566°
Köln : Benutzung von öffentlichen 30 Kölner Superklos ( Urinals) für Männer gratis
Köln : Benutzung von öffentlichen 30 Kölner Superklos ( Urinals)  für Männer gratis
FreebiesStadtDüsseldorf Angebote

Köln : Benutzung von öffentlichen 30 Kölner Superklos ( Urinals) für Männer gratis

Köln : Benutzung von öffentlichen 30 Kölner Superklos ( Urinals) für Männer gratis

Köln –
Köln bekommt im Laufe dieses Jahres insgesamt 30 neue Super-Klos! Doch sind die Nutzungsbedingungen der Toiletten etwa sexistisch?

Frauen 50 Cent, Männer gratis - diese Regel gilt in den neuen 30 Kölner Superklos. Der Grund dafür ist, dass die Stadt die Zahlungsmoral der Männer für miserabel hält. Wenn auch sie für die Toilettenbenutzung bezahlen müssten, würden viele einfach an den nächsten Baum pinkeln, sagte Ulrike Willms, stellvertretende Leiterin des Amtes für Brücken- und Stadtbahnbau. „Wir haben hier eine hohe Wildpinkler-Problematik.“


Die Klobrille wird nach Nutzung komplett eingezogen und in dem Kasten, auf den AWB-Chef Peter Mooren zeigt, unter Hochdruck gereinigt.
Die Klobrille wird nach Nutzung komplett eingezogen und in dem Kasten, auf den AWB-Chef

Auf den Einwand, dass dies aus Sicht der Frauen ungerecht sei, sagte Willms, dies sei eher eine philosophische Frage. „Ich selbst als Frau zahle gern einen solchen Obolus, wenn ich dafür eine saubere Toilette vorfinde.“ Und dies sei dank der Bezahlung gewährleistet.

Ein Sprecher der Abfallwirtschaftsbetriebe fügte hinzu, kostenlos sei ja auch nur die Benutzung der Urinale. Sobald sich die Männer setzen wollten, müssten auch sie 50 Cent zahlen.

(dpa, ckr)

Beste Kommentare
Avatar

GelöschterUser183178

Dunkelseher

Um 50 cent zu sparen würde ich auch ins Waschbecken scheißen



Ab sofort neues T-Shirt im MyDealz-Fanshop:

5940220-UpcPY

Was für ein abgefahrenes Freebie. Aber spinnen wir das mal weiter:

Google wird das bald weltweit und natürlich völlig AGG-konform gratis für alle Geschlechter und auch diejenigen, die sich für was anderes oder noch gar nicht entschieden oder permanent neu entscheiden unter "Google Pee" anbieten. Ok., in den AGBs steht dann drin, dass man einverstanden ist, dass der Urin analysiert und die Analyseergebnisse an Google Vertragspartner weiter geleitet werden dürfen...

Auch Apple wird ein entsprechendes Angebot unter dem Namen IShit anbieten. Natürlich wird das nicht gratis sein, sondern einen stolzen Preis haben. Trotzdem zelten schon heute Apple-Jünger in langen Schlangen vor den Urinalen und warten auf deren Eröffnung. Von Apple wurde das Ganze als "The Next Big Thing" angekündigt.

Ach ist das alles eklig...

p.s.: Das IShit Urinal ist übrigens mit Sensoren und Lautsprechern ausgestattet. Immer wenn das Urinal mit den Sensoren einen Apple-Jünger erkennt, der sich davor stellt, ertönt aus den Lautsprechern die Stimme von Steve Jobs: "One more thing...".

klingt nach postillion

Also werde ich zukünftig nur noch im stehen scheissen weil ja 50 cent bezahlt werden muss sobald man(n) sich hinsetzt....


84 Kommentare

Ob die Männer dann zahlen oder sich doch irgendwo draußen hinsetzen

klingt nach postillion

Naruto

klingt nach postillion



Ein viel höheres Niveau erreicht der Express auch nicht xD

Naruto

klingt nach postillion


Dachte ich auch.

Trailtrooper

Ob die Männer dann zahlen oder sich doch irgendwo draußen hinsetzen



oder einfach im Stehen...

Also werde ich zukünftig nur noch im stehen scheissen weil ja 50 cent bezahlt werden muss sobald man(n) sich hinsetzt....


Aufschrei, Sammelklage und Sexismusshitstorm oleole!

Köln = autohot! (selbst wenn die Superklos gegen AGG verstossen)

lieber geändert X)

Itschie

Köln + viele Männer + Klo =

Das klingt auf so viele Arten und Weisen falsch, dass ich sie gar nicht alle aufzählen mag.

Bei kölschen Bier was nach njx schmeckt macht das Sinn, aber eben nur in Köln

Am Neumarkt steht schon so ein Ding, da sind immer Fixer drin, die haben jetzt einen netten Drückerraum

NeoGeo1

Also werde ich zukünftig nur noch im stehen scheissen weil ja 50 cent bezahlt werden muss sobald man(n) sich hinsetzt....



Trainiert ungemein die Muskulatur

NeoGeo1

Also werde ich zukünftig nur noch im stehen scheissen weil ja 50 cent bezahlt werden muss sobald man(n) sich hinsetzt....


Das stimmt, und ausserdem kommt bestimmt auch daher der Spruch:
“Scheiss die Wand an“.....

Auch für die unbelehrbaren An-die-Wand-Pinkler gibt es eine Lösung:

[Fehlendes Bild]

NeoGeo1

Also werde ich zukünftig nur noch im stehen scheissen weil ja 50 cent bezahlt werden muss sobald man(n) sich hinsetzt....



Um 50 cent zu sparen würde ich auch ins Waschbecken scheißen

Avatar

GelöschterUser183178

Für Gelangweilte: Sitzpinkeln am Pissoir ist ein tolles Erlebnis. (kacken auch)

NeoGeo1

Also werde ich zukünftig nur noch im stehen scheissen weil ja 50 cent bezahlt werden muss sobald man(n) sich hinsetzt....


Nun ja, das habe ich noch nicht probiert, aber um Wasser zu sparen pisse ich immer ins Waschbecken....

Avatar

GelöschterUser183178


htcmobil

Bei kölschen Bier was nach njx schmeckt macht das Sinn, aber eben nur in Köln



Kölsch wird im Superklo auch abgefüllt.
Einfach mal das andere Ende vom Rohr verfolgen.

Avatar

GelöschterUser183178

Dunkelseher

Um 50 cent zu sparen würde ich auch ins Waschbecken scheißen



Ab sofort neues T-Shirt im MyDealz-Fanshop:

5940220-UpcPY

Dunkelseher

Um 50 cent zu sparen würde ich auch ins Waschbecken scheißen



Naturkaviar for free für alle....

Auf den Einwand, dass dies aus Sicht der Frauen ungerecht sei ...


Wenn ich als Mann mein seit Jahrmillionen bewährtes "Pinkeln im Stehen" durch "Pinkeln im Sitzen" ersetzen soll, dann können die Frauen es doch mal mit "Pinkeln im Stehen" versuchen - vielleicht gefällt's ja!

Zu Begin kann ja folgendes Hilfsmittel unterstützen -> Klick


Dunkelseher

Um 50 cent zu sparen würde ich auch ins Waschbecken scheißen



mydealz fanshop aka wirmachendruck

Ich bin stolz auf Euer Niveau!

"Ein Sprecher der Abfallwirtschaftsbetriebe fügte hinzu, kostenlos sei ja auch nur die Benutzung der Urinale. Sobald sich die Männer setzen wollten, müssten auch sie 50 Cent zahlen."

Und wenn ich mich als Frau auf so ein Urinal hock? (_;)

Toadi

"Ein Sprecher der Abfallwirtschaftsbetriebe fügte hinzu, kostenlos sei ja auch nur die Benutzung der Urinale. Sobald sich die Männer setzen wollten, müssten auch sie 50 Cent zahlen." Und wenn ich mich als Frau auf so ein Urinal hock? (_;)



Hallo Toadi

Was für ein abgefahrenes Freebie. Aber spinnen wir das mal weiter:

Google wird das bald weltweit und natürlich völlig AGG-konform gratis für alle Geschlechter und auch diejenigen, die sich für was anderes oder noch gar nicht entschieden oder permanent neu entscheiden unter "Google Pee" anbieten. Ok., in den AGBs steht dann drin, dass man einverstanden ist, dass der Urin analysiert und die Analyseergebnisse an Google Vertragspartner weiter geleitet werden dürfen...

Auch Apple wird ein entsprechendes Angebot unter dem Namen IShit anbieten. Natürlich wird das nicht gratis sein, sondern einen stolzen Preis haben. Trotzdem zelten schon heute Apple-Jünger in langen Schlangen vor den Urinalen und warten auf deren Eröffnung. Von Apple wurde das Ganze als "The Next Big Thing" angekündigt.

Ach ist das alles eklig...

p.s.: Das IShit Urinal ist übrigens mit Sensoren und Lautsprechern ausgestattet. Immer wenn das Urinal mit den Sensoren einen Apple-Jünger erkennt, der sich davor stellt, ertönt aus den Lautsprechern die Stimme von Steve Jobs: "One more thing...".

Naruto

klingt nach postillion


Also da liegen Welten zwischen, der Eine verstehts, der andere nicht.

grubbe94

Köln = autohot! (selbst wenn die Superklos gegen AGG verstossen)




hast du dich gerade geoutet?

NeoGeo1

Also werde ich zukünftig nur noch im stehen scheissen weil ja 50 cent bezahlt werden muss sobald man(n) sich hinsetzt....



Das ist für einen echten MyDealzer Ehrensache!

Wie war das mit dem Gleichbehandlungsgrundsatz?

onkelrobert

Wie war das mit dem Gleichbehandlungsgrundsatz?


Liebe Frauen, ihr könnt gern das Urinal mitbenutzen. Absolut kein Problem.

Gringo

Aufschrei, Sammelklage und Sexismusshitstorm oleole!


ich hoffe das wird in diesem fall nicht wörtlich genommen..
und wenn ich 50ct zahlen muss geh ich zu den Männern , geskillte frauen konnen auch Pissoirs.

http://www.rhein-main.net/a/rmn01.c.8925061.de/frankfurt-testet-damenurinale-an-der-hauptwache.html

Frankfurt war da schon weiter.

Hot für Kommentare X)

onkelrobert

Wie war das mit dem Gleichbehandlungsgrundsatz?


Wenn ihr Frauen es gern kostenlos wollt, dann ist es sicherlich ok, wenn man für euch auch nur noch Urinale aufbaut?

Andernfalls bin ich hingegen dafür, dass Frauen generell mehr zahlen sollten. Die Toilettennutzung bei Frauen beträgt 100%. Diese sind jedoch komplizierter zu reinigen und verbrauchen mehr Wasser als Urinale. Ergo höhere Kosten.

cadillac

Am Neumarkt steht schon so ein Ding, da sind immer Fixer drin, die haben jetzt einen netten Drückerraum



Ist doch schön, wenn Angebote vielfältig genutzt werden. Ich würde da niemanden ausschließen wollen.

Hot. Weil es Kölle ist

Wieviel kostet jetzt die Bahnfahrt Berlin-Köln-Berlin, um gratis zu pinkeln? oO

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text