Klipsch Image One II On-Ear Headphone mit Mikrofon für 40€ *UPDATE*

TV & HiFiRedcoon Angebote

Klipsch Image One II On-Ear Headphone mit Mikrofon für 40€ *UPDATE*

Admin

Update 3

Bei Redcoon gibt es den Klipsch mal wieder im Angebot, diesmal für unter 40€:


Danke Jens2015!


Update 2

Leider etwas teurer als zuletzt, aber auch 69,99€ sind eigentlich ein echt guter Preis für die Klipsch Image On:


Update 1

Das Angebot gilt nur noch bis Sonntag 23:59. Ein englischer Marketplace-Händler hat sogar um 50 Cent unterboten, aber wahrscheinlich auch nur solange wie der Deal noch läuft.

UPDATE 3

Bei Redcoon gibt es den Klipsch mal wieder im Angebot, diesmal für unter 40€:


Danke Jens2015!


UPDATE 2

Leider etwas teurer als zuletzt, aber auch 69,99€ sind eigentlich ein echt guter Preis für die Klipsch Image On:


UPDATE 1

Das Angebot gilt nur noch bis Sonntag 23:59. Ein englischer Marketplace-Händler hat sogar um 50 Cent unterboten, aber wahrscheinlich auch nur solange wie der Deal noch läuft.

Auch wenn viele wohl In-Ears bevorzugen, gibt es für alle, die nach einem Upgrade für bei iPhone, iPod oder MP3-Player mitgelieferten Kopfhörer suchen und keine Fans von In-Ears sind, bei iBOOD heute ein preislich wirklich interessantes Angebot:


Bei Kopfhörern ist natürlich immer problematisch, dass Hörempfinden nunmal eine sehr subjektive Angelegenheit ist und man keine generellen Aussagen darüber treffen kann, ob einem das Klangbild zusagt oder einem der Tragekomfort genügt. Zusätzlich schwierig ist der Umstand, dass Kopfhörer zu Hygieneartikeln gezählt werden können und man so u.U. nicht vom Widerrufsrecht Gebrauch machen kann, wenn man die Kopfhörer erstmal ausprobiert hat. Bei On-Ears ist es sicherlich eine Sache über die man diskutieren kann.


klipsch_image_one.jpg


Aber kommen wir zum eigentlichen Produkt. Klipsch ist ja für gute Kopfhörer bekannt und auch die Image One stellen da keine Ausnahme dar. Es gibt zwar nicht wirklich viele Testberichte, da die Image One auch noch ziemlich neu sind, aber in den wenigen Reviews schneiden die Kopfhörer durchgehend gut ab. Beispiele wären hier z.B. die Testberichte bei Pocket-lint, iHeadPhones oder sempre audio. Allein Testberichten gemein ist, dass sowohl der Klang als auch die Optik und Verarbeitung gelobt wird. Das Klangbild fällt recht basslastig aus ohne dabei die Mitten und Höhen zu vernachlässigen. Interessierte Leser sollten sich auf jeden Fall die oben verlinkten Testberichte mal genauer durchlesen.


Auch wenn die Klipsch Image One prinzipbedingt nicht so gute Noise-Cancelling-Eigenschaften haben wie die In-Ear-Produkte von Klipsch, soll die Abschirmung gegen Umgebungsgeräusche ziemlich gut sein. Da die Image One für den mobilen Einsatz gedacht sind, ist es natürlich schön, dass das gesamte Headphone leicht ausfällt und die im Kabel integrierte Steuerung sowohl beim neuesten iPhone 4 als auch bei den meisten iPods und den neueren Macbooks und Macs funktioniert. Beim iPhone der ersten Generation und dem iPhone 3G funktioniert jedoch die Lautstärkeregelung nicht.  Bei Amazon bekommen die Klipsch Image One übrigens 4,8 Amazon Sterne bei (leider nur) 4 Rezensionen.


Zum Lieferumfang gehören neben einer stabilen Transportbox noch ein Flugzeug Adapter sowie ein 6,35mm-Adapter. iBOOD gibt eine Lieferzeit von rund 7 Werktagen an.

Ursprüngliches UPDATE3 vom 16.02.2013:

70 Kommentare

Schade ist nur dass das Kabel wohl nicht wechselbar ist und jeder weiß ja wie schnell man einen Kabelbruch hat wenn die Kopfhörer jeden Tag benutzt werden.



RhyminSimon: Schade ist nur dass das Kabel wohl nicht wechselbar ist und jeder weiß ja wie schnell man einen Kabelbruch hat wenn die Kopfhörer jeden Tag benutzt werden.



Bei welchem Kopfhörer ist denn das Kabel wechselbar?
Klasse Deal mit einer klasse Preis/Gegenwertrelation!
Bestellt.



Pazzifal: Schade ist nur dass das Kabel wohl nicht wechselbar ist und jeder weiß ja wie schnell man einen Kabelbruch hat wenn die Kopfhörer jeden


zum beispiel bei meinen Sennheiser HD 507

Avatar

Anonymer Benutzer

Pazzifal: Bei welchem Kopfhörer ist denn das Kabel wechselbar?Klasse Deal mit einer klasse Preis/Gegenwertrelation!Bestellt.


Z. B. bei einigen Sennheiser KH oder dem AKG K 450.
Bearbeitet von: "" 13. September


Pazzifal:
Bei welchem Kopfhörer ist denn das Kabel wechselbar?
Klasse Deal mit einer klasse Preis/Gegenwertrelation!
Bestellt.

Oder bei meinen Senneheiser HD250. 12 Jahre Alt - gerade das zweite Mal das Kabel gewechselt - funktionieren noch 1A!

"Klipsch ist ja für gute Kopfhörer bekannt und auch die Image One stellen da keine Ausnahme dar"

Seit wann denn das?

Avatar

Anonymer Benutzer

Wer sich für die Dinger interessiert möge doch mal bei head-fi.org die Suchfunktion bemühen. Die Teile sind sicher nicht schlecht für den Preis, aber ich würde keinen Kopfhörer kaufen der komplett aus Plastik, Chrom- und Lederimitat besteht, auch nicht für 25 Euro runtergesetzt.

Bearbeitet von: "" 13. September

Avatar

Anonymer Benutzer

Man kann die Teile ja mal testen....zurückschicken kann man Sie dann immernoch!

Bearbeitet von: "" 13. September



Necrofighter: Man kann die Teile ja mal testen….zurückschicken kann man Sie dann immernoch!



Nicht bei Kopfhöreren aus "hygienischen Gründen" .... !!! Deshalb liebe vorher PROBE hören... ;-)

bei amazon ging das sogar bei in ear mit dem zurückschicken

Ich würde auch noch den Thread im Hifi Forum empfehlen. Da gibt es schon einige Beschreibungen, die sich zwar teilweise etwas widersprechen, aber ist ganz informativ.

hifi-forum.de/ind…414

Das Fazit ist wohl, dass der Kopfhörer an sich ganz gut ist und auch normalerweise die etwa 100 Euro wert, aber es ist eben auch kein Knaller, der für 100 Euro klanglich so super ist, dass er besser als deutlich teurere Kopfhörer ist.

ja, aber das ist auch Amazon. iBood verkauft irgendwelche Reste, Überproduktionen und ähnliches und dürfte damit wohl kaum den Kundenservice von Amazon bieten.

Klipsch gehört seit einer Weile zum Dynavox Konzern und ist jetzt eher eine Billigmarke. klipsch war in den 90ern noch ok....aber ist jetzt nix besonderes mehr. Der Kopfhörer ist sicherlich ok, aber für 70 Euro überteuert - da holt man sich einen beyerdynamic oder sennheiser oder Sony DJ Headphone für das gleiche Geld oder weniger.



John: “Klipsch ist ja für gute Kopfhörer bekannt und auch die Image One stellen da keine Ausnahme dar”Seit wann denn das?

Das ist aber leider momentan im Hifi Bereich irgendwie generell so.

Ist natürlich schade, dass sich Klipsch nicht mehr so sehr auf gute Lautsprecher konzentriert und stattdessen lieber ins Geschäft mit Kopfhörern und Soundsystemen für iPods einsteigt. Trotzdem sind die Kopfhörer wohl für ihren Preis ordentlich und ich würde sie auf jeden Fall irgendwelchen billigen Sony Kopfhörern im Bereich unter 100 Euro vorziehen, die schon beim Anschauen zerbrechen.

Bei JBL und AKG läuft das momentan übrigens ähnlich. Seit die Marken aufgekauft wurden, bringt JBL vor allem iPod Soundsysteme raus statt mal wieder richtig gute Lautsprecher zu produzieren, aber das scheint sich eben zu verkaufen,w eil wohl viele einfach ihren iPod in ein paar kleine Lautsprecher stecken wollen statt zu Hause eine große Anlage stehen zu haben. Und AKG bringt immer mehr buntes Zeug raus, weil das wohl die Masse will, und hat jetzt auch die Produktion der Topmodelle bis auf ein Modell nach China verlegt.



mathiass: ja, aber das ist auch Amazon. iBood verkauft irgendwelche Reste, Überproduktionen und ähnliches und dürfte damit wohl kaum den Kundenservice von Amazon bieten.




Mach mal ohne Beweise nicht so eine Negativpropaganda gegen IBood.
IBood braucht meist etwas länger, hat aber einen guten Kundenservice.

Das 14tägige Rückgaberecht aus dem Fernabsatzgesetz gilt auch bei den Kopfhörern.
Beweis findest du in den Hukd Kommentaren:

hukd.mydealz.de/dea…481

IN Sachen On- oder Around-Ear Kopfhörer kann ich euchnur Beats by Dr Dre empfehlen. Habe meine selbst für einen Bruchteil des Preises im Internet erstanden und muss sagen, dass sie der absolute Wahnsinn sind. Ich leider nur von diesen Hörern abraten, da sie sehr billig verarbeitet sind und meiner Meinung einfach das Klangvolumen fehlt.

Die Lautstärkeregelung funktioniert nicht mit iPod x. Generation? Wo sind nur die guten, alten Passiv-Lautstärkeregler hin, die sogar beim 5 €-Headset mit jedem Gerät funktioniert haben...

Klar kann man die zurück senden...



ornaballer:
Nicht bei Kopfhöreren aus “hygienischen Gründen” …. !!! Deshalb liebe vorher PROBE hören…

Custom IEMs von UE oder JH kaufen und nie wieder das Bedürfnis haben, so etwas hier zu kaufen. Das ist die Devise!



Benedikt: IN Sachen On- oder Around-Ear Kopfhörer kann ich euchnur Beats by Dr Dre empfehlen. Habe meine selbst für einen Bruchteil des Preises im Internet erstanden und muss sagen, dass sie der absolute Wahnsinn sind. Ich leider nur von diesen Hörern abraten, da sie sehr billig verarbeitet sind und meiner Meinung einfach das Klangvolumen fehlt.



Also wenn es Kopfhörer gibt, die ich überhaupt nicht empfehlen kann, dann sind es Bose und das Beats Zeug. Beides vollkommen überteuert, vor allem viel Bass, der qualitativ auch noch ziemlich mies ist, Verarbeitung nicht so toll und man bezahlt fast nur das Marketing. Habe jetzt auch gleich mal Bose hier rein genommen, weil da sonst sicher auch noch ein Fanboy kommen würde und man Bose hier so schön mit abhandeln kann, da die in etwa das gleiche Konzept verfolgen. Nur dass sie sich auf einen komischerweise für viel zu gut befundenen Markennamen stützen und keine Stars brauchen, die ihren Namen dafür hergeben.

Und wenn man irgendwas von Bose oder die Beats zu einem sehr günstigen Preis findet, sind es meisten Plagiate. Also Finger weg.

Mag ja sein, dass du auf übertrieben fetten Bass stehst und dir die Klipsch noch nicht genug hatten, falls du sie überhaupt mal ausprobiert hast. Aber nicht jeder steht auf so viel Bass, dass der gesamte Klang matschig wird und alles darin untergeht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text