Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Martini Bianco/Fiero, 1L für 4,99 bei Norma, Deutschlandweit
159° Abgelaufen

Martini Bianco/Fiero, 1L für 4,99 bei Norma, Deutschlandweit

4,99€6,49€-23%NORMA Angebote
14
eingestellt am 28. MaiBearbeitet von:"woandersch_billiger"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mein dritter Martini Deal , schon wieder WONADERSCH, schon wieder GÜNSTIGER.
Deutschlandweit, durch Stichproben geprüft

Überlegt euch ob ihr zu Thomas Phillips geht
oder ob ihr noch eine Woche wartet.
Zusätzliche Info
NORMA AngeboteNORMA Prospekte

Gruppen

14 Kommentare
Mit vier Ausrufezeichen hätte ich dir den Knallerpreis abgenommen.
MrStiffler28.05.2020 14:00

Mit vier Ausrufezeichen hätte ich dir den Knallerpreis abgenommen.



Kleine Wünsche werden gleich erfüllt
Knallerpreis = cold!!!!
Knallerpreis würde ich entfernen..dann könnt es zumindest nicht kalt werden
woandersch_billiger28.05.2020 14:02

Kleine Wünsche werden gleich erfüllt



Scheinst dir mit deinen ursprünglichen 3 nicht ganz sicher gewesen zu sein.
5 Eur ist bei gott sehr sehr günstig. In Italien selten zu diesem Preis ebenfalls. Für D der Hammer
Djoser28.05.2020 14:08

5 Eur ist bei gott sehr sehr günstig. In Italien selten zu diesem Preis …5 Eur ist bei gott sehr sehr günstig. In Italien selten zu diesem Preis ebenfalls. Für D der Hammer



Da sollte ich mal Hammerpreis schreiben
In d/a ist schon 6 Eur für 0,75l recht gut. Aber 1l für 5? Knaller, Hammer,😋😋😋😋
thetank28.05.2020 14:04

Knallerpreis würde ich entfernen..dann könnt es zumindest nicht kalt w …Knallerpreis würde ich entfernen..dann könnt es zumindest nicht kalt werden



Danke für den Rat. Bin tatsächlich erstaunt wie sich diese Kaufinformation entwickelte, im Gegensatz zu anderen Deals
Djoser28.05.2020 14:08

5 Eur ist bei gott sehr sehr günstig. In Italien selten zu diesem Preis …5 Eur ist bei gott sehr sehr günstig. In Italien selten zu diesem Preis ebenfalls. Für D der Hammer


Ich kann mich entsinnen, dass der Angebotspreis mal bei 5,49 D-Mark lag (kurz vor der Geldentwertung aka Euro-Einführung).

Und nein, ich bekomme heute auch nicht das doppelte Einkommen im Vergleich zu damals, bevor dieser Einwand wieder kommt.

Preis ist trotzdem hot, ich wollte nur die Euphorie darüber etwas einbremsen

Habe leider keinen Norma weit und breit
Bearbeitet von: "ZewaMoll" 28. Mai
Sorry...das glaube ich dir nicht. Viele Spirituosen sind günstiger geworden. Bailey's hatte in Österreich ca 200 Schilling gekostet. Jetzt wird die Flasche oft für 8 bis 9 € gehandelt. Keinesfalls gab es Martini für 3 € den Liter
Djoser28.05.2020 18:34

Sorry...das glaube ich dir nicht. Viele Spirituosen sind günstiger …Sorry...das glaube ich dir nicht. Viele Spirituosen sind günstiger geworden. Bailey's hatte in Österreich ca 200 Schilling gekostet. Jetzt wird die Flasche oft für 8 bis 9 € gehandelt. Keinesfalls gab es Martini für 3 € den Liter


Ich habe leider keinen Beweis, dafür ist es eben doch schon zu lange her. Als Martini-Genießer und Zahlenmensch weiß ich es aber definitiv.

Und wo bitte sind Spirituosen billiger geworden? Southern Comfort, einer meiner weiteren Lieblingsdrinks, wird diese Woche mit 9,99€ beworben. 9,99 DM war mal der Angebotspreis.

Radeberger Bier. Angebotspreis 9,99 DM, heute 9,99€.

Usw. usf.

Und warum schreibst du "für", wenn du "um" meinst
Preis ist hot nur leider hab ich keinen Norma Filialen in meinem Umkreis schade
ZewaMoll28.05.2020 21:09

Ich habe leider keinen Beweis, dafür ist es eben doch schon zu lange her. …Ich habe leider keinen Beweis, dafür ist es eben doch schon zu lange her. Als Martini-Genießer und Zahlenmensch weiß ich es aber definitiv.Und wo bitte sind Spirituosen billiger geworden? Southern Comfort, einer meiner weiteren Lieblingsdrinks, wird diese Woche mit 9,99€ beworben. 9,99 DM war mal der Angebotspreis.Radeberger Bier. Angebotspreis 9,99 DM, heute 9,99€.Usw. usf.Und warum schreibst du "für", wenn du "um" meinst


Sorry, aber völliger Käse. Ich habe vor der Euro-Einführung 2002 10 Jahre lang im getränkehandel gearbeitet und kenne die Preise, auch die damaligen Angebotspreise immer noch auswendig. Radeberger kostete normalerweise 24 DM, im Angebot bestenfalls 19DM. Martini in der 1L Flasche 10 DM, im Angebot nie unter 8 DM.
Und da sich die Reallöhne auch nach Abzug der unverschämten Steuern unseres staates trotzdem nach oben enteiclelt haben, sind die Getränke, so wie fast alle Lebensmittel, deutlich günstiger geworden.

So ein Quatsch, Preise von vor 20 Jahren mit heute zu vergleichen
Bearbeitet von: "dochanau" 13. Jul
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text