127°
ABGELAUFEN
Kletterseil: Beal Evolution 9,8 mm 70m

Kletterseil: Beal Evolution 9,8 mm 70m

Dies & DasSportler Angebote

Kletterseil: Beal Evolution 9,8 mm 70m

Preis:Preis:Preis:76,54€
Zum DealZum DealZum Deal
Ein Preisvergleich ist schwer da es das Seil nur bei sportler gibt. Aber ein ähnliches Seil von Edelrid kostet 94,99€
idealo.de/pre…tml

Preisberechnung:
Seil: 83,99€
- Gutscheincode: 10EXTRA: 8,40€
+ Versand: 5,95€
- NL-Gutschein: 5,00€
= Endpreis: 76,54€

Gutscheincode (gültig bis 26.07.2015): 10EXTRA

Es gibt das Seil auch noch in 60m für 70,24€
sportler.com/de/…003

Beschreibung:
Das Seil Evolution 9,8 mm von Beal ist hauptsächlich zum Sportklettern zu empfehlen (Klettergarten, Halle).

Der recht großzügige Durchmesser verleiht dem Kletterseil eine beachtliche Lebensdauer und ermöglicht dem Kletterer den Gebrauch aller Sicherungsgeräte.

Technische Details:
Seilklasse: Single
Durchmesser: 9,8 mm
Gewicht pro Meter: 63 g
dynamische Dehnung: 37 %
Gebrauchsdehnung bei 80 kg: 9,5 %
Fangstoß (kN): 8
UIAA-Normstürze: 7
Mantelverschiebung: 0 mm
Material: Polyamid

15 Kommentare

Nicht schlecht, ich kann es nicht in Empfang nehmen (Urlaub) sonst hätte ich es mir bestellt.

Ernst gemeinte Frage: wozu kauft man sich ein Seil, was man nur in der halle benutzen kann? Dort sind immer in allen Routen genügend seile verfügbar. Für draußen sollte es wiederum schon in irgendeiner Art imprägniert sein..

rapaLLa

Ernst gemeinte Frage: wozu kauft man sich ein Seil, was man nur in der halle benutzen kann? Dort sind immer in allen Routen genügend seile verfügbar. Für draußen sollte es wiederum schon in irgendeiner Art imprägniert sein..


Wenn du im Vorstieg kletterst brauchst du i.d.R. ein eigenes Seil, auch in der Halle. Dort wo ein Seil hängt kletterst du ja im Nachstieg/Toprope.

rapaLLa

Ernst gemeinte Frage: wozu kauft man sich ein Seil, was man nur in der halle benutzen kann? Dort sind immer in allen Routen genügend seile verfügbar. Für draußen sollte es wiederum schon in irgendeiner Art imprägniert sein..



Die Imprägnierung hat ja vor allem den Grund das ein durchweichtes Seil extrem schlecht beim sichern zu Händeln ist. Häufig wird von den Herstellern gesagt das der verschleiss niedriger ist durch die Imprägnierung das halte ich aber eher für marginal.

Daher sehe das so das eine Imprägnierung nur dann nötig ist beim Eisklettern und bei mehr als 2 Seillängen. Im Klettergarten bin ich mit einem Einfachseil unterwegs da wenn es anfängt zu regenen ich sowieso schnell weg bin. Bei allem anderen mit Halbseilen.

Halbseile ohne Imprägnierung finde ich daher sehr fragwürdig aber bei Einfachseilen ist es meiner meinig nach völlig OK.

Das ist kein reines Hallenseil, auch Klettergärten stehen da. Also für komfortable Sportkletterrouten und nicht für schlammige Mehrseillängentouren mit Regenschauern zwischendurch. Das dürfte für 80% der Leute ausreichen.

Lebenslange Garantie !?

rapaLLa

Ernst gemeinte Frage: wozu kauft man sich ein Seil, was man nur in der halle benutzen kann? Dort sind immer in allen Routen genügend seile verfügbar. Für draußen sollte es wiederum schon in irgendeiner Art imprägniert sein..


Okay, das bin ich anders gewohnt, hier werden für die Vorstiegsrouten auch Seile gestellt, die dann aufgeschossen und am Einstieg hängen und man sie nach der Route wieder abzieht. Das wäre dann natürlich ein Argument.

rapaLLa

Ernst gemeinte Frage: wozu kauft man sich ein Seil, was man nur in der halle benutzen kann? Dort sind immer in allen Routen genügend seile verfügbar. Für draußen sollte es wiederum schon in irgendeiner Art imprägniert sein..


Das sehe ich ehrlich gesagt komplett anders.. wir hatten in unserem Klettergarten mal zu testzwecken so ein "billigseil".. das konnte nach einer Woche in die Tonne, da der Mantel massiv pelzig wurde und an einigen Stellen angegriffen war und das Seil bei den ständigen Nachts feucht/Tags Sonne extrem schnell geschrumpft ist..

Noch dazu Frage ich mich: In welchem Klettergarten bringt ein Kunde sein eigenes Seil mit?

rapaLLa

Noch dazu Frage ich mich: In welchem Klettergarten bringt ein Kunde sein eigenes Seil mit?



In welchem Klettergarten gibt es denn seile?

Im Rheinland muss man in fast allen Hallen sein eigenes Seil zum Vorsteigen mitbringen.

rapaLLa

Noch dazu Frage ich mich: In welchem Klettergarten bringt ein Kunde sein eigenes Seil mit?


In jedem Klettergarten gibt es Stahlseile.. aber das Argument "Dynamikseil für Klettergarten" verstehe ich nicht..

rapaLLa

Noch dazu Frage ich mich: In welchem Klettergarten bringt ein Kunde sein eigenes Seil mit?




Jetzt verstehe ich das Missverständnis. Kann es sein das du über einen Hochseilgarten redest?

rapaLLa

Noch dazu Frage ich mich: In welchem Klettergarten bringt ein Kunde sein eigenes Seil mit?



Mit Klettergarten meint er künstliche Kletterwände draußen bzw. manchmal auch alte Gemäuer mit angeschraubten Griffen.

rapaLLa

Noch dazu Frage ich mich: In welchem Klettergarten bringt ein Kunde sein eigenes Seil mit?


Ah, da lag dann das Missverständnis. Sowas gibt's hier eher nicht bzw wenn ich draußen kletter, dann komplett in der Natur.

MS7

Nicht schlecht, ich kann es nicht in Empfang nehmen (Urlaub) sonst hätte ich es mir bestellt.



Packstation?

Gutes Seil

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text