Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Klipsch RP-500SA Dolby Atmos-Lautsprecher (Paarpreis, 2-Wege, 2,54cm Hochtöner, 13,34cm Tieftöner, 8Ω)
1330° Abgelaufen

Klipsch RP-500SA Dolby Atmos-Lautsprecher (Paarpreis, 2-Wege, 2,54cm Hochtöner, 13,34cm Tieftöner, 8Ω)

419,99€534€-21%
51
eingestellt am 18. AugLieferung aus Frankreich

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Iacono bekommt ihr derzeit die Klipsch RP-500SA für 399,99€ exkl. Versand. Den Versand nach Deutschland ermöglicht ihr durch den Paketweiterleitungsdienst ColisExpat. Aktueller VGP liegt laut Idealo bei 534€.



Eigenschaften:
  • 2,54cm Titanium LTS Vented Tweeter mit Hybrid Tractrix Horn
  • 13,34cm Spun Copper Cerametallic Woofer
  • Switchable Crossover Setting für Dolby Atmos oder Surround Sound
  • Keyhole Mounting für On-Wall Elevation/Surround Sound
  • Premium Scratch Resistant Finish
  • Strong, Flexible Removable Magnetic Grille
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Boxen:

22633089-xa2Ei.jpg

Lautsprecher:

22633089-YxgA9.jpg
Klipsch Hot
Crigu18.08.2019 16:12

Haha xD Das habe ich vor. Aber kann ja sein, dass die Adresse der …Haha xD Das habe ich vor. Aber kann ja sein, dass die Adresse der Weiterleitung eine Packstation ist.@Xiaomi_Tempel hast du auf deiner Suche auch solide Angebote für einen Verstärker so ca. 150€ inkl. Versand entdeckt?


Boxen für 450€ und ein Verstärker für 150?
DerMitDenDealsTanzt18.08.2019 16:32

Boxen für 450€ und ein Verstärker für 150?


Man kann mit guten Boxen grundsätzlich auch bei einem relativ einfachen Verstärker noch ein Quentchen mehr heraus holen.
Umgekehrt (super Verstärker und billige Boxen) funktioniert das eher nicht.
Bearbeitet von: "Grainger" 18. Aug
51 Kommentare
Klipsch Hot
Die Weiterleitung aus Frankreich funktioniert problemlos? Hat da jemand Erfahrung? Ich habe letztens auch sowas gesucht aus Frankreich, aber war nicht sicher, weil der Händler angegeben hat nicht an Packstation/Postfach (laut Übersetzung) zu liefern und es dann lieber sein gelassen
Bearbeitet von: "Crigu" 18. Aug
Crigu18.08.2019 14:29

Die Weiterleitung aus Frankreich funktioniert problemlos? Hat da jemand …Die Weiterleitung aus Frankreich funktioniert problemlos? Hat da jemand Erfahrung? Ich habe letztens auch sowas gesucht aus Frankreich, aber war nicht sicher, weil der Händler angegeben hat nicht an Packstation/Postfach (laut Übersetzung) zu liefern und es dann lieber sein gelassen


IdR Wohnanschrift für Ausland...
Bearbeitet von: "Danny_Dick" 18. Aug
Crigu18.08.2019 14:29

Die Weiterleitung aus Frankreich funktioniert problemlos? Hat da jemand …Die Weiterleitung aus Frankreich funktioniert problemlos? Hat da jemand Erfahrung? Ich habe letztens auch sowas gesucht aus Frankreich, aber war nicht sicher, weil der Händler angegeben hat nicht an Packstation/Postfach (laut Übersetzung) zu liefern und es dann lieber sein gelassen


Dann lass das doch nach Hause liefern
El_Lorenzo18.08.2019 16:05

Dann lass das doch nach Hause liefern


Haha xD Das habe ich vor. Aber kann ja sein, dass die Adresse der Weiterleitung eine Packstation ist.

@Xiaomi_Tempel hast du auf deiner Suche auch solide Angebote für einen Verstärker so ca. 150€ inkl. Versand entdeckt?
Für die Boxen ein guter Preis. Finde es aber unnötig für die paar Effekte von Dolby Atmos so teure Lautsprecher hinzuhängen. Reichen auch welche für unter 200 Euro.
Crigu18.08.2019 16:12

Haha xD Das habe ich vor. Aber kann ja sein, dass die Adresse der …Haha xD Das habe ich vor. Aber kann ja sein, dass die Adresse der Weiterleitung eine Packstation ist.@Xiaomi_Tempel hast du auf deiner Suche auch solide Angebote für einen Verstärker so ca. 150€ inkl. Versand entdeckt?


Boxen für 450€ und ein Verstärker für 150?
Die sehen aber hässlich aus. Richtig altbacken.
DerMitDenDealsTanzt18.08.2019 16:32

Boxen für 450€ und ein Verstärker für 150?


Ich habe andere Boxen im Sinn. Aber ja ich sehe nicht unbedingt den Effekt eines super Verstärkers, den ich eh nie ausreizen kann. Betreibe auch einen Focal Clear an einem JDS Labs Atom und funktioniert wunderbar mit mehr als genug Headroom und einem ca. 0 Ohm Ausgang. Aber anderes Thema, sonst können wir auch gleich über Kabelklang sprechen
Bearbeitet von: "Crigu" 18. Aug
Ich poste meine Deals komplett unvoreingenommen und sie stellen ausschließlich meine persönliche Meinung dar — Ich werde weder von Händlern oder Marken bezahlt noch entsteht mir ein Vorteil dadurch, dass Ihr ein Produkt kauft. Ich bin genauso wie Ihr und möchte nur jedem helfen, den besten Deal zu finden.
alifcporto18.08.2019 17:13

Ich poste meine Deals komplett unvoreingenommen und sie stellen …Ich poste meine Deals komplett unvoreingenommen und sie stellen ausschließlich meine persönliche Meinung dar — Ich werde weder von Händlern oder Marken bezahlt noch entsteht mir ein Vorteil dadurch, dass Ihr ein Produkt kauft. Ich bin genauso wie Ihr und möchte nur jedem helfen, den besten Deal zu finden.


Cool, ich auch
DerMitDenDealsTanzt18.08.2019 16:32

Boxen für 450€ und ein Verstärker für 150?


Man kann mit guten Boxen grundsätzlich auch bei einem relativ einfachen Verstärker noch ein Quentchen mehr heraus holen.
Umgekehrt (super Verstärker und billige Boxen) funktioniert das eher nicht.
Bearbeitet von: "Grainger" 18. Aug
hurtig18.08.2019 16:55

Die sehen aber hässlich aus. Richtig altbacken.


Geschmackssache würde ich sagen. Ich finde das Klipsch-Design ziemlich geil
OliverSc18.08.2019 16:25

Für die Boxen ein guter Preis. Finde es aber unnötig für die paar Effekte v …Für die Boxen ein guter Preis. Finde es aber unnötig für die paar Effekte von Dolby Atmos so teure Lautsprecher hinzuhängen. Reichen auch welche für unter 200 Euro.


Hast du denn Beispiele?
Effektlautsprecher für Atmos / Auro um 200.- wäre ein top Preis, aber ultra rar!
Kann man die Boxen an den B Kanal vom Verstärker anschließen und damit zusätzliche Lautsprecher für die gleiche Wiedergabe haben? Oder muss es ein atmos verstärker sein?
Bearbeitet von: "ABCD." 18. Aug
Sind die zum Auflegen auf die Frontlautsprecher oder zum Anbringen an der Decke?
Boxen:

22633089-xa2Ei.jpg

Lautsprecher:

22633089-YxgA9.jpg
DerMitDenDealsTanzt18.08.2019 16:32

Boxen für 450€ und ein Verstärker für 150?



Ein 150€ Zweikanalverstärker reicht vollkommen für 2 height Lautsprecher....
Hab sie und. In sehr zufrieden
MeisterOek18.08.2019 17:45

Sind die zum Auflegen auf die Frontlautsprecher oder zum Anbringen an der …Sind die zum Auflegen auf die Frontlautsprecher oder zum Anbringen an der Decke?


Sowohl als auch. Es ist bei dem Modell beides möglich.
Klipsch auto hot
Crigu18.08.2019 16:12

Haha xD Das habe ich vor. Aber kann ja sein, dass die Adresse der …Haha xD Das habe ich vor. Aber kann ja sein, dass die Adresse der Weiterleitung eine Packstation ist.@Xiaomi_Tempel hast du auf deiner Suche auch solide Angebote für einen Verstärker so ca. 150€ inkl. Versand entdeckt?


Verstärker mit atmos für 150?
DerMitDenDealsTanzt18.08.2019 16:32

Boxen für 450€ und ein Verstärker für 150?


Wo ist das Problem?
ich habe lange Zeit meine RP 160 an einem 150€ Verstärker betrieben, keine Probleme.
die Klipsch sind aufgrund der Hörner und des hohen Wirkungsgrades eh nicht verstärkerkritisch, da tuts auch ein 100€ class d
Ich wünsche mir etwas mehr korrekte Begriffe.

Wikipedia:
Ein Audioverstärker ist ein breitbandiger und möglichst verzerrungsarmerVerstärker für Wechselspannungen im hörbaren Niederfrequenz-Bereich von 20 Hz bis 20.000 Hz oder höher. Audioverstärker enthalten eine elektronische Schaltung, die kleine Audiosignale wie die eines Tonabnehmers, Tuners oder CD-Spielers verstärkt, um diese mit größerer Leistung mit meistens stufenlos einstellbarer Lautstärke über einen Lautsprecher wiedergeben zu können.

AV-Receiver verfügen über Mehrkanalverstärker mit zumindest fünf Ton- und einem Subwoofer-Kanal (5.1) bis hinauf zu Modellen mit elf Ton- und zwei Subwoofer-Kanälen (11.2). Sie sind in der Lage, verschiedene Surroundsound-Tonformate zu dekodieren und in Raumklang umzusetzen. Zusätzlich verfügen einige Modelle über Bildprozessoren, mit denen die Videoeingangssignale aufbereitet und für hochauflösende Ausgabegeräte (FullHD) bereitgestellt werden können. AV-Receiver sind wegen ihrer Vielseitigkeit und der Fähigkeit, Raumklang umzusetzen, ein zentraler Baustein für Heimkinos.
EmilioVillegas18.08.2019 18:48

Verstärker mit atmos für 150?


Wer hat irgendwas von Atmos geschrieben? Meine Frage war völlig losgelöst von dem Deal und nur hier miteingebracht, weil der TE scheinbar ein paar Audio-Shops durchsucht hatte, wie ich aber schon weiter oben geschrieben hatte.

Und tatsächlich ging es mir um einen reinen Verstärker für PC->Boxen und nicht um einen Receiver.
Die kann man an die Wand oder Decke montieren oder auf die Fronts drauflegen (indirekt über die Decke dann zum Ohr...).
Immer den Winkel beachten, die Deckenhöhe usw...
Direktes Atmos sorgt bei den meisten für Lautsprecher in der Mitte vom Raum an der Decke und hinter der Couch an der Decke.
Alles nicht so einfach bzw. schick.

Es sind nur 2 Atmos-Lautsprecher....die Deutsche Tonspur hat oft kein Atmos...ein Reciever für 4 Atmos Lautsprecher kostet schnell fast 1000 usw usw

Ich habs getestet und brauch es nicht - jedenfalls keine billig Lösung mit nur 2 Atmos Boxen.

Hier steht wie man es machen sollte:
pioneerelectronics.com/Sta…pdf
Meine Güte, sind die überteuert.
OliverSc18.08.2019 16:25

Für die Boxen ein guter Preis. Finde es aber unnötig für die paar Effekte v …Für die Boxen ein guter Preis. Finde es aber unnötig für die paar Effekte von Dolby Atmos so teure Lautsprecher hinzuhängen. Reichen auch welche für unter 200 Euro.


Hast du den direkten Vergleich mal gehört oder woher kommt die Aussage?
BigP198418.08.2019 20:07

Die kann man an die Wand oder Decke montieren oder auf die Fronts …Die kann man an die Wand oder Decke montieren oder auf die Fronts drauflegen (indirekt über die Decke dann zum Ohr...).Immer den Winkel beachten, die Deckenhöhe usw...Direktes Atmos sorgt bei den meisten für Lautsprecher in der Mitte vom Raum an der Decke und hinter der Couch an der Decke.Alles nicht so einfach bzw. schick.Es sind nur 2 Atmos-Lautsprecher....die Deutsche Tonspur hat oft kein Atmos...ein Reciever für 4 Atmos Lautsprecher kostet schnell fast 1000 usw uswIch habs getestet und brauch es nicht - jedenfalls keine billig Lösung mit nur 2 Atmos Boxen.Hier steht wie man es machen sollte:https://www.pioneerelectronics.com/StaticFiles/PUSA/Files/Dolby Atmos/Dolby-Atmos-Home-Theater-Installation-Guidelines.pdf


Hab mit 2 upfiring Atmos Front LS angefangen und inzwischen auf 5.1.4. Ich möchte es wirklich nicht mehr missen. Der Auro Upmix macht dabei auch noch einen hervorragenden Job, da ich meist aber die Originalspuren nutze, ist Atmos bei vielen Filmen ja inzwischen nativ dabei.

Wer einen passenden Receiver hat und es mal günstiger ausprobieren möchte, kann mal nach den Onkyo SKH-410 schauen. Sehr günstig und ein schöner Einstieg um sich mal ein Bild von Dolby Atmos zu machen. Kann ich nur empfehlen. Danach kann man dann hochwertiger aufrüsten.
kiu7718.08.2019 22:19

Meine Güte, sind die überteuert.



Das sind die "neuen" Klipsch Lautsprecher. Die sind "etwas" überteuert.

Es gibt insgesamt drei Atmos Lautsprecher von Klipsch.
Die Atmos-Lizens hat sicherlich auch zum Preis beigetragen.. .
(https//de…ers)

-RP-500SA
-RP-140SA
-R-14SA

Ich selber nutze vier Klipsch R-14M als Auro 3D / Dolby Atmos / DTS:X Lautsprecher und bin sehr zufrieden. Zur Not einen Winkel an die Decke/Wand schrauben, "zurecht biegen" und dann mit der Schlüssellochhalterung, am besten mit einer Kontermutter befestigen.


Vorher aber bitte für den Raum, die "perfekte" Lautsprecherausrichtung, für das jeweilige Tonformat / die LS-Konfig berechnen. Sonst braucht man sich erst garnicht 4 Lautsprecher an die Decke/Wand hängen. Würde dann natürlich nicht den erwünschten Effekt ergeben, wenn man die LS einfach so hinklatscht.



BigP198418.08.2019 20:07

Die kann man an die Wand oder Decke montieren oder auf die Fronts …Die kann man an die Wand oder Decke montieren oder auf die Fronts drauflegen (indirekt über die Decke dann zum Ohr...).Immer den Winkel beachten, die Deckenhöhe usw...Direktes Atmos sorgt bei den meisten für Lautsprecher in der Mitte vom Raum an der Decke und hinter der Couch an der Decke.Alles nicht so einfach bzw. schick.Es sind nur 2 Atmos-Lautsprecher....die Deutsche Tonspur hat oft kein Atmos...ein Reciever für 4 Atmos Lautsprecher kostet schnell fast 1000 usw uswIch habs getestet und brauch es nicht - jedenfalls keine billig Lösung mit nur 2 Atmos Boxen.Hier steht wie man es machen sollte:https://www.pioneerelectronics.com/StaticFiles/PUSA/Files/Dolby Atmos/Dolby-Atmos-Home-Theater-Installation-Guidelines.pdf



Atmos / DTS:X kann ach mit zwei gut positionierten Lautsprechern einen deutlichen Mehrwert bieten!

Ich habe so ziemlich alles durch. Stereo > 5.1 > 7.1 > 9.1 > 11.1 ( Auf keinen Fall zu empfehlen, außer der Raum ist riesig!) > 5.1.1 > 7.1.2 > 5.1.4 > 7.1.4

Letztendlich bin ich bei 7.2.4 stehen geblieben. Das nächste wäre eben ein Auro 7.2.4, Leider unterstützt mein Receiver momentan "nur" Atmos/DTS:X 7.2.4 oder eben Auro 3D 5.2.4 + Vioce of God, also 5.2.5.

Der nächste Schritt wird auf jeden Fall ein 7.2.6 oder ein 9.2.4 sein.
Jeder Upmixer ist etwas unterschiedlich, aber alle verrichten je nach Quellmaterial, gute Arbeit.

Und der Pioneer LX303, der für ca. 300€ ab und zu mal im Angebot ist, bietet bereits Atmos/DTS:X mit 4 Höhen/Deckenlautsprechern!
Bearbeitet von: "CHCKY_STFU" 19. Aug
Die habe ich:
saturn.de/de/…tml

Habe die mit den Klipsch mehrere Stunden verglichen und keinen Unterschied hören können, wenn dann absolut marginal, aber nichts was den saftigen Aufpreis rechtfertigen würde.
ssj3rd19.08.2019 06:49

Die habe …Die habe ich:https://www.saturn.de/de/product/_jamo-atm-50-1-paar-2409766.htmlHabe die mit den Klipsch mehrere Stunden verglichen und keinen Unterschied hören können, wenn dann absolut marginal, aber nichts was den saftigen Aufpreis rechtfertigen würde.


Warts ab, hier kommt bestimmt noch ein Goldohr, daß dir den Unterschied erklären will.
cy_coe19.08.2019 07:01

Warts ab, hier kommt bestimmt noch ein Goldohr, daß dir den Unterschied …Warts ab, hier kommt bestimmt noch ein Goldohr, daß dir den Unterschied erklären will.



horn gegen kalotte zu stellen spricht bände genug.
das hat mit goldohr nichts zu tun.
mTKay19.08.2019 07:20

horn gegen kalotte zu stellen spricht bände genug.das hat mit goldohr …horn gegen kalotte zu stellen spricht bände genug.das hat mit goldohr nichts zu tun.


Das ging ja schnell.
Grainger18.08.2019 17:18

Man kann mit guten Boxen grundsätzlich auch bei einem relativ einfachen …Man kann mit guten Boxen grundsätzlich auch bei einem relativ einfachen Verstärker noch ein Quentchen mehr heraus holen.Umgekehrt (super Verstärker und billige Boxen) funktioniert das eher nicht.


Unsinn ist es trotzdem. Dann lieber länger sparen und verzichten. Erzeugt weniger Elektromüll und schont den Geldbeutel, denn einen 150€ Verstärker möchte ihm dann wirklich keiner wieder abkaufen.
Klipsch absolut gut !
Prish19.08.2019 20:06

https://de.wikipedia.org/wiki/LautsprecherboxAber schön, dass du soviel …https://de.wikipedia.org/wiki/LautsprecherboxAber schön, dass du soviel Zustimmung darauf bekommst.


Hast du wirklich gerad Wikipedia als Referenz genommen?
UgaMugaLulul19.08.2019 21:29

Hast du wirklich gerad Wikipedia als Referenz genommen?


Hätte ich meine persönliche Lebenserfahrung herangezogen hätte ich eine andere dumme Reaktion von dir erhalten. Also im Endeffekt egal. *kiss*
homci18.08.2019 17:24

Hast du denn Beispiele?Effektlautsprecher für Atmos / Auro um 200.- wäre e …Hast du denn Beispiele?Effektlautsprecher für Atmos / Auro um 200.- wäre ein top Preis, aber ultra rar!


Magnat Shadow Serie. Hab ich an der Wand. Das Paar seinerzeit um die 240,- glaub ich... Erfüllen ihren Zweck absolut und preislich wohl immer noch top.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text