271°
ABGELAUFEN
[Köln]: Frische Jalapeños. Das Kilo für 2.49 bei Karadağ. Eventuell andere Filialen?
[Köln]: Frische Jalapeños. Das Kilo für 2.49 bei Karadağ. Eventuell andere Filialen?

[Köln]: Frische Jalapeños. Das Kilo für 2.49 bei Karadağ. Eventuell andere Filialen?

Preis:Preis:Preis:2,49€
Zum DealZum DealZum Deal
1011128.jpg



So mal ein etwas aus der Reihe fallender Deal. Halt für die Chili-Heads unter uns und solche, die es noch werden wollen.
Das Kilo frische grüne Jalapeños für nur €2.49, erhältlich bei Karadağ in Köln, Eigelstein 60.
Habe selber mal welche zum Testen geholt. Schön knackig und sehr frisch mit einer dunkel-grünen, glänzenden Farbe.
Man kann ja nicht immer nur Habaneros essen. Abwechselung muss auch mal sein

Preisvergleich fällt was schwer, kosten aber in der Regel bei den einschlägigen Online Chili Händlern ca. €6.99. Wenn man sie denn dort bekommt.^^

Info zur Schärfe:

"Auf der für die Schärfebestimmung gebräuchlichen Scoville-Skala liegen die Früchte zwischen 2.500 und 8.000 Einheiten. Obwohl die Jalapeño in der Regel bereits als sehr scharf empfunden wird, bleibt sie damit noch weit hinter dem Capsaicingehalt einer Habaneroschote, die es auf 100.000 bis 500.000 Einheiten bringt."
Quelle: de.wikipedia.org/wik…eño

Also eine Sorte, die gut für den aufstrebenden Chili-Head geeignet ist.
Als Skala wird bei Chilis die Scoville Skala benutzt .
Bis vor kurzem lag der Rekord noch bei ca. 1,500,000, erreicht von der California Reaper.
Diese wurde jetzt von der HP 56 Death Strain enthront. Mit 3,000,000 Scoville Einheiten ist diese sicherlich nicht für den Unbedarften geeignet...

News dazu ---> “HP56” Could Beat Carolina Reaper


Viel Spass mit dem Deal, bzw. guten Appetit

Beste Kommentare

Verfasser

EDIT:

Sitze hier gerade und mach mir nen Salat mit Jalapenos, Gurken,
Tomaten, weißen Zwiebeln, glatte Petersilie, Limettensaft, Olivenöl
und ein wenig Essig.
Vielleicht füge ich noch was Bulgarischen Schafskäse hinzu.


Dazu passt so ein extrem leckeres Olivenweißbrot. Das gibt es auch bei Karadağ. Mit schwarzen Oliven und Olivenöl drin. Leeeecker

Bearbeitet von: "Cromwell" 14. Jun
25 Kommentare

Heisser Scheiss, kenn den Laden nicht, gibts sowas auch im Norden?

LOL WTF? ein Karadağ Deal?
Wenn Ihr schon da seit kauft euch auch dieses Zeug mega lecker aber Achtung Suchtgefahr


14218411-XQqKj.jpg

Der Laden heißt doch Karadağ ^^

Verfasser

EDIT:

Sitze hier gerade und mach mir nen Salat mit Jalapenos, Gurken,
Tomaten, weißen Zwiebeln, glatte Petersilie, Limettensaft, Olivenöl
und ein wenig Essig.
Vielleicht füge ich noch was Bulgarischen Schafskäse hinzu.


Dazu passt so ein extrem leckeres Olivenweißbrot. Das gibt es auch bei Karadağ. Mit schwarzen Oliven und Olivenöl drin. Leeeecker

Bearbeitet von: "Cromwell" 14. Jun

Verfasser

mastaOvor 52 m

Der Laden heißt doch Karadağ ^^


Du hast Recht Keine Ahnung, warum ich das mit "q" geschrieben hatte

Da glüht die Rosette...

Verfasser

levejunkvor 25 m

Da glüht die Rosette...



Ah nee, nicht wirklich, davon wird sie nur leicht erwärmt...
Aber mit dem Zeug hier wird daraus eine SuperNova

14219040-dOf7a.jpg
Übrigens selbstgemacht (Januar) und nur noch so ein kleines Sardellengläschen übrig
Ist mit Kernen und all dem weißen, extrem scharfen Inneren
Das gute halt
Hatte dazwischen aber bestimmt noch mal genau soviel an anderen Soßen gemacht.

Kaufe übrigens gar keine Soße mehr. Mache ich immer selber. Schmeckt einfach besser.
Jetzt brauch ich nur noch eine Quelle für die Califonia Reaper und die Naga.
Bei chilishop24 gibt es immer noch keine, grmmpf

14219113-EtkpH.jpg14219113-zGsrC.jpgSchade, dass es die immer nur grün im Laden gibt. Ich mag die lieber, wenn sie rot geworden sind und so Maserungen haben.
Bearbeitet von: "Kermit" 14. Jun

Cromwellvor 16 m

Ah nee, nicht wirklich, davon wird sie nur leicht erwärmt... Aber mit dem …Ah nee, nicht wirklich, davon wird sie nur leicht erwärmt... Aber mit dem Zeug hier wird daraus eine SuperNova [Bild] Übrigens selbstgemacht (Januar) und nur noch so ein kleines Sardellengläschen übrig Ist mit Kernen und all dem weißen, extrem scharfen Inneren Das gute halt Hatte dazwischen aber bestimmt noch mal genau soviel an anderen Soßen gemacht.Kaufe übrigens gar keine Soße mehr. Mache ich immer selber. Schmeckt einfach besser. Jetzt brauch ich nur noch eine Quelle für die Califonia Reaper und die Naga.Bei chilishop24 gibt es immer noch keine, grmmpf


Frische Naga gibt es ab und zu bei Globus

Hot!

levejunkvor 51 m

Da glüht die Rosette...



Verfasser

anton_pvor 27 m

Frische Naga gibt es ab und zu bei Globus


Wooos.... Krass... Welcher Kurs? Ungefähr?
Mist, hier gibt es nur einen in Marsdorf...

Cromwellvor 2 h, 33 m

EDIT:Sitze hier gerade


sitze hier gerade und tippe Kommentare auf mydealz.

lass uns Blogs hier erstellen.

Verfasser

Kermitvor 37 m

[Bild] [Bild] Schade, dass es die immer nur grün im Laden gibt. Ich mag …[Bild] [Bild] Schade, dass es die immer nur grün im Laden gibt. Ich mag die lieber, wenn sie rot geworden sind und so Maserungen haben.


Schade, dass noch niemand die Jala mit ner Naga gekreuzt hat. Ich mag das fleischige der Jalapeno, und die Schärfe der Capsicum Chinense

Cromwellvor 17 m

Wooos.... Krass... Welcher Kurs? Ungefähr?Mist, hier gibt es nur einen … Wooos.... Krass... Welcher Kurs? Ungefähr?Mist, hier gibt es nur einen in Marsdorf...


4 Euro für ein paar Gramm (ca. 10 Früchte). Kamen aus Israel :O was das so alles wächst

Verfasser

Eisthomasvor 10 h, 5 m

sitze hier gerade und tippe Kommentare auf mydealz.lass uns Blogs hier …sitze hier gerade und tippe Kommentare auf mydealz.lass uns Blogs hier erstellen.


Den Kommentar versteh ich nicht so wirklich...^^
Bearbeitet von: "Cromwell" 15. Jun

Verfasser

anton_pvor 30 m

4 Euro für ein paar Gramm (ca. 10 Früchte). Kamen aus Israel :O was das so …4 Euro für ein paar Gramm (ca. 10 Früchte). Kamen aus Israel :O was das so alles wächst



Hm... könnten 100 Gramm sein... Nagas sind selbst in Indien extrem teuer.


Werde diese Gärtnerei mal antesten. €5 pro Pflanze finde ich wirklich günstig.
Bearbeitet von: "Cromwell" 14. Jun

blistexvor 5 h, 10 m

LOL WTF? ein Karadağ Deal? Wenn Ihr schon da seit kauft euch auch …LOL WTF? ein Karadağ Deal? Wenn Ihr schon da seit kauft euch auch dieses Zeug mega lecker aber Achtung Suchtgefahr[Bild]


Dann musst du mal die hier probieren:
14220107-mMbno.jpgEbenfalls Marshmallow Füllung mit einer Art Kuchenteig statt Keks außen rum. Sind auch größer - ungefähr wie Lebkuchen - und nicht so krass süß.
Gibt es in vielen Russen- und Asialäden.
Bearbeitet von: "321" 15. Jun

Hey leute wie macht ihr das immer dass ihr so scharfe Sachen esst ich finde schon die Curry sauce scharf und kriege davon durchfall evtl kann jemand mal erklären ob man vielleicht das mit der schärfe trainieren kann sodass man mit der zeit mehr scharfes essen kann???

Kakokevor 4 h, 39 m

Hey leute wie macht ihr das immer dass ihr so scharfe Sachen esst ich …Hey leute wie macht ihr das immer dass ihr so scharfe Sachen esst ich finde schon die Curry sauce scharf und kriege davon durchfall evtl kann jemand mal erklären ob man vielleicht das mit der schärfe trainieren kann sodass man mit der zeit mehr scharfes essen kann???

Mal davon abgesehen dass ich grad extrem lachen musste wegen deinem Durchfall. Schärfe is wie schmerz, kannst du tatsächlich trainieren es "auszuhalten".

Cromwellvor 8 h, 27 m

Hm... könnten 100 Gramm sein... Nagas sind selbst in Indien extrem …Hm... könnten 100 Gramm sein... Nagas sind selbst in Indien extrem teuer.Werde diese Gärtnerei mal antesten. €5 pro Pflanze finde ich wirklich günstig.


glaub eher 15gr., sind halt sehr klein und leicht. Oder du holst dir gleich ne Carolina Reaper oder Trinidad Scorpion Pflanze Auch ganz lecker Und ruf vorher im Globus an, ob die überhaupt da sind. Ich hab die auch erst einmal dort gesehen. Vielleicht kann die auch bestellen
Bearbeitet von: "anton_p" 15. Jun

Verfasser

Kakokevor 6 h, 10 m

Hey leute wie macht ihr das immer dass ihr so scharfe Sachen esst ich …Hey leute wie macht ihr das immer dass ihr so scharfe Sachen esst ich finde schon die Curry sauce scharf und kriege davon durchfall evtl kann jemand mal erklären ob man vielleicht das mit der schärfe trainieren kann sodass man mit der zeit mehr scharfes essen kann???



Tja , gute Frage... Kommt schon mal vor Was da helfen kann, ist Weissbrot.
Also Brötchen, Baguette etc. Das stopft halt. Dann geht es besser. Tolles Thema, ich weiß
Schärfe trainieren geht. Das macht man z.B. in Thailand auch. Kinder bekommen mildes Essen und werden langsam an Schärfe gewöhnt. Angeboren ist das nämlich nicht.

Dazu habe ich was gefunden:

14220487-PKmq0.jpg©Gabriele Dünwald / soiblossom.com

5 MYTHEN ÜBER SCHÄRFE


Für mich der wichtigste Mythos:

Zitat: "Mythos Nummer 4: Scharfes essen ist ungesund!"

- Chilis stärken die Abwehrkräfte, da sie viel Vitamin C enthalten. Sogar mehr als Zitrusfrüchte.
- Chilis haben eine antibakterielle Wirkung. Aber das ist sicherlich vielen hier bekannt.
- Chilis heben die Laune. Durch den Schmerzreiz angeregt, schüttet der Körper Adrenalin und Endorphine aus.

Ich kann mich noch an meine allererste Fernreise erinnern. 1995. Thailand.
Auf dem Rückweg von Koh Samui nach Bangkok haben wir haben an einem Foodmarket in Suratthani einen Stop eingelegt.
Ein Gericht sah besonders lecker aus. Rindfleisch mit Zwiebeln und irgendwas Grünes.
Meine Freundin äußerte Bedenken, dass das Essen höchstwahrscheinlich etwas scharf sein könne.
Ich entgegnete ihr, dass ich von zu Hause aus ja scharfes Essen gewöhnt sei und dass es schon nicht so schlimm sein wird.
Ich zeigte auf das Gericht und gab der Verkäuferin zu verstehen, dass ich das gerne haben wolle.
Die Verkäuferin zögerte und guckte mich etwas skeptisch an. Das hätte mir schon zu denken geben sollen.
Nach mehrfachem Bestätigen durch Nicken, dass ich das auch unbedingt haben möchte, zuckte sie mit den Schultern und überreicht mir das Essen mit einem verschmitzten Lächeln.
Ich probierte es sofort und erlebte mein, eigentlich zu erwartendes, blaues grünes Wunder.
Die Hölle brach los in meinem Mund, was man mir auch ohne Zweifel ansehen konnte, die Schweißperlen auf meiner Stirn vervielfachten sich rapide und ich schnappte nach Luft. Die Verkäuferin und die anderen Leute an dem Stand fingen an zu lachen und amüsierten sich köstlich über den Touristen, der halt nicht hören wollte.
Meine Freundin lachte auch, verdrehte dabei ihre Augen, wie sie das immer tat, wenn ich mal wieder freiwillig oder unfreiwillig den Clown gab und natürlich durfte das Frauen-übliche "Hab ich doch gesagt" nicht fehlen .
Mir blieb das Lachen trotzdem nicht im Halse stecken und so lachte ich mit. Die Endorphine, die mein Körper in Massen ausschüttete halfen sicherlich dabei.
Ich ass weiter, wenn auch langsam. Es war wirklich sehr lecker, auch wenn das Fleisch etwas zäh war, aber das war egal.
Ich war glücklich und zufrieden, und um eine Erfahrung reicher.
Bearbeitet von: "Cromwell" 15. Jun

25km+ ... zu weit, lohnt sich nicht

Verfasser

War heute im Laden. Deal immer noch gültig!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text