Kollegah / Bosshaft > Das hat mit Hip Hop nichts zu tun T-Shirt
-438°Abgelaufen

Kollegah / Bosshaft > Das hat mit Hip Hop nichts zu tun T-Shirt

6,40€14,90€-57%
38
eingestellt am 29. MaiBearbeitet von:"X68000"
... aus (fast) aktuellen Anlass: Ein Merch T-Shirt vom mittlerweile allseits bekannten Kollegah aka. An·ti·se·mi̱t, aka dem Echo Zerstörer aus der "Bosshaft" Kollektion von anno dazumal > für 2,50€ + 3,90€ Versand vll. für den ein oder anderen ganz witzig


edit: Sorry, sehe gerade erst > leider nur in L!

Das alles hat mit Hip Hop übrigens nichts zu tun.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Perfekt als Unterhemd und danach damit die Fahrradkette saubermachen.
HOT! Klar wird er von den Medien als Antisemit beschimpft, das hat allerdings schon damals begonnen,
als er auf eigene Faust nach Palästina ist und das ganze dokumentiert hat:



In 2-3 Monaten traut sich niemand mehr, ein Wort über Israel zu verlieren.
Gesetze und Meldestellen sind ja bereits in vollem Gange! Nicht nur in Deutschland.
38 Kommentare
das kann ja heiter werden.
das wird kalt.
Preis mehr als hot
Shirts von pösen Puben
Danke
Meinung hin oder her, muss man sowas als T-Shirt umhertragen??
HOT! Klar wird er von den Medien als Antisemit beschimpft, das hat allerdings schon damals begonnen,
als er auf eigene Faust nach Palästina ist und das ganze dokumentiert hat:



In 2-3 Monaten traut sich niemand mehr, ein Wort über Israel zu verlieren.
Gesetze und Meldestellen sind ja bereits in vollem Gange! Nicht nur in Deutschland.
Perfekt als Unterhemd und danach damit die Fahrradkette saubermachen.
L?

Die Kollehgaashs mit den Anabolika Armen sehen darin aus wie Presswurst...

Oder es platzt wie bei Arni in Twins, bei der ersten Erregung...

Lang nicht mehr geschaut...Abendprogramm gerettet.

Danke!
MrselGlervor 2 m

Nach unzähligen Beleidigungen gegenüber allen Nationalitäten und Re …Nach unzähligen Beleidigungen gegenüber allen Nationalitäten und Religionen hat er halt den Fehler gemacht, den Namen der Unantastbaren in den Mund zu nehmen. Ähnlich wie der Herr bei der SZ, der wegen einer Karikatur gegen Netanjahu gefeuert wurde. Man darf niemals vergessen: Satire und Kunstfreiheit bei Aktionen gegen Hindus, Moslems und Christen sind okay, bei anderen leider antisemitisch.


WORD!
MrselGlervor 7 m

Shirt ist hässlich aber Kollegah ist als Künstler hot. Nach unzähligen Be …Shirt ist hässlich aber Kollegah ist als Künstler hot. Nach unzähligen Beleidigungen gegenüber allen Nationalitäten und Religionen hat er halt den Fehler gemacht, den Namen der Unantastbaren in den Mund zu nehmen. Ähnlich wie der Herr bei der SZ, der wegen einer Karikatur gegen Netanjahu gefeuert wurde. Man darf niemals vergessen: Satire und Kunstfreiheit bei Aktionen gegen Hindus, Moslems und Christen sind okay, bei anderen leider antisemitisch


Was hast du denn konsumiert? Je suis Charlie!
"Das hat mit Hip Hop nichts zu tun". Stimmt, darum sollte man es auch nicht kaufen..

Sehr kalter Deal.
MrselGlervor 18 m

Shirt ist hässlich aber Kollegah ist als Künstler hot. Nach unzähligen Be …Shirt ist hässlich aber Kollegah ist als Künstler hot. Nach unzähligen Beleidigungen gegenüber allen Nationalitäten und Religionen hat er halt den Fehler gemacht, den Namen der Unantastbaren in den Mund zu nehmen. Ähnlich wie der Herr bei der SZ, der wegen einer Karikatur gegen Netanjahu gefeuert wurde. Man darf niemals vergessen: Satire und Kunstfreiheit bei Aktionen gegen Hindus, Moslems und Christen sind okay, bei anderen leider antisemitisch


Hat er eigentlich auch Texte in denen nicht pausenlos geschimpft wird?!
Ich frage mich ja immer warum man sich Musik aus einer Aneinanderreihung von Schimpfwörtern (überspitzt gesagt) gerne und freiwillig anhört und sog. Künstler wie Farid Bang, Kollegah, Gzuz etc. damit unterstützt.
Bearbeitet von: "Seridan" 29. Mai
YZAFvor 6 m

WORD!


Microsoft?
coffee_creamvor 6 m

Was hast du denn konsumiert? Je suis Charlie!


Vielleicht solltest du auch mal was konsumieren, Charlie

Auf so ein Thema kannst du nicht mit so einem Müll antworten. Wenn, dann nehme ernsthaft Bezug, dein blabla interessiert keinen.
MEGA HOT DANKE
Gollum75vor 6 m

Falls es an dir vorbei gegangen sein sollte! Sein Text bezog sich nicht …Falls es an dir vorbei gegangen sein sollte! Sein Text bezog sich nicht auf Israel oder Israelis. Es ging um Opfer aus Konzentrationslagern...aber wenn man es nicht Versteht sollte man es nicht Kommentieren


Das eine hat doch mit dem anderen nichts zu tun.

- Er hat sich bereits für Palästina eingesetzt und gleichzeitig gezeigt, welche Unterdrückung seitens Israel stattfindet.
- Im neuen Text wird ihm wegen der KZ-Sache Antisemitismus vorgeworfen - das war ohnehin klar.

Nicht nur durch seine Vorgeschichte mit der Palästina-Doku, sondern weil seit Monaten immer aktiver jeder sofort fertiggemacht wird, der sich kritisch gegenüber der israelischen Politik äußert. Alles was mit dem Thema Judentum, Holocaust und Israel zu tun hat wird somit angewendet um langsam aber sicher jeden so weit zu bringen, dass er sich nicht zum Thema äußert.
Wenn Böhmermann's Schmähgedicht nicht auf Erdogan sondern auf seinen Capo Netanyahu bezogen gewesen wäre, hätten Politik, Medien und Volk komplett anders reagiert. Warum? Weil es nur die Aufgabe der dt. Medien ist, über Erdogan negatives zu berichten (ich mag ihn überhaupt nicht, es geht hier um den Vergleich).

Das Problem: Wer keine Ahnung von Politik hat und nur unsere Medien kennt, wird natürlich nur den Erdogan für gefährlich halten
Gollum75vor 9 m

Falls es an dir vorbei gegangen sein sollte! Sein Text bezog sich nicht …Falls es an dir vorbei gegangen sein sollte! Sein Text bezog sich nicht auf Israel oder Israelis. Es ging um Opfer aus Konzentrationslagern...aber wenn man es nicht Versteht sollte man es nicht Kommentieren


Falls es an dir vorbei gegangen sein sollte, die entsprechende Zeile war von Farid Bang.
YZAFvor 3 m

Das eine hat doch mit dem anderen nichts zu tun.- Er hat sich bereits für …Das eine hat doch mit dem anderen nichts zu tun.- Er hat sich bereits für Palästina eingesetzt und gleichzeitig gezeigt, welche Unterdrückung seitens Israel stattfindet.- Im neuen Text wird ihm wegen der KZ-Sache Antisemitismus vorgeworfen - das war ohnehin klar.Nicht nur durch seine Vorgeschichte mit der Palästina-Doku, sondern weil seit Monaten immer aktiver jeder sofort fertiggemacht wird, der sich kritisch gegenüber der israelischen Politik äußert. Alles was mit dem Thema Judentum, Holocaust und Israel zu tun hat wird somit angewendet um langsam aber sicher jeden so weit zu bringen, dass er sich nicht zum Thema äußert.


Nochmal...Konzentrationslager haben nicht unbedingt mit Israelis zu tun! Dort waren Menschen aller Stände und Herkunft. Aber wenn man nur das sehen will, was man sich vorstellt...Bitte...willkommen auf Ignore
YZAFvor 4 m

Das eine hat doch mit dem anderen nichts zu tun.- Er hat sich bereits für …Das eine hat doch mit dem anderen nichts zu tun.- Er hat sich bereits für Palästina eingesetzt und gleichzeitig gezeigt, welche Unterdrückung seitens Israel stattfindet.- Im neuen Text wird ihm wegen der KZ-Sache Antisemitismus vorgeworfen - das war ohnehin klar.Nicht nur durch seine Vorgeschichte mit der Palästina-Doku, sondern weil seit Monaten immer aktiver jeder sofort fertiggemacht wird, der sich kritisch gegenüber der israelischen Politik äußert. Alles was mit dem Thema Judentum, Holocaust und Israel zu tun hat wird somit angewendet um langsam aber sicher jeden so weit zu bringen, dass er sich nicht zum Thema äußert.


Ja ist gut jetzt. Geh nach draußen spielen.
Wie würde man denn reagieren, wenn Kollegah wie folgender Künstler über die Polizei rappen würden?

Hier mal einer der wenigen Deutschrapper jüdischer Herkunft. Darf er das?

SpongeBOZZ - ACAB


SpongeBOZZ - ACAB ll



Gollum75vor 11 m

Nochmal...Konzentrationslager haben nicht unbedingt mit Israelis zu tun! …Nochmal...Konzentrationslager haben nicht unbedingt mit Israelis zu tun! Dort waren Menschen aller Stände und Herkunft. Aber wenn man nur das sehen will, was man sich vorstellt...Bitte...willkommen auf Ignore

Das waren die größten Verlierer des Holocaust. Dicht gefolgt von den moralischen und kulturellen Schäden für Deutschland

Ich sehe das nicht anders als du. Ich sage nur, dass dieses Jahr wie es sich für mich anfühlt, der Schalter umgelegt wurde, alles was irgendwie Israel und den Holocaust betrifft, einzudämmen und zu ersticken. Israel ist ein absolutes Schlüsselland für die Geschichte aber auch für die heutige Zeit. Ignoriert das bitte nicht. Übrigens ist jemand nicht unschuldig, weil er behauptet unschuldig zu sein. Also urteilt nur über politische Themen, mit denen ihr euch auch ernsthaft auseinandersetzt.
Bearbeitet von: "YZAF" 29. Mai
Seridanvor 24 m

Hat er eigentlich auch Texte in denen nicht pausenlos geschimpft wird?


Hat er tatsächlich. Auch wenn ich mit Kollegah nicht viel anfangen kann. Aber "Sirens" von Alex Troy & Kollegah ist eines seiner stärksten Tracks meiner Meinung nach. Musikalisch, sowie textmässig.
deutscher "Rap"
Mit dem Deal reizt Du “es geht doch um den PVG” wirklich maximal aus!
Das hat mit Musik nichts zu tun.
Moon777vor 2 m

Das hat mit Musik nichts zu tun.


Sagt wer? Oh man Minderwertigkeit tut echt weh.
Kälter als Eskimopussys
Feier ich!!! direkt gekauft man!!
YZAFvor 8 m

Sagt wer? Oh man Minderwertigkeit tut echt weh.


Wie kann man nur auf eine derart billige Provokation hereinfallen?
Moon777vor 12 m

Wie kann man nur auf eine derart billige Provokation hereinfallen?


Oh! Damn! haha

Warum? Weil hier fast nur Vollspassten unterwegs sind, deshalb.
YZAFvor 5 m

Oh! Damn! hahaWarum? Weil hier fast nur Vollspassten unterwegs sind, …Oh! Damn! hahaWarum? Weil hier fast nur Vollspassten unterwegs sind, deshalb.


Ne Idee, woran man die erkennt?
Avatar
GelöschterUser449524
MrselGlervor 1 h, 17 m

Shirt ist hässlich aber Kollegah ist als Künstler hot.


"künstler"
Bearbeitet von: "GelöschterUser449524" 29. Mai
MrselGlervor 1 h, 21 m

Shirt ist hässlich aber Kollegah ist als Künstler hot. Nach unzähligen Be …Shirt ist hässlich aber Kollegah ist als Künstler hot. Nach unzähligen Beleidigungen gegenüber allen Nationalitäten und Religionen hat er halt den Fehler gemacht, den Namen der Unantastbaren in den Mund zu nehmen. Ähnlich wie der Herr bei der SZ, der wegen einer Karikatur gegen Netanjahu gefeuert wurde. Man darf niemals vergessen: Satire und Kunstfreiheit bei Aktionen gegen Hindus, Moslems und Christen sind okay, bei anderen leider antisemitisch


Hindus, Moslems und Christen wurden auch nicht von Deutschen, in nicht allzu entfernter Vergangenheit, in Massen ausgerottet ich glaube sowas spielt bei so einer Diskussion auch eine Rolle
MrselGlervor 1 h, 22 m

bei anderen leider antisemitisch


Bei "anderen".. so, so...

Herr (welcher Religion auch immer, ist ja sowieso fast immer der gleiche) lass Hirn vom Himmel regnen.
Sind schon wieder Ferien?
Ich mag Kollegah nicht und der Echo ist mir egal, aber sollte es hier nicht um den Rabatt gehen und nicht um Politik?

Sorry, die Kommentarfunktion für diesen Deal wurde geschlossen.