229°
ABGELAUFEN
Klipsch R-15M Monitor

Klipsch R-15M Monitor

TV & HiFiEbay Angebote

Klipsch R-15M Monitor

Preis:Preis:Preis:150€
Zum DealZum DealZum Deal
Kurz vor dem schlafen gehen mal wieder Klipsch

150€ inkl
statt ~ 185€

Mehr als 10 verfügbar lt. Stassen

Frequency Response: 62Hz - 24kHz +/- 3dB
LOW FREQUENCY EXTENSION: 54Hz
SENSITIVITY: 94dB @ 2.83V / 1m
POWER HANDLING: 85W Continuous/340W Peak
NOMINAL IMPEDANCE: 8 Ohms Compatible
HIGH FREQUENCY DRIVERS: 1" (2.54cm) Aluminum diaphragm compression driver mated to 90° x 90° square Tractrix® Horn
Low Frequency Driver: 5.25" (13.3cm), copper spun magnetically shielded IMG woofer
CROSSOVER FREQUENCY: 1800Hz
ENCLOSURE MATERIAL: MDF
ENCLOSURE TYPE: Bass-reflex via rear-firing port
INPUTS: Single binding posts
HEIGHT: 12.5" (31.8 cm)
WIDTH: 7” (17.8 cm)
DEPTH: 8.11” (20.6 cm)
WEIGHT: 10.3lbs (4.67 kg) each
PACKAGED WEIGHT: 23.60lbs (10.704 kg)
FINISH: Brushed Black Polymer Veneer
Built From: 2014

23 Kommentare

Monitor? Ich sehe einen Lautsprecher auf dem Bild
Preis gilt wofür? Stück? Paar?
So langsam könnte man Eigenwerbung vermuten bei deinen "Deals"

Vorsichtigsein

Monitor? Ich sehe einen Lautsprecher auf dem Bild Preis gilt wofür? Stück? Paar? So langsam könnte man Eigenwerbung vermuten bei deinen "Deals"


#facepalm.

Paarpreis inkl. Versand.

Ist zwar echt günstig, aber den Klang von Klipsch muss man mögen, ich tue es nicht, ich mag lieber natürlich abgestimmte Lautsprecher.

super deal!

Lubinius

Paarpreis inkl. Versand. Ist zwar echt günstig, aber den Klang von Klipsch muss man mögen, ich tue es nicht, ich mag lieber natürlich abgestimmte Lautsprecher.



Ich mag den Klipschsound erst ab einer Preiskategorie die ich mir nicht mehr leisten möchte schade eigentlich, die sehen auch immer top aus

toll, nehmen wir mal mit.

Vorsichtigsein

Monitor? Ich sehe einen Lautsprecher auf dem Bild Preis gilt wofür? Stück? Paar? So langsam könnte man Eigenwerbung vermuten bei deinen "Deals"



sind monitor boxen...


... aber eigtl. steht auch alles im deal bzw. link...

falsch

Lubinius

Paarpreis inkl. Versand. Ist zwar echt günstig, aber den Klang von Klipsch muss man mögen, ich tue es nicht, ich mag lieber natürlich abgestimmte Lautsprecher.


Wie sind die Klipsch abgestimmt? Basslastig?

Edit: im Vergleich mit meinen Sennheiser HD 540 Kopfhörern?

Klipsch ist... Klipsch

Unbedingt probehören. War nix für mich! Bin wieder zurück zu Heco.

Lubinius

Paarpreis inkl. Versand. Ist zwar echt günstig, aber den Klang von Klipsch muss man mögen, ich tue es nicht, ich mag lieber natürlich abgestimmte Lautsprecher.



Du willst Lautsprecher mit Kopfhörer vergleichen, echt jetz ??? Das ist schonmal ein unding!
Zweitens sollten alle Lautsprecher und Kopfhörer probegehört werden, da jeder ein anderes Empfinden und "Wünsche" hat.

Hab die größeren Standlautsprecher RF-35.
Hängt auch etwas vom Verstärker ab. Besser keinen Yamaha vorne dran, weil die Hörner dann viel zu fies klingen.
Sind etwas aufdringlich abgestimmt, was heißt mächtig Hochton und kräftig im Bass. Dazwischen vllt etwas Mau ;-)

Die R-15M kenne ich jetzt nicht, daher möchte ich mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen.
Aber besser klingen als so ein 2.1 Satelitten Subwoofer-Zeug von Logitech, Teufel etc werden sie auf jeden Fall.

Wer nicht viel Geld in Lautspecher investiert , bekommt eben auch mal eine abgespeckte Variante- wie in diesem Fall.
Die weitaus besseren High End Regal Lautsprecher sind die RB 51 // RB 61 // RB81 ( und sehr kleine RB 41 )

Klipsch sind für mich mit das Beste was man fürs Geld kriegen kann.
Möchte mich aber nicht mit den vielen Mydealz HiFi Spezialisten und Fachleuten anlegen- jeder wie er will! ( und € kann )

amazon.de/Kli…124

connect.de/tes…tml



Nen Frequenzgang sollte man ja noch mal erfragen dürfen.

Aber ja, was erwarte ich von einem Schnäppchen-Forum mehr als selbsternannte "Hifi-Profis", die nur nach Gefühl kaufen...

shiki92

Wie sind die Klipsch abgestimmt? Basslastig?



Ja. Und höhenlastig. Deren Horn-Hochtöner zeichnet Klipsch aus.

Wer Teufel oder Jamo mag, bekommt die gleiche Abstimmung hier in gut. Natürlich muss man Klipsch mögen, aber wen die Abstimmung mag, bekommt bei Klipsch mMn die beste Leistung fürs Geld!

PS. Ich habe und mag Quadral, die eher klangneutral abgestimmt sind.

Danke, Philipp1234. Im Gegensatz zu den anderen Antworten hat mir Deine tatsächlich weiter geholfen. Werde mir die Klipsch nicht kaufen und Quadral mal anschauen

shiki92

anschauen


Anhören, Das Auge hört zwar auch irgendwie mit, aber das wichtigste ist, einfach mal ein paar Lautsprecher gehört zu haben. Und am allerbesten im eigenen Raum. Viele Möbel, Teppiche, Vorhänge etc. können Hochton dämpfen. Und mit dem Alter wird gerade der Hochton nicht mehr so gut wahrgenommen, sodass das echt echt echt von den persönlichen Vorlieben abhängt.

Und wenn du klangneutrale Lautsprecher nicht magst, wie einige, wie die ganze Jamo-Fraktion hier auf Mydealz, weil sie sie matt oder dumpf empfinden, dann bringts das auch nicht. Viel Hochton klingt eben "brilliant".

Die Sennheiser sind i.d.R. klangneutral abgestimmt oder mit Tendenz zu leichtem Sounding. Ich finde den HD600 sehr stark. Der HD650 war mir zu sehr ins Warme verfärbt (Oberbassanhebung). Der hat mir deutlich weniger gefallen. Die HD5xxer-Serie hatte mir zu wenig Auflösung. Waren aber HD59 irgendwas... glaub ich... also alles eher moderne Teile.

Deiner sieht aber glaub ich eher nach nem Klassiker aus. Kenne ich nicht. Damals wurden die Nummern aber glaube ich noch nicht so inflationär vergeben. Könnte ein Spitzenmodell sein...

Um diesen Klang (gerade in Sachen Auflösung) zu bekommen, musst du für Lautsprecher deutlich mehr Geld in die Hand nehmen! Eventuell Gebrauchtmarkt, also Richtung Klassiker aus den 80ern. Eventuell Selbstbau, aber da kosten gute Komponenten auch ordentlich Geld.

Wer guten Klang will, bekommt bei Kopfhörern grundsätzlich das beste Preis-Leistungsverhältnis! 150~300 Euro sind dort sehr gut investiert. Und vergleichbaren Klang mit Lautsprechern für ähnlich viel Geld ist unmöglich. Allenfalls mit viel Glück und gebraucht. Aber meistens wissen die Verkäufer halt auch, dass es gute Lautsprecher waren und sind und wahrscheinlich noch, dass sie damals Tausende D-Mark damals auf den Tisch gelegt haben.

shiki92

Nen Frequenzgang sollte man ja noch mal erfragen dürfen. Aber ja, was erwarte ich von einem Schnäppchen-Forum mehr als selbsternannte "Hifi-Profis", die nur nach Gefühl kaufen...



Die Antworten zuvor haben nichts mit "HIFI Profis" oder soeinem unsinn zu tun, aber deine Frage, zur Abstimmung alleine ist doch egal, dir müssen die Gefallen, dazu kannst du hier noch 100 Leute befragen und 101 Meinungen am Ende haben und zweitens der vergleich zwischen Kopfhörer und Lautsprecher sagt eher eines über deine Verständnis zu dieser Technik aus. Du vergleichst auch einen TV mit dem Smartphonedisplay oder?!

shiki92

Nen Frequenzgang sollte man ja noch mal erfragen dürfen.Aber ja, was erwarte ich von einem Schnäppchen-Forum mehr als selbsternannte "Hifi-Profis", die nur nach Gefühl kaufen...


Ich präferiere einen nahezu linearen Frequenzgang ohne betonten Bass und mit klaren Höhen, die hier angebotenen Lautsprecher bieten den nicht. Da weiß ich schon, dass ich den Klang nicht mag – der Vergleich mit Teufel war da auch hilfreich, deren Klang mag ich auch nicht. Bisher kannte ich die Klipsch eben nicht, daher die Frage. Entschuldige, wenn ich damit deine Intelligenz beleidige, anscheinend ist der Frequenzgang von Klipsch-Lautsprechern ja Allgemeinwissen. Natürlich kann man den Frequenzgang vom Kopfhörer auch nicht mit Lautsprechern vergleichen, da man die Kopfhörer ja mit dem Kopf hört und die Lautsprecher mit dem Fuß

Kleine Nachhilfe für dich: sengpielaudio.com/Aco…pdf

EDIT: Und klar, selbstverständlich kann man TVs mit Handydisplays vergleichen – will ich auf letzterem einen Film gucken, muss dieses nicht nur ausreichend PPI bieten, sondern auch eine entsprechende Diagonale. Auf TVs sind die DPI weniger wichtig, da der Betrachtungsabstand weitaus höher ist. Aber ich steige an dieser Stelle aus, du scheinst ja die Weisheit mit dem Löffel gefressen zu haben.

Philipp1234, danke noch einmal für deinen ausführlicheren Beitrag
Der 540er ist ziemlich linear, kostet derzeit ca. 100€ auf eBay. Ist ein Erbstück meines Vaters, war damals vielleicht 100 Mark teuer, aber der absolute P/L-Tipp. Hatte schon andere Kopfhörer von Beyerdynamic und AKG und bisher gefallen mir die uralten Sennheiser am Besten.

nein das hat auch wieder nichts mit intelligenz zu tun sorry sondern du hast die aussage 0 verstanden. ich zb empfinde klipsch hören sich ganz anders an als teufel der user philipp1234 jedoch empfindet diese als gleich, da du aber noch keine klipsch gehört hast würde ich dir empfehlen welche probezuhören und keine "vergleichversuche" mit irgendwelchen anderen geräten die sound erzeugen zu ziehen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text