235°
ABGELAUFEN
KLM/Air France SALE: Tokyo ab 438€ (April-Juni)

KLM/Air France SALE: Tokyo ab 438€ (April-Juni)

ReisenKLM Angebote

KLM/Air France SALE: Tokyo ab 438€ (April-Juni)

Preis:Preis:Preis:449€
Zum DealZum DealZum Deal
EDIT: Flüge ab 438 € (Danke, green_absinthe)
__________________________________________________________________________

Bei KLM/Air France sind wieder Flüge nach Asien im Angebot.

Z.B.: Flüge nach Tokyo für 449€ ^ ^

Bedingungen (Stand: 01.04.2015):
- Buchungszeitraum: ab sofort bis 14.04.2015
- Reisezeitraum: ab sofort bis 30.06.2015
- Mindestaufenthalt: 7 Tage, Maximalaufenthalt: 1 Monat
- Umbuchungen: nicht gestattet
- Rückerstattungen: nicht gestattet
- Begrenztes Sitzplatzkontingent

26 Kommentare

Bedenkt, dass die Flüge von KLM teilweise von Partnern ausgeführt werden, so bin ich von Amsterdam nach Peking mit China Southern geflogen, und das war alles andere als angenehm. Trotzdem top Angebot!

China Southern geht mal gar nicht. Wobei KLM in Eco auch nicht gerade eine Wohltat darstellen soll (musste es zum Glück noch nicht selber erleben, kenne es nur von Erzählungen).
Unabhängig von der Airline ist der Preis ok.

Bin mit KLM vor einem Jahr nach Tokio geflogen. War OK. Langstrecke fliegen ist immer Mist.

curl

Bin mit KLM vor einem Jahr nach Tokio geflogen. War OK. Langstrecke fliegen ist immer Mist.



dann flieg mal mit air berlin nach kuba. die haben nen top service

Bei der Ersparnis auf jeden Fall die 140irgendwas € in nen Sitzplatz mit mehr Beinfreiheit investieren. War mit KLM in Tokyo und hatte weniger Platz als in nem überfüllten Linienbus.

curl

Bin mit KLM vor einem Jahr nach Tokio geflogen. War OK. Langstrecke fliegen ist immer Mist.



Ist ja nicht der service das Problem. Mich nervts einfach solange rumzusitzen. Schlafen kann man auch nicht wirklich gut..

Inwiefern sind andere Airlines besser als China Southern. Bin auch über KLM mit China Southern über Guangzhou nach Peking geflogen. War jetzt nicht der Burner aber an Essen und Trinken hat es nicht gemangelt.
Der Rückflug direkt mit KLM war deutlich besser, was aber hauptsächlich daran lag, dass er nur zu 1/3 besetzt war.

Preis ist mega hot, nur wie immer stark zeitlich eingegrenzt -.-

curl

Bin mit KLM vor einem Jahr nach Tokio geflogen. War OK. Langstrecke fliegen ist immer Mist.



achso. naja ohne Businesstarif haste das überall. Aber ist immer noch besser als zu Laufen

KLM/China Southern in Eco echt nicht zu empfehlen

Letztes Jahr diesen "Deal" von KLM/Air France gebucht und via Paris mit Air France geflogen. Dieses Jahr (vor ein paar Tagen) für ~540 EUR mit ANA (September) ab HH gebucht und freue mch total, dem Charles-De-Gaulle-Flugahfen zu entgehen.

Haha, ja versteh ich

Ich mag Schiphol, da gibt's ne Bücherei und Käse umsonst

stuxnet

Letztes Jahr diesen "Deal" von KLM/Air France gebucht und via Paris mit Air France geflogen. Dieses Jahr (vor ein paar Tagen) für ~540 EUR mit ANA (September) ab HH gebucht und freue mch total, dem Charles-De-Gaulle-Flugahfen zu entgehen.

stuxnet

Letztes Jahr diesen "Deal" von KLM/Air France gebucht und via Paris mit Air France geflogen. Dieses Jahr (vor ein paar Tagen) für ~540 EUR mit ANA (September) ab HH gebucht und freue mch total, dem Charles-De-Gaulle-Flugahfen zu entgehen.



Ja, die ANA bring´s

Also ist es euch grundsätzlich zu eng, egal ob KLM oder China? Ist KLM grundsätzlich mit wenig Beinfreiheit auf der Langstrecke unterwegs?
Und was sind Alternativen? Die üblichen arabischen Verdächtigen?

also ich bin günstig mit etihad über abu dhabi nach tokyo geflogen kann ich nur empfehlen
gab aufm rückflug sogar kostenlose upgrade zur businessclass (war aber wohl nur mega viel glück)

Bei der Buchung war Air Berlin als Fluggesellschaft angegeben aber es stand dabei durchgeführt von Etihad

stuxnet

Letztes Jahr diesen "Deal" von KLM/Air France gebucht und via Paris mit Air France geflogen. Dieses Jahr (vor ein paar Tagen) für ~540 EUR mit ANA (September) ab HH gebucht und freue mch total, dem Charles-De-Gaulle-Flugahfen zu entgehen.



Der Pariser Flughafen ist echt nervig. Habe den Umstieg in 15 min aber trotzdem gepackt. Alleine klappt des eigentlich immer.

Nachdem ich vorletztes Jahr in Tokio nach drei technischen Defekten und dadurch Abflug mit 7h Verspätung bei KLM hatte und anschließend 1 Jahr lang um die Flugverspätungentschädigung diskutieren konnte verzichte ich in Zukunft lieber auf KLM Flüge.

stuxnet

Letztes Jahr diesen "Deal" von KLM/Air France gebucht und via Paris mit Air France geflogen. Dieses Jahr (vor ein paar Tagen) für ~540 EUR mit ANA (September) ab HH gebucht und freue mch total, dem Charles-De-Gaulle-Flugahfen zu entgehen.



Glückwunsch! Mein Transferbus hielt an jeder Kreuzung in der freien Pläne, weil da überall Stoppschlder standen. Das dauerte ewig.....

Hm keine Ersparnis gegenüber Air China (450€), ungefähr 80€ ersparnis gegenüber Turkish Airlines (530€) oder 100€ gegenüber Etihad (550€). Ich selbst würde nicht nochmal mit KLM fliegen.

Wir sind letztes Jahr mit KLM geflogen und es war eine Katastrophe. Jeder Flug bis auf der kleine Rückbringer von Amsterdam nach Nürnberg war verspätet.
Der Flug von AMS nach Osaka war sogar 2 Stunden 46 Minuten verspätet. Die Fluggesellschaft hat dann alles unternommen, damit wir nicht über die 3 Stunden kommen (Grenze für 600€ Entschädigung) und wir saßen daher in einem ungeputzten Flugzeug...
Der 5€ Verzehrgutschein war da auch nur ein Witz. Man kann sich vorstellen, was man dafür auf einem europäischen Flughafen so alles kriegt...


Ich Vote trotzdem mal hot, Air China ist nicht wirklich ein Maßstab und ansonsten ist der Preis ja besser.

MMM132

http://hukd.mydealz.de/gutscheine/99-airfrance-gutscheincode-513271



Danke für den Hinweis! Funktioniert bei mir aber leider erst ab einem Wert deutlich über 132€…

Endpreis für einen Flug im Juli: 556€

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text