1537°
ABGELAUFEN
Köln - Kuba ab 200 € im Juni - Hin- und Rückflug inkl. Gepäck *UPDATE*
Köln - Kuba ab 200 € im Juni - Hin- und Rückflug inkl. Gepäck *UPDATE*
ReisenTUIfly Angebote

Köln - Kuba ab 200 € im Juni - Hin- und Rückflug inkl. Gepäck *UPDATE*

Redaktion

Preis:Preis:Preis:200€
Zum DealZum DealZum Deal
*UPDATE*
Ich hatte mit meiner Einschätzung doch nicht recht behalten - es wurde jetzt nochmal wesentlich günstiger.
Bitte nochmal hasches Deal hot voten für das Update:
>>‌ mydealz.de/dea…497

Preise fangen jetzt schon bei 200 € an (30.05.-13.06.2016)
- - - - - - - - - -

Ursprüngleicher Artikel vom 26.05.2016

Gerarde bei den Piraten entdeckt, dass es im Juni neue Bestpreise für Flüge von Köln/Bonn (CGN) nach Varadero (VRA) gibt. Der letzte Dealpreis stand noch bei 400 € - wer also kurzfristig Zeit hat 'ne Reise nach Kuba anzutreten, buen vuelo! Günstiger als 325 € wirds wohl erstmal nicht mehr, schätze ich. (Update: doch

Wenn ihr am 03.06. losfliegt, habt ihr mehrere Möglichkeiten, um auf den Preis zu kommen.
Z.B.:

• 30.05.-13.06. - 200 €
• 03.06.-17.06. - 325 €
• 03.06.-13.06. - 250 €

Da es sich um einen Charter Flug handelt, ist ein Gepäckstück (23 kg) im Preis bereits inklusive. Für 29 € lässt sich ein Zug-zum-Flug Ticket noch hinzubuchen.

Beachtet, dass ihr für die Einreise einen noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass sowie die sogenannte Touristenkarte benötigt, diese bekommt ihr beispielsweise bei der kubanischen Botschaft oder bei einigen Reisebüros, -veranstaltern oder Fluganbietern.

Viel Spaß!

Beste Kommentare

Che che postet den Kuba deal passt

floau

Am Flughafen dann schnell noch ein letztes, kühles, frisches Altbier trinken, bevor es dann später kubanischen Rum gibt ;-)



​Lustig... Altbier in Köln... Haha... fast gelacht

Hot! Krankschreiben lassen und danach braun gebrannt zur Arbeit kommen

37 Kommentare

Che che postet den Kuba deal passt

Am Flughafen dann schnell noch ein letztes, kühles, frisches Altbier trinken, bevor es dann später kubanischen Rum gibt ;-)

floau

Am Flughafen dann schnell noch ein letztes, kühles, frisches Altbier trinken, bevor es dann später kubanischen Rum gibt ;-)



​Lustig... Altbier in Köln... Haha... fast gelacht

krass - genialer Preis! Sollt man direkt mal .... buchen!

*Im Kopf die potenziellen Reisebegleiter durchgehen*

Was kostet dort eine vernünftige Unterkunft?

Fidel Castro!
Ich komme und rauche dir deine Zigarren weg!
9834701-vKO8G

casa1887

Was kostet dort eine vernünftige Unterkunft?



woher sollen wir denn wissen, was für dich vernünftig ist.

casa1887

Was kostet dort eine vernünftige Unterkunft?


Kuba ist leider sehr teuer. Hätt ich selber nie gedacht ^^

hammer preis

Notfalls halt am Flughafen auf einer Bank pennen.

Liegt vielleicht daran das es weitaus schwerer wiegt wofür er stand, kämpfte und das sie erfolgreich waren zumindest in Kuba. Wenn die Punkte stimmen ist das natürlich nicht Zeitgemäß aber es gibt doch schwer wiegenderes..

Unbedingt machen, bevor Kuba kapitalistisch wird. Mit Arbeit versaut man sich das ganze Leben. Ich kann leider nicht. Übrigens bietet die Insel jetzt auf Mobilfunk.

Was ihr vergessen habt zu sagen das für die einreise eine gültige und am besten ins spanische Übersetzte auslandskrankenversicherung benötigt wird.wer die nicht hat muss sie überteuert in kuba abschließen

Kam letzte Woche aus dem Kubaurlaub. Absolut empfehlenswert

Hot für den Preis!

markusthiele52

Kam letzte Woche aus dem Kubaurlaub. Absolut empfehlenswert



Habe erst kürzlich gehört, dass Kuba total überlaufen sei? Kannst du das also nicht bestätigen?

Kommt drauf an wo man hinfährt. Havanna und die AllInclusive-Hotels sind natürlich sehr touristisch und überlaufen. Aber die kleineren Orte im Osten des Landes sind deutlich authentischer und ursprünglicher (unbedingt in den CasaParticulares übernachten!). Dementsprechend hat mir z.B Havanna am Wenigsten gefallen. Ich hatte eine Rundreise durchs Land gemacht.

"... bei den Piraten entdeckt ..."
Entdeckt ... soso.
Ganz zufällig wahrscheinlich .... klaro.

Wenn das eine Frendfirma wäre, würde das hier als Spam abqualifiziert. Zu recht.

markusthiele52

Kam letzte Woche aus dem Kubaurlaub. Absolut empfehlenswert



Ja doch. insbesondere Havanna, zumindest an den Hot Spots. Ich würde es trotzdem weiter empfehlen. In ein paar Jahren wird es vermutlich noch viel viel schlimmer sein.

Überlaufen mit Amis die sich jetzt mit Oldtimern eindecken,die in Kuba zu 1000enden rumstehn und auf Restaurierung warten?

whop whop, schade leider nicht im August.

KUBA !!!!!!!

In 10 Tagen bin ich auch auf Kuba.Preise sind wirklich happig, Mietwagen z.b. 1000€/Woche. Wir haben uns daher einen Tourguide geholt, der uns etwas die Insel zeigt, Vinales z.B.
Preise grob gesagt, so wie hier in Deutschland. Natürlich gibt es Unterschiede. Hotels buchen ist teilweise schwierig, da kaum verfügbar. Airbnb geht nur aus den USA aus, aber über wimdu kann man was buchen.

Premiumuser

Kommt drauf an wo man hinfährt. Havanna und die AllInclusive-Hotels sind natürlich sehr touristisch und überlaufen. Aber die kleineren Orte im Osten des Landes sind deutlich authentischer und ursprünglicher (unbedingt in den CasaParticulares übernachten!). Dementsprechend hat mir z.B Havanna am Wenigsten gefallen. Ich hatte eine Rundreise durchs Land gemacht.



Genau! Kann ich nur so bestätigen. Der Osten ist mit Baracoa, Humboldt Nationalpark, Santiago de Cuba, etc. noch authentisch. Umso näher man an La Habana ran kommt umso touristischer wird es. Laut einem Freund der gerade zurück kommt gibt es inzwischen viele ältere US Amerikaner die Havanna inzwischen bereisen. Dementsprechend ist es dort teurer, nicht mehr authentisch und etwas überlaufen. Von Varadero kann ich nix sagen, das hab ich bis jetzt gemieden.

--> Und übernachten nur in Casa Particulares!! Die Hotels sind alle staatlich geleitet und haben nichts mit dem richtigen Kuba zu tun. Da könnt ihr euch auch in ein anderes x-beliebiges AI Resort in der Karibik legen und den Amis / Kanadiern und sonstigen beim saufen zuschauen.

instahot. gebucht und schon e-tickets erhalten. viel erfolg an alle anderen!

Ob den Kölner in Kuba auch das erwartet, was er sich von Jorge González verspricht?

Mietwagen auf Kuba. Immer schwer zu buchen.

Brauchen die kein Kerosin mehr, treten die Piloten in die Pedale? Oder warum ist das soooo spottbillig.

casa1887

Was kostet dort eine vernünftige Unterkunft?


das stimmt so nicht.

mit etwas spanisch und verhandlungsgeschick zahlst du einen bruchteil dessen, was pauschaltouristen löhnen.

war selber 7 monate da.

Hot! Krankschreiben lassen und danach braun gebrannt zur Arbeit kommen

scheint abgelaufen zu sein, 200€ und 250€ sind nicht mehr auffindbar.

Kuba Zeiten sind echt vorbei

cremci

Mietwagen auf Kuba. Immer schwer zu buchen.


Ein Mietwagen macht meiner Meinung nach wenig Sinn auf Kuba. Zunächst mal muss man überhaupt einen bekommen - eine Reservierung heißt nicht, dass er dann auch wirklich da ist wenn man vor Ort ist. Dann sind die Mietwagen inkl. der nötigen Versicherungen so teuer (mit 100 CUC pro Tag muss man schon rechnen), dass man besser sich von seinem CasaParticular einen privaten Fahrer organisieren lässt. Bei den Fahrern zahlt man dann im Grunde nur die Strecke (also hauptsächlich natürlich auch den teuren Sprit, den die alten Autos in Unmengen schlucken) - Wartezeit kostet quasi nichts auch wenn der Fahrer mal nen halben Tag auf einen wartet. Je nachdem wie weit man fährt zahlt man dann inkl. Fahrer vielleicht sogar weniger oder nur bisschen mehr als mit Mietwagen und hat zudem einen Guide mit dem man sich unterhalten kann (meist leider nur Spanisch, manche aber auch Englisch) und der die Straßen kennt - und man kann die Fahrt wirklich genießen ohne laufend auf die Straße zu achten. Oft hat man dann sogar wirklich interessante alte Autos (alte Buicks von 1956 etc.) anstatt die asiatischen Mietwagen.

Mit ADAC kann man die Krankenversicherung abschließen. Kosten sind gering.
Außerdem sollte man bedenken, das die Sanitäranlagen nicht so ausgereift sind wie hier und Wasser nicht so viel vorhanden ist. In den Hotels ist es kein Problem aber bei Touren nicht so prickelnd.
Das schwüle Wetter ist Gewöhnungsbedürftig, wobei Havanna schlimmer als Varadero ist.
Ansonsten Traumstrände, wunderschöne Landschaften und sehr angenehme Menschen. Und gut Party machen kann man auch :-))

Hammer!! Wenn ich nicht arbeiten müßte :-S

markusthiele52

Kam letzte Woche aus dem Kubaurlaub. Absolut empfehlenswert


Ich suche ein günstigen Unterkunft !?

fake!!!!

gutermann

Brauchen die kein Kerosin mehr, treten die Piloten in die Pedale? Oder warum ist das soooo spottbillig.



Ja, ist kein Problem wenn man die Kette ordentlich mit nem Qualitätsprodukt von Castrol schmiert :-D

markusthiele52

Kam letzte Woche aus dem Kubaurlaub. Absolut empfehlenswert



Auf Kuba sind sogenannte Casas empfehlenswert, d.h. man bleibt bei Einheimischen zu Hause. Hotels auf Kuba haben im Regelfall ein schlechtes Preis-Leistungsverhältnis. Einfach mal googlen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text