299°
ABGELAUFEN
Klipsch RB-51 II Schwarz - Paar (Kompaktlautsprecher)

Klipsch RB-51 II Schwarz - Paar (Kompaktlautsprecher)

ElektronikMD Sound Angebote

Klipsch RB-51 II Schwarz - Paar (Kompaktlautsprecher)

Preis:Preis:Preis:311,64€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei md-sound.de gibt es die Klipsch RB-51 II als Paar für 311,64€ inkl. Versand bei Bezahlung per Vorkasse, ansonsten kosten sie 318€ inkl. Versand.
Somit macht das einen Einzelpreis von 155,82€ oder 159€ je nach Bezahlart.
Nächster Preis laut idealo.de wären 189€ für einen einzelnen Lautsprecher, somit als Paar dann 378€.

Beliebteste Kommentare

http://shop.akustik-projekt.at/Heimhifi/Lautsprecher/Regallautsprecher/Klipsch-Reference-RB-51-II-Schwarz-Paarpreis::1517.html
299€ inkl VSK

schnapperjack

Also hässlich sind sie ja auf jeden Fall.



Zum Glück Geschmackssache.

18 Kommentare

Klipsch? Autohot

Also hässlich sind sie ja auf jeden Fall.

schnapperjack

Also hässlich sind sie ja auf jeden Fall.



Zum Glück Geschmackssache.

Md sound.. Bester Laden. Ist bei mir ums Eck und kann ich nur empfehlen !

http://shop.akustik-projekt.at/Heimhifi/Lautsprecher/Regallautsprecher/Klipsch-Reference-RB-51-II-Schwarz-Paarpreis::1517.html
299€ inkl VSK

schnapperjack

Also hässlich sind sie ja auf jeden Fall.



Besser als diese komischen Teile im Eislook, welche letztens hier irgendwo gepostet wurden!

Ich mag das Design. Klipsch einzige Marke bei der ich mal ein Autohot gebe.
Ist ein guter Weg zu "Hifi" wenn man sonst nur Brüllwürfel kennt.

Klipsch find ich gut.
Besser sind allerdings die RB 61 -
oder natürlich die RB 81.
Ansonsten Kauf Tipp!

Klipsch muss man erstmal hören da sie einen sehr eigenen klang haben mir persöhnlich gefallen sie nicht,
ist aber geschmacks sache.

HattoriHanzo

Klipsch muss man erstmal hören da sie einen sehr eigenen klang haben mir persöhnlich gefallen sie nicht,ist aber geschmacks sache.



Dürfte am Horn liegen

Klipsch = Autohot.

Ich habe die RB 61 seit 2 Jahren in Benutzung.

Solche hat auch Harvey in seinem Büro zu stehen...

Es stimmt, der Klang ist etwas eigen aber wer gern auch mal ein bisschen lauter hört und etwas Nachdruck gerne hat, grade auch in einem 5.1 oder 7.1 System wird seine helle Freude haben. Ich habe Klipsch Lautsprecher seit 7 Jahren.

Ja Klipsch sollte man hören und das am besten mit einem dazu passenden Endgerät. Das mag bei der Boxengröße der RB-51 vielleicht nicht so ausschlaggebend sein, aber bei meinen 15 Jahre alten Klipsch KG 5.5 Kindersärgen war das unausweichlich. Ich bin immer am überregen ob ich die nicht aus optischen Gründen gegen ein paar kleinere Boxen ausstausche was für Dolby ja reichen sollte. Mein Klipsch SUB ist eh so ziemlich arbeitslos , aber um mal zwischendurch gepflegt Musik zu hören...

Aber auch von mir. Klipsch Hot

Klipsch sind für mich so ziemlich die besten Preisleistungsboxen die man auf dem Markt findet. Habe die selben nur mit zweiten Sub und muss sagen, dass der Sound echt sehr sehr geil ist. Vor allen Dingen kann man da von Klassik bis Hop Hop alles drauf hören (natürlich beim Reciever entsprechend einstellen)!
Ansonsten ist drauf hinzuweisen, dass man auf keinen fall beim Reciever sparen sollte! Ich habe Klipsch seit 2 Jahren mit dem Yamaha R-S300 und bin mehr als zufrieden und werde mir die nächsten Jahre nichts neues holen. Traurig aber wahr, dank meiner Nachbarn konnte ich die noch nie auf max Volume aufdrehen, bereits bei 50% beschallt das so laut(und trotzdem noch super klar), dass die Nachbarn noch vor Ende des Liedes vor der Tür stehen! Insofern HOT!

x4 +.1 mach einen schönes kino

besser als elac

Klipsch ist KULT

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text