Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Kokadi TaiTai Babytrage Erna im Wunderland
270° Abgelaufen

Kokadi TaiTai Babytrage Erna im Wunderland

99€149€-34%
26
eingestellt am 21. JanBearbeitet von:"Apfelbatterie"
Ich bin ja ein großer Freund der Taitais und bin gerade auf dieses Angebot gestoßen. Das "Erna im Wunderland" Design ist ein Klassiker - ich mag ja so wilde Farbkombinationen. Vielleicht gefällts noch jemandem - der Preis ist gut und das Material wenigstens nicht so anfällig wie all die tollen anderen Webungen mit Bambus und Co. Auch weitere Designs sind im Angebot.
Zusätzliche Info

Gruppen

26 Kommentare
Kokadi for the fucking win! Seit Monaten tragen wir die Tragen selber und sind begeistert
Die hat doch die schnalle an der Seite. Ist also ne alte Version?
Ich sehe, es gibt 3 Größen für die Taitai. Heißt das, die Trage ist weniger anpassbar als andere mit nur 1 Größe?
aluken21.01.2019 11:20

Ich sehe, es gibt 3 Größen für die Taitai. Heißt das, die Trage ist wen …Ich sehe, es gibt 3 Größen für die Taitai. Heißt das, die Trage ist weniger anpassbar als andere mit nur 1 Größe?



nein. Sie sind sehr gut anpassbar und die neuen Größenangaben auf der Seite sind irgendwie strange :/

Die Babysize hat bei uns von Geburt bis etwa 1,5 Jahre gepasst - in der Toddler sitzt mein Sohn mit 2,5 noch super und selbst meine Tochter mit 5 hatte ich da mal ne Viertelstunde drin. der Steg ist von der Breite her individuell einstellbar, also sehr gut anpassbar. Eine XL habe ich leider noch nicht :-)
Bearbeitet von: "Apfelbatterie" 21. Jan
StephanJaninevor 13 m

Die hat doch die schnalle an der Seite. Ist also ne alte Version?



ich weiß nicht wann welche Schnallenversion rauskam - Fakt ist, dass es kein qualitatives Entscheidungskriterium ist, eher geschmackssache, mich stört die mittlere Schnalle, an meiner Toddler hab ich die, die mag ich nicht so sehr wie die seitliche.
uidvor 21 m

Kokadi for the fucking win! Seit Monaten tragen wir die Tragen selber und …Kokadi for the fucking win! Seit Monaten tragen wir die Tragen selber und sind begeistert


Ihr sollt damit aber die Kinder tragen und keine anderen Tragen tragen ;P

Guter Preis. Vielleicht nicht die richtige Farbe für tragende Väter aber ansonsten sind die Tais echt super. Habe damit beide Kinder gerne getragen. Bald wird aber auch die letzte Trage verkauft. Irgendwann ist alles vorbei.
Apfelbatterie21.01.2019 11:30

nein. Sie sind sehr gut anpassbar und die neuen Größenangaben auf der S …nein. Sie sind sehr gut anpassbar und die neuen Größenangaben auf der Seite sind irgendwie strange :/ Die Babysize hat bei uns von Geburt bis etwa 1,5 Jahre gepasst - in der Toddler sitzt mein Sohn mit 3,5 noch super und selbst meine Tochter mit 5 hatte ich da mal ne Viertelstunde drin. der Steg ist von der Breite her individuell einstellbar, also sehr gut anpassbar. Eine XL habe ich leider noch nicht :-)


Danke! Meinst du, die Toddler Size schon ab Geburt geeignet wäre?
aluken21.01.2019 12:00

Danke! Meinst du, die Toddler Size schon ab Geburt geeignet wäre?



nein auf keinen Fall, da ist der Steg selbst auf engster Einstellung zu breit. Je nachdem wie groß das Kind ist, geht die Toddler aber schon ab 7/8 Monaten. Da hatten Freunde schon umgestellt.
alukenvor 6 m

Danke! Meinst du, die Toddler Size schon ab Geburt geeignet wäre?


Nein. Mach es bitte nicht.
Tragetücher tuns auch und die haben keine Größe in dem Sinne... die Länge kann ruhig vorerst etwas großzügig sein... wenn Mann, Frau oder Kind dann zunehmen oder wachsen hat man noch was Tuch zum zugeben
ich emfehle die DIDYMOS Babytragetücher...

Dennoch ein guter Deal... also Hot!
Apfelbatterie21.01.2019 12:05

nein auf keinen Fall, da ist der Steg selbst auf engster Einstellung zu …nein auf keinen Fall, da ist der Steg selbst auf engster Einstellung zu breit. Je nachdem wie groß das Kind ist, geht die Toddler aber schon ab 7/8 Monaten. Da hatten Freunde schon umgestellt.


Danke, verstanden. Dann wäre es sinnvoller eine andere Trage zu wählen, wie z.B. Bondolino die laut Website "ab Geburt bis zu Ende der Tragezeit" nutzbar sind?
aluken21.01.2019 12:10

Danke, verstanden. Dann wäre es sinnvoller eine andere Trage zu wählen, w …Danke, verstanden. Dann wäre es sinnvoller eine andere Trage zu wählen, wie z.B. Bondolino die laut Website "ab Geburt bis zu Ende der Tragezeit" nutzbar sind?



Bitte betrachte kritisch, welche Angaben die Hersteller machen. Es ist wichtig, dass der Steg von Kniekehle bis Kniekehle geht - die Breite sollte also individuell anpassbar sein. Tragen wie Bondolino, Manduca und Co. haben zwar Stegerweiterungen aber diese sind nur in einer Größe fix. hier bei den Kokaditragen, aber auch bei anderen Marken wie Didymos, Emeibaby, Lenny Lamb, Hoppediz, Fräulein Hübsch, Jonobaby und Co. ist die Breite ganz individuell anpassbar und damit flexibler. Auch sind die Rückenteile nicht so steif und passen sich besser dem Babyrücken an. Bei kleinen Babys ist das sehr wichtig.
Apfelbatterie21.01.2019 11:30

- in der Toddler sitzt mein Sohn mit 3,5 noch super und selbst meine …- in der Toddler sitzt mein Sohn mit 3,5 noch super und selbst meine Tochter mit 5 hatte ich da mal ne Viertelstunde drin.


Wie schön, dass dein Sohn mit 3,5 Jahren noch super drin sitzt und sogar noch die 5 jährige rein darf.
Apfelbatterievor 50 m

Bitte betrachte kritisch, welche Angaben die Hersteller machen. Es ist …Bitte betrachte kritisch, welche Angaben die Hersteller machen. Es ist wichtig, dass der Steg von Kniekehle bis Kniekehle geht - die Breite sollte also individuell anpassbar sein. Tragen wie Bondolino, Manduca und Co. haben zwar Stegerweiterungen aber diese sind nur in einer Größe fix. hier bei den Kokaditragen, aber auch bei anderen Marken wie Didymos, Emeibaby, Lenny Lamb, Hoppediz, Fräulein Hübsch, Jonobaby und Co. ist die Breite ganz individuell anpassbar und damit flexibler. Auch sind die Rückenteile nicht so steif und passen sich besser dem Babyrücken an. Bei kleinen Babys ist das sehr wichtig.


Danke, das ist sehr hilfreich!
Magyarvor 6 m

Wie schön, dass dein Sohn mit 3,5 Jahren noch super drin sitzt und sogar …Wie schön, dass dein Sohn mit 3,5 Jahren noch super drin sitzt und sogar noch die 5 jährige rein darf.



Mein Gott als würde er da den ganzen Tag sitzen. Tatsächlich haben wir diese Möglichkeiten damals noch benutzt. Im Urlaub bei Strandwanderungen zum Ausruhen. Ist besser als auf dem Arm oder den Schultern tragen. Das ist nämlich für alle unbequem.
Ich hatte den Bondolino Plus auf dem Schirm, kostet das gleiche und soll als one-size Trage anpassbar sein: hoppediz.de/de/…tml
Was meint ihr dazu im Vergleich zum Taitai?
Bitte seid ganz ganz kritisch wenn ihr an Geburt tragen wollt. Das geht nur mit wenigen Tragen auch wenn viele das vorgeben.
Staubwedel21.01.2019 20:26

Bitte seid ganz ganz kritisch wenn ihr an Geburt tragen wollt. Das geht …Bitte seid ganz ganz kritisch wenn ihr an Geburt tragen wollt. Das geht nur mit wenigen Tragen auch wenn viele das vorgeben.


Welche Tragen würdest du empfehlen (außer Tragetuch), die kurz nach dem Geburt nutzbar sind und dann bis zu 2-3 Jahre?
aluken21.01.2019 22:13

Welche Tragen würdest du empfehlen (außer Tragetuch), die kurz nach dem G …Welche Tragen würdest du empfehlen (außer Tragetuch), die kurz nach dem Geburt nutzbar sind und dann bis zu 2-3 Jahre?


Eine die gut zu Euch passt. Scherz beiseite. Eine Trageberatung macht sehr viel Sinn....

Ich habe die ersten Tage ein elastisches Tuch verwendet, wir wurden aber keine Freunde. Hab es dennoch 3 Wochen genommen weil es diesen Sommer ja sooooo abartig heiss war. Dann bin ich auf einen Luemai mit Schnallenhüftgurt umgestiegen. Mein Kleiner war ein Winz mit 3kg Geburtsgewicht und nicht arg viel schwerer nach diesen 3 Wochen. Also wirklich ein zartes Baby. Das ging sofort super gut.
Bevor Du Schnappatmung kriegst, die Luemai werden in 2 Facebookgruppen gebraucht gedealt.
Wir haben auch den Fullbuckle von Tragebaby als Papatrage, heisst Milamai. Da hatte ich meinen Winz nicht sofort reingesteckt, ein stabileres Kind aber schon. Ich mag den zum vorne tragen nicht so aber aufm Rücken ist der unschlagbar.
Ich reisse noch 2 andere Fässer auf.
Wenn du lange tragen willst auf eine gute Polsterung achten. Frl Hübsch und va die MySol werden mit schwereren Baby mega unbequem.
Wenn das Kind grösser ist muss es fast auf den Rücken. Bindet sich ungeübt eigentlich nur mit einem Fullbucke erträglich. Wenn du mit Rückenbinden in die kalte Jahreszeit gehst kommst du on top um eine Tragejacke fast nicht herum.

Aus meiner Sicht bietet keine Trage alles perfekt. Deswegen haben wir zb auch noch den Milamai gekauft. Der ersetzt bei uns aber auch sie Kraxe zum Wandern. Und einen Ringsling für Mal kurz daheim gibt es auch noch. Der geht nicht auf Dauer aber für Mal kurz und es ist kein Staatsakt das Kind da "reinzustopfen" wenn es in seiner "ich bin so gerne wach mit Mama" Phase ist.
Es ist nicht ganz doof für jedes Alter eine gut sitzende Lösung für den jeweiligen Bedarf zu haben. Einige haben einen hohen Wiederverkaufswerte, wie ein Bugaboo. Da machst du defacto kein Geld kaputt.
Staubwedel21.01.2019 22:48

Eine die gut zu Euch passt. Scherz beiseite. Eine Trageberatung macht …Eine die gut zu Euch passt. Scherz beiseite. Eine Trageberatung macht sehr viel Sinn....Ich habe die ersten Tage ein elastisches Tuch verwendet, wir wurden aber keine Freunde. Hab es dennoch 3 Wochen genommen weil es diesen Sommer ja sooooo abartig heiss war. Dann bin ich auf einen Luemai mit Schnallenhüftgurt umgestiegen. Mein Kleiner war ein Winz mit 3kg Geburtsgewicht und nicht arg viel schwerer nach diesen 3 Wochen. Also wirklich ein zartes Baby. Das ging sofort super gut. Bevor Du Schnappatmung kriegst, die Luemai werden in 2 Facebookgruppen gebraucht gedealt. Wir haben auch den Fullbuckle von Tragebaby als Papatrage, heisst Milamai. Da hatte ich meinen Winz nicht sofort reingesteckt, ein stabileres Kind aber schon. Ich mag den zum vorne tragen nicht so aber aufm Rücken ist der unschlagbar. Ich reisse noch 2 andere Fässer auf. Wenn du lange tragen willst auf eine gute Polsterung achten. Frl Hübsch und va die MySol werden mit schwereren Baby mega unbequem. Wenn das Kind grösser ist muss es fast auf den Rücken. Bindet sich ungeübt eigentlich nur mit einem Fullbucke erträglich. Wenn du mit Rückenbinden in die kalte Jahreszeit gehst kommst du on top um eine Tragejacke fast nicht herum. Aus meiner Sicht bietet keine Trage alles perfekt. Deswegen haben wir zb auch noch den Milamai gekauft. Der ersetzt bei uns aber auch sie Kraxe zum Wandern. Und einen Ringsling für Mal kurz daheim gibt es auch noch. Der geht nicht auf Dauer aber für Mal kurz und es ist kein Staatsakt das Kind da "reinzustopfen" wenn es in seiner "ich bin so gerne wach mit Mama" Phase ist.Es ist nicht ganz doof für jedes Alter eine gut sitzende Lösung für den jeweiligen Bedarf zu haben. Einige haben einen hohen Wiederverkaufswerte, wie ein Bugaboo. Da machst du defacto kein Geld kaputt.


Luemai: neu 400€, gebraucht 300€, gebraucht mit Flecken 180€... Noch günstiger habe ich nichts gefunden -> Tragen ist doch für reiche!

Im erst: vielen Dank für die umfangreiche Infos. Ich werde mir aber eine günstigere Trage finden müssen...
Deswegen sag ich "vorher hinsetzen"....
aluken22.01.2019 09:14

Luemai: neu 400€, gebraucht 300€, gebraucht mit Flecken 180€... Noch günst …Luemai: neu 400€, gebraucht 300€, gebraucht mit Flecken 180€... Noch günstiger habe ich nichts gefunden -> Tragen ist doch für reiche!Im erst: vielen Dank für die umfangreiche Infos. Ich werde mir aber eine günstigere Trage finden müssen...


Schaut euch mal die MaMo an von MamaMotion. Man muss pro Doppel-Größe einen neuen "Beutel" kaufen, dafür ist die Trage immer perfekt einzustellen und kostet um die 120€ mit, ich meine, direkt 2 Beuteln, dann hast du Größe 52-74 abgedeckt.
chaoskreativo22.01.2019 18:23

Schaut euch mal die MaMo an von MamaMotion. Man muss pro Doppel-Größe e …Schaut euch mal die MaMo an von MamaMotion. Man muss pro Doppel-Größe einen neuen "Beutel" kaufen, dafür ist die Trage immer perfekt einzustellen und kostet um die 120€ mit, ich meine, direkt 2 Beuteln, dann hast du Größe 52-74 abgedeckt.


Eine Frl Hübsch geht bis 70-86. Dann musst du die grössere kaufen. 74 hat mein Winzling mit 6 Monaten gehabt. Heisst 2 Beutel im ersten halben Jahr. Oder verstehe ich die Größe nicht?
Bearbeitet von: "Staubwedel" 22. Jan
Staubwedel22.01.2019 22:26

Eine Frl Hübsch geht bis 70-86. Dann musst du die grössere kaufen. 74 hat m …Eine Frl Hübsch geht bis 70-86. Dann musst du die grössere kaufen. 74 hat mein Winzling mit 6 Monaten gehabt. Heisst 2 Beutel im ersten halben Jahr. Oder verstehe ich die Größe nicht?


Nein, hast du richtig verstanden, dafür ist sie aber bei jeder Größe absolut ergonomisch, was gerade bei Neugeborenen sehr wichtig ist. Und bei der MaMo gibt es auch noch mehr Beutel als 74. Sie garantiert halt nur bei jeder Größe den richtigen Sitz.
chaoskreativo23. Jan

Nein, hast du richtig verstanden, dafür ist sie aber bei jeder Größe ab …Nein, hast du richtig verstanden, dafür ist sie aber bei jeder Größe absolut ergonomisch, was gerade bei Neugeborenen sehr wichtig ist. Und bei der MaMo gibt es auch noch mehr Beutel als 74. Sie garantiert halt nur bei jeder Größe den richtigen Sitz.


Dals gleiche kriegst Du mit einem über Klett stufenlos verstellbaren Steg und einen zweiten Tunnel für den Bauchgurt bzw durch die Bindetechnik wenn du den Bauchgurt umschlägst.
Emeibaby geht die gesamte Tragezeit da dort ein Tuch integriert ist, was im Beinbereich sich immer optimal anpasst.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text