193°
ABGELAUFEN
Kodak Ektar 100 - Farbnegativfilm für 2,15€ bei DM
Kodak Ektar 100 - Farbnegativfilm für 2,15€ bei DM
ElektronikDm Angebote

Kodak Ektar 100 - Farbnegativfilm für 2,15€ bei DM

Preis:Preis:Preis:2,15€
Um mal den ganzen DSLR Deals ein Kontra zu geben: Im DM wird zur Zeit der Ektar 100 (135/36) aus dem Sortiment gejagt, man kann ihn derzeit für 2,15 kaufen, davor hat er 4,65 gekostet.
Man sollte sich beeilen, da in 2 DMs wo ich war schon alles ausverkauft war.

Der Ektar 100 ist ein Farbnegativfilm mit 100 ISO, der sich selbst mit "world's finest grain" betitelt.

Preis bei Idealo: 4,90 plus Versand

________________________________________________________________

Und hier noch ein Hinweis, kann leider weder sagen in welchem Kaufland das war, noch ob es ein lokales Angebot ist:

Kaufland:
"Kodak Farbwelt 200, 135/36, 4er Pack für 0,79 Euro! (...)
Verfallsdatum war August 13. (...)
Es gab auch noch 2er Packs mit 400ern, die waren bei 70 Cent."

Beste Kommentare
28 Kommentare

Verfasser

Hey, ich bin auch jung!

cool, futter für die sprocketrocket

Hab vor 2 Stunden noch meine alte F70 in den Händen gehalten und mir vorgenommen nochmal analog zu knippsen :D.
Ich glaube ich schau mal im DM vorbei und leih mir mal ein ordentliches Objektiv in der Familie.

oh nice, kann ich meine leica wieder ausführen

Wir hätten hier auch noch ne alte Minolta SLR...

Aber die pack ich nicht mehr aus.^^

Wenn dir 36 Fotos reichen...hab hier auch noch eine 16MB SD rumliegen :-D

Retro-Bonus!!!

ganz klar hot
back to the roots.

Preis Ok, aber ich würde wohl nicht mehr analog fotografieren, obwohl es da am besten lernt...

analog

tulpengott

Preis Ok, aber ich würde wohl nicht mehr analog fotografieren, obwohl es da am besten lernt...



Ich weiss nicht, ob man da am besten lernt, auf jeden Fall aber am teuersten :D.
Was der Sch%&"s früher gekostet hat ...

Was mach ich damit? :-)))

langt es nicht, wenn mann sich mormals fotopapier kauft?.Und sich vorher die fotos mit einer kostenlosen fotosoftware zu bearbeiten. Das ist doch billiger oder ?

Verfasser

CrocoDoc

Was der Sch%&"s früher gekostet hat ...


Also ich habe vor kurzem mir ein neues Equipment für meine neue analoge Kamera zugelegt. (Kamera plus 5 Top-Objektive, Filter, Auslöser,e tc...) Alles in allem habe ich im Endeffekt ca. 200 - 300 Euro bei Ebay gezahlt. Umgerechnet für eine DSLR würde ich mit gleichem Equipment, auch von der Qualität und den Fähigkeiten heute bestimmt 2000 - 3000€ zahlen. Mit 1800 bis 2800 Euro kann ich EINIGES an Filmen verschießen. Für 500€ bekommt man zudem ALLES was man für ein Fotolabor braucht um auch selbst zu entwickeln. Der Preisvergleich hinkt insofern leicht. Aber ich weiß was du meinst.

@uschilala: Darum geht es hier nicht. Analog fotografieren ist nochmal was ganz anderes. Zudem sind Fotoabzüge NICHT gedruckt. Das Papier wird belichtet und entwickelt. Die Qualität ist bei WEITEM besser als ein schlichter Ausdruck

Nichts geht über die gute alte Nikon FA

@ HanZ:

Das beste am Negativfilm ist aber, daß die Negative noch existieren werden, wenn sich die tollen Digitalfotos längst im Datennirvana der gecrashten oder festgefressenen Festplatten, der defekten USB-Sticks und der gealterten, unleserlichen CD- und DVD-Roms aufgelöst haben.

Verfasser

Jap. DWas mir zudem gefällt, ist, dass du ein ORIGINAL hast. Da kannst du dir sicher sein, es ist OOC und da hat kein Idiot irgendeinen billigen Instagram-Fitlter drüberlaufen lassen. Technik Technik sein lassen ist viel schöner.
Aber was mich eigentlich am meisten begeistert sind die vielen Knöpfe und Rädchen. Am Blendenrad zu drehen um die Blende zu öffnen und schließen ist doch einfach stilvoller.
Zudem haben SLR fast immer noch hellere Sucherbilder als DSLRs.

Gruß

Sorry, aber was nützen Negativfilme für nur 0,70/0,79/2,15€, wenn die Entwicklung folgendes kostet ...
FOTOABZÜGE VOM FILM
KOMPLETTANGEBOTE FÜR KB-FILME
glanz/matt
12er KB-Film
24er KB-Film
36er KB-Film
9 x 13
7,95 €
10,95 €
13,95 €
10 x 15
8,95 €
11,95 €
14,95 €
13 x 18
10,95 €
15,95 €
19,95 €

silk (Portraitpapier)
9 x 13
8,95 €
12,95 €
16,95 €
10 x 15
9,95 €
13,95 €
17,95 €
13 x 18
12,95 €
17,95 €
22,95 €
KOMPLETTANGEBOTE FÜR APS-FILME
glanz/matt
15er APS-Film
25 APS-Film
40er APS-Film
10er Format
9,95 €
12,95 €
15,95 €
VERSAND
Versand innerhalb Deutschlands: 2,95 €

Endlich wieder Fullframe fotgrafieren dürfen!

Wieder was für die hippster Gemeinde.. Wann kommt der nächste schellackplatten Deal?

CrocoDoc

Was der Sch%&"s früher gekostet hat ...



Wenn man es richtig anstellt, kann man die alten Objektive oft an modernen Kameras nutzen. Man darf also nicht den Neupreis heutiger Objektive gegenüber stellen. Ich fotografiere z.B. am liebsten mit alten M42 Festbrennweiten. Ist für mich die perfekte Mischung aus modernen Möglichkeiten, altem "Feeling" und unschlagbar günstigen Preisen.
Selbst mein AF-Objektivpark dürfte ein durchschnittliches Alter von 15 Jahren haben.

Der Body dürfte dann ähnlich viel Kosten, wie eine Laborausstattung.

Analoge Fotografie ist in meinen Augen mittelfristig nicht billiger als Digitalfotografie. Aber wegen den Kosten wird sich vermutlich heutzutage auch niemand dafür entscheiden. Finde es aber toll, dass es noch Leute gibt, die Analog fotografieren und selber entwickeln.

Auflösung & High ISO Fehlanzeige

Verfasser

schnurz

Auflösung & High ISO Fehlanzeige

?

Juhu, gleich mal die Lagerbestände auffrischen und ab in die Gefriertruhe, dann ist 2013 zumindest negativtechnisch gesichert...

Die Geiers, drei Märkte - alles weg. Wohl pro Markt von einem mittvierziger Spießer direkt aufgekauft.

Verfasser

@kiliman1: Scheinbar wurde auch schon vor 2 Wochen angefangen, die Preise runterzusetzen, aber nicht flächendeckend auf einmal...

So Schade die Schleckerpleite auch war, gut war es für meinen Filmbestand

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text