190°
ABGELAUFEN
Klipsch SB-120 TV Bluetooth So­und­sys­tem schwarz für 249€ @Redcoon.de

Klipsch SB-120 TV Bluetooth So­und­sys­tem schwarz für 249€ @Redcoon.de

ElektronikRedcoon Angebote

Klipsch SB-120 TV Bluetooth So­und­sys­tem schwarz für 249€ @Redcoon.de

Moderator

Preis:Preis:Preis:249€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 340€

Testberichte fallen sehr gut aus.
testberichte.de/p/k…tml
hifitest.de/tes…376
lite-magazin.de/201…nt/
cnet.com/pro…ss/
areadvd.de/tes…20/

idealo
idealo.de/pre…tml

Das Klipsch SB 120 TV-Sound System ist eine kompakte Alternative zu konventionellen Soundbars und Lautsprecher Systemen. Entworfen als Einzel Cabinet, mit einem Kabel verbunden ist es die optimale Sound-Lösung für Ihren Fernseher. Mit der Klipsch Horn-Technologie ausgestattet, mit zwei separaten Mitteltönern und zwei Tieftönern für dynamischen Full-Range-Sound wird das Heimkino-Erlebnis neu definiert.

3-Wege-Lautsprechersystem mit integrierten Dual Subwoofer
belastbar für Fernseher bis zu 45kg
Flexibilität bei der Plazierung
Exlusive Klipsch Horn-Technologie
Bluetooth Wireless-Technologie für Musik-Streaming von Smartphones, Computern und tragbaren Musik-Playern
Dolby Digital-Decodierung für schnellen Vewrbindungsaufbau mit den meisten TV Geräten
Remote Lernfähigkeit - steuert das System von der Vorhandenen Fernbedienung
3D Sound - virtueller Surround Modus

5 Kommentare

Moderator

Fazit AreaDVD Klipsch bleibt seiner klanglichen Linie auch beim Bau aktiver TV-Lautsprecher treu – und das ist sehr gut so: Denn der für 499 EUR angebotene SB 120 macht richtig Spaß. Er klingt erstaunlich komplett und souverän, ist bassstark und pegelfest sowie überzeugt mit ausgezeichneter Gesamtdynamik. Akustisch gehört er demnach zu den besten uns derzeit bekannten aktiven TV-Lautsprechern. Der Preis ist nicht eben günstig, ist aber in der Praxis aufgrund der Eignung nicht nur für größere Räume bis rund 25 Quadratmeter, sondern auch aufgrund der Kompatibilität der Konstruktion zu großen Flachbildschirmen absolut angemessen. Die Ausstattung ist mager, bis auf Bluetooth und ein 3D-DSP für virtuellen Surround-Sound ist nichts an Bord. HDMI – Fehlanzeige, aber das kennen wir auch von einem Großteil der Konkurrenten. Immerhin gibt es einen Dolby Digital-Decoder. Keine Kritik gibt es an der Verarbeitung – der schlichte, zeitlose aktive TV-Lautsprecher tritt solide auf und ist tadellos verarbeitet. + Kraftvoller, lebendiger Klang + Sehr pegelfest + Ausgezeichnete Räumlichkeit + 3D-Surroundprogramm sehr gut für Filme geeignet + Stabile Bluetooth-Verbindung + Nimmt auch große Flat-TVs auf + Solide Verarbeitung und gefällige Optik - Magere Ausstattung

Ich zitiere mich mal selbst:

ShneedleWoods

Gestern hab ich mir die SB120 mal zur Brust genommen. Generell kann ich den Testberichten absolut zustimmen, klasse Sound den die Kiste produziert. Kurzum: Positiv: - passende höhen - ausreichend Bass, kein brummen - erstaunliche Pegelfestigkeit - Stimmen in Filmen sehr gut rauszuhören, selbst wenn es im Film stark regnet - selbst Fußschritte und knarren der Böden rauszuhören - auch DTS Material klingt sehr gut - BT Pairing ohne Probleme, weckt die Soundbar auch ausm Standby Negativ: - es ist und bleibt eine 2.1 Box, räumlicher Sound kommt mMn. noch zu wenig auf - mein Rücksendegrund: Sobald das Gerät an ist, fiept es. Wenn Material abgespielt wird, ist es nicht zu hören, sonst allerdings schon. Hab das auch schon in einigen Berichten bei Amazon.com gelesen. Offensichtlich hört das nicht jeder Mensch (mein Vater (50)) hört es nicht, es klingt ähnlich wie diese Teile am Auto die Marder verjagen sollen. Ergo geht die Anlage zurück. Heute Abend teste ich die Sony.



Da der Vergleich zur Sony XT1 wird kommen wird:

ShneedleWoods

Infos zur Sony HT XT1 im Vergleich zu SB120: Positiv: - großer Pluspunkt, die Ausstattung: HDMI, vorgefertigte Soundsets, DTS Decoder - optisch doch besser als die SB120, da nicht so wuchtig - umschalten zwischen den Eingängen geht schnell und ohne Probleme - Bluetooth Kopplung funktioniert ähnlich einfach und gut wie bei der SB120 - wertigere Fernbedienung mit viel Optionen Negativ: - an den satten Sound von der SB120 kommt die Bar bei weitem nicht ran - sobald es lauter wird, wird aus Bass ein dröhnen (mein Rücksendegrund) - Stimmen sind auch im "Movie" Soundset weitaus schlechter rauszuhören als bei der SB120 - räumlicher Klang kommt auch hier nur wenig auf Ich schicke beide Geräte wieder zurück.

Bin mit der Sony Bar und Voice Type 3 Einstellung, womit die Stimmen klar herausgestellt werden, top zufrieden. Und mir reicht der Bass, drehe das Ding aber auch nicht bis zum Anschlag.

Klipsch ist KULT !

Klipsch ist COLD !

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text