Koelnticket.de - Bundesliga-Glücksticket: Bayer 04 Leverkusen - VfL Wolfsburg für 19,04 €
273°Abgelaufen

Koelnticket.de - Bundesliga-Glücksticket: Bayer 04 Leverkusen - VfL Wolfsburg für 19,04 €

44
eingestellt am 21. Mär
Bundesliga-Glücksticket: Bayer 04 Leverkusen - VfL Wolfsburg

Datum:Sonntag, 02.04.2017, 17:30 UhrOrt:BayArena
Bismarckstr. 122-124
51373 LeverkusenSie buchen hier verbindlich Tickets für das Bundesliga-Spiel "Bayer 04 Leverkusen gegen den VfL Wolfsburg" am Sonntag, 02.04.2017 / 17:30 Uhr in der BayArena Leverkusen.
Die konkrete Platzierung erfolgt nach dem Zufallsprinzip und im gesamten Stadion.

Alle Glücksticket- Bestellungen werden am Spieltag (Sonntag, 02.04.2017) auf den Namen des jeweiligen Bestellers hinterlegt. Die Ausgabe erfolgt ab 2 Stunden vor dem Spiel an Kasse 3 im Service Bereich Ost. Es wird um eine rechtzeitige Abholung gebeten.

Die Auftragsbestätigung ist kein Fahrausweis!

Sparen Sie jetzt mit etwas Glück bis zu 28 EUR!

Beste Kommentare

Abstiegskracher vor ca. 22.000 Werksangehörigen.

Da muss man hin.

Pest vs. Cholera

Leverkusen - Wolfsburg ...
Die Tablettos bekommen ihr Stadion schon nicht voll und dann kommen auch noch die reiselustigen Wölfe

Selbst wenn sie die Tickets verschenken oder jedem noch ne Kiste Bier beisteuern, das Spiel schreckt selbst den größten Alkoholiker ab

Den Retortenkick in der zugigen Bude will sich ja sonst keiner antun
44 Kommentare

Soso, Koelnticket bietet Glückstickets für Leverkusen... na dann

Den Retortenkick in der zugigen Bude will sich ja sonst keiner antun

Abstiegskracher vor ca. 22.000 Werksangehörigen.

Da muss man hin.

Effzeh wäre mir lieber, da ist wenigstens Stimmung im Haus...

Ein mal im Leben El Plastico

glücksticket heisst wohl, man kann sich glücklich schätzen, wenn man für dieses spiel kein ticket mehr bekommt.

Pest vs. Cholera

Werbeveranstaltung

Lieber zu Burger King für das Geld..

Leverkusen - Wolfsburg ...
Die Tablettos bekommen ihr Stadion schon nicht voll und dann kommen auch noch die reiselustigen Wölfe

Selbst wenn sie die Tickets verschenken oder jedem noch ne Kiste Bier beisteuern, das Spiel schreckt selbst den größten Alkoholiker ab

Beide zusammen würden kein Stadion von richtigen Vereinen mit Fans vollbekommen.

Kann man sein Geld gleich in den Gulli schmeissen

Göttliche Kommentare....
Aber: Der Preis für ein 1.Liga Spiel ist schon gut.
Stimmung und Leistung stimmen aber leider bei beiden "Vereinen" nicht....

Carlos411vor 27 m

Leverkusen - Wolfsburg ...Die Tablettos bekommen ihr Stadion schon nicht …Leverkusen - Wolfsburg ...Die Tablettos bekommen ihr Stadion schon nicht voll und dann kommen auch noch die reiselustigen Wölfe Selbst wenn sie die Tickets verschenken oder jedem noch ne Kiste Bier beisteuern, das Spiel schreckt selbst den größten Alkoholiker ab



Ich weiß nicht, wann ich das letzte langweilige BL-spiel von Leverkusen gesehen habe. Man mag von dem "Verein" und den "Fans" halten was man will, aber idR sind die Spiele schon schnell und unterhaltsam. Da die Stimmung im Stadion aber so mau ist, war ich nach einem Besuch nicht mehr in der Versuchung in das Stadion zu gehen... Mir reicht meist das Spiel am Fernseher zu bewundern...

Wie ist das wenn man sich 2 Tickets holt ? Beide willkürlich platziert ?

biggie93vor 33 m

Wie ist das wenn man sich 2 Tickets holt ? Beide willkürlich platziert ?

Normalerweise sind dann beide Plätze zusammen. War beim effzeh zumindest so.

biggie93vor 33 m

Wie ist das wenn man sich 2 Tickets holt ? Beide willkürlich platziert ?



Macht doch keinen Unterschied, ist sowieso niemand da, da kann man sich auch bequem von Block zu Block unterhalten.

Für 19, null vier
gibt's ne Menge Bier.....

Teppichfliegervor 1 h, 59 m

Effzeh wäre mir lieber, da ist wenigstens Stimmung im Haus...


Das ist ein sogenanntes "Meteoritenspiel"

Der ruhm- und glorreiche 1. Fussball-Club Köln 01/07 e.V. hat sowas garnicht nötig. Genau wie das verramschen von Trikots. Zudem lässt die elitäre Arroganz das nicht zu

p.s.: Das altehrwürdige Müngersdorfer Stadion ist bei Heimspielen IMMER voll, es sei denn, Radkappen, 5392 b.c. Hoppelheim annopief und Co sind zu Gast. Die Pillen lasse ich mal aussen vor sind ja nur ein paar KMs vom Autobahnkreuz nach Müngersdorf. Bei denen ist die Fülle der Tribünen sehr nett anzuschauen wenn unter der Woche internationale Gäste da sind, nur das Thema dürfte ja bald erstmal ad Acta sein

Fairerweise enthalte ich mich der Stimme. Für Menschen die einfach mal neutral bei einem Fußballspiel live dabei sein wollen ists ok. Das Ambiente dort ist übrigens TOP wenn der ruhm- und glorreiche Effzeh mal über die Brücke fährt um dort gepflegt anzutischen. Auch in Sinzheim oder bei VW, selbst bei arktischsten Temperaturen.
Bearbeitet von: "Autodidaktiker" 21. Mär

gklausenvor 1 h, 44 m

Beide zusammen würden kein Stadion von richtigen Vereinen mit Fans …Beide zusammen würden kein Stadion von richtigen Vereinen mit Fans vollbekommen.


Deswegen hat Wolfsburg auch das Stadion gegen Darmstadt so gut wie ausverkauft gehabt. Aber ja, folge nur deinem Opferkomplex des Traditionsfans, irgendwer muss den Narrativ ja aufrechterhalten.

Ich bin sicher kein Fan der beiden Vereine aber langsam nervt diese ewige Jammerei.

Heulen alle rum von wegen Retortenclubs aber die meisten der heutigen Fans haben keinerlei Ahnung über 1) die Historie ihres eigenen Vereins weil sie eigentlich nur Eventzuschauer sind und 2) dass Wolfsburg in den 90ern schon ohne VW Money immer erfolgreicher wurde (VW stieg erst nach dem Erreichen des DFB Pokal Finals in den 90ern ein und auch da nur mit geringen Summen).

Leverkusen bekommt doch nichtmal das Stadion bei der Champions League voll

hardyvor 11 m

Deswegen hat Wolfsburg auch das Stadion gegen Darmstadt so gut wie …Deswegen hat Wolfsburg auch das Stadion gegen Darmstadt so gut wie ausverkauft gehabt. Aber ja, folge nur deinem Opferkomplex des Traditionsfans, irgendwer muss den Narrativ ja aufrechterhalten.Ich bin sicher kein Fan der beiden Vereine aber langsam nervt diese ewige Jammerei.Heulen alle rum von wegen Retortenclubs aber die meisten der heutigen Fans haben keinerlei Ahnung über 1) die Historie ihres eigenen Vereins weil sie eigentlich nur Eventzuschauer sind und 2) dass Wolfsburg in den 90ern schon ohne VW Money immer erfolgreicher wurde (VW stieg erst nach dem Erreichen des DFB Pokal Finals in den 90ern ein und auch da nur mit geringen Summen).

​Ich höre hier nur einen heulen

hardyvor 13 m

Deswegen hat Wolfsburg auch das Stadion gegen Darmstadt so gut wie …Deswegen hat Wolfsburg auch das Stadion gegen Darmstadt so gut wie ausverkauft gehabt. Aber ja, folge nur deinem Opferkomplex des Traditionsfans, irgendwer muss den Narrativ ja aufrechterhalten.Ich bin sicher kein Fan der beiden Vereine aber langsam nervt diese ewige Jammerei.Heulen alle rum von wegen Retortenclubs aber die meisten der heutigen Fans haben keinerlei Ahnung über 1) die Historie ihres eigenen Vereins weil sie eigentlich nur Eventzuschauer sind und 2) dass Wolfsburg in den 90ern schon ohne VW Money immer erfolgreicher wurde (VW stieg erst nach dem Erreichen des DFB Pokal Finals in den 90ern ein und auch da nur mit geringen Summen).

​wob-d98, wieviele freikarten gabs?

lionxxvor 1 m

​Ich höre hier nur einen heulen


Und da enden dann halt die Argumente des Nackenbarts

roteteufel.devor 1 m

​wob-d98, wieviele freikarten gabs?


Nur 50% Auslastung in Kaiserslautern, sind da alle so dick dass sie zwei Plätze brauchen oder woran liegts?

hardyvor 6 m

Nur 50% Auslastung in Kaiserslautern, sind da alle so dick dass sie zwei …Nur 50% Auslastung in Kaiserslautern, sind da alle so dick dass sie zwei Plätze brauchen oder woran liegts?

​wieviele freikarten?

roteteufel.devor 4 m

​wieviele freikarten?


Ohne eine genaue Zahl zu wissen, schätze ich um die 5-10% die vornehmlich an Vereine in der Umgebung gegeben werden. Dann hätten wir immer noch eine Auslastung von ca. 90%. Und in Kaiserslautern? Wieso gibt man keine Tickets an Vereine in der Umgebung, wenn es in der Stadt anscheinend eh niemanden interessiert was der Verein macht? Schon ein ziemlich armes Bild was man da abgibt. Bei meinem VfB sieht das da jede Woche anders aus.

hardyvor 27 m

Deswegen hat Wolfsburg auch das Stadion gegen Darmstadt so gut wie …Deswegen hat Wolfsburg auch das Stadion gegen Darmstadt so gut wie ausverkauft gehabt. Aber ja, folge nur deinem Opferkomplex des Traditionsfans, irgendwer muss den Narrativ ja aufrechterhalten.Ich bin sicher kein Fan der beiden Vereine aber langsam nervt diese ewige Jammerei.Heulen alle rum von wegen Retortenclubs aber die meisten der heutigen Fans haben keinerlei Ahnung über 1) die Historie ihres eigenen Vereins weil sie eigentlich nur Eventzuschauer sind und 2) dass Wolfsburg in den 90ern schon ohne VW Money immer erfolgreicher wurde (VW stieg erst nach dem Erreichen des DFB Pokal Finals in den 90ern ein und auch da nur mit geringen Summen).


Zunächst einmal sehe ich nur einen rumheulen und dann hat er ja wohl recht. Beide Vereine schaffen es ja nicht einmal ihre winzigen Stadien vollzukriegen.

Droodvor 4 m

Zunächst einmal sehe ich nur einen rumheulen und dann hat er ja wohl …Zunächst einmal sehe ich nur einen rumheulen und dann hat er ja wohl recht. Beide Vereine schaffen es ja nicht einmal ihre winzigen Stadien vollzukriegen.


Lesen bildet. Fakten erkennen auch. Schau dir gern auf kicker.de mal Wolfsburgs Zuschauerschnitt an.

hardyvor 12 m

Ohne eine genaue Zahl zu wissen, schätze ich um die 5-10% die vornehmlich …Ohne eine genaue Zahl zu wissen, schätze ich um die 5-10% die vornehmlich an Vereine in der Umgebung gegeben werden. Dann hätten wir immer noch eine Auslastung von ca. 90%. Und in Kaiserslautern? Wieso gibt man keine Tickets an Vereine in der Umgebung, wenn es in der Stadt anscheinend eh niemanden interessiert was der Verein macht? Schon ein ziemlich armes Bild was man da abgibt. Bei meinem VfB sieht das da jede Woche anders aus.

​als ob man die spätzlefresser mit uns und unserer situation vergleichen könnte.
schau dir mal unsere saison 96/97 an, die könnte man zum vergleich heranziehen. abgestiegen, den sofortigen aufstieg im visier und mit veteinten kräften geschafft, da war die euphorie auch gross, diesen ausrutscher zu korrigieren.
im jahr darauf wurden wir übrigens als erster und bisher einziger aufsteiger meister aber das nur am rande.

Viva El Plastico. Auf geht's Bayer kämpfen und siegen

hardyvor 16 m

Lesen bildet. Fakten erkennen auch. Schau dir gern auf kicker.de mal …Lesen bildet. Fakten erkennen auch. Schau dir gern auf kicker.de mal Wolfsburgs Zuschauerschnitt an.



Kenne ich. Platz 15/18 mit über 2.000 unter der eh schon kümmerlichen Kapazität. Sehr beeindruckend.

was sagen diese "fakten" denn aus, wenn da eh immer viele frei-, mitarbeiter- und was weiss ich für karten dabei sind?

wieviele Tickets gibts denn für die 19€? Oder ist das auch Glück? -.-
Avatar

GelöschterUser51667

rvn1909vor 3 h, 4 m

Pest vs. Cholera

Schiedsrichter: Hodenkrebs

In der aktuellen fußballerischen Verfassung beider Teams, würde ich das Ticket nicht mal umsonst nehmen

hardyvor 1 h, 42 m

Und da enden dann halt die Argumente des Nackenbarts

​Kein Argument, nur eine Beobachtung

Finden sich wohl nicht genügend Idioten, die den Normalpreis zahlen, um sich 22 Millionäre anzuschauen....

roteteufel.devor 1 h, 38 m

​als ob man die spätzlefresser mit uns und unserer situation vergleichen kö …​als ob man die spätzlefresser mit uns und unserer situation vergleichen könnte. schau dir mal unsere saison 96/97 an, die könnte man zum vergleich heranziehen. abgestiegen, den sofortigen aufstieg im visier und mit veteinten kräften geschafft, da war die euphorie auch gross, diesen ausrutscher zu korrigieren. im jahr darauf wurden wir übrigens als erster und bisher einziger aufsteiger meister aber das nur am rande.


Das ist jetzt schon etwas arg lang her um es zu vergleichen...

Die meisten Experten hier waren nie auf Bayarena, aber hauptsache große Fresse.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text