Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Kletterschuhe Sportscheck Frankfurt (lokal)
298° Abgelaufen

Kletterschuhe Sportscheck Frankfurt (lokal)

14
eingestellt am 27. JanVerfügbar: Hessen (Frankfurt am Main)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update: Seit gestern hat Sportscheck noch eine 20% Aktion laufen, die man mit den 50% kombinieren kann.


Hallo ihr Füchse, im SportScheck Frankfurt gibt es derzeit Kletterschuhe stark reduziert. Es handelt sich fast nur um Einsteigerschuhe, dafür zu einem gutem Kurs. Die Preise, die auf dem Karton stehen, werden an der Kasse nochmal um 50% reduziert. Die Preise beginnen ab 25€ und es sind noch diverse Größen vorhanden.

Im ganzen Geschäft, gibt es Artikel mit so einem orangenen Babber, was soviel heißt, dass es auf den Preis nochmals 50% gibt.

Wer einen SportScheck in der Nähe hat, solkte mal rein schauen, die machen gerade Ausverkauf Deutschlandweit.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Von mir gibt es ein Hot!
Lass Dich nicht von manchen der Kommentare hier verunsichern, sind doch super Preise für gute Einsteigerschuhe. Kein Anfänger braucht Schuhe für 150€ um gleich was "ordentliches" zu haben. Wenn man eine Route nicht schafft liegt es als Anfänger praktisch nie an den Schuhen. Man kann da eine Wissenschaft draus machen, ich vertrete einfach die Meinung: Kletterschuh lokal im Laden anprobieren, beraten lassen und zu Deinem Können stehen. Ich würde sogar noch weiter gehen und sagen: ein Anfänger klettert besser mit solchen Schuhen als mit "ordentlichen", die dann vielleicht weniger Vorspannung und mehr Downturn haben.

Und ein Leihschuh ersetzt wohl auch keinen Schuh den ich mir nach Beratung gekauft habe und dessen Leder sich mit der Zeit an meinen Fuß anpasst.
Bearbeitet von: "THengi" 27. Jan
14 Kommentare
24833284.jpg24833284-MMDRd.jpg24833284.jpg
Bearbeitet von: "mifaka" 27. Jan
Hi, hast du oben bei den Isomatten, Schlafsäcken und camping zubehör auch Aufkleber gesehen ?

MisterGreen27.01.2020 16:16

Hi, hast du oben bei den Isomatten, Schlafsäcken und camping zubehör auch A …Hi, hast du oben bei den Isomatten, Schlafsäcken und camping zubehör auch Aufkleber gesehen ?


Ja, aber da ist nichts.
Ich hab festgestellt, dass man bei Kletterschuhen keine Kompromisse eingehen sollte. Preis ist zwar gut aber ich finde es dennoch cold. Wenn man ein oder zwei mal im Jahr klettern geht sollte man sich lieber ordentliche Schuhe ausleihen statt billige zu kaufen. Wer öfter klettern geht sollte auch ordentliche Schuhe kaufen oder weiterhin ausleihen. Bei Kletterschuhen isses fast wie bei Bowlingschuhen. Entweder leihen oder was Vernünftiges kaufen.
Micha7827.01.2020 16:29

Ich hab festgestellt, dass man bei Kletterschuhen keine Kompromisse …Ich hab festgestellt, dass man bei Kletterschuhen keine Kompromisse eingehen sollte. Preis ist zwar gut aber ich finde es dennoch cold. Wenn man ein oder zwei mal im Jahr klettern geht sollte man sich lieber ordentliche Schuhe ausleihen statt billige zu kaufen. Wer öfter klettern geht sollte auch ordentliche Schuhe kaufen oder weiterhin ausleihen. Bei Kletterschuhen isses fast wie bei Bowlingschuhen. Entweder leihen oder was Vernünftiges kaufen.


Also das man sich ordentlich Schuhe leihen kann halte ich mal für ein Gerücht. Und um es mal klar zu stellen, das sind keine schlechten Schuhe, lediglich an Einsteiger gerichtet. Wenn man klettern kann, kommt man auch in denen achter hoch. Ggf kann man sie auch als MSL Schuh verwenden. Ständig wird gemeckert, dass man in den Laden gehen soll als Anfänger um sich Schuhe zu kaufen. Ich weiß nicht wie deine Erfahrungen im Klettersport sind, aber wer nur ein oder zwei mal im Jahr klettert, soll es doch bitte gleich bleiben lassen. Zu hoch sind die Gefahren das man was vergisst und Unfälle passieren.
mifaka27.01.2020 17:14

Also das man sich ordentlich Schuhe leihen kann halte ich mal für ein …Also das man sich ordentlich Schuhe leihen kann halte ich mal für ein Gerücht. Und um es mal klar zu stellen, das sind keine schlechten Schuhe, lediglich an Einsteiger gerichtet. Wenn man klettern kann, kommt man auch in denen achter hoch. Ggf kann man sie auch als MSL Schuh verwenden. Ständig wird gemeckert, dass man in den Laden gehen soll als Anfänger um sich Schuhe zu kaufen. Ich weiß nicht wie deine Erfahrungen im Klettersport sind, aber wer nur ein oder zwei mal im Jahr klettert, soll es doch bitte gleich bleiben lassen. Zu hoch sind die Gefahren das man was vergisst und Unfälle passieren.


Wieso sollte man es gleich sein lassen wenn man nur ein oder zwei mal klettern geht? Soll man denn immer alles gleich komplett sein lassen wenn man es nicht wenigstens einmal im Monat macht? Issen das fuer ne Logik?
In meiner Wohngegend (25km Umkreis) kann man sich relativ vernünftige Kletterschuhe leihen in den Locations. Ich habe mir nach 2 Monaten eigene Schuhe gekauft weil es sich fuer mich rentiert.
Ich hab nicht gemeckert sondern meine Erfahrung Kund getan und wenn du andere Meinungen nicht verkraftest, solltest du an deiner Einstellung etwas arbeiten. Ich hatte geschrieben dass der Preis gut ist, ich dies jedoch nicht als Deal sehe. Viele voten hier nur "kalt" aber schreiben nichts. Womöglich bevorzugst du dies eher. In diesem Fall ignoriere am besten was ich schreibe.
Micha7827.01.2020 17:42

Wieso sollte man es gleich sein lassen wenn man nur ein oder zwei mal …Wieso sollte man es gleich sein lassen wenn man nur ein oder zwei mal klettern geht? Soll man denn immer alles gleich komplett sein lassen wenn man es nicht wenigstens einmal im Monat macht? Issen das fuer ne Logik?In meiner Wohngegend (25km Umkreis) kann man sich relativ vernünftige Kletterschuhe leihen in den Locations. Ich habe mir nach 2 Monaten eigene Schuhe gekauft weil es sich fuer mich rentiert.Ich hab nicht gemeckert sondern meine Erfahrung Kund getan und wenn du andere Meinungen nicht verkraftest, solltest du an deiner Einstellung etwas arbeiten. Ich hatte geschrieben dass der Preis gut ist, ich dies jedoch nicht als Deal sehe. Viele voten hier nur "kalt" aber schreiben nichts. Womöglich bevorzugst du dies eher. In diesem Fall ignoriere am besten was ich schreibe.


Ganz einfach, weil wen man was Sicherheitsrelevantes macht, bei der man Routine braucht, es wenig sinnvoll ist es selten zu machen. Redest du vom klettern oder bouldern? Ich habe das schon verkraftet, aber du scheinst nicht zu wissen, das es hier ausschließlich um den Preis geht. Dies wurde auf MD schon tausendfach erklärt. Dieses Sinnfreie und subjektive kalt gevote bringt mich einfach dazu, keine Dealz mehr zu posten.
Derjenige der selten klettern geht, wird auch keine 9- klettern. Der ist in den Anfängerouten und da spielt der Kletterschuh kaum eine Rolle. Da kommt es auf Technik an (die er noch nicht hat). Und die Schuhe da oben sind gut. Damit kann man einiges klettern bis man an die Grenzen der Schuhe kommt
Von mir gibt es ein Hot!
Lass Dich nicht von manchen der Kommentare hier verunsichern, sind doch super Preise für gute Einsteigerschuhe. Kein Anfänger braucht Schuhe für 150€ um gleich was "ordentliches" zu haben. Wenn man eine Route nicht schafft liegt es als Anfänger praktisch nie an den Schuhen. Man kann da eine Wissenschaft draus machen, ich vertrete einfach die Meinung: Kletterschuh lokal im Laden anprobieren, beraten lassen und zu Deinem Können stehen. Ich würde sogar noch weiter gehen und sagen: ein Anfänger klettert besser mit solchen Schuhen als mit "ordentlichen", die dann vielleicht weniger Vorspannung und mehr Downturn haben.

Und ein Leihschuh ersetzt wohl auch keinen Schuh den ich mir nach Beratung gekauft habe und dessen Leder sich mit der Zeit an meinen Fuß anpasst.
Bearbeitet von: "THengi" 27. Jan
Bin sehr dankbar für den guten Tipp!
Braucht man für die 20% irgend etwas bestimmtes oder gibt's die einfach so pauschal auf alles?
Schebe30.01.2020 20:26

Braucht man für die 20% irgend etwas bestimmtes oder gibt's die einfach so …Braucht man für die 20% irgend etwas bestimmtes oder gibt's die einfach so pauschal auf alles?


Die gibt es einfach so, evtl an der Kasse nochmal darauf aufmerksam machen, dass es sich um Outdoor Artikel handelt. Vielleicht hätte ich das noch dazu schreiben sollen, 20% auf alle Outdoorartikel.
Micha7827.01.2020 16:29

Ich hab festgestellt, dass man bei Kletterschuhen keine Kompromisse …Ich hab festgestellt, dass man bei Kletterschuhen keine Kompromisse eingehen sollte. Preis ist zwar gut aber ich finde es dennoch cold. Wenn man ein oder zwei mal im Jahr klettern geht sollte man sich lieber ordentliche Schuhe ausleihen statt billige zu kaufen. Wer öfter klettern geht sollte auch ordentliche Schuhe kaufen oder weiterhin ausleihen. Bei Kletterschuhen isses fast wie bei Bowlingschuhen. Entweder leihen oder was Vernünftiges kaufen.



Heute zugeschlagen und es sind definitiv nicht nur Anfängerschuhe zu bekommen. Unter anderem der Boreal Diabolo der mit zu den besten Kletterschuhen 2017 gewählt wurde. Preislich lag dieser durch den Doppelrabatt bei 26€. Der Vergleichspreis im Netz liegt bei ca. 90€! Daher vielen Dank an den Dealersteller!!
raffakopter02.02.2020 00:47

Heute zugeschlagen und es sind definitiv nicht nur Anfängerschuhe zu …Heute zugeschlagen und es sind definitiv nicht nur Anfängerschuhe zu bekommen. Unter anderem der Boreal Diabolo der mit zu den besten Kletterschuhen 2017 gewählt wurde. Preislich lag dieser durch den Doppelrabatt bei 26€. Der Vergleichspreis im Netz liegt bei ca. 90€! Daher vielen Dank an den Dealersteller!!


Danke für das Feedback und freut mich zu hören, dass du fündig geworden bist. Der Preis ist natürlich der Hammer und wenn es ein Smartphone wäre, hätten wir schon 20000 Grad . Vielleicht sieht man sich mal in der Halle in der Gegend.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text