Klipsch: Sammeldeal  -Klipsch RP 150M - R 15M - Klipsch R Subwoofer bis 115SW - Center - Surround - Atmos [eBay] Stassen HiFi
586°Abgelaufen

Klipsch: Sammeldeal -Klipsch RP 150M - R 15M - Klipsch R Subwoofer bis 115SW - Center - Surround - Atmos [eBay] Stassen HiFi

31
eingestellt am 27. Dez 2016heiß seit 27. Dez 2016
Mahlzeit,

Endlich mal wieder Klipsch auf Lager in großer Auswahl.

Klipsch RP-150M
PVG: 315€

Typ: Kompaktlautsprecher

• Prinzip: 2-Wege

Hochtöner: 1x 1"/2.5cm
• Mitteltöner: ohne
• Tieftöner: 1x 5.25"/13.3cm

Frequenzbereich: 48Hz-24kHz (±3dB)
• Belastbarkeit: 75W (RMS), 300W
(Peak)
• Impedanz: 8Ω
• Empfindlichkeit: 92dB
• Abmessungen (HxBxT):
370x195x271mm
• Gewicht: 6.67kg





Klipsch RP 150M 280€ PVG: 315€

Klipsch R112 SW 385€ PVG: 409€

Klipsch R110SW 299€ PVG: 315€

Klipsch R115SW 535€ PVG: 565€

Klipsch RP-240S 349€ PVG: 398€

Klipsch R-14S 180€ PVG: 199€

Klipsch RP-140SA 379€ PVG: 402€

Klipsch RP-440C 290€ PVG: 320€

Klipsch RP-250C 219€ PVG: 286€

Klipsch R-15M 170€ PVG: .....


Onkyo HT-S7805B Heimkino-Receiver-System mit Dolby Atmos schwarz

Onkyo HTS-7805 699€ PVG: 779€

31 Kommentare

Klipsch RP 150M pVG: 290€ nix Versand.

Weiß jemand ob die vor ort in der ersten januar woche geöffnet haben?

Sunshezvor 1 m

Klipsch RP 150M pVG: 290€ nix Versand.


Leider stimmen deine PVG Angaben nicht.
Die Preise sind günstiger, ja aber nicht so doll wie beschrieben.

Find es immer noch frech wie teuer die Atmos LS sind... Trotzdem hot!

Bei HiFi ist ein Preisvergleich natürlich schwierig, da man bestenfalls beim lokalen Händler auch sehr gute Preise bekommt. Nur sind die eben nicht im Internet zu finden

Dennoch habe ich die Erfahrung gemacht, dass Stassen richtig gute Preise hat.
Wenn man sich also sicher ist, dass es die Lautsprecher sein sollen, dann kann man hier absolut nichts falsch machen.

Hot!

gab es auch schon bei Amazon für, ich glaube, 250 Euro im Blitzdeal. die in Kirsche sogar für 200. wer warten kann, dee sollte da zuschlagen.

Kann jemand was zu den rp160m im Vergleich zu den Heco victa 700 sagen?

Ich erwarte mir von den Klipsch mehr Bühne als meine Hecos bieten.


Bzw. wie sind doe RP 160m im Vergleich zu den Kef q300?
Bearbeitet von: "lilganxta" 27. Dez 2016

Niko26vor 28 m

gab es auch schon bei Amazon für, ich glaube, 250 Euro im Blitzdeal. die in Kirsche sogar für 200. wer warten kann, dee sollte da zuschlagen.


Das waren sicherlich Stückpreise?

Jep! Alles andere waren stornocerus

Lieber bei rakuten mit 30fach Punkten kaufen. Deutlich günstiger.

"Onkyo HT-S7805B Heimkino-Receiver-System mit Dolby Atmos schwarz

Onkyo HTS-7805 699€ PVG: 779€ "

Taugt das was in der Kombination?

Man muss halt beachten, dass das dort Normalpreise sind. Kein Grund, sofort zu kaufen, auch wenn immer mal wieder bestimmte nicht kaufbar sind.
Ich habe sowohl bei Rakuten 30 fach als auch bei eBay 10% zugeschlagen und jetzt ein komplettes 7.1 von Klipsch hingestellt. Bin sehr begeistert, aber man MUSS Audio Probe hören. Die Klipsch sind recht besonders, da es halt Hornlautsprecher sind.

Warum nichtmal ein Deal mit der Heresy oder dem Klipschhorn

Karabummvor 3 h, 30 m

Find es immer noch frech wie teuer die Atmos LS sind... Trotzdem hot!



Dann vergeliche mal von anderen gute Unternehmen die Atmos..... also preislich !!????

stumpvor 32 m

Dann vergeliche mal von anderen gute Unternehmen die Atmos..... also preislich !!????





​Es geht um die generellen Kosten von "Atmos Enabled" Boxen. Für das, was die leisten sind sie meist extrem teuer. Im Vergleich direkt/indirekt ziehen sie auch den kürzeren, da würde ich mir eher noch 2 Paar RP 150 oder 160 holen als Deckenlautsprecher. Hat man definitiv mehr von (und das bei gleichem/günstigerem Preis)...

P.S.: Die 140SA gibt es auch bei Amazon für 389,- daher ist die Ersparnis da nicht so riesig (keine VK)
Bearbeitet von: "Karabumm" 27. Dez 2016

JBL LSR 305!

Brüllwürfel

TamaDrummervor 41 m

Brüllwürfel

Ah ja, dann empfehle mal was in der preisklasse?

Mal ne andere frage. Ich hab mir vor 2 Wochen einige klipsch LS gekauft.
2 x rp-150m 1 x 25c und 2 x 15m. Ich habe noch einen älteren aber durchaus potenten acoustic research helios 30a sub. Meint ihr es lohnt sich einen klipsch SUB anzuschaffen? Und welcher würde zu meinem Setup passen?

Sheepvor 23 m

Mal ne andere frage. Ich hab mir vor 2 Wochen einige klipsch LS gekauft. 2 x rp-150m 1 x 25c und 2 x 15m. Ich habe noch einen älteren aber durchaus potenten acoustic research helios 30a sub. Meint ihr es lohnt sich einen klipsch SUB anzuschaffen? Und welcher würde zu meinem Setup passen?

​Ich denke beim Sub muss es nicht zwingend das gleiche Set sein. Hab einen XTZ mit ein paar Klipschs laufen und das passt auch gut. Hatte den 115er, den fand ich im Vergleich aber etwas träger. Wenn du zufrieden bist mit deinem Sub, dann würde ich ihn behalten!

Habe selbst die 160er und würde sie sehr empfehlen! Super sauber klang mit sehr gutem Bass. Jedoch nicht für bassboosted-musik-fans.

Verfasser

nach einigen seitensprüngen werde ich mir wieder die RP 280F kaufen, wenn mal wieder verfügbar.
nächstes jahr dann

Naja, da ist doch wieder kaum was dabei, wo die Preisersparnis an die 10% rankommt.
Scheinen mir eher Normalpreise von Stassen zu sein.

Verfasser

TomJones_72vor 56 m

Naja, da ist doch wieder kaum was dabei, wo die Preisersparnis an die 10% rankommt.Scheinen mir eher Normalpreise von Stassen zu sein.

​stimmt schon, er hat aber auch die Messlatte so gelegt, unterbieten wird er sich wohl nur selten.

TamaDrummer27. Dezember

Brüllwürfel

Klipsch Brüllwürfel? Überhaupt mal in den Genuss gekommen, die zu hören?

RF-7 MKII bei 60 qm Wohnzimmer und da brüllt nichts.

Klipsch für den Preis generell hot!

Sheepvor 23 h, 40 m

Mal ne andere frage. Ich hab mir vor 2 Wochen einige klipsch LS gekauft. 2 x rp-150m 1 x 25c und 2 x 15m. Ich habe noch einen älteren aber durchaus potenten acoustic research helios 30a sub. Meint ihr es lohnt sich einen klipsch SUB anzuschaffen? Und welcher würde zu meinem Setup passen?

Wie groß ist der Raum, in dem die LS stehen? Nachbarn? Wie stehen die zum Bass und dessen Ausbreitung im Haus?

Ca 40 qm. Nachbarn spielen keine Rolle (DHH) subwoofer steht vorne rechts neben einer der beiden rp-150m neben dem Sideboard

Sheepvor 16 h, 5 m

Ca 40 qm. Nachbarn spielen keine Rolle (DHH) subwoofer steht vorne rechts neben einer der beiden rp-150m neben dem Sideboard

40 qm und dann 150m'er als Haupt-LS? Wäre für meine Erfahrung zuuu klein. Nutze bei 60 qm die R7-MKII und der Raum ist ausgefüllt.
Da du einen Subwoofer hast, würde ich den vorerst weiternutzen und das Geld in richtige Front-Stand-LS investieren

Tipp: Nutze bei 40 qm andere LS als Front (RP-260F z.B. und setze die 150'er als Rear in einem 5.1 wenn unbedingt nötig) und dann entscheide, ob du dringend einen neuen Subbi benötigst. Siehe mal PN

Danke, aber ich will mir vorne die "Front" nicht mit stand-ls "zustellen" daher auch die Kombi
150er Front und 15er als rear
Merkt man den das soviel Unterschied? Der Raum ist übrigens nicht quadratisch sondern Hammerförmig. Der "Stiel" muss nicht ausgefüllt werden

Sheepvor 19 h, 46 m

Danke, aber ich will mir vorne die "Front" nicht mit stand-ls "zustellen" daher auch die Kombi 150er Front und 15er als rear Merkt man den das soviel Unterschied? Der Raum ist übrigens nicht quadratisch sondern Hammerförmig. Der "Stiel" muss nicht ausgefüllt werden

Also ich gehe da nicht von Aussehen oder zustellen aus, sondern nach Qualität des Klanges. Je kleiner, desto weniger voluminös ist der Klang. Wollte mir vorher die kleineren RP-260F holen. Nach Beratung und Hörprobe verschiedener Modelle konnte ich nur noch die großen RF-7 nehmen. 2000 € in 2 LS zu investieren ist dazu ein sehr guter Deal, auf die Zeit gesehen (mind. 10 Jahre Nutzungszeit).
Wenn du die Möglichkeit hast, fahre irgendwo zum anhören hin (evtl. nach Elze?), lasse deine Ohren und dein Gefühl dazu entscheiden. Schließlich möchte man ja nicht nach nem halben Jahr neue kaufen, weil es nicht richtig passt und man unzufrieden ist. Ich bin jeden Tag morgens schon am lächeln, wenn ich nur den Tuner starte...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text