262°
ABGELAUFEN
[KODI] Pizzastein rund 33cm für 8,95!!!

[KODI] Pizzastein rund 33cm für 8,95!!!

Home & LivingKODi Angebote

[KODI] Pizzastein rund 33cm für 8,95!!!

Preis:Preis:Preis:8,95€
Hatte die letzten Pizzastein Deals hier leider verpasst und deshalb extra den Newsletter von Kodi abonniert.
Seit Montag hat Kodi den o.g. Pizzastein für sehr günstige 8,95€ im Angebot.
Vergleichspreis ist schwierig zu finden, da im Internet bei idealo nur Markenartikel gelistet sind.
Bei Ebay gibt es einen äußerlich vergleichbaren für 9,49€ + 4,90€ Versand.
Zur Qualität kann ich nichts sagen, werde mir aber morgen selbst 2 Stück besorgen.
Hier der Link zum Prospekt: http://www.****/catalog?brochureId=196762&merchantId=678544&branchId=234782&ref=%2Fhamburg%2Ffilialen%2Fkodi-de%2F234782#page/2
Angebot vermutlich gültig bis einschließlich Samstag 25.10.

Bon Appétit

Beliebteste Kommentare

redux85

bringt ein Pizzastein auch etwas bei einer Tiefkühlpizza. Oder merkt man da keinen Unterschied?


Nein, ich habe es ausprobiert. Die Pizza wurde meiner Meinung nach sogar schlechter als auf nem Blech oder Rost. Und ja, ich habe sie vorher auftauen lassen.

Alle selbstgemachten Pizzen schmecken so genial, dass man nie mehr in einer Pizzeria Pizza essen will. Ich mache immer den Teig und die Sauce von dieser Seite:
Die perfekte Pizza
Ist alles mit etwas mehr Aufwand verbunden aber wer einmal kalte Teigführung bei Pizza gemacht hat, wird es nicht mehr anders machen.

33 Kommentare

Für was braucht man einen Pizzastein?
Kommt der in Backofen rein?

Ja, ein Pizzastein lässt Pizza aus'm Standard-Backofen einfach mal richtig gut werden!

Schuhmacher

Für was braucht man einen Pizzastein? Kommt der in Backofen rein?



Gibts aber auch fürn Grill =)

Jemand nen Tipp wo man so ne Holzschaufel herbekommt mit der, der Pizzabäcker die Pizza immer rein und rausbfördert?

Mder Stein ist Schamott - ob Backofen oder Grill, total egal.
Möchte man den lasiert/eingelassen ist man 75-100€ los und hat einen der feiner/glatter ist. Für das Ergebnis total egal.
Ich hol mir meinen vom Baumarkt mit der Bitte mir den auf 40x30 für meinen Ofen zu schneiden. Kostet 5-6€, füllt den Rost komplett aus und ist dicker (daher mehr Wärmespeicherung - wird aber eh ab 275* am Besten wenn euer Backofen das hergibt).
Als Alternative für die, die auf den Deal warten

Floh79

Mder Stein ist Schamott - ob Backofen oder Grill, total egal. Möchte man den lasiert/eingelassen ist man 75-100€ los und hat einen der feiner/glatter ist. Für das Ergebnis total egal. Ich hol mir meinen vom Baumarkt mit der Bitte mir den auf 40x30 für meinen Ofen zu schneiden. Kostet 5-6€, füllt den Rost komplett aus und ist dicker (daher mehr Wärmespeicherung - wird aber eh ab 275* am Besten wenn euer Backofen das hergibt). Als Alternative für die, die auf den Deal warten



Holst den da "immer"? Brauchst du so oft einen neuen?

Floh79

Mder Stein ist Schamott - ob Backofen oder Grill, total egal. Möchte man den lasiert/eingelassen ist man 75-100€ los und hat einen der feiner/glatter ist. Für das Ergebnis total egal. Ich hol mir meinen vom Baumarkt mit der Bitte mir den auf 40x30 für meinen Ofen zu schneiden. Kostet 5-6€, füllt den Rost komplett aus und ist dicker (daher mehr Wärmespeicherung - wird aber eh ab 275* am Besten wenn euer Backofen das hergibt). Als Alternative für die, die auf den Deal warten




Wie braucht der Ofen um den Stein auf die richtige Temperatur zu bringen?
Hast du da Erfahrungen?

Hat jemand noch eine Empfehlung für eine rechteckige Variante, die ich für einen Gasgrill nutzen kann?

Floh79

Mder Stein ist Schamott - ob Backofen oder Grill, total egal. Möchte man den lasiert/eingelassen ist man 75-100€ los und hat einen der feiner/glatter ist. Für das Ergebnis total egal. Ich hol mir meinen vom Baumarkt mit der Bitte mir den auf 40x30 für meinen Ofen zu schneiden. Kostet 5-6€, füllt den Rost komplett aus und ist dicker (daher mehr Wärmespeicherung - wird aber eh ab 275* am Besten wenn euer Backofen das hergibt). Als Alternative für die, die auf den Deal warten



Was hast du denn für einen Baumarkt? Wäre auch was für mich oO

Um den pozzastein auf die richtige temp zu bringen braucht ihr idealtypisch eine pizzastufe so etwa 300 Grad und bestimmt 30 min zum vorheizen. Dann würde perfekt. Oder im Kugelgrill

bringt ein Pizzastein auch etwas bei einer Tiefkühlpizza. Oder merkt man da keinen Unterschied?

redux85

bringt ein Pizzastein auch etwas bei einer Tiefkühlpizza. Oder merkt man da keinen Unterschied?



Bitte bitte bitte, tu das diesem armen Stein nicht an.

@flo79 würde mich auch interessieren, bei welchem baumarkt man so einen Stein bekommt

sparfuchs2907

@flo79 würde mich auch interessieren, bei welchem baumarkt man so einen Stein bekommt



Schamottsteine bekommst du in fast jedem Baumarkt. Die Frage ist nur welche Größen die anbieten, und ob sie es auch zuschneiden können. Ruf doch einfach mal bei den Märkten in deiner Umgebung an.

redux85

bringt ein Pizzastein auch etwas bei einer Tiefkühlpizza. Oder merkt man da keinen Unterschied?


Nein, ich habe es ausprobiert. Die Pizza wurde meiner Meinung nach sogar schlechter als auf nem Blech oder Rost. Und ja, ich habe sie vorher auftauen lassen.

Alle selbstgemachten Pizzen schmecken so genial, dass man nie mehr in einer Pizzeria Pizza essen will. Ich mache immer den Teig und die Sauce von dieser Seite:
Die perfekte Pizza
Ist alles mit etwas mehr Aufwand verbunden aber wer einmal kalte Teigführung bei Pizza gemacht hat, wird es nicht mehr anders machen.

Würde trotzdem 550er Mehl nehmen

Planlos

Alle selbstgemachten Pizzen schmecken so genial, dass man nie mehr in einer Pizzeria Pizza essen will. Ich mache immer den Teig und die Sauce von dieser Seite: Die perfekte Pizza Ist alles mit etwas mehr Aufwand verbunden aber wer einmal kalte Teigführung bei Pizza gemacht hat, wird es nicht mehr anders machen.


Like
Aber ich verwende trotzdem das Typ00, man merkt da schon einen unterschied,(nicht nur allein meine Meinung, auch bei der "Testverkostung" mit anderen)
Und bei uns ist das nur um 10 Cent pro Kilo teurer(kaufe aber auch gleich nen 10kg Sack) als das 405er, steht aber auch nicht "PIZZA" drauf sondern nur Typ00, bekommt man leider nicht überall und zb. Bei Edeka überteuert
Aber da würde ich auch sagen, der eigene Geschmack entscheidet, hab auch lang getestet

Der_Bozz

Jemand nen Tipp wo man so ne Holzschaufel herbekommt mit der, der Pizzabäcker die Pizza immer rein und rausbfördert?


Wenn man nicht zu zart beseitet ist, hält man den Teller, das Brett oder sonst was vor den Stein und zieht es am Rand schnell rüber.

Ich hab den gleichen. Nur von Dr. Oetker. Dabei war wenigstens noch ein Wiegemesser mit dem man einmal komplett durch die Pizza kam. Letztlich würde ich den Stein noch einmal testen wollen, da ich glaube das mein bisheriger Ofen nicht das Wahre war. Aber Prinzipiell ist der Stein schlecht. Eigentlich sollte er wesentlich dicker sein und 45-60min bei 250 Grad vorheizen.

Zum auf den Steinlegen.einfach Teig auf Backpapier fertig machen. Mit Papier auf den Stein. In den Ofen und nach 1-2 min kann man das Papier drunter wegziehen.

quak1

Würde trotzdem 550er Mehl nehmen



Warum? Wegen des Geschmacks?

Werde nach der Arbeit los zu Kodi und mir einen gönnen. Wollten Freitag eh mal wider Pizza machen, dann diesmal halt mit dem Rezept

Planlos

Ich mache immer den Teig und die Sauce von dieser Seite: Die perfekte Pizza


und dem Stein von Kodi zum Testen. Wenn lecker dann gibst mal einen größeren.
Blöde Frage vorab, kommt der Stein auf den Boden im Ofen oder auf ein Blech?

Achso und Hot von mir

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text