[Klingel oder Wellsana] Prophete Entdecker 7.3 XXL Alu-Trekking Fahrrad [24 Gang Kettenschaltung, 54cm Rahmenhöhe, hydraulische Felgenbremse]
340°Abgelaufen

[Klingel oder Wellsana] Prophete Entdecker 7.3 XXL Alu-Trekking Fahrrad [24 Gang Kettenschaltung, 54cm Rahmenhöhe, hydraulische Felgenbremse]

350,95€439€-20%Klingel Angebote
16
eingestellt am 1. Jun
Bei Klingel oder Wellsana bekommt ihr aktuell das Prophete Entdecker 7.3 XXL Fahrrad mit Alu-Rahmen für 360,95 €

PVG: 439 €

Bei Klingel bekommt man noch einen 10 € Gutschein und somit auf den Dealpreis.
Zusätzlich gibts noch 5% Cashback über Shoop

Auf Amazon bekommt das Fahrrad 4,5 Sterne

Details:
  • SHIMANO ACERA 24-Gang Kettenschaltung mit Rapid-Fire-Schalthebel
  • SHIMANO Nabendynamo, 70 Lux LED-Scheinwerfer mit Standlicht und Sensor, AXA LED-Rücklicht mit Standlicht
  • Alu-Trekking-Premium-Rahmen Rahmenhöhe: 54cm
  • mobiler Home-Service
Zusätzliche Info

Gruppen

16 Kommentare
Kann nur empfehlen die "Magura Brakebooster Evo 2" nachrüsten ja nach Anbieter ~25 € für zwei Stück
sonnst top!
Hm, mit einer Nabenschaltung hätte ich vielleicht zugeschlagen. Oh, und eh zu klein für mich, fällt mir gerade auf

Könnte mal ein großes, bezahlbares, relativ wartungsarmes Fahrrad für den gelegentlichen Gebrauch & für Nuttelamydealzer gebrauchen. Andererseits tuts Bikesharing eigentlich auch.
Kann das was taugen?
Ist das groß genug für 1.74m?
JocklJuginvor 1 h, 3 m

Ist das groß genug für 1.74m?


Nein. Dafür bräuchtest du das Fahrrad in XXXXL.

P. S. 54 cm reicht locker.
Bearbeitet von: "gutermichi" 1. Jun
muss man das dann selber noch zusammenbauen oder was ist mit
  • mobiler Home-Service gemeint?
gutermichivor 30 m

Nein. Dafür bräuchtest du das Fahrrad in XXXXL.P. S. 54 cm reicht locker.



Nur Körpergröße reichnt leider nicht. Besser hier prüfen.
Prophete steht für: A*schsschwer bei Fahrradteilen, die möglichst leicht sein sollten und sehr gebrechlich, wenn es massiv, stabil und langlebig sein sollte - auch beim Zubehör. Kernschrott.
Das Rad wird sackschwer sein und es fehlen bei einigen wichtigen Komponenten noch wichtige Infos aber Hey, es hält 170Kg Gesamtgewicht aus. Ideal für die Nutella-Fraktion, die ein bisschen trainieren möchte.

Für den Preis kann man jedenfalls nicht meckern. Wenn die billigen Shimano-Komponenten mal verschlissen sind, kann man immer noch auf bessere Serien Upgraden.

Mir gefallen die wirklich guten Bremsen, die in dieser Preisklasse seltenen Continental-Reifen und der stabile Rahmen. Der bietet eine solide Basis, so dass sich Aufrüsten von den Komponenten noch lohnt. Wer jedoch zwei linke Hände hat sollte eventuell Abstand halten, da der lokale Fahrradhandel das Rad womöglich nicht reparieren möchte.
Danke, habe gestern bestellt. Liefertermin ist Ende August. Gebe meyma in allen Punkten Recht. Genau deswegen habe ich mich für das Rad entschieden. Dass es schwer ist, spielt keine große Rolle. Wichtig ist mir die Stabilität und dass die wichtigsten Komponenten in Ordnung sind.

Ich habe übrigens den Gutschein HP11 benutzt. Der bringt 15,15 Euro Rabatt. Ob shoop deshalb abgelehnt wird, weiß ich nicht. Getrackt wurde auf jeden Fall. Wenn es durchgeht, sind es im Endeffekt 331 Euro.
Bearbeitet von: "Krissi" 2. Jun
Gilt ja nur für das Damenfahrrad, oder? Das könnte vielleicht in den Dealtitel.
Magicforce2. Jun

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/servicezeit/video-guenstige-fahrraeder-im-test-100.html


Interessantes Video, dieses Rad ist jedoch weit von der im Video kritisierten Preisklasse entfernt und ich hätte keinerlei Sicherheitsbedenken. Ordentlicher Zusammenbau ist bei Versendern übrigens immer wieder mal ein Problem und kann auch beim 2000€-Fully auftreten. Wer beim Rad Unterstützung benötigt sollte besser zum lokalen Fachhandel gehen, auch wenn die Räder dort etwas teurer als im Versandhandel sind.
meymavor 50 m

Interessantes Video, dieses Rad ist jedoch weit von der im Video …Interessantes Video, dieses Rad ist jedoch weit von der im Video kritisierten Preisklasse entfernt und ich hätte keinerlei Sicherheitsbedenken. Ordentlicher Zusammenbau ist bei Versendern übrigens immer wieder mal ein Problem und kann auch beim 2000€-Fully auftreten. Wer beim Rad Unterstützung benötigt sollte besser zum lokalen Fachhandel gehen, auch wenn die Räder dort etwas teurer als im Versandhandel sind.



Wo ist das denn bitte weit entfernt, Gurke bleibt Gurke...
jpnb1. Jun

Hm, mit einer Nabenschaltung hätte ich vielleicht zugeschlagen. Oh, und eh …Hm, mit einer Nabenschaltung hätte ich vielleicht zugeschlagen. Oh, und eh zu klein für mich, fällt mir gerade auf Könnte mal ein großes, bezahlbares, relativ wartungsarmes Fahrrad für den gelegentlichen Gebrauch & für Nuttelamydealzer gebrauchen. Andererseits tuts Bikesharing eigentlich auch.


Guck mal im canyon factory-outlet. Dort sind ift due Größen xl und xxl (falls vorhanden) rabattiert.
Heute Rückzahlung erhalten. Anscheinend storniert.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text