. Das Gym Workhorse ist eine Hallenschlampe, die sobald sie ein bischen aufpelzt kaum noch zu händeln ist und das Alpine Sender ist ein auf Gewicht optimiertes Hochleistungsseil. Die Gewichtsersparniss erkauf man sich mit reduzierter Haltbarkeit. Einen Kompromiss zwischen diesen beiden Extremen halte ich für regelmäßige Nutzung am sinnvollsten.
Avatar