241°
ABGELAUFEN
Klipsch SB 120 schwarz für 249€ @ Redcoon - Soundbar wieder verfügbar

Klipsch SB 120 schwarz für 249€ @ Redcoon - Soundbar wieder verfügbar

Elektronik

Klipsch SB 120 schwarz für 249€ @ Redcoon - Soundbar wieder verfügbar

Preis:Preis:Preis:249€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo: 439€

Heute wieder verfügbar: Wer noch eine Möglichkeit sucht, seinen Sound vom Fernseher zu verbessern, aber kein Geld oder Platz für eine Komplett-Anlage hat, wird sich früher oder später die Soundbars der verschiedenen Herstellern ansehen. Ganz vorne spielen die von Klipsch mit und bei Redcoon gibt es aktuell das SB 120 TV-Sound System für nur 249€.

• 3D-Surround-Modus
• 3-Wege-Lautsprechersystem
• Integrierter Dual Subwoofer
• Musik-Gesamtleistung: 160 Watt
• Anschlüsse: AUX, optisch, Bluetooth
• Mit der Klipsch Horn-Technologie
• Inklusive Subwoofer-Ausgang
• Dolby Digital-Decodierung
• Größe: 831 x 99 x 33 mm
• Traglast: Bis zu 45kg

Im Vergleich zu anderen Soundbars verzichtet man hier zwar auf Extras wie einen HDMI-Anschluss – dafür gibts aber den wohl besten Sound, den man aus solch einer kleinen “Röhre” bekommen kann. Lieferbar ist die Soundbar in schwarz und bekommt sehr positives Feedback von den Amazonkunden und Testberichten:

"Das Klipsch-System liefert einen sehr druckvollen Bass, der verblüffend tief hinabreicht. Je nach Pegelstellung (Sub +/– auf der Fernbedienung) lässt sich der Bass von fett bis asketisch einstellen. Der Soundbar des US-Herstellers gefällt durch seine enorm dynamische Spielweise"

+ Für Filme und Musik
+ Äußerst Pegelfest
+ 3D Modus bei Filmen
+ Gute Verarbeitung
+ Bluetooth Streaming
+ Optisches Kabel inklusive
+ Dolby Digital Decoder
- Kein DTS Decoder
- Kein HDMI Anschluss

41 Kommentare

Vgpreis???

Redaktion

Re92

Vgpreis???


= Idealo.....

Re92

Vgpreis???


Gibt es bei anderen Händlern aber schon ab 330€ - der Deal vom letzten mal.

Payback kann man als Cashback bei Bedarf auch nutzen.

Hot

Kein DTS & fehlender Koax-Eingang.. Irgendwie wurde da geschludert oder gespart!? Selbst die kleinen Soundbars (für die Wandmontage etc.) können das bei UVP's von unter 250€. Kann hier die Yamaha YAS-103 empfehlen.

Außerdem ist die Größe des Geräts hier falsch angegeben. Tiefe sind 336mm und nicht 33mm.

Preis ist sicherlich hot, Gerät taugt bestimmt auch. Optisch nicht so der Knaller. Für den Preis bekommt man auch schon ne gute Kompaktanlage wie die Panasonic PMX7. Macht mehr her, hat mehr Funktionen, klingt besser. Klar, ist n anderes Genre, aber die kriegt sicherlich auch jeder unter.

Nur mal so als Denkanstoß, als Alternative zu einer Soundbar...

crazylex4S

Kann hier die Yamaha YAS-103 empfehlen.

Ich habe in den letzten Monaten ja auch diverse Soundbars und Soundbases ausprobiert und war klanglich am meisten von eben der YAS-103 enttäuscht. Am besten hat mir die Sony HT XT1 gefallen, auch wg. der vergleichweise vielen Anschlussmöglichkeiten. Letztlich aber bin ich doch wieder bei einem AV-Receiver mit Boxen gelandet.

crazylex4S

Kann hier die Yamaha YAS-103 empfehlen.



es hältst du von der samsung hw-h450?

Die hatte ich nicht. Ich hatte Modelle von Sony, Yamaha, BOSE und Canton. Aber eine Kollegin hat eine Samsung-Soundbar (wobei ich nicht sicher weiß, welches Modell), aber das hat mich auch nicht überzeugt. Das ist aber natürlich auch immer ein subjektiver Eindruck.

crazylex4S

Kein DTS & fehlender Koax-Eingang.. Irgendwie wurde da geschludert oder gespart!?



Da muss ich dir recht geben, wenigstens DTS-Downmix hätten sie anbieten können.
Dein Panasonic PMX7 hat gar keine digitalen Eingänge und ist keine Soundbar, also nicht vergleichbar.


Der samsung hw-h450 hat einen kleinen Korpus aus Plaste, da kann kein vernünftiger Klang kommen.

crazylex4S

Kann hier die Yamaha YAS-103 empfehlen.


Die YAS-103 mit der HT-XT1 zu vergleichen ist nicht fair. Die YAS-103 hängt bei mir im Schlafzimmer direkt unterm TV an der Wand, ist also extrem platzsparend (10cm tief), wohingegen die HT-XT1 nur unter dem Standfuss auf einem Tisch Platz findet (30cm tief). Die Sony hat daher bauartbedingt >40% Volumen. Im Vergleich zu Soundbars der selben Größenordnung spielt die YAS-103 enorm auf (im Blitzangenbot Amazon.fr für 187€ bekommen). Würdest Du einen Vergleichen zwischen der HT-XT1 und dem Panasonic PMX7 System anstellen, kommst Du auf noch größere Unterschiede - sind halt gänzlich verschiedene Systeme!

So direkt habe ich den Vergleich ja auch nicht vorgenommen. Ich bin nur auf die YAS-103 eingegangen, weil Sie von Dir empfohlen wurde, und das in einem Thread, wo sie, wenn man Deinen Worten folgt, im Grunde nichts zu suchen hat, weil sie ja eben "nur" eine Soundbar ist. Und meine Erfahrungen mit diesem Modell sind nun mal nicht die, die Du wohl gemacht hast. Das ist aber natürlich nur mein persönlicher Eindruck, hängt vielleicht auch von den Räumlichkeiten ab.

besucherpete

So direkt habe ich den Vergleich ja auch nicht vorgenommen. Ich bin nur auf die YAS-103 eingegangen, weil Sie von Dir empfohlen wurde, und das in einem Thread, wo sie, wenn man Deinen Worten folgt, im Grunde nichts zu suchen hat, weil sie ja eben "nur" eine Soundbar ist. Und meine Erfahrungen mit diesem Modell sind nun mal nicht die, die Du wohl gemacht hast. Das ist aber natürlich nur mein persönlicher Eindruck, hängt vielleicht auch von den Räumlichkeiten ab.


Ich denke auch. Habe die Erfahrung gemacht, daß in kleinen Räumen eine Soundbar an einer Wand (idealerweise Hohlwand) einen deutlich volleren Sound hat als in größeren Räumen auf nem Tisch o.ä. ("weit weg von einer Wand"). Da ist wohl eher sowas wie das Klipsch-Gerät (oder Dein genanntes Sony HT-XT1) hier empfehlenswert.

Hallo, wie ist denn die Samsung H 550 Soundbar?
UVP ist 399 EUR und die gibt es für kanpp über 200 EUR.

Igitt, Redcoon





Sorry, musste jetzt sein

45 KG Tragfähigkeit? Glaub ich nicht...

Hallo zusammen,

leider ausverkauft :-(

Artikel nicht mehr lieferbar.

Bei Redcoon selbst gibt es ja die Klipsch aus diesem Angebot und die Sony HT XT1 zum gleichen Preis... ich weiß jeder hat seine persönlichen Lieblinge und so, aber welche der beiden würdet ihr denn empfehlen?

Hab mir in den letzten Tagen einige Tests durchgelesen, Klipsch hat den besseren Sound, leider fehlt der DTS Decoder.

Ich werde die Tage die SB 120 und die Sony HT XT1 parallel testen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text