239°
ABGELAUFEN
[K&M] Netzteil Seasonic M12II-520 EVO 520W modular Bronze
[K&M] Netzteil Seasonic M12II-520 EVO 520W modular Bronze
ElektronikK&M Computer Angebote

[K&M] Netzteil Seasonic M12II-520 EVO 520W modular Bronze

Preis:Preis:Preis:59,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei K&M Computer gibt es Heute als Deal des Tages das Netzteil Seasonic M12II-520 EVO 520W modular Bronze für 59,90 EUR. Bei einer Filiale in der Nähe spart man die VSK in Höhe von 4,90 EUR und kommt auf einen Preis von 55,00 EUR.

Idealo ab 63,71 EUR @Rakuten @Bora-Computer

Bora-Computer gehört zu K&M Computer.

Review @Computerbase

969210.jpg
969210.jpg
Produktdatenblatt:
  • Modellserie: M12II-520 Evo
  • Leistung: 520 Watt
  • Kühlung: 120mm Luefter
  • Spezifikation: ATX
  • Effizienz (bei 230V): 85%
  • 80 Plus Zertifikat: 80+ Bronze
  • +3,3V: 24 Ampere
  • +5V: 24 Ampere
  • +5Vsb: 2.5 Ampere
  • +12V: 40 Ampere
  • -12V: 0.8 Ampere
  • Anschlüsse: 1x ATX 20/24pol, 1x ATX12V 4+4pol, 1x EPS12V 8pol, 1x PCI Express 6pol, 1x PCI Express 6+2pol, 2x 3.5 Zoll, 6x 5.25 Zoll, 6x SATA
  • Kabelmanagement: Modular
  • Besonderheiten: active PFC
  • Herstellergarantie: 5 Jahre

Beste Kommentare

TrimalchioAugustusvor 5 m

Nie wieder no-name Netzteile. Hab das Lehrgeld einmal bezahlt. Dann lieber …Nie wieder no-name Netzteile. Hab das Lehrgeld einmal bezahlt. Dann lieber zehn Euro drauflegen und sich was ordentliches holen.


Seasonic und no-name? Da passt was nicht

EDIT: Spezifisch zu diesem Modell kann ich nichts sagen. Aber Seasonic im Allgemeinen ist ein sehr beliebter und für Qualität bekannter Netzteil-Hersteller.
Bearbeitet von: "p4r4d0c" 27. Feb

27 Kommentare

Dc-Dc?

Nie wieder no-name Netzteile. Hab das Lehrgeld einmal bezahlt. Dann lieber zehn Euro drauflegen und sich was ordentliches holen.

TrimalchioAugustusvor 5 m

Nie wieder no-name Netzteile. Hab das Lehrgeld einmal bezahlt. Dann lieber …Nie wieder no-name Netzteile. Hab das Lehrgeld einmal bezahlt. Dann lieber zehn Euro drauflegen und sich was ordentliches holen.


Seasonic und no-name? Da passt was nicht

EDIT: Spezifisch zu diesem Modell kann ich nichts sagen. Aber Seasonic im Allgemeinen ist ein sehr beliebter und für Qualität bekannter Netzteil-Hersteller.
Bearbeitet von: "p4r4d0c" 27. Feb

TrimalchioAugustusvor 2 m

Nie wieder no-name Netzteile. Hab das Lehrgeld einmal bezahlt. Dann lieber …Nie wieder no-name Netzteile. Hab das Lehrgeld einmal bezahlt. Dann lieber zehn Euro drauflegen und sich was ordentliches holen.

Roflcopter

TrimalchioAugustusvor 11 m

Nie wieder no-name Netzteile. Hab das Lehrgeld einmal bezahlt. Dann lieber …Nie wieder no-name Netzteile. Hab das Lehrgeld einmal bezahlt. Dann lieber zehn Euro drauflegen und sich was ordentliches holen.



Wenn man keine Ahnung hat....
Sehr gutes Angebot, aber 520W sind mir einfach zu viel. Aktuelle obere Mittelklasse Rechner brauchen schon keine 300W mehr. Wer da nicht gnadenlos übertakten will und ne 600 € Graka drin hat, kann beruhigt 400W Netzteile nehmen.
Nutze selbst seit Jahren ein fanless der X Serie von Seasonic, einfach top.

branTTvor 2 m

Wenn man keine Ahnung hat.... Sehr gutes Angebot, aber 520W sind mir …Wenn man keine Ahnung hat.... Sehr gutes Angebot, aber 520W sind mir einfach zu viel. Aktuelle obere Mittelklasse Rechner brauchen schon keine 300W mehr. Wer da nicht gnadenlos übertakten will und ne 600 € Graka drin hat, kann beruhigt 400W Netzteile nehmen.Nutze selbst seit Jahren ein fanless der X Serie von Seasonic, einfach top.


Wenn man im Bereich der 300W ist, sind 520W dann nicht ziemlich gut was die max. Effizienz angeht?

jpnbvor 5 m

Wenn man im Bereich der 300W ist, sind 520W dann nicht ziemlich gut was …Wenn man im Bereich der 300W ist, sind 520W dann nicht ziemlich gut was die max. Effizienz angeht?

​ja, deshalb sollte man selbst bei 350 watt maximaler Aufnahme ruhig 500watt nehmen. die Effizienz ist bei 50-80% Auslastung meist am besten

Die meiste Zeit dürften moderne Rechner im Idle dahingleiten mit deutlich unter 100W. Wenn der dann paar Mal unter Volllast 250W ziehen sollte, dann ist 400W noch immer mehr als genug Puffer und wir liegen bei gerade mal 63 % Auslastung. Viele überschätzen, was normale PCs ziehen. Selbst High End Rechner ziehen höchst selten mehr als 400W.

Hmm laut Computerbase Forum war das NT wohl schon mehrmals bei zackzack für 39,99€ zu haben.

branTTvor 14 m

Die meiste Zeit dürften moderne Rechner im Idle dahingleiten mit deutlich …Die meiste Zeit dürften moderne Rechner im Idle dahingleiten mit deutlich unter 100W. Wenn der dann paar Mal unter Volllast 250W ziehen sollte, dann ist 400W noch immer mehr als genug Puffer und wir liegen bei gerade mal 63 % Auslastung. Viele überschätzen, was normale PCs ziehen. Selbst High End Rechner ziehen höchst selten mehr als 400W.


Schon, klar. Es kommt einfach drauf an, was für Hardware drinsteckt. Aber einerseits ist die Effizienz im Idle natürlich nicht so relevant, da es sowieso um geringere Zahlen geht, andererseits kann Lautstärke auch ein Faktor sein. Zugegebenermaßen sind bei Volllasst andere Komponenten sowieso lauter, aber hey.

Vor allem: ich glaube nicht, dass man im Moment irgendwo ein günstigeres vollmodulares Netzteil bekommt. Und auch wenn man nur teilmodular möchte, dann wirds bei namhaften Herstellern knapp

mein Rechner zieht im idle min. 100w

still666alivevor 6 m

mein Rechner zieht im idle min. 100w


Ältere Grafikkarte? 2 Monitore?

gemessen mit dem Auslesetool meines Netzteils (enermax digifanless) also wirklich nur der PC. 1080 und i7-6700@4.4ghz verbaut

still666alivevor 4 m

gemessen mit dem Auslesetool meines Netzteils (enermax digifanless) also …gemessen mit dem Auslesetool meines Netzteils (enermax digifanless) also wirklich nur der PC. 1080 und i7-6700@4.4ghz verbaut


Also anandtech kam beim Test der 1080 auf 74W idle mit 'nem i7-4960X und 32GB Ram auf einem X79-Board.

TrimalchioAugustusvor 1 h, 20 m

Nie wieder no-name Netzteile. Hab das Lehrgeld einmal bezahlt. Dann lieber …Nie wieder no-name Netzteile. Hab das Lehrgeld einmal bezahlt. Dann lieber zehn Euro drauflegen und sich was ordentliches holen.



TrimalchioAugustusvor 1 h, 20 m

Nie wieder no-name Netzteile. Hab das Lehrgeld einmal bezahlt. Dann lieber …Nie wieder no-name Netzteile. Hab das Lehrgeld einmal bezahlt. Dann lieber zehn Euro drauflegen und sich was ordentliches holen.


Seasonic ist so ziemlich das Premiumhafteste was es an Netzteilen gibt

still666alivevor 50 m

mein Rechner zieht im idle min. 100w




Das ist eigentlich recht viel. Hast du vllt. im Windows "Höchtleistung" anstatt "Ausbalanciert" gewählt in den Energieoptionen?
Das bewirkt nämlich, dass deine CPU immer die maximale Spannung zieht. (war früher nicht so m.E., muss recht neu sein dieses Verhalten)

Also mit der Komb,i die du hast, solltest du eigentlich leicht unter 100W kommen, ~90W vllt sogar etwas unter 90W.

Kann aber natürlich auch sein, dass das Auslesetool nicht so genau ist
Bearbeitet von: "p4r4d0c" 27. Feb

Am Freitag das Corsair RMx550 bei alternate bestellt, scheint mir der bessere Deal gewesen zu sein

Zu teuer, weil zu alt. Klar Ss Quali, aber mitlweile doch etwas outdated. Lieber:

heise.de/pre…tml

520W, modular, 80+ bronze => maximal unsinnige Kombination

TrimalchioAugustusvor 3 h, 4 m

Nie wieder no-name Netzteile. Hab das Lehrgeld einmal bezahlt. Dann lieber …Nie wieder no-name Netzteile. Hab das Lehrgeld einmal bezahlt. Dann lieber zehn Euro drauflegen und sich was ordentliches holen.



Seasonic ist einer der Top Hersteller, seit Jahren immer an der Spitze zB 2005 das erste 80 Plus zertifizierte NT war von Sea Sonic. Auch viele Marken lassen bei Sea Sonic ihre Topmodelle fertigen, Antec, Corsair, XFX, sogar be quiet zB das P10 850W und 1000W war von Sea Sonic.
Aktuell mit dem Prime das beste NT am Markt
tweakpc.de/har…php

Das hier ist aber nicht wirklich top sondern älteres Modell und nicht wirklich aktuell

TrimalchioAugustusvor 3 h, 26 m

Nie wieder no-name Netzteile. Hab das Lehrgeld einmal bezahlt. Dann lieber …Nie wieder no-name Netzteile. Hab das Lehrgeld einmal bezahlt. Dann lieber zehn Euro drauflegen und sich was ordentliches holen.

​Hahaha selten so gut gelacht. Von Seasonic dürfen die "namhaften" Hersteller wie Enermax,Corsair usw. noch viel lernen

Würde da eher das Corsair Vengeance 550M empfehlen. Zwar nur teilmodular und knappe 7€ teurer, dafür aber deutlich neuer und ist bei Tests immer sehr gut weggekommen.

Bin mit meinem S12-330 Watt äußerst zufrieden. Damit läuft auch die MSI 480 stabil mit Xeon, SSD und 16Gb.

TrimalchioAugustusvor 7 h, 48 m

Nie wieder no-name Netzteile. Hab das Lehrgeld einmal bezahlt. Dann lieber …Nie wieder no-name Netzteile. Hab das Lehrgeld einmal bezahlt. Dann lieber zehn Euro drauflegen und sich was ordentliches holen.




Da bist Du aber mit Anlauf ins Fettnäpfchen gesprungen.

In meinem Internet PC werkelt schon seit über 10 Jahre ein Seasonic, wo andere schon die Grätsche hingelegt haben.


Dieses Modell würde ich aber nicht kaufen, alleine wegen Bronze.
Habe auch das Superflower:

heise.de/pre…tml

jpnbvor 9 h, 59 m

Also anandtech kam beim Test der 1080 auf 74W idle mit 'nem i7-4960X und …Also anandtech kam beim Test der 1080 auf 74W idle mit 'nem i7-4960X und 32GB Ram auf einem X79-Board.

​hab auf der 1080 ne AiO Wakü mit 120mm Radiator, darauf 2x120mm Lüfter, +3x180mm Gehäuselüfter (jeweils 5,4w). Kommt also hin

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text