272°
ABGELAUFEN
Köln: 12 Juli Salsaboot Earlybird Tickets 6-8 Std Tanzparty & 4 Std Rheinfahrt

Köln: 12 Juli Salsaboot Earlybird Tickets 6-8 Std Tanzparty & 4 Std Rheinfahrt

Entertainment

Köln: 12 Juli Salsaboot Earlybird Tickets 6-8 Std Tanzparty & 4 Std Rheinfahrt

Preis:Preis:Preis:15€
Zum DealZum DealZum Deal
Mal etwas ganz anderes hier auf Mydealz, was ich aber persönlich denen, die auch Salsa, Bacchata oder Kizomba tanzen, ans Herz legen kann.

Eine Salsabootsfahrt auf dem Rhein auf der MS Loreley für ca. 4 Stunden. Die Tour war letztes Jahr eine Strecke bis kurz hinter Wesseling, zurück bis Höhe Zoobrücke dann wieder zum Anleger in der Altstadt, das ganze konstant musikalisch unterlegt. Danach angelegt kann man noch weitere 2 Stunden in den Abend hinein an Board zusammen tanzend verbringen.

Man findet auf 3 Tanzbereichen eben genannte Musikrichtungen, wobei zwischen Salsa und Bacchata auf 2 Tanzarealen variiert wird und meist die Kizomba Tanzfläche ihrer Linie treu bleibt.

Wer mal mit der KD fährt, der weiss, dass die Preise für eine 4 Stunden Fahrt schon sehr teuer sind, daher ist diese Bootsfahrt mit den Frühbuchertickets schon sehr günstig und man erlebt eben mal etwas ganz anderes.

Die ledigliche Party ohne Workshop kostet als Earlybird Ticket 15 € (nur die ersten 50), danach Staffelpreise.

Zu den Workshops ist zu sagen, dass sie von der Tanzschule Tanzraum in Köln ausgerichtet werden und alle samt sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene etwas bieten werden, wonach man gewiss pro Kurs 2-4 neue Tanzfiguren für den Abend einüben kann. Die Workshops beginnen sogar noch 2-3 Stunden vorher und man kann sich für 3 der 6 möglichen Kurse entscheiden.

Die Party mit Workshop kostet als Earlybird Ticket 30 € (nur die ersten 30) danach Staffelpreise. Hier sollte man allerdings in fester Begleitung sein.

Ist das Wetter top gewinnt man gefühlt mit Fahrtwind, schöner Atmosphäre usw glatt einen Tag Urlaub. Weiteres entnimmt ihr bitte der Verlinkung.

Wer Eventbride nicht mag und Tickets auch so ohne die Gebühren möchte, kann auch am Salierring in der Tanzschule Niederlassung dort Eintrifftskarten vor Ort ohne Gebühren erstehen.

Auf facebook ist eine Veranstaltung erstellt, in der alle Nachrichten rund zum Salsaboot ausgetauscht werden. facebook.com/eve…71/

6 Kommentare

diverses ...!

Lohnt sich das auch wenn man nicht "professionell" tanzen mag, sondern nur n bißchen die Musik und Atmosphäre genießen möchte? Oder wird da vorausgesetzt, dass man da als Tanzpaar die Tanzfläche unsicher macht?

Ein paar Stimmungsbilder:
cache_2449670124.jpg
cache_2449670271.jpg

Djudd

Lohnt sich das auch wenn man nicht "professionell" tanzen mag, sondern nur n bißchen die Musik und Atmosphäre genießen möchte? Oder wird da vorausgesetzt, dass man da als Tanzpaar die Tanzfläche unsicher macht?


ich hab 2014 als Salsa-Anfänger mit Begleitung mitgemacht... in der Regel ist es so, dass Frau im Vergleich zu Mann durchaus mal angesprochen wird, egal welchen Levels sie ist, als Mann kann man ganz die Ruhe weg haben.
Aber die, die auffordern führen meist auch sicher und sofern Frau sich auch führen läßt (schaffen ja nicht alle) sind sie danach erstaunt wieviel sie auf einmal ungefragt tanzen konnten. Und was das tanzen erlernen angeht kriegst Du gleich nochmal ne PN von mir, solltest Du Dir denken, dass Dich das dann als Anfänger doch reizen würde mal zu tanzen aber Du Dich nicht traust dann wen anzusprechen

durchschnittliche Enge auf den Salsaflächen;
cache_2449670199.jpg

durchschnittliche Enge auf der Kizombafläche:
cache_2449670269.jpg

Optisch wie sich da wer wie gibt magst Du noch hier einmal einen Einblick in der Fotostrecke haben: latincologne.de/sal…ln/

oha. Fußtrittwahrscheinlichkeit min. 110%.

Publikum spricht auch Bände.

Meinst Du den "Deal" wirklich ernst??

tf297

oha. Fußtrittwahrscheinlichkeit min. 110%. Publikum spricht auch Bände. Meinst Du den "Deal" wirklich ernst??


ja todernst...es kann locker getanzt werden, die Fläche ist wirklich groß genug und verteilt sich bei Salsa auf sogar 2 Tanzareale... auch wenn Du optisch einen anderen Eindruck gewinnst.
Und Publikumsfotos schicke ich hier mit Absicht um eine gewisse Altersvorstellung zu gewinnen... wenn Du mal in Sachen wie dem Herbrands, dem Sotango, dem Petit Prince oder dererlei Tanzlokalen rund um Salsa in Köln unterwegs bist, weißt Du das das Publikum sich genauso und nicht anders gibt und da nicht abweicht. Ist wohl gemerkt kein Deal für jedermann, ich persönlich kann es wirklich empfehlen. Die Gruppenfotos hab ich mal rausgewählt wegen der Kleidungsfrage, dass die so eng das eine Mal zusammen stehen liegt alleine an der Tatsache, dass es dort auch ein Showtanzen rund um brasilianisches Flair auch gegeben hat, was man entlang der Bilderstrecke auch sehen kann.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text