81°
ABGELAUFEN
[koffer-arena.de] Tumi Andersen Alpha Bravo 2 Akten-/Laptoptasche bis 14", durch NL und Vorkasse sogar nur € 248,80 [PVG: € 352,75]
[koffer-arena.de] Tumi Andersen Alpha Bravo 2 Akten-/Laptoptasche bis 14", durch NL und Vorkasse sogar nur € 248,80 [PVG: € 352,75]

[koffer-arena.de] Tumi Andersen Alpha Bravo 2 Akten-/Laptoptasche bis 14", durch NL und Vorkasse sogar nur € 248,80 [PVG: € 352,75]

Preis:Preis:Preis:291€
Zum DealZum DealZum Deal
koffer-arena.de bietet aktuell die hochwertige und -preisige Akten-/Laptoptasche "Andersen Alpha Bravo 2" von Tumi in komplett schwarz für € 291 an. Die Tasche ist für Laptops bis 14" geeignet, in Höhe und Breite sehr kompakt, verfügt über zahlreiche Fächer und läßt sich durch einen Reißverschluß in der Tiefe verbreitern.

Durch Newsletter-Abonnement gibt es weitere 10% Rabatt, also € 261,90 und wer dann noch per Vorkasse zahlt, kommt auf einen Endpreis von € 248,80

Es handelt sich um die ganz schwarze Version, die offenbar aus dem Programm genommen wurde.

In der aktuellen Kollektion gibt es nur noch folgende Farbvarianten:
  • "navy" - marineblau mit dunkelbraunen Lederapplikationen
  • "hickroy" - schwarz mit dunkelbraunen Lederapplikationen
  • "anthracite" - grau mit dunkelbraunen Lederapplikationen
Die aktuellen Farben gibt es derzeit bei wardow.de mit dem Gutschein "15EXTRA" für € 352,75, ansonsten beträgt der reguläre Preis bei den wenigen autorisierten Händlern € 415.

idealo: idealo.de/pre…tml

Bei konservativer Bemessung (€ 291 für schwarz ohne NL-Gutschein und Skonto gegenüber € 352,75 für die aktuellen Farben) kommen wir also auf eine Ersparnis von 17,5%.
Bemessen wir den UVP der aktuellen Kollektion gegenüber dem Preis nach Newsletter-Gutschein und Skonto, kommen wir sogar auf 40% Rabatt.

koffer-arena.de listet als ehemalige UVP für die komplett schwarze Variante sogar € 495.

Die Tasche habe ich neulich selbst in einem Ladengeschäft inspiziert, wobei sie mir einen sehr hochwertigen Eindruck machte und mich zudem durch ihre zahlreichen Fächer überzeugte.

Ein ausführliches Video gibt es unter:


999946.jpg999946.jpg999946.jpg999946.jpg999946.jpg999946.jpg


Daß es sich hier um teure Luxusware handelt, die nicht in jedermanns Budget paßt, bedarf wohl keiner gesonderten Kommentierung.

13 Kommentare

Preisersparnis ist natürlich enorm aber bei einem solchen Preis vermisse ich das dicke Gucci Logo vorn drauf.

Verfasser

Elektromeovor 2 m

Preisersparnis ist natürlich enorm aber bei einem solchen Preis vermisse …Preisersparnis ist natürlich enorm aber bei einem solchen Preis vermisse ich das dicke Gucci Logo vorn drauf.


Tumi kauft man eigentlich eher dann, wenn man gerade nicht paradieren möchte.

300€ für ne tasche, von der jeder denkt, dass tcm draufsteht? harr

QTimevor 33 m

300€ für ne tasche, von der jeder denkt, dass tcm draufsteht? harr


von der Verarbeitung her ist das wie tag und nacht im vergleich zu tcm.

inquisitorvor 1 h, 6 m

Tumi kauft man eigentlich eher dann, wenn man gerade nicht paradieren …Tumi kauft man eigentlich eher dann, wenn man gerade nicht paradieren möchte.


Ich kann mir einfach nicht vorstellen dass es der Material- und Arbeitswert ist für den man so viel Geld ausgibt, wenn man schon nicht für das Label zahlt, daher halt der Kommi bzgl. des dicken Logo.
Wenn man so richtig reich ist, gibt man dann einfach mehr Geld für die gleichen Dinge aus die eigentlich weitaus weniger kosten, einfach weil man es kann, wenn man es schon nicht zeigen will?

In den achtziger Jahren war es der 100 Mark teure Samsonite-Aktenkoffer, in den man stolz seine Mappe packte und zur Arbeit oder zum Flughafen trug. Jetzt packt man sein 2000-Euro-Macbook in eine 250 Euro teure Tasche - wie sich die Zeiten wandeln :-)

Verfasser

Elektromeovor 23 m

Ich kann mir einfach nicht vorstellen dass es der Material- und …Ich kann mir einfach nicht vorstellen dass es der Material- und Arbeitswert ist für den man so viel Geld ausgibt, wenn man schon nicht für das Label zahlt, daher halt der Kommi bzgl. des dicken Logo.Wenn man so richtig reich ist, gibt man dann einfach mehr Geld für die gleichen Dinge aus die eigentlich weitaus weniger kosten, einfach weil man es kann, wenn man es schon nicht zeigen will?


Der Schlußssatz in obiger Artikelbeschreibung sollte genau solchen Diskussionen vorbeugen, aber dann rechtfertige ich mich einfach mal. Nachdem mein Arbeitstag schon über 12 Stunden netto währt, kann ich mir das erlauben:
Erstens strapaziere ich mein Gepäck als Vielflieger tatsächlich sehr und habe keinen Bock mehr auf aufgerissene Reißverschlüsse und sich auflösende Nähte. Zweitens machen Kleider Leute und sowohl in Nordamerika, der arabischen Welt als auch Fernost schließt man von Deiner Kleidung, Deiner Uhr und letztlich auch Deinem Gepäck auf Deinen geschäftlichen Erfolg, was sich wiederum auf die Geschäftsanbahnung mit Geschäftspartnern auswirkt. Daß derartige Oberflächlichkeiten kein geeigneter Maßstab sein sollten, steht außer Frage, aber die Realität ist nun einmal so. Drittens gönne ich mir in manchen Lebensbereichen Luxus, während ich in anderen knausere wie eine schwäbische Hausfrau. Einfach so. In den Flughafen-Lounges dieser Welt beeindrucke ich sicherlich niemanden mit einer Tumi-Tasche, was Du mir ja offenbar als Motiv unterstellst.

inquisitorvor 14 m

Der Schlußssatz in obiger Artikelbeschreibung sollte genau solchen …Der Schlußssatz in obiger Artikelbeschreibung sollte genau solchen Diskussionen vorbeugen, aber dann rechtfertige ich mich einfach mal. Nachdem mein Arbeitstag schon über 12 Stunden netto währt, kann ich mir das erlauben: Erstens strapaziere ich mein Gepäck als Vielflieger tatsächlich sehr und habe keinen Bock mehr auf aufgerissene Reißverschlüsse und sich auflösende Nähte. Zweitens machen Kleider Leute und sowohl in Nordamerika, der arabischen Welt als auch Fernost schließt man von Deiner Kleidung, Deiner Uhr und letztlich auch Deinem Gepäck auf Deinen geschäftlichen Erfolg, was sich wiederum auf die Geschäftsanbahnung mit Geschäftspartnern auswirkt. Daß derartige Oberflächlichkeiten kein geeigneter Maßstab sein sollten, steht außer Frage, aber die Realität ist nun einmal so. Drittens gönne ich mir in manchen Lebensbereichen Luxus, während ich in anderen knausere wie eine schwäbische Hausfrau. Einfach so. In den Flughafen-Lounges dieser Welt beeindrucke ich sicherlich niemanden mit einer Tumi-Tasche, was Du mir ja offenbar als Motiv unterstellst.


Die Fragen dazu waren eigentlich wertungsfrei von meiner Seite aus, also ich Unterstelle da nichts und will dir nicht zu nahe treten, für mich sind 250€+ einfach sehr viel Geld für eine Laptoptasche, 100€ für eine Tasche von Wenger würde ich ausgeben einfach weil das Label ja auch für Qualität steht.

preis ist für Tumi top. Natürlich ein Deal, der nur wenige anspricht. Aber jeder kann für sich entscheiden, ob Samsonite, Tumi, Rimowa öde Louis Vuitton. Ersparnis ist top!

Mein zehn Jahre alten Carry on von Tumi leistet immer noch treue Dienste und will einfach nicht kaputt gehen, um endlich ersetzt zu werden.
Tumi steht mMn eher für Business class und nicht Luxus. Praktisch und unauffällig

inquisitorvor 1 h, 50 m

Der Schlußssatz in obiger Artikelbeschreibung sollte genau solchen …Der Schlußssatz in obiger Artikelbeschreibung sollte genau solchen Diskussionen vorbeugen...


eben diesen könntest du beim nächsten deal ÜBER die fotos setzen. dann findet er auch mehr beachtung.

Elektromeovor 1 h, 46 m

...100€ für eine Tasche von Wenger würde ich ausgeben einfach weil das Lab …...100€ für eine Tasche von Wenger würde ich ausgeben einfach weil das Label ja auch für Qualität steht.


genau das solltest du noch einmal überdenken.
letzte woche habe ich kontakt mit dem wenger support aufgenommen, da ich einen business trolley besitze, wo eine rolle defekt ist, sich der griff nicht mehr einschieben lässt und ein reissverschlusshalter abgebrochen ist.
ich wurde gebeten fotos zu machen und diese einzuschicken. diesen aufwand hätte ich mir jedoch schenken können.
obwohl wenger auf das produkt eine "lifetime garantie" gibt, wurde alles unter "verschleiss" verbucht und wird damit NICHT repariert, oder ersetzt.

reparaturen bietet das unternehmen gar nicht an. das war mir bis letzte woche auch nicht klar. sollte ein defekt vorliegen, wird grundsätzlich das gesamte produkt umgetauscht. ist nämlich kostengünstiger. gerade zu dem thema rollen finden sich bei amazon mehrere enttäuschte kunden. anscheinend geben manche rollen bereits 2 monate nach kauf den geist auf. und nun kommen wir zu dem dilemma: ersatzrollen gibts nirgendwo zu kaufen. die werden auch nicht von wenger ersetzt, weil sie einzeln nicht angeboten werden.

ich suche gerade selbst alternativen und bin am überlegen, ob ich den laden die nächsten 30 jahre boykottieren werde.

coyotevor 1 h, 15 m

letzte woche habe ich kontakt mit dem wenger support aufgenommen,


Ist zwar ein bisschen off-topic, aber dennoch ein sehr interessanter Beitrag.
Die englisch bezeichnete lifetime warranty besagt i.d.R. gar nichts, da sich die 'lifetime' auf eine übliche Nutzungsdauer des Artikels bezieht.

Wie alt war denn dein Wenger Trolley?

Man braucht einen Grund, um die Tasche zu benutzen. Ohne diesen kann man gar nicht über den Preis nachdenken. Ich habe mal mit einem gebrauchten Notebook auf Ebay eine ähnliche (ok, nicht ganz so hochwertige) Tasche mitersteigert. Aber bisher, und das sind Jahre, konnte ich mich noch nicht entschließen, sie auch nicht ein einziges Mal anzufassen. Bei mir ist Reisen in Richtung Gewichtsersparnis optimiert, womit sie automatisch ausscheidet. Bin allerdings auch kein Business-Reisender, wodurch ich meine eigene Logistik entworfen habe.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text