Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Knipex 00 21 30 Elektriker Werkzeugkoffer bestückt 23teilig
1749° Abgelaufen

Knipex 00 21 30 Elektriker Werkzeugkoffer bestückt 23teilig

477,82€557,80€-14% Kostenlos KostenlosAmazon Angebote
Redakteur/in101
Redakteur/in
1749° Abgelaufen
Knipex 00 21 30 Elektriker Werkzeugkoffer bestückt 23teilig
eingestellt am 3. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Amazon bekommt ihr derzeit den 23-teiligen Knipex 00 21 30 Elektriker Werk­zeug­kof­fer zum Preis von 477,82€. versandkostenfrei.

Der nächste VGP liegt bei 557,80€.

  • Bestückt mit 23 Markenwerkzeugen, teilweise VDE-geprüft nach DIN EN/IEC 60900
  • Stabile ABS-Hartschalenkonstruktion mit Aluminium-Rahmen und umlaufender Stoßleiste
  • Dokumentenfächer und Stifthalteschlaufen
  • Eine herausnehmbare Werkzeugtafel beidseitig mit elastischen Schlaufen
  • Eine Abdecktafel mit elastischen Schlaufen und Werkzeugschutzlappen
  • Große Bodenschale mit variablen Abtrennungen (z. B. für Mess- und Prüfgeräte) Innenmaße: 420 x 320 x 85 mm
  • Stabile Metallschlösser und 3-stelliges Zahlenschloss
  • Stabiler, ergonomischer Tragegriff
  • Zweiseitig angebrachte Standfüße
  • Farbe: silber, Aluminium-Optik
  • EAN/GTIN: 04003773051084

1647104-ypAQo.jpg1647104-ucN2C.jpg
Bestückung:

KNIPEX TwinKey Kombizange

Selbsteinstellende Abisolierzange KNIPEX ErgoStrip, Universal-Abmantelungswerkzeug 2 x Storchschnabelzange 2 x Seitenschneider Zangenschlüssel, Zange und Schraubenschlüssel in einem KNIPEX Cobra, Hightech-Wasserpumpenzange Präzisions-Pinzette, isoliert 4 x Schraubendreher (Slim) Schlitz 2 x Schraubendreher Schlitz

Schraubendreher Kreuz 4 x Schraubendreher (Slim) Kreuz Kabelmesser mit auswechselbarer Klingeswechselbarer Klinge
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Beste Kommentare
Liebe User,

bitte keine Patriotismus-Kommentare.
Diese wurden gelöscht, da es sich hier
um einen Werkzeugkoffer handelt,
nicht um Politik.

Danke für euer Verständnis.
Anknüpfend an die letzte Knipex-Diskussion: „Made in Wuppertal, GermanyWir fertigen ausschließlich in Deutschland, am Gründungsstandort in Wuppertal. Durch eine Fertigungstiefe von nahezu 100 % können wir alle Schritte der Produktion steuern und im Sinne der bestmöglichen Qualität direkt beeinflussen und ständig verbessern.“

Quelle: knipex.de/unt…uns

Made in Germany. Ich liebe die Dinger. Sind jeden Cent wert.
Bearbeitet von: "bazzz" 3. Sep
Ich bin ein großer Knipex Fan, aber für den Preis würde ich mir lieber ein individuelles Set zusammenstellen.
101 Kommentare
Glaube @ThomAK sucht immer noch Werkzeug, um sein Handy zu reparieren
Anknüpfend an die letzte Knipex-Diskussion: „Made in Wuppertal, GermanyWir fertigen ausschließlich in Deutschland, am Gründungsstandort in Wuppertal. Durch eine Fertigungstiefe von nahezu 100 % können wir alle Schritte der Produktion steuern und im Sinne der bestmöglichen Qualität direkt beeinflussen und ständig verbessern.“

Quelle: knipex.de/unt…uns

Made in Germany. Ich liebe die Dinger. Sind jeden Cent wert.
Bearbeitet von: "bazzz" 3. Sep
Ich bin ein großer Knipex Fan, aber für den Preis würde ich mir lieber ein individuelles Set zusammenstellen.
Obiwaannn03.09.2020 11:54

Glaube @ThomAK sucht immer noch Werkzeug, um sein Handy zu reparieren


Bandschleifer steht auf dem Zettel
Regmore03.09.2020 12:00

Ich bin ein großer Knipex Fan, aber für den Preis würde ich mir lieber ein …Ich bin ein großer Knipex Fan, aber für den Preis würde ich mir lieber ein individuelles Set zusammenstellen.


Jop, dann hat man 100% was man braucht
Hab mir den Koffer leer gekauft und selbst befüllt
Hmm finde ich etwas teuer...
Hab 2019 einen ähnlichen Koffer für knapp 200€ gekauft (24 tlg.)
27679165-JFyLN.jpg
Tony_Tortuga03.09.2020 12:42

Hmm finde ich etwas teuer...Hab 2019 einen ähnlichen Koffer für knapp 200€ …Hmm finde ich etwas teuer...Hab 2019 einen ähnlichen Koffer für knapp 200€ gekauft (24 tlg.)[Bild]


GEIL - will auch!
Maßlos überteuert leider. Dann lieber den leeren Koffer und selber befüllen, kommt günstiger: amazon.de/Kni…1-1
DerWaldkauz03.09.2020 12:47

Gibts ja noch …Gibts ja noch https://www.amazon.de/Knipex-Montagekoffer-Elektro-Installation-Stück-002105HLS/dp/B000XUJQWK/ref=sr_1_5?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&dchild=1&keywords=knipex+vde+zangenset&qid=1599129958&s=diy&sr=1-5


Genau das ist der Koffer.
Kann ich wirklich empfehlen. Hab den Koffer noch mit zusätzlichem Werkzeug bestückt.
Karalo3403.09.2020 12:04

Kommentar gelöscht


Das immer alles gleich politisiert werden muss. Sehe da nur ein Zitat aus der Firmenbeschreibung.
spotter12303.09.2020 12:50

Das immer alles gleich politisiert werden muss. Sehe da nur ein Zitat aus …Das immer alles gleich politisiert werden muss. Sehe da nur ein Zitat aus der Firmenbeschreibung.


Fühlst du dich jetzt besser? Und übrigens, oft sieht man, was man sehen will
Bearbeitet von: "Karalo34" 3. Sep
Benebelter03.09.2020 12:26

[Bild] …[Bild] https://www.amazon.de/KNIPEX-13-82-200-Elektro-Installationszange/dp/B007AKGGCE/ref=sr_1_2?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&dchild=1&keywords=knipex+elektriker&qid=1599128597&sr=8-2Die eierlegende Wollmilchsau von Knipex.


Das Teil klingt schon irgendwie nett. Erfahrungen damit?

Effektiv kann ein größerer Jokari Abmantler ja auch abisolieren, dann fehlt als Feature nur noch die schlechte Verpressung von Aderendhülsen, eine spitze Kombizange und ein Kabelschneider wenn ich das richtig sehe. Ob sich das als Kompromiss in der Realität somit lohnt?
Bearbeitet von: "huerhuer" 3. Sep
DerWaldkauz03.09.2020 12:47

Gibts ja noch …Gibts ja noch https://www.amazon.de/Knipex-Montagekoffer-Elektro-Installation-Stück-002105HLS/dp/B000XUJQWK/ref=sr_1_5?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&dchild=1&keywords=knipex+vde+zangenset&qid=1599129958&s=diy&sr=1-5


hm, ok, dann würde ich sagen nur bedingt vergleichbar, da sind schon deutlich andere Sachen drin, Zangenschlüssel, die Wasserpumpenzange....
und ich würde mal postulieren, so ist es bei mir zumindest, hämmer hat man, spachtel und diese Putzeimerchen auch, daher für mich persönlich nur bedingt sinnvoll. aber deutlich geilere Erstausstattung als Brüder Mannesmann und Konstorten.

Insbesondere deutlich nachhaltiger als Wegwerfwerkzeug!
Bearbeitet von: "ibot1987" 3. Sep
Guter Deal, sollte ich nach Corona auf Elektriker umschulen wollen, dann wäre ich vorbereitet.
Manu_Chau03.09.2020 13:22

Guter Deal, sollte ich nach Corona auf Elektriker umschulen wollen, dann …Guter Deal, sollte ich nach Corona auf Elektriker umschulen wollen, dann wäre ich vorbereitet.


Hast dann auf jeden Fall finanziell ausgesorgt und einen spannenden Job.
Karalo3403.09.2020 12:51

Fühlst du dich jetzt besser? Und übrigens, oft sieht man, was man sehen w …Fühlst du dich jetzt besser? Und übrigens, oft sieht man, was man sehen will


Oho, da ist aber jemand getriggert.
Der Koffer ist Super, habe ihn seit genau 17 Jahren, Knipex ist natürlich auch super, jedoch möchte ich 2 Sachen "einwerfen" , 1. Ist das meiner Meinung nach das Werkzeug überteuert bzw. hat ein "durchschnittliches" P/L-Leistung-Verhätniss und ich finde es es Super das die "Knipex"-Jünger voll auf die Marketing-Sprüche von Knipex abfahren - 100% Made in Wuppertal - Germany - das ich nicht lache - bereits 2003 - hat Knipex über die Firma "Orbis" in Ahaus (Handwerkzeuge) gelabelt im (europäischen) Ausland "zugekauft" und sie dann in Ahaus zu "original" Knipex "veredeln" lassen (ähnlich wie Rothenberger , Haupa usw.)
bojtschi03.09.2020 14:05

Der Koffer ist Super, habe ihn seit genau 17 Jahren, Knipex ist natürlich …Der Koffer ist Super, habe ihn seit genau 17 Jahren, Knipex ist natürlich auch super, jedoch möchte ich 2 Sachen "einwerfen" , 1. Ist das meiner Meinung nach das Werkzeug überteuert bzw. hat ein "durchschnittliches" P/L-Leistung-Verhätniss und ich finde es es Super das die "Knipex"-Jünger voll auf die Marketing-Sprüche von Knipex abfahren - 100% Made in Wuppertal - Germany - das ich nicht lache - bereits 2003 - hat Knipex über die Firma "Orbis" in Ahaus (Handwerkzeuge) gelabelt im (europäischen) Ausland "zugekauft" und sie dann in Ahaus zu "original" Knipex "veredeln" lassen (ähnlich wie Rothenberger , Haupa usw.)


Was Du da behauptest, kannst Du sicherlich auch beweisen, oder?
bazzz03.09.2020 13:34

Hast dann auf jeden Fall finanziell ausgesorgt und einen spannenden Job.


Ich arbeite als Elektroniker in der Industrie ( auch schon bei knipex. ) Tolles Werkzeug und ja die Fertigungstiefe stimmt. Das geht wirklich trotz ca 1200 Mitarbeitern als Familienbetrieb durch. Job ist spannend und es gibt immer genügend Jobs bisher. Aber aussgesorgt ist zuviel des guten
bazzz03.09.2020 14:23

Was Du da behauptest, kannst Du sicherlich auch beweisen, oder?



Nach 17 Jahren kann ich natürlich keine "sichbaren" Beweise liefern , bzw. veröffentlichen.
War ab Oktober 2003 für einige Monate für "Unior" (Werkzeughersteller aus Slowenien) unterwegs , zu dem Zeitpunkt war die Deutschlandvertretung in Gronau , in folge dessen war ich in Regelmäßig bei Orbis (damalas gehörte das Werk Unior und Knipex zusammen, jetzt ist es eine 100% Tochter von Knipex) , bei Unior in Slowenien und natürlich auch bei Knipex selbst. Diese Infos lassen sich alle mit etwas Recherche im Netz überprüfen
bojtschi03.09.2020 15:09

Nach 17 Jahren kann ich natürlich keine "sichbaren" Beweise liefern , bzw. …Nach 17 Jahren kann ich natürlich keine "sichbaren" Beweise liefern , bzw. veröffentlichen.War ab Oktober 2003 für einige Monate für "Unior" (Werkzeughersteller aus Slowenien) unterwegs , zu dem Zeitpunkt war die Deutschlandvertretung in Gronau , in folge dessen war ich in Regelmäßig bei Orbis (damalas gehörte das Werk Unior und Knipex zusammen, jetzt ist es eine 100% Tochter von Knipex) , bei Unior in Slowenien und natürlich auch bei Knipex selbst. Diese Infos lassen sich alle mit etwas Recherche im Netz überprüfen


Kann ich nicht beurteilen. Was hat das mit „heute“ zu tun? Oder war das früher mal so, jetzt nicht mehr? Deine Aussage (anonymer Nutzer auf MyDealz), wie sie hier steht, steht im Widerspruch zur Aussage auf der Knipex Webseite.

Ich sehe null Grund, der Aussage auf der Knipex Webseite nicht zu trauen.
huerhuer03.09.2020 12:49

Das Teil klingt schon irgendwie nett. Erfahrungen damit?Effektiv kann ein …Das Teil klingt schon irgendwie nett. Erfahrungen damit?Effektiv kann ein größerer Jokari Abmantler ja auch abisolieren, dann fehlt als Feature nur noch die schlechte Verpressung von Aderendhülsen, eine spitze Kombizange und ein Kabelschneider wenn ich das richtig sehe. Ob sich das als Kompromiss in der Realität somit lohnt?


Ich hab' die VDE-Version und finde sie super!
Knipex sehr robust
bazzz03.09.2020 11:54

Anknüpfend an die letzte Knipex-Diskussion: „Made in Wuppertal, GermanyWir …Anknüpfend an die letzte Knipex-Diskussion: „Made in Wuppertal, GermanyWir fertigen ausschließlich in Deutschland, am Gründungsstandort in Wuppertal. Durch eine Fertigungstiefe von nahezu 100 % können wir alle Schritte der Produktion steuern und im Sinne der bestmöglichen Qualität direkt beeinflussen und ständig verbessern.“Quelle: https://www.knipex.de/unternehmen/ueber-unsMade in Germany. Ich liebe die Dinger. Sind jeden Cent wert.


Und trotzdem ist der Koffer hier zu teuer.
ganz schön teuer. ich hab mein werkzeug in einem schuhkarton
Ein leerer Koffer zum selbstbefüllen wäre toll. Der Link oben funzt nicht
bazzz03.09.2020 15:13

Kann ich nicht beurteilen. Was hat das mit „heute“ zu tun? Oder war das frü …Kann ich nicht beurteilen. Was hat das mit „heute“ zu tun? Oder war das früher mal so, jetzt nicht mehr? Deine Aussage (anonymer Nutzer auf MyDealz), wie sie hier steht, steht im Widerspruch zur Aussage auf der Knipex Webseite.Ich sehe null Grund, der Aussage auf der Knipex Webseite nicht zu trauen.


Naja, einen Teil von den Aussagen kann man wirklich sehr einfach nachprüfen, das Orbis von Knipex aufgekauft wurde braucht wirklich 3 klicks...

Unior selber hat durchaus Produkte im Angebot die Knipex Sachen recht ähnlich sehen:

Ein Cobolt?

Grundsätzlich gebe ich dir mit dem Anzweifeln von Quellen Recht, aber ein Teil der Aussagen von @bojtschi sind offensichtlich richtig...

So jetzt habe ich aber genug Quatsch recherchiert^^
spotter12303.09.2020 13:46

Oho, da ist aber jemand getriggert.


nicht die Spammer füttern :P
Wer ist diese Made aus Wuppertal?
Benebelter03.09.2020 12:26

[Bild] …[Bild] https://www.amazon.de/KNIPEX-13-82-200-Elektro-Installationszange/dp/B007AKGGCE/ref=sr_1_2?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&dchild=1&keywords=knipex+elektriker&qid=1599128597&sr=8-2Die eierlegende Wollmilchsau von Knipex.


Ich gebe dir fast recht! Auch wenn man grundsätzlich spannungsfrei arbeiten sollte und auch die blau roten Zangen wahrscheinlich 230-400V abkönnen, so würde ich trotzdem 10% mehr investieren und die VDE-Variante kaufen. Die sind dann auch zu 100% getestet.
huerhuer03.09.2020 12:49

Das Teil klingt schon irgendwie nett. Erfahrungen damit?Effektiv kann ein …Das Teil klingt schon irgendwie nett. Erfahrungen damit?Effektiv kann ein größerer Jokari Abmantler ja auch abisolieren, dann fehlt als Feature nur noch die schlechte Verpressung von Aderendhülsen, eine spitze Kombizange und ein Kabelschneider wenn ich das richtig sehe. Ob sich das als Kompromiss in der Realität somit lohnt?


Habe die Zange in meinen Werkzeugset in den USA. Hier zuhause habe ich alle Funktionen als einzelne Werkzeuge, ist mir persönlich lieber. Aber wenn es um Platz sparende Unterbringung geht dann ist die Zange echt Bombe. Weil ich nicht missen.
Benebelter03.09.2020 12:26

[Bild] …[Bild] https://www.amazon.de/KNIPEX-13-82-200-Elektro-Installationszange/dp/B007AKGGCE/ref=sr_1_2?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&dchild=1&keywords=knipex+elektriker&qid=1599128597&sr=8-2Die eierlegende Wollmilchsau von Knipex.



Mein Gott ist die sexy.
Benebelter03.09.2020 12:26

[Bild] …[Bild] https://www.amazon.de/KNIPEX-13-82-200-Elektro-Installationszange/dp/B007AKGGCE/ref=sr_1_2?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&dchild=1&keywords=knipex+elektriker&qid=1599128597&sr=8-2Die eierlegende Wollmilchsau von Knipex.



Stark, die kannte ich noch nicht.
Knapp 500€ ist aber schon ne Hausnummer 😯
Karalo3403.09.2020 12:51

Fühlst du dich jetzt besser? Und übrigens, oft sieht man, was man sehen w …Fühlst du dich jetzt besser? Und übrigens, oft sieht man, was man sehen will


Gilt auch andersherum
huerhuer03.09.2020 12:49

Das Teil klingt schon irgendwie nett. Erfahrungen damit?Effektiv kann ein …Das Teil klingt schon irgendwie nett. Erfahrungen damit?Effektiv kann ein größerer Jokari Abmantler ja auch abisolieren, dann fehlt als Feature nur noch die schlechte Verpressung von Aderendhülsen, eine spitze Kombizange und ein Kabelschneider wenn ich das richtig sehe. Ob sich das als Kompromiss in der Realität somit lohnt?


Kenne sie von der Arbeit. Unsere Industrieelektroniker rennen alle damit rum. Habe sie mir für die Elektroinstallationen zuhause geholt. Es ist wirklich ein super Teil. Alles am Mann und durch die Form der Schneide geht sie leicht durch Kabel durch. Der Jokari wird nur noch für Kabel in den Dosen benötigt.
bojtschi03.09.2020 14:05

Der Koffer ist Super, habe ihn seit genau 17 Jahren, Knipex ist natürlich …Der Koffer ist Super, habe ihn seit genau 17 Jahren, Knipex ist natürlich auch super, jedoch möchte ich 2 Sachen "einwerfen" , 1. Ist das meiner Meinung nach das Werkzeug überteuert bzw. hat ein "durchschnittliches" P/L-Leistung-Verhätniss und ich finde es es Super das die "Knipex"-Jünger voll auf die Marketing-Sprüche von Knipex abfahren - 100% Made in Wuppertal - Germany - das ich nicht lache - bereits 2003 - hat Knipex über die Firma "Orbis" in Ahaus (Handwerkzeuge) gelabelt im (europäischen) Ausland "zugekauft" und sie dann in Ahaus zu "original" Knipex "veredeln" lassen (ähnlich wie Rothenberger , Haupa usw.)


Kleine Richtigstellung: Die früher von Orbis (und jetzt von OrbisWill) "zugekauften" Werkzeuge wurden und werden nicht unter dem Namen von Knipex vertrieben. OrbisWill stellt z. B. für Baumärkte Werkzeug-Eigenmarken nach den Vorgaben des Kunden her (das auch im Ausland) Außerdem werden von OrbisWill die Kunststoffteile für Zangen von Knipex hergestellt. Diese jedoch in Deutschland. OrbisWill ist eine zudem 100%ige Tochterfirma von Knipex.

Woher ich das weiß? Ich habe für Knipex gearbeitet.
Bearbeitet von: "KPHX" 3. Sep
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text